Coyote Buttes Permits (Wave)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Enie1978

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.12.2011
    Ort: Hamburg
  • 247
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #165 am: 15.02.2014, 22:34 Uhr »
Am 9. Waren 2 frei, aber ich war zu langsam   :(  ach naja... dachte es mir ja schon. Nicht so schlimm. Freu mich trotzdem auf monument valley, Page, bryce, zion und Co  :lol:

*usa-rookie

  • Platin Member
  • Registriert: 14.03.2006
  • 2.664
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #166 am: 15.02.2014, 23:24 Uhr »
Tröste Dich Enie, ich habs für den 17.5. auch nicht geschafft..  :(
Zum Glück waren wir 2012 schonmal dort. Mittlerweile gibts einen solchen Hype und so viele Bewerber, dass es wohl immer schwieriger wird, ein Permit zu ergattern.

LG romy

*Enie1978

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.12.2011
    Ort: Hamburg
  • 247
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #167 am: 16.02.2014, 04:09 Uhr »
:( schade... ach naja, aber vor Ort werden wir es nicht mehr versuchen. Muss mich dann mit der kleinen wave im valley of fire trösten   :? Da waren wir 2012, nur der Abschnitt zur wave hatte genau an dem Tag gesperrt weil die Straße gemacht werden musste.... 

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #168 am: 16.02.2014, 09:48 Uhr »
Habe es auch nicht geschafft, obwohl alles perfekt vorbereitet war. Schade, man hat ja offenbar tatsächlich kaum noch eine Chance, auf diesem Wege ein permit zu ergattern, es sei denn, man schafft es, alles in Lichtgeschwindigkeit auszufüllen  :?

Es fiel mir übrigens auf, daß diesmal viel weniger Restplätze freigegeben wurden als vor 4 Jahren, als ich das ganze Manöver bereits einmal ausgeführt habe. Ob das nur ein Zufall war?

*Bobby Dan

  • Gold Member
  • Registriert: 13.03.2010
  • 1.052
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #169 am: 16.02.2014, 18:26 Uhr »
Es ist wirklich sehr schwierig geworden. Schade, dass es nicht geklappt hat.

Ich glaube, auf die Permits sind so viele Menschen inzwischen richtig scharf, dass sie rechtzeitig
bezahlt werden und es daher kaum Freiplätze für den 15. gibt., leider.

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #170 am: 17.02.2014, 10:09 Uhr »
Es fiel mir übrigens auf, daß diesmal viel weniger Restplätze freigegeben wurden als vor 4 Jahren, als ich das ganze Manöver bereits einmal ausgeführt habe. Ob das nur ein Zufall war?

Nein, ich fürchte, das ist kein Zufall. Schon am 15. Januar sah es nicht berauschend aus, da wollte ich eigentlich einem Freund helfen Permits zu ergattern, aber es sind nicht mal welche frei geworden für die ersten beiden Aprilwochen.  :(
Habe hier einen Screenshot: http://blog.synnatschke.de/usa/arizona/coyote-buttes-bald-keine-walk-in-wave-permits-mehr/
Es sind in Summe nur 12 Stück gewesen, das sah vor 2 Jahren noch ganz anders aus. Damals waren es immer mindestens doppelt so viele. Aber wenn immer mehr Leute bei der Online-Lotterie mitmachen (da habe ich auch einen Screenshot-Vergleich; siehe Link oben), ist halt auch die Wahrscheinlichkeit umso kleiner, dass da etwas übrig bleibt für den 15.
Und es wird sicher nicht besser, sollten die Walk-in-Permits tatsächlich abgeschafft werden...  :(

*Trooy

  • Newbie
  • Registriert: 05.02.2014
  • 22
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #171 am: 17.02.2014, 14:00 Uhr »
Es fiel mir übrigens auf, daß diesmal viel weniger Restplätze freigegeben wurden als vor 4 Jahren, als ich das ganze Manöver bereits einmal ausgeführt habe. Ob das nur ein Zufall war?

Nein, ich fürchte, das ist kein Zufall. Schon am 15. Januar sah es nicht berauschend aus, da wollte ich eigentlich einem Freund helfen Permits zu ergattern, aber es sind nicht mal welche frei geworden für die ersten beiden Aprilwochen.  :(
Habe hier einen Screenshot: http://blog.synnatschke.de/usa/arizona/coyote-buttes-bald-keine-walk-in-wave-permits-mehr/
Es sind in Summe nur 12 Stück gewesen, das sah vor 2 Jahren noch ganz anders aus. Damals waren es immer mindestens doppelt so viele. Aber wenn immer mehr Leute bei der Online-Lotterie mitmachen (da habe ich auch einen Screenshot-Vergleich; siehe Link oben), ist halt auch die Wahrscheinlichkeit umso kleiner, dass da etwas übrig bleibt für den 15.
Und es wird sicher nicht besser, sollten die Walk-in-Permits tatsächlich abgeschafft werden...  :(

Sehr schade..  :roll:

*Enie1978

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.12.2011
    Ort: Hamburg
  • 247
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #172 am: 18.02.2014, 01:06 Uhr »
Finde es auch mega schade. Dann wird das wohl nie was... Wie sieht das denn mit "South" aus... Wir haben einen Jeep angemietet... meint ihr damit kommt man da hin ??? die strecke soll ja so mies sein....

*Enie1978

  • Bronze Member
  • Registriert: 29.12.2011
    Ort: Hamburg
  • 247
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #173 am: 18.02.2014, 01:08 Uhr »
... ist eh egal... da gibts ja auch keine permits mehr :-(

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 59
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #174 am: 25.02.2014, 11:55 Uhr »
Ich gucke mir gerade die Lotterie für Juni an.
Was ist denn da am 11.6. los?
1996 Requests? - was ist das für ein besonderer Tag. Sommer-Vollmond mit Venus-Durchgang?  :shock: Esoterischer Feiertag?

Da macht es ja echt keinen Spaß mehr, an der Lotterie mitzumachen.
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 14.147
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #175 am: 25.02.2014, 12:04 Uhr »
Was ist denn da am 11.6. los?
Kamehameha Day :nixwieweg:
Gruß
mrh400

*reisende

  • Gast
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #176 am: 25.02.2014, 12:20 Uhr »
Ja da fragt man sich warum? Aber tolle Bilder auf deutschsprachigen Reiseführen machen solche Locations eben populär. Wird sicher auch mit anderen "Gehimtipps" die im neuen Grundman Südwesten vorgestellt werden passieren. Schade drum.
Das war es dann irgendwann mit der Wilderness.

Die Leute die da mit verantwortlich sind sollten sich eigentlich nicht wundern.  :wink:

*McC

  • Gast
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #177 am: 25.02.2014, 12:23 Uhr »
Ja da fragt man sich warum? Aber tolle Bilder auf deutschsprachigen Reiseführen machen solche Locations eben populär.

Das mit der Wilderness ist doch schon lange vorbei und die deutschen Touristen machen nur einen geringen %-Satz aus. Eine schöne Location, aber es gibt sicherlich schönere/interessantere SW-Locations

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 59
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #178 am: 25.02.2014, 12:28 Uhr »
Was ist denn da am 11.6. los?
Kamehameha Day :nixwieweg:

*grins*  - und der Geburtstag unseres Sohnes, denn wir passend schon in Honolulu mit dem Umzug zum Kamehameha Day feiern konnten.



Witzigerweise sind die requests für alle anderen Tage im Juni zur Zeit zwischen 336 und 760 - also deutlich unter der Zahl vom 11.06.
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #179 am: 26.02.2014, 09:43 Uhr »

Nein, ich fürchte, das ist kein Zufall. Schon am 15. Januar sah es nicht berauschend aus, da wollte ich eigentlich einem Freund helfen Permits zu ergattern, aber es sind nicht mal welche frei geworden für die ersten beiden Aprilwochen.  :(

Und es wird sicher nicht besser, sollten die Walk-in-Permits tatsächlich abgeschafft werden...  :(

Sehr interessant, danke für deine Vergleichszahlen. Ist ja irgendwie fast tröstlich zu wissen, daß ich nicht etwa Pech hatte, sondern daß es halt tatsächlich so ist, wie es ist, will sagen: daß man auch über die Restplätze so gut wie keine Chancen mehr hat, noch ein permit zu bekommen. Wirklich sehr sehr schade...

Ich habe übrigens noch ein wenig in deinem blog weitergelesen und bin da auf sehr interessante Berichte gestoßen. In deinem Resume zu eurer Winterreise 2008 steht zB., daß ihr Wave-permits noch für denselben Tag bekommen konntet - das soll euch mal einer heutzutage nachmachen  :wink:

 

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.132 Sekunden mit 43 Abfragen.