Erfahrungen mit der Airberlinhotline

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« am: 20.01.2012, 13:55 Uhr »
Hallo!
Ich habe mal wieder einen Flug nach Florida mit Airberlin gebucht.
Bei der spätere Sitzplatzreservierung (online)gab es dann eine Fehlermeldung so das ich bei der hotline angerufen habe.

Dort sagte man mir das bei dem Reservierungsvorgang etwas "geklemmt" habe.
Die Buchung wurde von dem Mitarbeiter komplettiert und er wollte mir auf meinen Wunsch hin eine Bestätigungsmail schicken.

Auf diese Mail habe ich dann 2 Wochen gewartet. - vergebens

Da ich ein 2tes Gepäckstück mitnehmen will und laut Website "Übergepäck mit mehr als 10kg im Servicecenter angemeldet werden muß", habe noch mal die Servicenummer gewählt.

Diese Mitarbeiterin wüßte aber von dieser Order nichts und sagte das ich das Gepäckstück ganz normal zu Checkin mitbringen sollte, eine Voranmeldung wäre nicht möglich.
Nebenbei bat ich ich sie mir noch mal eine Bestätigungsmail für die Platzreservierung zu schicken.

Auch diese Mail hat mich nicht erreicht. (hatten extra noch mal die hinterlegte Mail auch Richtigkeit überprüft)

Mittlerweile habe ich eine Bestätigung per Post erhalten, so weit so gut.
Das mitgesendete APIS-Formular ausgefüllt zum Checkin mitzubringen.
APIS+Securedaten hatte ich aber vorher bereits online zugesendet und laut Servicemitarbeiter sind die Daten auch angekommen.

Auf mich wirkt das Ganze ziemlich konfus, als würde dieser ganze Datenabgleich/transfer bei denen im Moment nicht wirklich funktionieren.

Nebenbei hoffe ich das das 2te Gepäckstück wirklich unproblematisch mitgenommen wird und mir der Mitarbeiter beim checkin nicht sagt "das hätten sie aber vorher im Service  anmelden müßen...) :lol:
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

*VaporXX

  • Gold Member
  • Registriert: 30.12.2010
  • 852
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #1 am: 20.01.2012, 14:44 Uhr »
Hallo,

Habe ähnliche Erfahrungen, zwar nicht mit der Hotline, aber generell mit Airberlin und deren Website, die total unübersichtlich und mies aufgebaut ist.

Ich finde deren Seite einfach nur katastrophal. Einmal geht dies nicht, einmal jenes und im Endeffekt wird man daraus nicht schlauer. Ich kann weder meine Buchungen vernünftig einsehen, noch Sitzplätze ändern/einsehen/buchen, noch Essen dazu buchen usw. ....
Schön langsam bin ich nur noch genervt, liegt wohl auch daran, dass man von der LH Seite verwöhnt ist, mit den ganzen Einstell- und Änderungsmöglichkeiten.

Desweiteren habe ich eine Email an den Support geschickt. Nach geschlagenen 4 Wochen kam eine Antwort. Leider nur auf eine meiner vielen Fragen. Vielleicht können die in dem Laden auch nur bis 1 zählen, what ever  :? :?

Ich werde mich in Zukunft davor hüten mit AB zu fliegen. Wären nicht die perfekten Flugzeiten nach Ft. Myers, würde ich mit LH für ca. 150€ p.P. weniger fliegen und hätte einen angemessenen Service, größeren Sitzabstand und eine Funktionierende Website (wir sprechen hier nicht von ein paar Tagen oder dergleichen, ich mache das Spiel jetzt schon seit 20. Dezmeber mit). Von günstigen Flügen ist bei Airberlin schon lange nichts mehr zu sehen. Das einzige, was bei denen miserabel niedrig ist, ist der Service.


Gruß Vapor

*frank_gayer

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.02.2004
    Alter: 52
    Ort: bei Stuttgart
  • 5.374
  • Ferienhaus in Cape Coral gesucht ?
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #2 am: 20.01.2012, 15:31 Uhr »
Hallo,

auf der Homepage steht das Übergepäck im Service-Center angemeldet werden muss. Ich würde aber auch vor Ort das einchecken. Manche Airline bieten bei einem Vorabcheckin einen günstigeren Preis an !

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #3 am: 20.01.2012, 15:37 Uhr »
Genau diese Info die man auf der Website findet, hat mich noch mal anrufen lassen.
Aber die Mitarbeiterin der Servicehotline hat gesagt, das diese Anmeldung nicht möglich sei!
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

*TGW712

  • Diamond Member
  • Registriert: 30.11.2009
  • 3.576
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #4 am: 20.01.2012, 15:40 Uhr »
Mich wundert dies ein wenig. Ich fliege Anfang März mit AB nach New York und habe mehrere Fragen per mail dorthin gesendet. U.a. hatte ich über Cheaptickets gebucht, die keinen Airline-tauglichen Buchungscode mitgeschickt haben. Binnen 3 Tagen hatte ich eine Antwort per mail, in der mir erklärt wurde, wie ich dennoch online die Reiseteilnehmerdaten zwecks APIS ergänzen kann, wie ich Stize reserviere (bereits erfolgt) und wie ich die Premiummeals hinzubuche (das geht allerdings erst 30 Tage vor Abflug, muss also noch passieren). Bisher also alles wirklich problemlos.
Auch diverse Rückfragen zum Topbonusprogramm, das für mich neu war, wurden immer kompetent beantwortet. Über Weihnachten dauerte es allerdings zT bis zu 2 Wochen (was bei Miles and More allerdings exakt genauso war).

*Dreamer

  • Silver Member
  • Registriert: 16.06.2010
  • 710
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #5 am: 20.01.2012, 20:54 Uhr »
Ich bin letztes Jahr mit Airberlin geflogen und habe nur gute Erfahrung gemacht mit den Hotlines und dem Sevice

1. Anruf - bei der Buchung, als ich festgestellt habe, dass mein Kreditkartenlimit nicht für alles ausreicht, was ich gerade gebucht hatte ..... wir haben dann den Rückflug über mein Konto per Lastschrift geändert - Bestätigungsmail habe ich auch gleich bekommen. (das Kreditkartenlimit hab ich danach schleunigst erhöhen lassen!!!)

2. Abflugstag - die Rückflugtickets haben wir zu Hause liegen lassen .... aber ohne, darf man nicht in die USA fliegen. Ich war sowas von durch den Wind - der nette Mitarbeiter hat unseren Rückflug gefunden und ihn uns im Servicebereich ausdrucken lassen.

3. Am Abend vor dem Rückflug habe ich die Hotline in USA angerufen, um ein Mehrgepäck anzumelden. Das war laut Hotline zu spät und ich solle es morgen im Terminal direkt einchecken, was dann auch unproblematisch ging und sogar weniger gekostet hat, als ich laut Webseite gedacht hatte.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #6 am: 20.01.2012, 21:01 Uhr »
Ich habe eher gemischte bis schlechte Erfahrungen mit der Hotline gemacht:

Ich hatte eigentlich jetzt für Februar einen Flug gebucht nach Thailand. Noch bevor ich von Air Berlin benachrichtigt wurde, hatte ich es zufällig bemerkt, dass der Flug gecancelt wurde und habe dort angerufen. Auch wenn es gedauert hatte, bis man herausgefunden hatte, dass es den Rückflug wirklich nicht mehr gibt, bedurfte es zwar einer Rückfrage, aber die Antwort und die Auswahl, wie ich darauf reagieren könnte, waren korrekt.

Einige Tage später wollte ich anrufen um den Flug zu stornieren. Da hatte ich keine Chance jemanden an die Strippe zu bekommen. Das war nicht so toll.

Wieder ein paar Tage später fand ich eine Festnetznummer heraus um wenigstens nicht so ewig kostenpflichtig in der Leitung zu hängen, hatte nach "nur" 15 Minuten Warterei auch eine freundliche Dame am Telefon, die meine Bitte um Stornierung entgegennahm, aber wohl nicht tat, was abgesprochen war, jedenfalls bekam ich keine Mail zur Stornierung und mein Flug wurde weiter angezeigt.

Noch einige Tage später war die Hotline wieder gut erreichbar und die Bestätigung des Storno kam fix und korrekt.

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #7 am: 20.01.2012, 22:22 Uhr »
Letzten Endes habe ja nun meine Sitzplatzreservierungbestätigung auf dem Postweg erhalten.
Wegen der Anmeldung des zusätzlichen Gepäckstückes die, laut Servicelinemitarbeiterin, ja über die Hotline nicht möglich sei, habe ich
den noch mal ne Email geschickt.
 Ich bin das letzte Mal 2010 mit Airberlin geflogen und habe da und auch bei früheren Reisen keine wirklich schlechten Erfahrungen mit dem Service gemacht.
Allerdings gab es ja im letzten Herbst Berichte das Airberlin Einsparungen durchführen möchte.

Es wäre schade, wenn die jüngst gemachten Erfahrungen die ersten negativen Auswirkungen wären.
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #8 am: 02.02.2012, 18:50 Uhr »
Hallo!
Mal eine kleine Zwischenstand bezüglich der erneuten Emailnachfrage.
Nachdem sich Servicehotlinemitarbeiter und Website widersprechen was die notwendige Voranmeldung eines 2ten Gepäckstückes angeht, habe per Email erneut nachgefragt.
Bis auf die Info, das die Beantwortung länger dauert, habe nach 14 Tage noch nichts gehört.
Bald können sie sich die Antwort sparen, denn stehe ich zu checkin am Schalter 8)
Hat einer von euch schon mal jemand (in letzter Zeit!)  bei Airberlin ein 2tes Gepäckstück eingecheckt, ohne es vorher angemeldet zu haben, gab es Probs?
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #9 am: 02.02.2012, 18:57 Uhr »
Eieiei, Ariberlin und Service - eine Schere, die seeeehhhhhhhr weit auseinanderklafft.
Ich hoffe für dich, dass alles passt, denn ich bin gar nicht gut auf die Airline zu sprechen.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #10 am: 15.02.2012, 22:00 Uhr »
Hallo!
Mal eine kleine Aktualisierungen.
Jetzt nach mehr als 4 Wochen habe ich immer noch keine Antwort auf meine Mail erhalten.
Die letzten Reaktion war eine Mail in der sinngemäss stand " das die Beantwortung noch etwas länger dauert".
Auch der Versuch über den Facebookservice war erfolglos.
Nun habe ich erneut bei der Serviceline angerufen und wollte mit dem Hinweis auf die Websiteinfo " Übergebäck von mehr als 10kg muß angemeldet werden" mein 2tes Gepäckstück anmeldet.
Der Mitarbeiter sagte aber das sich dieser Hinweis nicht auf Piece-Concept Flüge beziehe.
Also bei USA-Flügen kann/braucht man ein 2-tes Gepäckstück nicht anzumelden.
Einfach zum checkin gehen und gut ist es.
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

*Steven 1000

  • Lounge-Member
  • Registriert: 10.04.2007
    Alter: 57
    Ort: Menden
  • 195
Re: Erfahrungen mit der Airberlinhotline
« Antwort #11 am: 19.02.2012, 21:56 Uhr »
Sooo!
Um die Sache mal abzuschließen und konnte heute mein zusätzliches Gepäck ohne Probleme bei Checkin abgeben.
Bezahlt wurde dann danach an einem seperaten Schalter, wo man dann auch seine Bordkarte bekam.

Aber selbst die Dame an der "Kasse" mußte sich via Telefon erst Informationen holen, wie das Ganze abgerechnet wird.

Nebenbei... auf meine Email habe ich immer noch keine Antwort bekommen. Da wird wohl nach über 4 Wochen auch nichts mehr kommen.
7/92 4Wo.- S.F +NP
9/93 3Wo.- New Egl.
1/95 3Wo.- S.F. div. NP.
1/01 10Tg. L.V.+YT+AC.
8/07 15Tg. L. V., Yellow., H. i R. r.
8/08 16 Tg.SW
10/09 15 Tg. LA
02/10 12Tg FL
10/10 15Tg LV+SW
09/11 16Tg Tx+CO
02/12 15Tg. FL
05/13 22Tg.
05/14 15Tg.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 43 Abfragen.