3 Wochen Hawaii im April 2012

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*41jayjay

  • Gast
3 Wochen Hawaii im April 2012
« am: 15.08.2011, 15:18 Uhr »
Hallo,
wir machen im April nächsten Jahres unsere Silberhochzeitsreise nach Hawaii. Auf der Suche nach Info's aller Art
bin ich beim Surfen auf dieses Forum gestoßen und seitdem lese ich eifrig alles was so geschrieben wird. Ich bin total
überrascht /entsetzt :?, wie minutiös alle ihre Reise planen. Da bleibt ja gar nichts für spontane Unternehmungen.
Muss man das auf Hawaii so machen?????
Wir sind zwar erfahrene USA -Urlauber (schon 7 mal auf dem Festland gewesen), Hawaii ist aber das erste Mal unser Ziel.
Wir haben die Flüge (nach Honolulu) schon gebucht, 31.3. - 21.4.2012 und wollen jeweils 1 Woche auf Kaua'i, Maui und Oahu
verbringen. Die Reihenfolge steht aber noch nicht fest.
Eigentlich wollten wir nur ein paar wenige Fixpunkte in unser Programm aufnehmen und den Rest auf uns zukommen
lassen. Ist das jetzt ganz verkehrt?
Ein paar Fragen habe ich natürlich auch noch an die Hawaii-Profis unter euch:
1. Ich würde wahnsinnig gerne mit Delphinen schwimmen. Wo kann man das am Besten?
2. Eventuell möchten wir ein sogenanntes Re-wedding machen, hat jemand Tips bzw. kann uns Adressen von Veranstaltern empfehlen (ja, ich weiß
im Internet findet man einige, aber auf Empfehlung wäre uns lieber)?
3. Sollte man bei der Reihenfolge der Inseln irgendwas beachten (z.B. wegen der Inlandsflüge oder so) oder ist das völlig egal?
Wir wollten eigentlich Oahu zum Schluß nehman, weil man da wahrscehinlich am besten Shoppen kann und wir dann die ganzen
Einkäufe nicht schon 2 Wochen mit uns rumschleppen müssen.... :smiledance:
4. Da es sich ja wie schon erwähnt um unsere Silberhochzeitsreise handelt, wollen wir uns zumindest auf einer Insel eine richtig tolle
Unterkunft gönnen, die dann auch etwas teurer sein darf.... wer hat Vorschläge? :D


Danke

Liebe Grüße
Birgit


*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: 3 Wochen Hawaii im April 2012
« Antwort #1 am: 15.08.2011, 15:52 Uhr »
Hallo Birgit,


Ich bin total überrascht /entsetzt :?, wie minutiös alle ihre Reise planen. Da bleibt ja gar nichts für spontane Unternehmungen.
Muss man das auf Hawaii so machen?????

nein, man muss natürlich nicht so genau planen. Den meisten Touris ist es aber für dieses ferne Ziel weitaus lieber, zu wissen, was machbar und nicht machbar ist, deswegen die genaue Planung. Vor Ort heißt das aber noch lange nicht, dass die Pläne wirklich 1 : 1 umgesetzt werden. Wenn man vor Ort an einem Ort/Punkt länger bleiben möchte als ursprünglich geplant, bleibt man halt länger und dafür lässt man etwas, was einem dann doch nicht so wichtig ist, weg.

Es ist imho weitaus besser, sich zuvor informieren, was es alles zu sehen und zu erleben geht, nicht dass man im Nachhinein alles Mögliche erfährt und sich dann irgendwo hinein beißt :wink:

Wir haben die Flüge (nach Honolulu) schon gebucht, 31.3. - 21.4.2012 und wollen jeweils 1 Woche auf Kaua'i, Maui und Oahu
verbringen. Die Reihenfolge steht aber noch nicht fest.

Ein kleiner Tipp zur Reihenfolge: Lege Kaua'i nicht an den Beginn der Reise, da es dann zu eurer Reisezeit wahrscheinlich noch häufiger regnet als sonst.

Eigentlich wollten wir nur ein paar wenige Fixpunkte in unser Programm aufnehmen und den Rest auf uns zukommen
lassen. Ist das jetzt ganz verkehrt?

Das ist natürlich Geschmackssache und du solltest die Planung oder nicht-Planung so handhaben, wie es für euch passt, denn das ist das Wichtigste.

2. Eventuell möchten wir ein sogenanntes Re-wedding machen, hat jemand Tips bzw. kann uns Adressen von Veranstaltern empfehlen (ja, ich weiß
im Internet findet man einige, aber auf Empfehlung wäre uns lieber)?

Zwar hatten wir gerade jetzt im Juli unsere Silberhochzeit, die wir auch auf Hawai'i verbrachten, aber wir haben letztendlich beschlossen, uns einen ganz gemütlichen Tag mit einem tollen Dinner zu gönnen.
Zuvor hatte ich auch schon Adressen gesammelt, aber klar, dass dir Empfehlungen lieber wären.

3. Sollte man bei der Reihenfolge der Inseln irgendwas beachten (z.B. wegen der Inlandsflüge oder so) oder ist das völlig egal?
Wir wollten eigentlich Oahu zum Schluß nehman, weil man da wahrscehinlich am besten Shoppen kann und wir dann die ganzen
Einkäufe nicht schon 2 Wochen mit uns rumschleppen müssen.... :smiledance:

Bezüglich Kaua'i habe ich gerade oberhalb geschrieben und ansonsten ist es ziemlich egal. Achte aber, wenn du die Interisland Flights bei der Hawaiian buchst darauf, dass du nonstop-Flüge wählst, ansonsten gehen die Flüge oftmals über Honolulu und ihr verliert Zeit dadurch.
Außerdem würde ich dir empfehlen, Morgenflüge zu wählen, Mittagsflüge und auch Abendflüge finde ich sehr unpraktisch.
Bei den Mittagsflügen hat man von der einen Insel nichts mehr und von der anderen dann auch nichts mehr und bei den Abendflügen hat man den ganzen Tag die Zeit im Nacken sitzen, da man ja rechtzeitig am Airport sein muss.

4. Da es sich ja wie schon erwähnt um unsere Silberhochzeitsreise handelt, wollen wir uns zumindest auf einer Insel eine richtig tolle
Unterkunft gönnen, die dann auch etwas teurer sein darf.... wer hat Vorschläge? :D

Das kommt imho darauf an, wann genau euer Silberhochzeitstag ist und auf welcher Insel ihr dann seid.
Wir haben dieses Jahr den Urlaub und die Insel nach unserem Silberhochzeitstag gerichtet, den wollten wir auf unserer Lieblingsinsel Big Island verbringen.

Zum Schwimmen mit Delfinen habe ich keine persönliche Erfahrung.


LG, Angie

EDIT: Wenn ihr O'ahu ans Ende legt, was zum Shoppen natürlich sehr praktisch ist, seid aber "vorgewarnt": Ihr werdet einen kleinen Schock bekommen, wenn ihr euch nicht darauf einstellt, euch plötzlich in einer Großstadt zu finden. Zuerst die herrliche Natur und dann plötzlich die Wolkenkratzer von Honolulu. Also: Haltet euch das vor Augen, dann ist der Schock nicht zu groß :wink:

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*41jayjay

  • Gast
Re: 3 Wochen Hawaii im April 2012
« Antwort #2 am: 15.08.2011, 16:29 Uhr »
Hallo Angie,

das war ja mal eine  superschnelle Antwort, vielen Dank. :D

Wir haben die Inseln noch nicht endgültig festgelegt, eigentlich wollten wir 4 Inseln machen, fanden das aber
dann doch zu viel und haben dann die drei genannten ausgesucht.
Wenn Du mit Deiner Erfahrung aber sagst, dass Kaua'i im April noch zu viel Regen hat, dann könnten wir auch statt dessen Big Island nehmen.
Regen habe ich ja hier in Deutschland in diesem Jahr schon genug, unser diesjähriger Sommerurlaub in Südtirol war auch schon verregnet. :heulend:
Und letztendlich interessieren uns natürlich alle Inseln, von daher wäre es egal.
Wäre es also eventuell besser Big Island statt Kaua'i zu nehmen?

Gruß Birgit

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: 3 Wochen Hawaii im April 2012
« Antwort #3 am: 15.08.2011, 16:37 Uhr »

Hallo Birgit,


ja, es wäre besser, Big Island statt Kaua'i zu nehmen. Dieser Rat ist aber nicht deswegen, weil Big Island meine Lieblingsinsel ist, sondern weil du dort am ehesten dem Regen ausweichen kannst. Auf Kaua'i kannst du das nur bedingt oder gar nicht.

Letztes Jahr waren wir im Juli, also mitten im Sommer, auf Kaua'i. Es hat geschüttet ohne Ende und wir konnten keinen einzigen Trail im Waimea Canyon und Koke'e SP laufen - das muss man sich mal geben. Für uns war es kein Problem, Alternativen zu finden, aber für einen Erstbesucher wäre das imho eine halbe Katastrophe. Da will man die herrliche Natur erkunden und dann regnet es weiß Gott wieviel.

Klar, es gibt keine Garantie, dass es auch auf Big Island die ganze Zeit Schönwetter hat, aber die Wahrscheinlichkeit ist größer - sieht man von Hilo ab, denn Hilo an der Ostküste ist ein Regenloch erster Klasse. Das muss man wissen und akzeptieren und wenn man Hilo z. B. Richtung Volcanoes NP verlässt, ist oftmals schönes Wetter.

Vielleicht werdet ihr auch Wiederholungstäter, dann könnt ihr zu einer anderen Jahreszeit Kaua'i besuchen :wink:


LG, Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 36 Abfragen.