usa-reise.de Forum

Autor Thema: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0  (Gelesen 55226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.057
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #105 am: 24.02.2024, 17:33 Uhr »
Das ist wirklich komisch von Alamo. Ich kann verstehen, dass es bei Vermittlern nicht geht, denn die überweisen wahrscheinlich erst nach Abholung.

Aber wenn man bei Alamo selbst bucht und bezahlt - das kann ich nicht verstehen. Früher war das gar kein Problem, dann stand eben "0,00" als Restsumme im Skip the Counter Formular. Ich vermute mal, dass Alamo das sowieso nicht sooo gerne macht, weil die Kunden ja am Schalter nochmal etwas kaufen sollen. Aber ganz abschaffen wäre vielleicht zu plump, also geht man diesen Zwischenweg. Einen Sinn ergibt das nicht großartig.

Aber - das macht es mir jetzt auch wieder leichter, bei der Konkurrenz zu buchen. Das Skip the Counter war für mich an starkes Argument für Alamo, wenn das jetzt wegfällt (wenn man beispielsweise via ADAC bucht, da ging Skip the Counter noch vor 5 Jahren), dann kann ich auch bei Sixt und Co. buchen.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Route68

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 763
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #106 am: 24.02.2024, 19:27 Uhr »
@Jack Skellington

Die Option 2 geht bei deinem Link, du musst nur auf der Webseite ober rechts die Sprache auf Englisch stellen.

Zitat von: Jack Black
Früher war das gar kein Problem, dann stand eben "0,00" als Restsumme im Skip the Counter Formular. Ich vermute mal, dass Alamo das sowieso nicht sooo gerne macht, weil die Kunden ja am Schalter nochmal etwas kaufen sollen. Aber ganz abschaffen wäre vielleicht zu plump, also geht man diesen Zwischenweg. Einen Sinn ergibt das nicht großartig.

Vielleicht ist einem Controller, oder eher einem Buchhalter aufgefallen, dass bei Abrechnungen zwischen € und $, der Saldo niemals (99,999%) "0,00" ist, aber wir (ich zumindest) kenne/n die Gründe nicht

Zitat von: Jack Black
Aber - das macht es mir jetzt auch wieder leichter, bei der Konkurrenz zu buchen. Das Skip the Counter war für mich an starkes Argument für Alamo, wenn das jetzt wegfällt (wenn man beispielsweise via ADAC bucht, da ging Skip the Counter noch vor 5 Jahren), dann kann ich auch bei Sixt und Co. buchen.

Ein nicht unwichtiges Argument für Alamo, ist weiterhin die Choice-Line, die gibt es nicht bei jedem anderen Anbieter z. B. Sixt hat diese nicht und die Option "Skip The Counter" fällt ja nicht komplett weg, sie ist nur "anders".

1993 FLL, 1994 TPA, 1995 MCO
1996 LAX, 1997 SFO, 1998 IAH
1999 DEN, 2000 IAD, 2002 LAX
2008 MIA,2010 PHL, 2011 DEN
2012 SFO, 2013 MIA, 2014 IAD
2017 LAX, 2017 LAS, 2018 LAS
2019 RSW, 2022 LAX, 2022 LAX
2023 LAX

Jack Skellington

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 370
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #107 am: 24.02.2024, 22:04 Uhr »
@Route68: Wie meinst Du das mit Option 2?
Ich bin eben noch mal bei Alamo rein. Sprache Englisch. Ich muß dann noch Personal Effects Coverage und Roadside Assistance PLUS declinen. Am Ende werde ich dann aufgefordert meine Zahlungsinformationen einzugeben. Naja, zumindest bin ich jetzt eingecheckt und kann angeblich an einen Automaten gehen.

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.057
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #108 am: 24.02.2024, 22:10 Uhr »
Ein nicht unwichtiges Argument für Alamo, ist weiterhin die Choice-Line, die gibt es nicht bei jedem anderen Anbieter z. B. Sixt hat diese nicht und die Option "Skip The Counter" fällt ja nicht komplett weg, sie ist nur "anders".

"Choice Line" ist  ganz nett,, aber auch bei Alamo habe ich die nicht immer gehabt. In Phoenix haben wir einen festen Wagen bekommen, in Los Angeles auch schon mal (obwohl die eigentlich eine Choice Line haben, aber ich sollte dennoch einen bestimmten Wagen nehmen) und bei den Minivans (den wir insgesamt drei mal hatten) standen entweder Dodge Grand Caravan, oder Dodge Grand Caravan, oder Dodge Grand Caravan...  Und ob der rot, weiß oder schwarz ist, das ist mir dann auch noch egal. Aber der Komfort, nicht den Weg über den Checkin Schalter machen zu müssen, das ist mir schon etwas wert. Aber nicht 200$ - das müßte ich jetzt mehr bezahlen, wenn ich nicht Sixt sondern Alamo in Los Angeles wähle. Das ist zu viel.

Also werden wir wohl dieses mal zu Sixt gehen. Ich habe auch schon bei Budget und bei Dollar gebucht, war auch in Ordnung.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.057
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #109 am: 24.02.2024, 22:25 Uhr »
@Route68: Wie meinst Du das mit Option 2?

Er meinte die Option, die Buchung zu stornieren und eine neue Buchung anzulegen und dabei auszuwählen, erst vor Ort zu bezahlen. Das geht in der Tat allerdings auch auf Deutsch, das ist nur gut versteckt. Man muss die neue Buchung bis zum letzten Fenster durchziehen, da kommen dann nochmal die Zahlungsinformationen und dort kann man endlich nochmal einen Link anklicken, dass man nicht vorausbezahlen will. Siehe Anhang.

Du kannst wahrscheinlich auch jetzt noch stornieren, selbst wenn Du schon eingescheckt bist. Normalerweise sollte das auch immer noch gehen. Vor Ort bezahlen kostet allerdings etwas mehr.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

Jack Skellington

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 370
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #110 am: 24.02.2024, 22:37 Uhr »
Ich lasse es so wie es ist. Stornieren und neu buchen ist deutlich teurer. Vielleicht ist ja bei Alamo nix los. Werden es am Donnerstag sehen.
Danke für die Hilfe.

Jack Skellington

  • Bronze Member
  • *****
  • Beiträge: 370
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #111 am: 23.03.2024, 14:12 Uhr »
Sind wieder aus Miami zurück. Hatten zweimal einen Mietwagen. Vor und nach der MORC. Hier meine Erfahrungen. Bei ersten Abholen standen wir in einer kurzen Warteschlange, wurden von einem freundlichen Alamo Mitarbeiter gefragt ob wir eine Reservierung haben und da wir eine hatten, nahm er uns mit an einen der vielen Automaten. Er hat uns super freundlich durch den Vorgang geführt und wir konnten nach fünf Minuten zu den Autos marschieren. War lustig und problemlos. Er wusste nicht warum Skip the Counter nicht geklappt hat. Bei der zweiten Miete sind wir gleich an den Automaten, waren wieder nach fünf Minuten fertig und auf dem Weg zum Fahrzeug. Die Automaten kann man auf Deutsch umstellen. Bevor ich mich das nächste Mal Zeit am PC zwecks Skip the Counter verbringe und es dann vielleicht klappt oder nicht, gehe ich wieder an den Automaten.

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.057
Antw: Anleitung Alamo "Skip The Counter" Ticket für die USA 2.0
« Antwort #112 am: 23.03.2024, 16:27 Uhr »
Bevor ich mich das nächste Mal Zeit am PC zwecks Skip the Counter verbringe und es dann vielleicht klappt oder nicht, gehe ich wieder an den Automaten.

Hilft nur nichts, wenn die Automaten out of order oder nicht vorhanden sind. Das haben wir leider auch schon oft erlebt. Probieren würde ich Skip the Counter in jedem Fall, wenn es funktioniert ist doch gut. Wenn nicht, kann ich immer noch versuchen den Automaten zu benutzen.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08