America Journal

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Re: America Journal
« Antwort #45 am: 22.02.2007, 07:33 Uhr »
Ich lese es auch immer, aber manchmal ist es ein bisschen wenig für Freaks (wie uns). ..... :wink:
No retreat, no surrender !

*taiger.wutz

  • Silver Member
  • Registriert: 30.08.2006
    Ort: Südhessen
  • 419
Re: America Journal
« Antwort #46 am: 22.02.2007, 08:09 Uhr »
Sehe ich genau so wie playmaker und Reinhold.

Für freaks ein wenig dürftig manchmal, z.B. fehlen in der Tat detaillierte Infos`s über die Nationalparks der USA.
Es ist einfach ein Appetitanreger - mehr nicht. Aber das ist schon `ne ganze Menge.
Tolle Fotos natürlich, einmalig!

Ich bin selbstverständlich auch ständiger Leser...

Gruß
Günter
Reisen bildet - im besten Fall...
ansonsten werden Vorurteile bestätigt

*stephan65

  • Platin Member
  • Registriert: 19.02.2007
    Ort: Stuttgart
  • 1.780
Re: America Journal
« Antwort #47 am: 03.05.2007, 21:51 Uhr »
*Threadaufwärm*
Ich sehe erstaunt, dass es mehrere Menschen gibt, die das Magazin zwar nicht im Regal liegenlassen können, aber eine etwas ambivalente Meinung davon haben.

Die aktuelle Ausgabe hat sich für mich schon wegen dem "Bonanza"-Artikel gelohnt, hach, war das schön :D
U.a diese Serie hat vor Jahrhunderten meine Neugierde auf die USA geweckt.

Ich habe eigentlich meist 2 Punkte zu bemäkeln:
1) die Artikel scheinen oft für Chefs/Manager/Erben geschrieben. Hotels mit 300 Dollar/Übernachtung und Sternerestaurant-Empfehlungen sind nicht wirklich das, was ich suche.
2) wie auch leider in allen Reiseführern kommt der mittlere Westen ganz arg schlecht weg, Artikel über Ohio/Iowa/Kansas/etc lese ich seltenst, meist nur Westen und Osten, eine Prise Südstaaten noch. Dabei ist genau das für mich die "wahre USA".

Nichtsdestotrotz immer ein gerne erwarteter Appetizer. :D

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: America Journal
« Antwort #48 am: 04.05.2007, 00:33 Uhr »
Tja, die Geschmäcker... :) Die letzte Ausgabe hat mir überhaupt nicht gefallen. Mal abgesehen davon, dass dort bestätigt wurde, dass mein abgelehnter Pro & Contra Themenvorschlag "Seilbahn zum Grund des Grand Canyon" kein Hirngespinnst von mir war.   :) :wink:
Viele Grüße
Heinz

*Smartmatze

  • Gold Member
  • Registriert: 08.05.2005
    Ort: Griesheim bei Darmstadt
  • 1.008
Re: America Journal
« Antwort #49 am: 05.05.2007, 18:09 Uhr »
Ich hab es auch im Abo, aber in letzter Zeit war ich nicht so richtig begeistert. Die letzte Ausgabe hatte ich in kürzester Zeit durch, die aktuelle ist wieder interessanter. Und das, obwohl ich eigentlich auch immer das lese, was mich auf den ersten Blick eigentlich nicht anspricht (denn oft wird man ja erst durch einen solchen Artikel "aufs Interesse gestossen").
Nichtsdestotrotz freut man sich immer wieder auf die neue Ausgabe - denn die Sehnsucht nach USA muss nunmal - wie der Name "sucht" schon sagt, irgendwie gestillt werden ;)

Viele Grüsse
Matze
2005 LV-SF-LA-GC-MV-LV www.janaundmatze.de
2007 SF, LV, Caymans und N.Y.
2008 FL und N.Y.
2010 Hawaii (Oahu, Kauai, Big Island)

*Kiste

  • Full Member
  • Registriert: 17.07.2006
    Ort: Augsburg
  • 89
Re: America Journal
« Antwort #50 am: 22.05.2007, 09:33 Uhr »
Hallo!

Ich habe gestern zufällig in einem Wartezimmer das erste mal das America Journal gelesen. Fand es eigentlich ganz nett. Leider habe ich bisher noch nicht rausgefunden ob es die Zeitschrift nur als Abo oder auch am Kiosk o. ä. zu kaufen gibt. Hätte gerne die aktuelle Ausgabe 3/2007 und soweit ich das gelesen habe, bekomme ich die nicht mehr, wenn ich jetzt das Abo starte. Wäre nett, wenn ihr mir diesbezüglich weiterhelfen könntet.

Glg Kiste

*kaeptn_blaubart

  • Newbie
  • Registriert: 26.03.2007
  • 17
Re: America Journal
« Antwort #51 am: 22.05.2007, 14:24 Uhr »
Das America Journal gibt es auch an gutsortierten Kiosken zu kaufen. Ältere Ausgaben kann man auch mittels beiligender Postkarte nachbestellen.
Ich selbst bin nicht Abonnent, kaufe mir aber die Zeitschrift seit 2000 regelmäßig am Kiosk um die Ecke.

Ich lese die Zeitschrift recht gerne, aber von der letzten Ausgabe war ich auch richtig enttäuscht.

*Rene

  • Silver Member
  • Registriert: 31.05.2002
    Alter: 53
    Ort: Unna
  • 600
Re: America Journal
« Antwort #52 am: 01.07.2007, 11:24 Uhr »
Hi!

@Kiste: Versuchs einmal in der nächsten Bahnhofsbuchhandlung. Da wird man meistens fündig.

Falls ein Flughafen in der Nähe ist: Auch da habe ich es bis jetzt eigentlich immer sehen..

VG
Rene

*OWL

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2005
  • 6.011
Re: America Journal
« Antwort #53 am: 01.07.2007, 12:47 Uhr »
Kiste,

so exotisch ist das Amerika Journal eigentlich nicht. Auch viele Supermärkte mit großem Zeitschriftenangebot führen es. Sollte es in Augsburg eigentlich mehrere geben.

Quid licet Iovi, non licet bovi

*ludowigo74

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.10.2005
    Alter: 46
    Ort: Osterode am Harz
  • 297
  • NYC 06; SW 07; Florida 08; Vegas&Co 11, Canada15
Re: America Journal
« Antwort #54 am: 01.07.2007, 16:43 Uhr »
Hallo!

Ich habe gestern zufällig in einem Wartezimmer das erste mal das America Journal gelesen. Fand es eigentlich ganz nett. Leider habe ich bisher noch nicht rausgefunden ob es die Zeitschrift nur als Abo oder auch am Kiosk o. ä. zu kaufen gibt. Hätte gerne die aktuelle Ausgabe 3/2007 und soweit ich das gelesen habe, bekomme ich die nicht mehr, wenn ich jetzt das Abo starte. Wäre nett, wenn ihr mir diesbezüglich weiterhelfen könntet.

Glg Kiste

Schau mal im Netz, da kann man im Shop die älteren Ausgaben nachbestellen....
http://www.america-journal.de/
Grüsse, Lutz

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 28 Abfragen.