Wasserfälle in Kanada

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Wasserfälle in Kanada
« am: 27.02.2009, 15:46 Uhr »
Hallo ihr Freunde der Wasserfälle in Kanada :D

Hiermit eröffne ich einen festgepinnten Thread, in den ihr eure Wasserfall-Fotos einstellen könnt. Schreibt bitte auch eine Erklärung dazu, wo sich der Wasserfall genau befindet und wie man ihn erreicht (Auto, Trail).

Bitte beschreibt pro Beitrag jeweils nur einen Wasserfall, das erleichtert das Einordnen in die Übersicht. Schreibt bitte auch dazu, zu welcher Zeit (Monat und Jahr) die Aufnahme entstand.


Also - ihr dürft loslegen :D


INHALTSVERZEICHNIS


               Alberta

               Cameron Falls
               Athabasca Falls, Jasper NP
               Lundbreck Falls


               British Columbia
              
               Twin Falls ,Lynn Canyon
               Brandywine Falls
               Helmcken Falls
               Wapta Falls
               Twin Falls


               Newfoundland and Labrador

               Pissing Mare Falls


               New Brunswick

               Dickson Falls, New Brunswick


               Ontario

               Aguasabon Falls
               Chippewa Falls
               Devil's Punchbowl Falls
               Eugenia Falls
               Felker Falls
               High Falls of the Magpie River
               Horseshoe Falls (Niagara Falls)
               Kakabeka Falls
               Kakabeka Falls
               Inglis Falls
               Lower Balls Falls
               Niagara Falls
               Middle Rockway Falls
               Silver Falls
               Whitefish Falls


               Québec

               Canyon Ste. Anne
               Chute aux Rats
               Montmorency Falls

Updated: AUG 02 2015
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #1 am: 27.02.2009, 15:47 Uhr »
Kakabeka Falls, Ontario

Die Kakabeka Falls nennet man auch „Niagara of the North“
Zu finden sind die etwa 40m hohen Fälle etwa eine halbe Stunde nordwestlich von Thunder Bay unweit der Grenze zu Minnesota im Kakabeka Falls Provincial Park.
Man kann direkt an den Fällen Parken – es gibt einige Aussichtspunkte.




Siehe auch die Mutter aller Wasserfallseiten: http://www.gowaterfalling.com/waterfalls/kakabeka.shtml
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*Micha73

  • Junior Member
  • Registriert: 05.05.2008
    Alter: 47
    Ort: Frankfurt/Main
  • 48
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #2 am: 27.02.2009, 21:53 Uhr »
Na da habe ich doch auch noch einen:

Die Wapta Falls im Yoho National Park in British Columbia (westliche Rockies) fand ich beeindruckend:



Zitat von der offiziellen NP-Seite:
Wapta Falls (24 km west of Field)
In 1858, near Wapta Falls, a pack horse kicked explorer James Hector in the chest, and the Kicking Horse River got its name. Wapta Falls is the full width of the river and drops 30m (100'). A short drive off the TransCanada Highway takes you to the start of an easy 2.4 km trail to the falls.

*michaels-pictures

  • Hardcore-Yellowstoner
  • Silver Member
  • Registriert: 22.01.2008
  • 782
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #3 am: 28.02.2009, 10:21 Uhr »
Chute aux Rats, Quebec

Der Mont-Tremplant Nationalpark zählt sicher zu den weniger bekannten Nationalparks in Kanada.
Ein Highlight des Parks ist Chute aux Rats, ein 18m hoher Wasserfall.



Was gibts zu sehen?
Klar, den Wasserfall :wink: - und das kann man von drei Ebenen aus tun. Dazu gibt es jeweils Holzplattformen am unteren, mittleren und oberen Ende des Wasserfalls. Ein Waldweg und Holztreppen führen von Plattform zu Plattform.
Zusätzlich bietet sich auf dem Weg vom Parkplatz zu den Fällen noch die Sicht wie auf dem Foto oben zu sehen.
 
Wie kommt man hin?
Der Mont-Tremplant Nationalpark ist ca. 2 Autostunden von Montreal entfernt. Der Haupteingang zum Nationalpark ist La Diable. Ab dort sind es ca. 2 Stunden fahrt über großteils Schotterstraßen. Das ist zwar eine schöne Strecke, aber wenn man hauptsächlich zum Chute aux Rats möchte, empfiehlt es über den Saint-Donat Eingang in den Park zu fahren. Von dort sind es nur wenige Minuten zum Wasserfall.

Weitere Infos
Parkhomepage: http://www.sepaq.com/pq/mot/en/
Karte des Mont-Tremplant National Parc: http://www.sepaq.com/resources/pdfs/en/Mot_carte_generale_2008_En.pdf
Weitere Bilder, Tips zum fotografieren des Falls, sowie eine Anfahrtsbeschreibung aus Montreal kommend gibts z.B. hier: http://www.michaels-pictures.net/html/chute_aux_rats.html
Viele Grüße,
Michael

www.michaels-pictures.net

my inner compass does not point to true north but to true home!



*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.564
Montmorency Falls
« Antwort #4 am: 28.02.2009, 10:50 Uhr »
Montmorency Falls, Québec
(frz. Chute Montmorency)



Lage: 7 Meilen nordöstlich der Hauptstadt Québec, direkt an der Route 138. Der Wasserfall stürzt über eine Felswand in den Sankt-Lorenz-Strom. Er ist der höchste Wasserfall der Provinz Québec und rund 30 Meter höher als die Niagarafälle.

Höhe: 275 feet (84m)

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Montmorency-Fall

*Matze

  • Schiri
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.07.2004
    Alter: 68
    Ort: 29223 Celle
  • 5.893
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #5 am: 28.02.2009, 14:41 Uhr »
Helmcken Falls Wells Gray Provincial Park

(Photo unavailable)


Wasserfall im sehr schönen Wells Gray PP - BC

Vom ausgeschilderten Parkplatz führt ein kurzer Trail zum Wasserfall.
Im Park findet man noch weiter Wasserfälle!


http://de.wikipedia.org/wiki/Helmcken_Falls



Gruß Matze




San Francisco!!

*side

  • Full Member
  • Registriert: 26.06.2007
    Alter: 2020
  • 68
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #6 am: 01.03.2009, 04:14 Uhr »
Niagara Falls, Ontario



Hätte vielleicht gleich als erstes kommen müssen, da am bekanntesten  :usa:
Mehr darüber: http://de.wikipedia.org/wiki/Niagara_Falls_(Ontario)

Have Fun

Patrick

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #7 am: 17.03.2009, 14:00 Uhr »
Brandywine Falls, British Columbia

Nicht nur der Name klingt verlockend - sind auch sehr schöne Wasserfälle:


Brandywine Falls Ende August


Zu finden am Highway 99 nördlich von Vancouver im

Brandywine Falls Provincial Park

Kurzer Weg vom Parkplatz zu den Fällen.
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*@ndie

  • Silver Member
  • Registriert: 27.12.2008
  • 670
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #8 am: 30.06.2009, 20:01 Uhr »
Vielleicht auch mal was relativ unbekanntes.

Lundbreck Falls, Alberta





Lage: Fast direkt am Highway 3, etwa 15 min westlich von Pincher Creek am Crowsnest River.

Höhe: 12 m

Link: Lundbreck Falls Provincial Resreation Area


*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #9 am: 30.06.2009, 22:25 Uhr »

Hallo @ndie,


tolles Foto :daumen:. Ich habe die Lundbreck Falls in unser Verzeichnis aufgenommen, vielen Dank!


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Sammy06

  • Platin Member
  • Registriert: 05.03.2006
    Alter: 76
    Ort: Oberfranken
  • 1.619
Twin Falls ,Lynn Canyon
« Antwort #10 am: 24.11.2009, 18:44 Uhr »
Twin Falls ,Lynn Canyon, BC  CAN

Der Lynn Canyon Park liegt in North Vancouver
und ist auch mit dem öffentlichen Bus gut zu erreichen.
Einen guten Blick hat man von der Hängebrücke auf einen der Fälle.
Beim 2. war ich nicht, es hat in Strömen geregnet.




Viele Grüße Renate

*desperado09

  • Newbie
  • Registriert: 09.03.2002
    Alter: 50
    Ort: Dortmund
  • 6
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #11 am: 07.04.2010, 18:08 Uhr »
Athabasca Falls, Jasper NP, Alberta.
Wikipedia schreibt:
Die Athabasca Falls sind 23 Meter hohe Wasserfälle  im Athabasca River im Jasper-Nationalpark in Alberta, Kanada  nahe dem Icefields Parkway.

Das Wasser hat sich durch eine Schicht harten Quarzits und den darunter liegenden Kalkstein gegraben und dabei eine schmale, kurze Schlucht und einige Potholes gebildet. Die Fälle sind nicht wegen ihrer Höhe bekannt, sondern wegen der Kraft, mit der das Wasser durch den engen Spalt stürzt.



Amerika? War ich schon.

*michaels-pictures

  • Hardcore-Yellowstoner
  • Silver Member
  • Registriert: 22.01.2008
  • 782
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #12 am: 15.08.2010, 15:46 Uhr »
Dickson Falls, New Brunswick

Im Fundy National Park befinden sich (u.a.) die Dickson Falls:

Bzgl. der Wassermenge: Die Aufnahme entstand im Juli 2010

Lage:
Im südlichen Teil des Fundy National Park. Der Trailhead befindet sich an der Straße zwischen den Park Headquarters und Point Wolfe. Am Trailhead startet ein Rundweg, der einen in ca. 15 Minuten und über zahlreiche Stufen zum Fuß der Fälle führt. Folgt man dem Rundweg, dann ist man in ca 20 Minuten wieder am Trailhead.

Weitere Informationen:
Die offizielle Parkhomepage findet sich hier: http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/nb/fundy/index.aspx
Viele Grüße,
Michael

www.michaels-pictures.net

my inner compass does not point to true north but to true home!



*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #13 am: 16.08.2010, 08:55 Uhr »

Hallo Michael,


herzlichen Dank für deine neue Wasserfall-Beschreibung :daumen: Ein Spitzenfoto hast du geschosssen :D

Deine Idee mit dem Bekanntgeben, in welchem Monat und welchem Jahr das Foto entstand, ist wirklich gut und ich habe es daher in meinem Eingangsposting als Bitte für alle nachfolgenden Wasserfall-Beschreibungen eingefügt.


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Blaukraut

  • Newbie
  • Registriert: 07.12.2011
  • 13
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #14 am: 28.06.2012, 16:10 Uhr »
Die wasserfälle sehen alle toll aus.. Auf jeden fall lohnenswert dort auch mal hinzufahren :)
Ich war vor kurzem auch in kanada. Vorher habe ich mich natürlich genaustens über die besten stellen informiert, die man unbedingt gesehen haben muss.
Dabei bin ich auf die Seite gestoßen mit dem"Horseshoe" Fall. Ich war so inspiriert davon das ich es mir unbedingt ansehen musste und die bilder lügen einfach nicht.
In natur sieht alles ganz genauso so aus- Unglaublich :) wollte gar nicht mehr weg. Schaut euch die seite an da gibt es auch ne genaue ortsbeschreibung.
Leider habe ich an dem Tag meine Kamera im hotel vergessen

viel spaß

*brigi

  • Platin Member
  • Registriert: 01.02.2004
    Alter: 2021
    Ort: München
  • 2.917
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #15 am: 28.06.2012, 16:50 Uhr »
Hallo,
und wenn man mal nicht weiß, welchen Wasserfall man eigentlich fotografiert hat - ist diese Seite (Fotos, Beschreibung und googlemaps) vielleicht recht hilfreich :wink:
http://www.world-of-waterfalls.com/canada.html#waterfall-list
liebe Grüsse Brigi
http://deschner-usa.de/
Reiseberichte kreuz und quer durch die USA und Kanada, mit vielen Informationen und Fotos

*emiF

  • Junior Member
  • Registriert: 01.02.2013
    Alter: 47
    Ort: München
  • 49
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #16 am: 17.07.2013, 23:17 Uhr »
Der helle Wahnsinn! Kanada scheint ein Land voll unglaublicher Schönheit zu sein! Habe gerade den Wikipedia artikel über das Land gelesen (https://de.wikipedia.org/wiki/Kanada) da ich ehrllich gesagt nicht viel darüber wussste. Ich habe mich verliebt  :P
Respektiere nur die, die Dich auch respektieren.

*TobyB

  • Full Member
  • Registriert: 07.05.2015
    Alter: 29
    Ort: Blankenburg
  • 55
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #17 am: 21.05.2015, 12:23 Uhr »
Supertolle Ideen für meinen nächsten Kanada-Tripp. Danke euch allen!
Amerika-Fan, bisher leider nur in Kanada gewesen.

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Cameron Falls
« Antwort #18 am: 03.07.2015, 21:32 Uhr »
Sind hier auch Wasserfälle aus Kanada erwünscht?
Hab zumindest zu den u.a. Falls noch keinen Beitrag im Forum gefunden...also auch mal Input von mir.

Cameron Falls, Waterton, AB (Canada)

Am Ortsrand von Waterton, AB.
Kleiner Parkplatz nebendran.
Man sieht die Falls frontal von einer Brücke in der Nähe vom Parkplatz.

Karte

Street-View


Die Aufnahme entstand im September 2014


2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Kakabeka Falls
« Antwort #19 am: 19.07.2015, 07:56 Uhr »

Kakabeka Falls, Provinz Ontario

Der Kakabeka Falls ist ein 40 m hoher Wasserfall des Kaministiquia River in der kanadischen Provinz Ontario. Damit ist er der höchste Wasserfall im Norden der Provinz. Er bildet den Kern des Kakabeka Falls Provincial Park, der rund 32 km westlich von Thunder Bay liegt.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Aguasabon Falls
« Antwort #20 am: 20.07.2015, 06:21 Uhr »
Aguasabon Falls, Ontario

Der Aguasabon Falls liegt 1 Kilometer westlich von der Stadt  Terrace Bay am Highway 17. Eine asphaltierte Straße geht zum ausgeschilderten Parkplatz, und von diesen geht man auf einen kurzen guten ausgebauten Weg zur Aussichtsplattform.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Aguasabon Falls fällt 110 feet tief.

Gruß Heiner



Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
High Falls of the Magpie River
« Antwort #21 am: 21.07.2015, 06:20 Uhr »

High Falls of the Magpie River, Ontario

Der High Falls of the Magpie River  liegt südlich von Wawa , am Highway 17. Ein Hinweisschild weiß auf die Abbiegung auf eine 1.5 Meile Schotterstraße hin. Auf dieser fährt man zum Parkplatz direkt am Wasserfall.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der High Falls of the Magpie River  fällt hier in einer Breite von 125 feet 75 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Silver Falls
« Antwort #22 am: 22.07.2015, 06:05 Uhr »

Silver Falls, Ontario

Der Silver Falls liegt südlich von Wawa. Man biegt an der Michipicoten River Village Road vom Hwy 17 ab. Es gibt mehre Wegweiser und nach ca 2 Meilen auf teilweise unbefestigten Straßen  kommt man an einen kleinen Parkplatz. Gleich hinter dem Parkplatz,  gibt es eine Brücke, die den Fluss überquert. Von dort hat man einen schönen Blick auf den Siver Falls.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Silver Falls hat eine Höhe von ca 25 feet.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Chippewa Falls
« Antwort #23 am: 23.07.2015, 06:09 Uhr »

Chippewa Falls, Ontario

Der Chippewa Falls liegt am Highway 17, etwa 30 Meilen nördlich von Sault Ste. Marie und 90 Meilen südlich von Wawa. Es gibt ein Parkplatz direkt am Wasserfall und man kann auf die Felsen herum klettern. Die Wasserfälle sind von der Straße aus sichtbar.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Chippewa Falls fällt 25 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Whitefish Falls
« Antwort #24 am: 24.07.2015, 05:17 Uhr »
Whitefish Falls, Ontario

Der Whitefish Falls liegt am Highway 6 nördlich von Manitoulin Island, ein Wegweiser führt auf einen Weg zu einen kleinen Park am Wasserfall.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Whitefish Falls fällt hier in einer Breit von 8 feet 30 feet tief,

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.564
Re: Wasserfälle in Kanada - Pissing Mare Falls
« Antwort #25 am: 26.07.2015, 22:12 Uhr »
Pissing Mare Falls, Newfoundland & Labrador



Lage: Western Brook Pond, Gros Morne National Park, Newfoundland

Höhe: 350 m (1148 ft)

Link: https://en.wikipedia.org/wiki/Pissing_Mare_Falls

"Pissende Stute" - ja, die heißen wirklich so.  :lol:

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Inglis Falls
« Antwort #26 am: 27.07.2015, 08:07 Uhr »

Inglis Falls, Ontario

Der Inglis Falls liegt südlich von Owen Sound neben dem Highway 6/10, auf dem Gelände der  Inglis Falls Conservation Area. Es gibt einen  Parkplatz direkt an der Spitze des Wasserfalls. Von diesen geht man links einen Weg auch mit Treppen zu den Aussichtsplätze.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Inglis Falls fällt hier in einen Breite von ca 30 feet 55 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.796
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Wasserfälle in Kanada
« Antwort #27 am: 27.07.2015, 16:03 Uhr »

Canyon Ste. Anne, QC

In dem nicht allzu großen Park in der Nähe von Beaupré ca. 40 km nordwestlich von Quebec City gibt es eine ganze Reihe von Aussichtspunkten auf den Wasserfall, den man auf drei ziemlich schwankenden Hängebrücken überqueren kann – ganz oben, auf halber Höhe und ganz unten – es sind also einige Stufen zu überwinden (beim untersten Teil ist die Zahl angegeben: 187). Es gibt auch einen seilgesicherten Weg neben dem Wasserfall.


Canyon Ste. Anne - Wasserfall, Kopfzone


Canyon Ste. Anne - Wasserfall


Canyon Ste. Anne - Regenbogen

Link: http://www.canyonsa.qc.ca/

Außerdem noch ein Bild von den auf der ersten Seite nur als Text genannten

Chutes de Montmorency


Chutes de Montmorency
Gruß
mrh400

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Eugenia Falls
« Antwort #28 am: 28.07.2015, 06:04 Uhr »

Eugenia Falls, Ontario


Der Eugenia Falls liegt in der Stadt Eugenia, im Ontarios Grey County, an der Grey County Road 13, nördlich von Hwy 4. Es gibt einen Parkplatz, und von diesen ist es nur ein kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt. Leider wird sehr viel Wasser des Beaver River für ein Kraftwerk umgeleitet.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Der Beaver River fällt hier in einer Breite von 30 feet 90 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Felker Falls
« Antwort #29 am: 29.07.2015, 06:01 Uhr »

Felker Falls, Ontario

Der Felker Falls liegt in der Stadt Hamilton in einen kleinen Park an der Ackland Street. Es gibt einen Parkplatz, und von diesen ist es nur noch ein kurzer Spaziergang zum Wasserfall.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Hier fällt der Wire Creek in einer Breite von 20 feet 66 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Devil's Punchbowl Falls
« Antwort #30 am: 30.07.2015, 06:22 Uhr »
Devil's Punchbowl Falls, Ontario

Der Devil's Punchbowl Falls liegt in der Ortschaft Hamilton an der Ridge Road. Es gibt ein kostenpflichtigen Parkplatz, und von diesen sind es nur noch wenige Meter zu den Aussichtspunkte. Es ist auch möglich über einen längeren Weg zum Fuß des Wasserfalls hinunter zu gehen

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Hier fällt der Stoney Creek in einer Breite von 10 feet 111 feet tief.
Wir hatten viel Glück der Stoney Creek hatte noch reichlich Wasser, aber im Sommer trocknet er oft aus.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Lower Balls Falls
« Antwort #31 am: 31.07.2015, 08:19 Uhr »
Lower Balls Falls, Ontario

Der Lower Balls Falls liegt auf dem Gelände der Ball's Falls Conservation Area in der Nähe von der Ortschaft Jordan. Vom Queen Elizabeth Way nimmt man die Ausfahrt 57, fährt 6 km in Richtung Süden auf der Victora Avenue. Es gibt ein paar kleine  Hinweisschilder auf dem Weg. Das Naturschutzgebiet liegt auf der linken Seite, kurz nach der Kings Avenue. Es gibt ein Parkplatz und man musst Eintritt bezahlen. Nach nur einen kurzen Spaziergang an den man an einen kleinen Museum Dorf vorbei kommt hat man den Wasserfall erreicht.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Hier fällt der Twenty Mile Creek  100 feet tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Middle Rockway Falls
« Antwort #32 am: 01.08.2015, 07:47 Uhr »
 
Middle Rockway Falls, Ontario

Der Middle Rockway Falls liegt in der Gemeinde Rockway an der Pelham Road, in der Nähe von St. Catherines. Man kann am Rockway Community Centre das sich direkt neben den Wasserfällen befindet parken. Von diesen kann man auf einen steilen und sehr schmalen Trail in die Schlucht hinab steigen.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.922
  • Don't Mess with Texas
Horseshoe Falls (Niagara Falls)
« Antwort #33 am: 02.08.2015, 06:56 Uhr »
Horseshoe Falls (Niagara Falls), Ontario

Der Horseshoe Falls, liegt in Ontario, ist Teil der Niagarafälle des Niagara River. Etwa 90% des Niagara River, nach Ablenkungen für Wasserkrafterzeugung, fließt über den Horseshoe Falls. Die restlichen 10% fließt über die American Falls. Er liegt zwischen Terrapin Point auf Goat Island  im US-Bundesstaat New York, und Table Rock auf der Ontario Seite.

Karte


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Die Aufnahme entstand im Juni 2015


Hier fällt der Niagara River in einer Breite von 2600 feet / 792.4 Meter,   167 feet / 50.9 Meter tief.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

*fosflor

  • Full Member
  • Registriert: 23.03.2016
    Ort: North of Lake Champlain
  • 52
Re: Wasserfälle in Kan6ada
« Antwort #34 am: 25.03.2016, 02:34 Uhr »
Ma blonde pis moi, on adore les chutes! Meine Frau und ich lieben Wasserfälle. Vor allem solche, die etwas ruhiger gelegen und nicht so überlaufen sind wie Niagara. Leider ist es so schwer den richtigen Winkel fürs Foto zu treffen. :(

Hier ein paar Bilder von Wasserfällen in Québec off the beaten track. Klickt auf die Fotos um sie größer zu sehen. All diese Wasserfälle sind in Naturschutzgebieten, die pro Erwachsenem 6 bis 8 $ Eintritt verlangen. Manche davon sind im Winter offiziell geschlossen, inoffiziell kostenlos zugänglich

Chutes de Plaisance

Lage: An der Autobahn 50 Gatineau-Montréal, etwa 45 min von Ottawa oder 90 min von Montréal. Vom Parkplatz aus führt ein Weg am gesamten Wasserfall vorbei flussabwärts. Der Nationalpark Plaisance bietet Bootstouren flussaufwärts zum Wasserfall an.

Chutes de Sainte-Ursule

Lage: In der Nähe der Autobahn 40 Québec-Montréal, 45 km von Trois-Rivières, 110 km von Montréal, 170 km von Québec.

La Chute, Parc national du Canada Forillon

Lage: Auf einer Halbinsel bei Gaspé, etwa 700 km flussabwärts von Québec, 900 km von Montréal. In diesem Nationalpark, der zum Fernwanderweg SIA/IAT gehört, befindet sich das nördliche Ende der Appalachen. Der Wasserfall ist von der Hauptstraße, die durch den Nationalpark führt, leicht zu Fuß zu erreichen.

Schön sind auch die Wasserfälle in den Parks des Landkreises Matawinie (Region Lanaudière), jenseits des nördlichen Endes der Autobahn 25:

Chutes Dorwin

Lage: 75 km nördlich von Montréal am Ortsrand von Rawdon, wo es auch ein Spa, einen Kletterpark und Hundeschlittenanbieter gibt.

Chutes Monte-à-Peine-et-des-Dalles

Lage: 100 km nördlich von Montréal zwischen Sainte-Béatrix und Saint-Jean-de-Matha In diesem Park befinden sich gleich mehrere Wasserfälle und Stromschnellen, teilweise mit Picknickbänken.

Chute-à-Bull

Lage: 115 km nördlich von Montréal bei Saint-Côme. Die letzten Kilometer gehen über eine Schotterpiste. Neben dem Wasserfall führt eine Holztreppe nach unten. Zum Park gehört ein weit verzweigtes Wanderwegenetz.

*MikeyDread

  • Newbie
  • Registriert: 03.01.2017
  • 19
Antw:Wasserfälle in Kanada
« Antwort #35 am: 07.01.2017, 04:56 Uhr »
Ein sehr schönes Thema
Danke für die schicken Bilder und Beschreibungen. Sehr interessant

*chrisi007

  • Bronze Member
  • Registriert: 18.06.2015
  • 275
Antw:Wasserfälle in Kanada
« Antwort #36 am: 22.03.2017, 11:05 Uhr »
Mal was neues für die Sammlung:

Chute du Diable im Mont Tremblant NP Quebec
Chute du Diable @ Mont Tremblant National Park by Chris, auf Flickr

Kleiner Spaziergang vom ausgeschilderten parking lot im Park. Ca. 30min.

*fosflor

  • Full Member
  • Registriert: 23.03.2016
    Ort: North of Lake Champlain
  • 52
Antw:Wasserfälle in Kanada
« Antwort #37 am: 22.03.2017, 23:07 Uhr »
Kleiner Spaziergang vom ausgeschilderten parking lot
Das heißt "stationnement"!  :P

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.093 Sekunden mit 44 Abfragen.