Coyote Buttes Permits (Wave)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 313
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #75 am: 05.06.2012, 07:29 Uhr »
Danke für den Hinweis! :) Das trag ich mir direkt in meinen Kalender ein!
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*Kantn

  • Newbie
  • Registriert: 26.12.2011
    Ort: Niederösterreich
  • 16
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #76 am: 15.06.2012, 23:09 Uhr »
Guter Hinweis mit dem 15.  um 20 Uhr. Wie ihr seht sind wirklich viele Permits noch zu haben gewesen.

Zum Glück kann ich sehr schnell tippen und habe mir die 2 Permits für den 13.09. gesichert  :dance: :drink:




*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.573
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #77 am: 15.06.2012, 23:11 Uhr »
Guter Hinweis mit dem 15.  um 20 Uhr. Wie ihr seht sind wirklich viele Permits noch zu haben gewesen.
3 Minuten lang. Danach war bereits alles wieder rot.  :wink:


*Kantn

  • Newbie
  • Registriert: 26.12.2011
    Ort: Niederösterreich
  • 16
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #78 am: 15.06.2012, 23:24 Uhr »
3 Minuten lang. Danach war bereits alles wieder rot.  :wink:

Ja das stimmt. Nach meiner Bestätigung war wirklich wieder alles auf Rot.
Daher der Hinweis wirklich pünktlich um 20 Uhr vor dem Rechner zu sein und die Kreditkarte vor sich zu haben.

Mich hat es einfach nur überrascht, dass anscheinend soviele Lottery-Gewinner ihren Gewinn nicht "abholen". Aber vielleicht sind auch etliche dabei die mehrfach teilgenommen haben.  :zuck:




*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.573
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #79 am: 15.06.2012, 23:42 Uhr »
Daher der Hinweis wirklich pünktlich um 20 Uhr vor dem Rechner zu sein und die Kreditkarte vor sich zu haben.
Hat leider nichts geholfen. Der BLM-Server war scheinbar (mal wieder) überlastet, nach dem Klicken auf das Datum passiert eine Minute lang gar nichts, dann kam irgendwann erst die Eingabemaske. Da war es aber bereits zu spät. Pech gehabt. Also, wer zufällig für den 6. bis 8. September 1 - 4 Wave-Permits übrig hat, kann sich gerne mal melden. :wink:

*Kantn

  • Newbie
  • Registriert: 26.12.2011
    Ort: Niederösterreich
  • 16
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #80 am: 16.06.2012, 00:32 Uhr »
Hat leider nichts geholfen. Der BLM-Server war scheinbar (mal wieder) überlastet, nach dem Klicken auf das Datum passiert eine Minute lang gar nichts, dann kam irgendwann erst die Eingabemaske. Da war es aber bereits zu spät. Pech gehabt. Also, wer zufällig für den 6. bis 8. September 1 - 4 Wave-Permits übrig hat, kann sich gerne mal melden. :wink:

Ja das war bei mir auch.   Klick aufs Datum .... 30 Sekunden warten .... Error.  Das gleiche noch 2 mal.  Beim 3. mal kam ich dann ebenfalls mit Wartezeiten von 20 Sekunden auf die Eingabemaske.  Und tadaaa es war gültig.   :D

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #81 am: 16.06.2012, 08:25 Uhr »
Super dieser Screenshot! Dafür dass September einer der beliebtesten Monate ist, war da ja echt erstaunlich viel Grünes dabei!  :D
Und interessant wieviele Leute sich da offensichtlich mehrfach anmelden, sonst würde der Kalender am 15. wohl nicht so aussehen wie er aussieht...

*Anne05

  • Gold Member
  • Registriert: 04.03.2008
    Alter: 2022
    Ort: Somewhere over the rainbow ...
  • 1.057
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #82 am: 17.06.2012, 14:37 Uhr »
Tja - wir hatten leider in der Lotterie und auch am Freitag Pech, dabei hätte der 7. oder 9. Sept. prima gepasst ... Schade, aber man kann ja nicht immer Glueck haben.
Wir versuchen es auf jeden Fall vor Ort in Kanab noch einmal.
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)

*Fantasygirl

  • Bronze Member
  • Registriert: 20.02.2012
  • 313
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #83 am: 18.06.2012, 08:16 Uhr »
Bei mir hats leider auch nicht geklappt.
Aber was soll's: Haben wir immerhin einen Grund, noch einmal wieder zu kommen. ;)
09/2012 - Südwest-Ersttätertour - von San Francisco über LA, Arizona und Utah nach Las Vegas
09/2014 - NYC + von San Francisco über Yellowstone und Utah nach Las Vegas

*Gabymarie

  • Gold Member
  • Registriert: 21.05.2005
    Alter: 2021
    Ort: Sessenheim
  • 805
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #84 am: 19.06.2012, 00:11 Uhr »
mir ging es leider auch so für den 23.09. Kam bis zur Eingabe der KK-Nummer und dann war Ende *heul!!!!!!
Falls also jemand Permits für den 23.09. hat und sie nicht braucht: ich nehme sie gerne.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüssle
Gabymarie

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.052
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #85 am: 15.08.2012, 18:26 Uhr »
Heute 20.00 Uhr evtl. noch eine chance für 11/2012  :D

*Kantn

  • Newbie
  • Registriert: 26.12.2011
    Ort: Niederösterreich
  • 16
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #86 am: 05.09.2012, 18:45 Uhr »
In einen anderen Thread wurde heute geschrieben, dass die Zufahrtsstrasse (House Rock Valley Road) aktuell geschlossen ist.

Habe ich eigentlich irgendwelche Möglichkeiten trotzdem zum Wirepass Trailhead zu gelangen auch wenn die Strasse für die Öffentlichkeit unpassierbar ist? Bietet jemand einen Fahrservice mit einen ordentlich geländegängigen Auto an?

Dank&Gruß,
Peter

*kieckbusch

  • Lounge-Member
  • Registriert: 06.08.2006
    Alter: 76
    Ort: Santa Ursula, Teneriffa
  • 170
  • Die Kappe ist neu!
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #87 am: 05.09.2012, 18:57 Uhr »
Bietet jemand einen Fahrservice mit einen ordentlich geländegängigen Auto an?

Du solltest bei der Ranch an dem Cottonwood Wash direkt an der 89 fragen - Fahnen und Schilder sind gut sichtbar.
Die machen Ausflüge zur CBS und haben die richtigen Autos, um durchzukommen.
GPS dazu:  N37°06'30,5" - W111°54'44,7"

Die andere Möglichkeit ist, die HRVR bis zum Wash zu fahren und dort zu Fuß weiter dem Wash folgen - an den Edmairs Secrets vorbei usw.
Ich habe diese Tour hier beschrieben: http://www.kieckbusch.de/html/wb-es-wave.html
Das hängt natürlich vom Wasserstand im Buckskin Wash ab.
Gruß, Wolfgang
Wolfgang Kieckbusch
http://www.usa-foto.de

*Kantn

  • Newbie
  • Registriert: 26.12.2011
    Ort: Niederösterreich
  • 16
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #88 am: 05.09.2012, 19:15 Uhr »
Klasse.
Danke dir für die Information  :D

*Raigro

  • Gold Member
  • Registriert: 02.03.2008
  • 1.034
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #89 am: 05.09.2012, 20:18 Uhr »
Man kann auch von Süden auf der HRVR zum Wirepass Trailhead fahren. Meistens ist dieser Teil der Strasse noch gut passierbar, wenn die Zufahrt von Norden nicht geht (z.B. wegen des Washs).
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 43 Abfragen.