Verpflegung bei Delta auf Kontinentalflügen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*desbo

  • Gast
Verpflegung bei Delta auf Kontinentalflügen
« am: 22.11.2012, 13:29 Uhr »
Ich bin mir nicht ganz sicher ob es hier passt, aber eine Frage zu den US Festland Verbindungen:

Wir haben Flüge mit KLM gebucht und müssen auf dem Hinflug in LAX umsteigen. Dann 6 Stunden mit Delta.
Zurück HNL über Lax dort nur Zwischenlandung mit 1,5 Stunden Stop. Dann fliegen wir weiter nach Minneanapolis.

Richtig, dass es auf den Delta Strecken keine kostenlose Verpflegung gibt? Das ist echt übel, da der Rückflug mit Stop fast 10 Stunden beträgt. Preise sind ja nicht ohne.

Das nächste Mal also lieber darauf achten, die US Innlandsflüge so kurz wie möglich zu halten... Hat jemand Erfahrungen machen können?

Danke euch ;)

Dennis

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.470
Verpflegung bei Delta auf Kontinentalflügen
« Antwort #1 am: 22.11.2012, 13:49 Uhr »
Hi Dennis,
Angie muss uns wahrscheinlich verschieben:
Auf den Transatlantikflügen bekommt man IMHO bei allen amerikanischen und deutschen Fluggesellschaften Essen, meist sogar zwei Mahlzeiten.
Seit ein paar Jahren gibt es aber auf den Weiterflügen mit fast allen amerikanischen Airlines (nicht Billigfliegern) auf allen inneramerikanischen Flügen Softdrinks, aber keine Mahlzeiten mehr kostenlos. Auf wenn wir z.B. lange Strecken fliegen wie auf dem Rückflug von Honolulu nach New York nonstop.
Der Westküstenflug LA oder San Francisco ist also ohne freie Verpflegung, aber so schlimm ist das eigentlich nicht, wenn man sich darauf einrichtet.

Man kann dann für ein paar Dollar z.B. "Snackboxes" bei United kaufen, aber man kann auch beim Zwischenstop einfach Fastfood am Flughafen mitnehmen. McDonaldstüten sieht man öfter beim Einsteigen.  :wink:

Man kann aber auch selber Kekse, Snacks, Chips etc. mitbringen. Halt die Sachen, die durch die Security gehen. Getränke bekommt man ja.

Tschüß
Karin

*Marlon

  • Lounge-Member
  • Registriert: 12.11.2011
  • 152
Re: Verpflegung bei Delta auf Kontinentalflügen
« Antwort #2 am: 30.11.2012, 11:01 Uhr »
Der Westküstenflug LA oder San Francisco ist also ohne freie Verpflegung, aber so schlimm ist das eigentlich nicht, wenn man sich darauf einrichtet.
Bei Hawaii Airlines gibt es aber auf Flügen zwischen der US-Westküste und Hawaii eine richtige Mahlzeit.
Tagebuch über eine Reise nach Los Angeles, Hawaii und San Francisco: http://hawaiipur.blogspot.de/

*The Kickin Chicken

  • Silver Member
  • Registriert: 30.05.2007
    Alter: 58
    Ort: Mönchengladbach
  • 541

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 36 Abfragen.