Bilderrätsel 692 - Lösung: Island in the Sky, Canyonlands NP, UT

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Wo finden wir denn diese Altbauten?


*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.856
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #1 am: 21.08.2021, 13:51 Uhr »
Utah?
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #2 am: 21.08.2021, 14:14 Uhr »
Utah?

Das stimmt schon mal. Aber diesmal will ich es ganz genau wissen, sonst ist es zu leicht.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.856
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #3 am: 21.08.2021, 15:01 Uhr »
Innerhalb von 10 mi Luftlinie zur Ut 95?
Gruß
mrh400

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #4 am: 21.08.2021, 15:24 Uhr »
Innerhalb von 10 mi Luftlinie zur Ut 95?

Nein

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #5 am: 21.08.2021, 19:13 Uhr »
Canyonlands NP

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #6 am: 21.08.2021, 19:31 Uhr »
Canyonlands NP
Ja, aber wo dort?

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #7 am: 22.08.2021, 12:58 Uhr »
Es ist ähnlich, wie mit Namen von Leuten, die mir plötzlich begegnen: ich habe das gleiche Bild im Kopf oder gar fotografiert, kann es aber - zumindest im Augenblick - nicht zuordnen

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #8 am: 22.08.2021, 13:07 Uhr »
Aber ich tippe auf Island in the Sky, doch wo genau…….es war, glaube ich, auf einem kurzen Trail

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #9 am: 22.08.2021, 14:00 Uhr »
Island in the Sky ist richtig, und allzulang ist der Trail auch nicht.

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #10 am: 22.08.2021, 15:42 Uhr »
Jetzt sind wir nah dran, da kann ja jemand nachsehen; was ich aus Prinzip nicht tue……

Der Weg der relativ kleinen Wanderung geht aus meiner Erinnerung über Fels/Gestein ansteigend, später deutlich steiler, auf einen Aussichtsfelsen mit sehr gutem Rundblick (davon habe ich sicher Fotos). Ich meine die Ruinen sind unterwegs so bei der Hälfte des Aufstiegs ebenfalls an so einer markanten Stelle.

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #11 am: 22.08.2021, 18:30 Uhr »
Jetzt sind wir nah dran, da kann ja jemand nachsehen; was ich aus Prinzip nicht tue……

Der Weg der relativ kleinen Wanderung geht aus meiner Erinnerung über Fels/Gestein ansteigend, später deutlich steiler, auf einen Aussichtsfelsen mit sehr gutem Rundblick (davon habe ich sicher Fotos). Ich meine die Ruinen sind unterwegs so bei der Hälfte des Aufstiegs ebenfalls an so einer markanten Stelle.

Nein, die Ruinen sind nicht am Aufstieg, sondern du querst das Plateau und musst wieder ein kleines Stück runter. Du musst ja kein Google verwenden (ich weiss, dass du das nicht willst), aber jetzt bist du so nah dran, dass es schade wäre, wenn du einfach aufgäbst. Du findest das jetzt über nps.gov (oder in deinen eigenen Fotos) auch ohne Google,

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.568
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #12 am: 22.08.2021, 21:38 Uhr »
Du musst dazu sagen, dass dein Bild für diesen Ort ein sehr Ungewöhnliches ist. Normal findet man die Aufnahme im Netz in entgegengesetzter Richtung. Beliebtes HDR-Pano. Der Trail ist übrigens seit 2 Jahren closed. Wegen Vandalismus. Die kleine Parkbucht wurde glaub ich auch zurückgebaut.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.856
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #13 am: 22.08.2021, 22:48 Uhr »
Der Trail ist übrigens seit 2 Jahren closed.
Auf der Homepage des NPS wird er noch angepriesen.

Die kleine Parkbucht wurde glaub ich auch zurückgebaut.
Im Satellitenbild - angeblich von 2021 - sieht man den Parkplatz schön und es stehen zwei Autos dort.
Gruß
mrh400

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.856
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #14 am: 23.08.2021, 11:56 Uhr »
Edit geht nicht mehr, daher PS in neuem Post: in alltrails.com findet man viele Besuchsberichte inkl. Granaries aus 2021.
Gruß
mrh400

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Antw: Bilderrätsel 692
« Antwort #15 am: 23.08.2021, 11:58 Uhr »
Jetzt sind wir nah dran, da kann ja jemand nachsehen; was ich aus Prinzip nicht tue……

Der Weg der relativ kleinen Wanderung geht aus meiner Erinnerung über Fels/Gestein ansteigend, später deutlich steiler, auf einen Aussichtsfelsen mit sehr gutem Rundblick (davon habe ich sicher Fotos). Ich meine die Ruinen sind unterwegs so bei der Hälfte des Aufstiegs ebenfalls an so einer markanten Stelle.

Nein, die Ruinen sind nicht am Aufstieg, sondern du querst das Plateau und musst wieder ein kleines Stück runter. Du musst ja kein Google verwenden (ich weiss, dass du das nicht willst), aber jetzt bist du so nah dran, dass es schade wäre, wenn du einfach aufgäbst. Du findest das jetzt über nps.gov (oder in deinen eigenen Fotos) auch ohne Google,

Dann täuscht mich meine Erinnerung nicht, dass es von der Straße mit kleinerParkbucht auf einem Pfad zuerst leicht sandig, später auch felsig, auf einen kleinen Hügel mit Ausblick geht. Dort - in der Nähe der Ruine - geht es wieder ein wenig abwärts und dann deutlich steiler bergan zu einer tollen Aussichtsstelle mit Rundblick, die man etwa nach einer knappen Stunde erreicht.

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Jetzt hat das schon jemand als gelöst markiert, obwohl es noch gar nicht gelöst ist. Ich wollte es ja ganz genau wissen, und es sind nicht die Ruinen am Ende des Aztec Butte Trails, sondern die am kleinen Butte vorher, etwa 15 Minuten vom Parkplatz.

Zu einer Sperrung wegen Vandalismus finde ich nur etwas von 2011.

So, wer macht jetzt weiter? Wenn wir schon Island in the Sky als Lösung nehmen, ist für mich jetzt mal partybombe dran.

Gruß
Thomas

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.849
Jetzt muss ich mich korrigieren.

Heiner hat gestern per PM gelöst - das ist mir jetzt in der Konfusion völlig unterghegangen.

Heiner ist also dran.

Gruß
Thomas



Jetzt hat das schon jemand als gelöst markiert, obwohl es noch gar nicht gelöst ist. Ich wollte es ja ganz genau wissen, und es sind nicht die Ruinen am Ende des Aztec Butte Trails, sondern die am kleinen Butte vorher, etwa 15 Minuten vom Parkplatz.

Zu einer Sperrung wegen Vandalismus finde ich nur etwas von 2011.

So, wer macht jetzt weiter? Wenn wir schon Island in the Sky als Lösung nehmen, ist für mich jetzt mal partybombe dran.

Gruß
Thomas

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.777
Jetzt hat das schon jemand als gelöst markiert, obwohl es noch gar nicht gelöst ist. Ich wollte es ja ganz genau wissen, und es sind nicht die Ruinen am Ende des Aztec Butte Trails, sondern die am kleinen Butte vorher, etwa 15 Minuten vom Parkplatz.

Zu einer Sperrung wegen Vandalismus finde ich nur etwas von 2011.

So, wer macht jetzt weiter? Wenn wir schon Island in the Sky als Lösung nehmen, ist für mich jetzt mal partybombe dran.

Gruß
Thomas

Also 2016 gab es keine Sperrung, die Parkbucht wurde offensichlich später vergrößert (wie von mrh400 beschrieben); ich habe mir inzwischen das Satellitenfoto angesehen.

Meine Erinnerung zu der (namenlosen?) Ruine täuschte mich - Gott sei Dank -  nicht (".....auf einen kleinen Hügel mit Ausblick geht. Dort - in der Nähe der Ruine - geht es wieder ein wenig abwärts und dann deutlich steiler bergan......). Der Name Trails war mir aber nicht mehr präsent. Hat der Butte einen Namen?

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 71
    Ort: Hamburg
  • 14.983
  • Don't Mess with Texas
Hi!

Hier
gibt es ein neues Rätsel.

Gruß Heiner


Wat mutt, dat mutt

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.079 Sekunden mit 43 Abfragen.