Wading boots gesucht...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*McC

  • Gast
Wading boots gesucht...
« am: 08.11.2007, 11:59 Uhr »
Woher bekommt man gute Halbschuhe, mit denen man längere Zeit durchs Wasser gehen kann...

so was in dieser Art: http://www.canyoneeringusa.com/shop/product.php?productid=16281&cat=104&page=1

Bei den bekannten Herstellern wie Hanwag, Meindl, Lowa habe ich nichts gefunden.

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.487
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #1 am: 08.11.2007, 12:08 Uhr »
Hallo MacClaus,

schau mal in diesen Thread.

Teva bietet etliche Modelle die wassertauglich sind.
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #2 am: 08.11.2007, 12:09 Uhr »
The North Face hat z.B. auch welche.
Gab es sogar hier im Dresden im Geschäft, muss mal fragen in welchem. :wink:

*McC

  • Gast
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #3 am: 08.11.2007, 12:14 Uhr »
In einer Großstadt wie Nürnberg... schaut's schon mal schlecht aus. Muss mal in div. Outdoor-Läden nachsehen..... wenn ich hier nix bekomm, dann eben vor Ort leihen, wie zB. bei http://www.zionadventures.com/

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #4 am: 08.11.2007, 12:33 Uhr »
Ich glaube, es war bei Globetrotter, aber ich bin mir nicht ganz sicher.
Den müsste es doch auch in Nürnberg geben?
Schau mal in deren online-shop, da gibt es die gesuchten Schuhe! :wink:

*WanderLöwe

  • Gold Member
  • Registriert: 10.07.2004
    Alter: 59
    Ort: Stuttgart
  • 842
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #5 am: 08.11.2007, 12:51 Uhr »
Schon mal daran gedacht, Neopren-Socken in Verbindung mit Wandersandalen zu verwenden? So habe ich es auf dem Weg zur Subway gemacht und würde diese Variante wieder wählen.

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #6 am: 08.11.2007, 12:55 Uhr »
Hängt von der Jahreszeit ab. Wenn es warm ist, sind die Wading Boots ziemlich optimal.
Vor allem diese Schuhe kannst Du auch sonst anziehen, da sie aussehen wie stinknormale Turnschuhe.

Ist es kälter sind Neoprensocken sinnvoller.
Claus, Du bist im Oktober drüben oder? Dann ist es ein Grenzfall, da würde ich eigentlich auch eher zu Neopren raten!

*McC

  • Gast
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #7 am: 08.11.2007, 13:04 Uhr »
Bin in der letzten Oktoberwoche dort...

An Neoprensocken habe ich auch schon gedacht..... aber mit Sandalen habe ich ich es nicht so, das der Halt in einem geschlossenen Schuh besser ist (IMHO)... aber man kann es ja kombinieren. Schuhe/Neopren.

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #8 am: 08.11.2007, 15:20 Uhr »
Ich war mit diesem wassertauglichen Modell (bzw. dem Damenmodell) von Salomon in der Subway und in dern Narrows unterwegs: http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=sz_49505&GTID=

Ich hab mir den Schuh in LV bei R.E.I. gekauft, man bekommt sie aber hier auch überall (zumindest im Sommer)
Viele Grüße Leia


*McC

  • Gast
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #9 am: 13.03.2008, 11:42 Uhr »
Ich möchte den Zion Narrows Hike mit entsprechenden Schuhwerk machen.

Hat Jemand Erfahrung/Tipps bezüglich wasserfeste Halbschuhe... der Schuh sollte ausreichend Halt und schnell trocknen.

Sind solche Schuhe wie z.B.: http://www.salomonoutdoor.com/de/products/XA-Comp-3-1-4-8-418171.html für diese Art von Wanderung geeignet?

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #10 am: 13.03.2008, 11:51 Uhr »
ein amphibischer Schuh scheint mir für solche "Wasserwanderungen" fast besser geeignet. Z.B. dieser hier:
http://www.salomonoutdoor.com/de/overview/Sandals-men-1-4-1.html

Sehr ähnlich, aber deutlich günstiger ist z.B. der:
http://www.sportscheck.com/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Sportscheck-SportscheckDe-Site/de_DE/-/EUR/SPM_DisplayProductInformation-Start;sid=1___-2K9-OOx-yVk0U7iOTftuvgyvds_t7pkE6SpkHCcQZR2Wc-L5BUE0U0h3w==?ProductRef=7380413-37-4002%40Sportscheck-SportscheckDe&CategoryName=sh12133111&Pfad=line&SearchDetail=true

Ich überlege auch, sowas anzuschaffen. Allerdings frage ich mich, ob das für einen oder zwei Einsätze pro Jahr lohnt. Der günstigere OCK-Schuh passt mir leider nicht (ist relativ schmal geschnitten).
Alternativ habe ich auch schon überlegt, vor Ort ein paar einfach Outdoor-Sandalen zu kaufen und diese bei Wasserdurchquerungen zu tragen. Im trockenen halt den normalen Wanderschuh.

Lurvig

*Mick

  • Gold Member
  • Registriert: 18.04.2007
    Alter: 48
    Ort: Liechtenstein
  • 841
  • Go Blue!
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #11 am: 13.03.2008, 12:27 Uhr »
Ich möchte den Zion Narrows Hike mit entsprechenden Schuhwerk machen.

Hat Jemand Erfahrung/Tipps bezüglich wasserfeste Halbschuhe... der Schuh sollte ausreichend Halt und schnell trocknen.

Sind solche Schuhe wie z.B.: http://www.salomonoutdoor.com/de/products/XA-Comp-3-1-4-8-418171.html für diese Art von Wanderung geeignet?

Welchen Zion Narrows Hike? Von oben bis unten an einem Tag, mit Übernachtung oder von unten rauf bis zu den Big Springs und wieder zurück? Willst Du die Schuhe auch sonst verwenden? Bei der Zion Adventure Company bekommst Du 5.10 Canyoneers, Neopren Socken und einen Stock (sehr wichtig) für $17 für einen Tag, bzw. um $26 für zwei Tage. Ich finde, das lohnt sich absolut.



Gruss,
Mick

*McC

  • Gast
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #12 am: 13.03.2008, 12:35 Uhr »
Welchen Zion Narrows Hike? Von oben bis unten an einem Tag, mit Übernachtung oder von unten rauf bis zu den Big Springs und wieder zurück? Willst Du die Schuhe auch sonst verwenden?

Riverside Walk >> Zion Narrows >> Orderville Canyon und wieder zurück.

Ich möchte die Schuhe auch anderweitig verwenden... und daher sollten sie einiges aushalten... und nicht nur mal eine Flußdurchquerung. Die Canyoneers sind mir zu speziell...

Mein "Lieblingsschuh" wäre der La Sportiva Exum Rivers... obwohl ein europäischer Hersteller ist, werden diese Schuhe nicht in Deutschland angeboten :-(

Ich werde mir mal die Salomon näher ansehen.....

http://www.zappos.com/n/es/d/722672812/page/1.html

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #13 am: 13.03.2008, 13:10 Uhr »
Ich habe hiervon das Damenmodell : Salomon Amphibia

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=sz_49505&GTID=a3dd181d477091ba5bae806f52997575a37

Gekauft in Henderson bei REI. Ich war damit u.a. bei der Subway und sowohl zu Wasser als auch zu Land sehr zufrieden damit. Läßt an heißen Tagen prima als "light" Sportschuh nutzen.
Viele Grüße Leia


*Liberty

  • Silver Member
  • Registriert: 04.05.2007
  • 550
Re: Wading boots gesucht...
« Antwort #14 am: 13.03.2008, 17:23 Uhr »
Hi,

wir haben uns für solche Wanderungen diese hier gekauft
http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=vm_49706&GTID=d79dd17fcf907a66b6e0514bb6a03bc8a31

Mal sehen, wie wir damit zurecht kommen, sie waren am Fuß aber sehr bequem.

LG

Gitte
Liebe Grüße

Gitte

Reisen ist tödlich für Vorurteile (Mark Twain)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 37 Abfragen.