2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« am: 09.07.2009, 17:38 Uhr »
Hallo Ihr Lieben,

nun traue ich mich auch endlich mal einen kleinen Reisebericht zu verfassen, nachdem ich schon bei so vielen schönen Reiseberichten von Euch mitfahren durfte.

Nach dem tollen Bericht von Katja und den damals vielen interessierten Mitfahren dachte ich mir, vielleicht habt Ihr ja auch Lust den Norden Irlands ein wenig besser kennenzulernen?!

Nach 3 USA Aufenthalten wollten wir mal wieder ein anderes Land erkunden, neue Kulturen kennen lernen und ohne Erwartungen und Vorkenntnisse durchs Land rauschen.

Unsere Wahl war schnell getroffen: Irland musste es sein.
Dieses Ziel stand auf meiner Wunschliste schon länger oben und schnell war auch Dank diverser Free Nights von Wyndham und der Expedia Gutscheine die Route geplant und gebucht.
Ich muss aber auch sagen, ich bin gerne ein Vorbucher, vor allem da diese Art des Reisens unserer Reisekasse bisher immer zu Gute kam.
Übernachtet haben wir übrigens im Hotel, B&B und Hostel.

So nun aber zur Route, denn unsere Rundreise durch Nordirland / Irland führte uns nach:

06.06.09   Ankunft Belfast
07.06.09   Belfast – Antrim Coast – Londonderry (Derry)
08.06.09   Londonderry (Derry) - Glenveagh NP – Killybegs
09.06.09   Killybegs – Donegal Town – Sligo County – Ballina
10.06.09   Ballina – Connemara NP – Galway
11.06.09   Galway – Burren und Cliffs of Moher – Galway
12.06.09   Galway – Clonmacnoise – Cashel - Glen of Aherlow
13.06.09   Glen of Aherlow – Cahir – Waterford
14.06.09   Waterford – Wexford – Kilkenny
15.06.09   Kilkenny – Wicklow Mountains – Dublin
16.06.09   Dublin
17.06.09   Dublin – Trim – Newgrange – Belfast
18.06.09   Heimflug

Ich  hoffe dass Euch der Reisebricht gefällt und Ihr Lust habt mit mir nochmals diese wunderschöne Insel zu erkunden. Dies ist übrigens auch für mich eine Premiere und damit mein erster Reisebericht den ich je verfasst habe. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich dankbar aber bitte seid nicht zu streng mit mir  :knockout:

Ach und noch eine kurze Info zu den Fotos: Wir sind keine Profi Fotografen, unser Stativ hatten wir zwar dabei aber das lag die 2 Wochen auch sicher und gut verstaut im Kofferraum :lol:
Wir sind eher die normalen Urlaubsknisper, so kann es auch vorkommen das Ihr uns auf dem ein oder anderen Bildchen entdeckt, ich hoffe das ist in Ordnung und das die Fotos Euch trotzdem ein wenig gefallen und Ihr dadurch einen kleinen Eindruck von diesem Teil der Insel bekommen könnt.

Morgen geht's auch schon los: Versprochen  :D

Grüße
dashy (Sherry)


*Flying-N

  • Silver Member
  • Registriert: 16.02.2009
    Ort: Schwabenland
  • 780
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #1 am: 09.07.2009, 17:56 Uhr »
Cool! Leg mal los, ich freu mich schon auf ein paar grüne Bilder...  :groove:

Nic
USA       1981 - 1990 - 1993 - 1994 - 2009 - 2010 - 2011 - 2014 - 2017
Canada  1982 - 1988 - 1993 - 2017

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #2 am: 09.07.2009, 21:58 Uhr »
Cool! Leg mal los, ich freu mich schon auf ein paar grüne Bilder...  :groove:

Nic

Da freue ich mich aber das ich schon meinen ersten Mitfahrer gefunden habe :D
Morgen Mittag geht's mit dem ersten Tag los!

Bis dahin

Grüßle
Sherry


*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.599
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #3 am: 09.07.2009, 22:53 Uhr »
Hi Sherry,

ich hab mich zwar noch nie mit der grünen Insel befasst - deshalb ist das ein toller Anlass,
mit ihr ein wenig Bekanntschaft zu machen.

Ich bin mit dabei und sichere mir schon mal ein gemütliches Plätzchen...

lg caro :D :D

*Easy Going

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.07.2003
    Ort: Franken
  • 8.247
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #4 am: 09.07.2009, 23:10 Uhr »
Prima das Du Dich mal an einen Bericht wagst - bin dabei !  :D
Gruß Easy


You never gonna fly, if you're afraid to fall

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #5 am: 10.07.2009, 09:13 Uhr »
06.06.2009   „Auf geht’s nach Belfast“


Endlich ist es soweit und ich freue mich schon wie eine Schneekönigin auf den bevorstehenden Urlaub. Um 08:00 holt uns unsere Freundin ab, die sich bereit erklärt hat uns zum Flughafen zufahren. Dort angekommen müssen wir uns Dank des Online Check In auch nicht in die ewig lange Schlange anstellen, sondern können gleich zum Schalter unsere Koffer abgeben.

Die restliche Zeit verbringen wir bei einem Kaffee bevor um 10:45 auch pünktlich unser Flieger der Aer Lingus in Richtung Belfast abhebt.
Knapp 2,5 Stunden später sind wir auch schon da, leider scheint das Wetter nicht so dolle zu sein aber trotz der grauen Wolkendecke und des leichten Regens kann ich schon mal  einen Blick auf die Küste Nordirlands erhaschen.
 

Der Flughafen Belfast ist wirklich sehr klein und überschaulich und so haben wir innerhalb kürzester Zeit unsere Koffer und holen uns am Alamo Schalter die Unterlagen zu unserem Mietwagen Kategorie Economy (312.00€ all inkl. gebucht über Dertour) ab.
Der Weg zum Parkplatz dauert gerade mal 2 Minuten und von weitem kann ich schon ein süßes kleines Neon grünes Auto sehen und bin ganz entzückt als uns ein Mitarbeiter vor Ort die Schlüssel überreicht und diese auch noch wirklich zu dem Wagen gehören.
Aber nun geht der richtige Stress auch erst los: Alles ist spiegelverkehrt!

Nicht dass wir das nicht schon vorher wussten, aber Marcus tut sich Anfangs sehr schwer und bekommt im Sekundentakt einen Herzinfarkt. Gut das wir das Tom Tom dabei hatten, denn auf die Straßenschilder und Namen hätten wir uns wirklich nicht mehr konzentrieren können.
Gefühlte 100 Kreisverkehre, doppelte soviele Flüche und  Ausweichmanöver sowie mehrere überfahrene Bordsteine später, kommen wir in unserem Hotel in Belfast City an. Nach dem Check In machen wir uns auch schon auf um die Stadt zu erkunden.
Da es mittlerweile schon recht stark regnet und unangenehm kühl geworden ist, entscheiden wir uns für eine City Tour mit einem der Busse. Ein Anbieter hält auch schon direkt vor der Hoteltür und wir steigen für 15€ (gut das der Fahrer auch Euro angenommen hat) ein.

Die Tour führte uns ca. 2 Stunden vorbei an der: High Street, Titanic Quarter, Waterfront Hall, East Belfast, Northern Ireland Parliament, City Hall usw. und wurde begleitet mit sehr vielen informativen Kommentaren. (zumindest soweit wir dem Kommentator folgen konnten, denn an das British Gälisch Nord irisches Kelten English mussten wir uns erst mal gewöhnen  :lol:)


Hope Street und Startpunkt der Citysightseeing Tour


Die Mauer an der Falls Road in Belfast (Wohngebiet katholischer Nordiren) trennt


diese von der Shankill Road (Wohngebiet der Protestanten)


Grand Opera House


St.Patrick's Catholic Church


Titanic Quarter an der Werft Harland & Wolff


ehemaliger Liegeplatz der Titanic


Northern Ireland Parliament

Während der Tour lernten wir auch ein paar Amis aus Chicago kennen, die schon das zweite Mal Belfast besuchten.
Die 2 waren ganz begeistert von unseren USA Aufenthalten und haben sich tierisch darüber gefreut das wir doch so gerne dorthin reisen, da sie bisher fast nur Menschen begegnet sind die kein Gutes Wort für Ihr Heimatland übrig hatten.

Nach der Tour schlenderten wir wieder in Richtung Hotel, vorbei am Crown Liquor Saloon wo wir uns dann auch ein sehr leckeres Abendessen gönnten (Fish & Chips und Beef & Ale Pie für 26 GBP inkl. Trinkgeld).


Der Crown Liquor Saloon ist der älteste Pub in Nordirland

Dort trafen wir auch wieder unsere Amis die uns einen heißen Tipp zu einem Pub um die Ecke gaben in dem anscheinend Abends die Post abging, leider waren wir schon viel zu kaputt um diesem nachzugehen.
Wir haben uns in Belfast zu keiner Sekunde unwohl gefühlt und waren wirklich sehr überrascht wie sauber und gut bewacht diese kleine Stadt ist.


Wandmalerei der UDA, eine protestantische paramilitärische kriminelle Untergrundbewegung in Nordirland am nördlichen Ende der Sandy Row und direkt neben unserem Hotel!

Zum Schluss kauften wir beim Spar noch ein paar Getränke und Snacks für den nächsten Tag und machten es uns ab 22:00 im Bett vorm TV gemütlich.


Hotel: Days Hotel Belfast (Free Night Wyndham BRG)
Gefahrene Kilometer: 26 km
Wetter: Regen bei ca. 16 Grad


*Susan26

  • Platin Member
  • Registriert: 23.05.2006
    Ort: Dresden
  • 2.596
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #6 am: 10.07.2009, 10:23 Uhr »
Hallo Sherry,

da ich selbst gerade erst wieder heimgekommen bin, sprinte ich euch noch schnell hinterher ... Irland klingt wahnsinnig interessant für mich, aber dieses "Falsch-Gefahre" hält mich bisher von der Umsetzung diesr Reisepläne ab :-(
Mal sehen, ob sich das Wetter noch ein wenig bessert ;-)
Susan
happiness is only real when shared.

*Flying-N

  • Silver Member
  • Registriert: 16.02.2009
    Ort: Schwabenland
  • 780
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #7 am: 10.07.2009, 10:51 Uhr »
Hi Sherry,
das fängt ja schon mal schön grau-bunt und interessant an. Linksfahren stell ich mir auch unheimlich schwer vor...  :?
Bin schon gespannt, wie's weiter geht!

Nic
USA       1981 - 1990 - 1993 - 1994 - 2009 - 2010 - 2011 - 2014 - 2017
Canada  1982 - 1988 - 1993 - 2017

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #8 am: 10.07.2009, 11:34 Uhr »
Hallo an Caro, Easy Going und Susan 
Ich freue mich riesig das Ihr uns auch begleitet!


@Susan und Nic:

An das Links fahren muss man sich wirklich gewöhnen. Für manche scheint es kein großes Problem zu sein, wir haben leider mehrer Tage für die Umstellung gebraucht. Aber es war eine sehr lustige und interessante Erfahrung und Angst (naja, ein wenig vielleicht schon) braucht man eigentlich nicht zu haben :wink:
Auf jeden Fall sollte das niemanden davon abhalten diese fantastische kleine grüne Insel zu erkunden!


Da ich ab nächsten Mittwoch nicht mehr soviel Zeit habe, werde ich bis dahin versuchen jeden Tag einen Bericht einzustellen und danach wahrscheinlich alle 2 Tage. Ich hoffe das ist in Ordnung?! :D

Grüße
Sherry


*grille

  • Silver Member
  • Registriert: 27.07.2007
    Alter: 50
    Ort: Kirchen
  • 646
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #9 am: 10.07.2009, 12:21 Uhr »
Hi Sherry,
bin noch schnell hinterhergedüst

Der Auftakt sieht doch schon mal gut aus, mal vom Wetter abgesehen.
Bin sehr gespannt auf die Insel.

Freue mich auf die Fortsetzung

LG
Ilka
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst (Albert Schweitzer)

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #10 am: 10.07.2009, 17:26 Uhr »

Hi Sherry,

Mist! Ich habe euren Flieger verpasst und musste den nächsten nehmen :wink: :lol:. Nun habe ich mich mehr oder weniger auffällig in eure Runde gesellt und warte gespannt, was noch kommt.
Überfahrene Bordsteine und ähnliches haben wir ja schon hinter uns :lachroll:. Köstlich :D.

LG, Angie



Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #11 am: 10.07.2009, 19:32 Uhr »
Hallo Ilka und herzlichen Willkommen in unserer Runde :winke:

@Angie: Toll das Du auch mitfährst :D
Ja, ich denke das war schon mal eine gute Erfahrung für unseren hoffentlich 2010/2011 bevor stehenden Australienurlaub.
Ich hoffe nur das uns dort nicht so viele Boardsteine im Weg stehen :lol: :oops:


*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.223
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #12 am: 10.07.2009, 19:41 Uhr »
Hi Sherry,

ich hole mir gleich ein Guinness und folge Euch unauffällig  :wink: Irland interessiert mich auch sehr...

Axel

*mause-spaetzchen

  • the world is my oyster
  • Silver Member
  • Registriert: 08.07.2008
    Ort: Kiel
  • 468
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #13 am: 10.07.2009, 21:32 Uhr »
:schlafen:
huch, Flieger wohl verpennt - aber nu dabei und 'n Porterhouse Red in der Hand!

 :D  Hach, Irland... tja, ich krieg' halt nicht genug von alten Gemäuern und den gefühlten 3 Milliarden Schattierungen in 'Grün' *auf-mehr-Fotos-freu*  :)
LG Dani
-
neue Urlaubszeitrechnung
2005 O-SO
2006 IRL;ESP;GB
2007 NYC,SW;GB;IT
2008 CA,NV;GB;IT
2009 NY,CAN,PA,NJ;NYC;Biiig Ostschleife,CAN;GB
2009/10 CA,NYE in Vegas
2010 CA,NV;CRO;AUS;GB
2011 NYC,CA,NV;AUS;GB;SVE
2012 MA,CT,NH;CA,NV,AZ,UT

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: 2 Wochen Nordirland und Irland im Juni 2009
« Antwort #14 am: 10.07.2009, 23:22 Uhr »

@Angie: Toll das Du auch mitfährst :D
Ja, ich denke das war schon mal eine gute Erfahrung für unseren hoffentlich 2010/2011 bevor stehenden Australienurlaub.

Ich machte mir vor unserem 1. Australienurlaub Gedanken, wie ich mich wohl mit der Linksfahrerei anstellen würde. Und was war? Nichts, ich fuhr, als wäre ich schon mein ganzes Leben zuvor links gefahren. Zu Hause hatte ich die größten Probleme, rechts zu fahren, stieg ständig rechts bei meinem Auto ein, um verblüfft festzustellen, dass dort kein Lenkrad ist :lol:.
So ist halt jeder verschieden, aber in Irland konntet ihr auf jeden Fall schon mal üben :wink:.

Ich hoffe nur das uns dort nicht so viele Boardsteine im Weg stehen :lol: :oops:

Kommt darauf an, wo ihr unterwegs sein werdet - entweder habt ihr viele Bordsteine oder viele Kängurus :wink:.

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 37 Abfragen.