Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*anabanana86

  • Junior Member
  • Registriert: 20.02.2011
  • 30
Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel
« am: 14.04.2011, 22:42 Uhr »
Hallo,

nun noch einige Informationen zu unserer Unterkunft in Kona. Das Kona Tiki Hotel ist ein kleines, schon älteres Hotel. Das sieht man den Zimmern und der Einrichtung auch an, jedoch war alles sehr sauber und das housekeeping hat täglich merklich das Bad geschruppt. Der wirklich günstige Preis beinhaltet auch ein Frühstück, welches aus Früchten, Bagel, Brot, verschiedenen Aufstrichen (Frischkäse, Erdnussbutter, NUTELLA wurde extra gekauft, als die Manager merkten, dass 3 Nutellaverrückte deutsche Pärchen zu Gast sind, Jelly), Süßteilchen, Kaffee, Tee und Saft.

Im Zimmer steht auch ein großer Kühlschrank und es gibt einen großen Closet, so dass man auch eine Möglichkeit zum Kofferverstauen hat. Die Betten sind ziemlich bequem, das Bad SEHR klein (die Dusche dafür recht groß), der Blick vom Lanai echt wunderschön. Auch die Lage empfanden wir sehr gut, denn innerhalb von max. 10 Minuten zu Fuß ist man in Kona. Parkplätze gibt es wiederum vor der Tür kostenfrei und WiFi funktionierte bei uns im Zimmer nur auf dem Kühlschrank (klingt lustig, ist aber so ;)), aber am Pool und dem Frühstücksbereich funktioniert es ohne Probleme.

Die Manager des Hotels wechseln alle 4 Monate - unsere waren sehr freundlich und immer hilfsbereit. Jeden Abend wird auch eine kleine torchlighting ceremony durchgeführt. Im Hotl gibt es auch einige Strandmatten und Kühltaschen, die man sich kostenfrei ausleihen kann - dies sind alles Dinge, die andere Urlauber zurückgelassen haben.

Das Hotel befindet sich direkt an einer kleinen Bucht, an welcher doch recht lautstark die Wellen brechen. Ich bin eigentlich nicht so lärmempfindlich und gehöre auch nicht zu den Leuten, die sich beschweren, dass beim Urlaub auf dem Bauernhof morgens der Hahn kräht ;) - d.h. das Rauschen des Meers finde ich sehr schön, aber im Kona Tiki war es wirklich SEHR laut und ich konnte erst ab der zweiten Nacht mit Hilfe von Oropax schlafen :( Andere Gäste im Hotel meinten wiederum, es ist eine angenehme Lautstärke und sie hätten keine Probleme mit dem Schlafen. Wenn man Bewertungen bei tripadvisor liest, wird diese Problematik auch immer wieder erwähnt. Manche kommen mit dem Wellenrauschen gut zurecht und manche eben nicht ;) Wir waren aber wirklich überrascht, wie laut so ein Wellenrauschen doch sein kann.














Blick vom Bett aus :)

LG, Anne







*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel
« Antwort #1 am: 14.04.2011, 23:22 Uhr »

Hallo Anne,


Hut ab! Du bist ja ungemein fleißig :daumen: Herzlichen Dank auch für diese Präsentation :D

Also stimmt das mit den lauten Wellenbrechern schon, ich habe nämlich davon schon einige Male gelesen und konnte es nicht recht glauben. Vermutlich würden wir zu jenen Leuten gehören, die es nicht stört, aber ganz sicher bin ich mir nicht. Jedenfalls gut zu wissen, denn dann weiß man schon, worauf man sich einlässt.


LG, Angie
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*anabanana86

  • Junior Member
  • Registriert: 20.02.2011
  • 30
Re: Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel
« Antwort #2 am: 15.04.2011, 19:58 Uhr »
Hallo Angie,

bitte, bitte!! Ist doch kein Problem :)

Wie schon geschrieben, wir hatten auch davon im voraus gelesen und dachten auch "So laut kann das doch nicht sein." Aber man lernt nie aus ;) Am ersten Abend ist meinem Freund dann auch herausgerutscht, ob man das nicht leiser machen kann, bis er merkte, dass das ja nicht der TV, sondern die Natur direkt vorm Fenster ist :lachen4: Da mussten wir beide auch erst einmal richtig lachen!!
Ich würde es aber nicht wirklich als Grund sehen, nicht ins Kona Tiki zu gehen, denn wenn man wirklich Probleme mit dem (Ein)schlafen hat, dann gibt es ja immer noch Oropax.

LG, Anne

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel
« Antwort #3 am: 15.04.2011, 21:29 Uhr »

Hallo Anne,

ich schmeiß' mich weg :lachroll: Dein Freund meinte tatsächlich, das sei vom TV? :lachroll:
Normalerweise sind wir abends todmüde, weil wir ja den ganzen Tag auf Achse waren. Zumindest bis jetzt hatten wir nie Einschlafstörngen. Aber gut, wir gehen auch nicht um 9pm ins Bett :wink: Da kommen wir vielleicht mal von der Tour zurück :wink:


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*anabanana86

  • Junior Member
  • Registriert: 20.02.2011
  • 30
Re: Big Island, Kona: Kona Tiki Hotel
« Antwort #4 am: 15.04.2011, 23:38 Uhr »
Es war wirklich urkomisch. Er wollte sich so zu mir aufs Bett lesen und noch was lesen und da schaut er mich so an und meint: "Kann man das nicht leiser machen?" Aber mit ausgesprochenem Wort merkt er seinen Fehler...naja, vielleicht auch weils mich fast vom Bett gehauen hat vor Lachen ;) war wirklich gute Situationskomik...

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 43 Abfragen.