Insel der Götter und Dämonen - 3 Wochen Bali mit Lombok und Kuala Lumpur 2010

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Noch sind sie ganz frisch, die Reiseerinnerungen an ein Plätzchen auf dieser Erde, das mich absolut fasziniert hat. Die Erinnerungen möchte ich gerne mit euch teilen und freue mich, mit diesem Reisebericht im Geiste sozusagen nochmal runterfliegen zu können.

Freitag, 19.3.2010

Freitag, mein erster Urlaubstag. Einige Sachen hatte ich im Laufe der letzten Woche schon in den Koffer geworfen. Dessen Inhalt wurde nun ergänzt, Die Technik wurde im Handgepäck verpackt, zum etwa 25. Mal kontrollierte ich, ob auch alle Voucher und Ausdrucke da waren. Der Koffer wunderte sich ein wenig, dass er dieses Mal kein Navi zu beherbergen hatte, dafür ungewöhnlich viel Badesachen und vor allem meine nagelneue Schnorchelausrüstung.

Wohin es gehen sollte? Denkste, mal nicht in die USA, sondern mit ähnlicher Zeitverschiebung in die andere Richtung. Bali war dieses Mal mein Ziel mit 3 Tagen Kuala Lumpur im Anschluss: Sonne, Strand, Meer, grüne Berge, Bambus, Reis, Tempel und mal eine andere Metropole als New York, San Francisco oder New Orleans sollten diesen Urlaub bestimmen.

Doch erstmal alles wie gehabt: der Koffer mit all den wertvollen Inhalten verschlossen, ab in´s Auto mit ihm und mit mir und los zu Freundin Meike, die praktischerweise in Frankfurt wohnt. Ist doch immer prima, wenn man die Abreise mal mit ein wenig Tratsch über alte Zeiten verbinden kann und dann auch noch am nächsten Morgen keinen Stress mehr mit der Frage hat, was wäre, wenn Stau ist, wenn das Auto nicht anspringt, wenn, wenn, wenn - dachte ich zumindest.

Och ja, der Abend war wie immer angenehm, noch ein Absacker zu Hause und dann ein weiteres Absacken in´s Reich der Träume bis am Samstag Morgen der Wecker klingelte.

Tagestop: Schnitzel mit Spätzle und ein leichter Schwips vom Äppelwoi und dazu die Vorfreude darauf, in 24 Stunden in einer ganz anderen Welt zu landen.
Tagesflop: Gab keinen.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Samstag, 20.3.2010

Aufstehen, noch einen Kaffee zum Wachwerden, ein weiteres Mal kontrolliert, ob die Papiere nicht über Nacht das Weite gesucht hatten und dann raus. Hm, weit kam ich nicht, denn was das Weite gesucht hatte, war nicht mein sicher in der Wohnung aufgehobenes Handgepäck, sondern mein grasgrüner Trolley, den ich der Einfachheit halber im Auto gelassen hatte. Die Seitenscheibe war eingeschlagen und mit einem Griff das gute Stück verschwunden. Dass im spießigen Oberrad etwas passieren könnte, konnte ich mir bis dahin nicht vorstellen - dass jemand es auf meine Sonnenmilch und meine T-Shirts abgesehen hatte, ebensowenig.

Oh weh, oh weh, was nun? Wieder rauf zu Meike: "Was soll ich tun?" Meike: Abfliegen!" Oh weh, oh weh, was war alles im Koffer? Eigentlich nur die Klamotten. Kosmetik, Technik, sogar einmal Wäsche zum Wechseln waren im Handgepäck.

Langer Rede kurzer Sinn: Noch ein wenig Zeug aus der Sporttasche im Chaos meines Kofferraumes gefunden und in die Übernachtungstasche gepackt, ab in´s Taxi, eingecheckt, noch ein paar hektische Telefonate um zu organisieren, dass mein Auto eine neue Seitenscheibe bekam und dann sollte es zur Beruhigung Frühstück geben.

Kaum stand ich mit meinem Cappucino und dem Croissant dort, klingelte mein Handy. Die Nummer kannte ich noch nicht. Es war Frau K. Frau K. kannte ich auch nicht, aber sie hatte meinen Koffer gefunden. Durchwühlt und durchnässt lag das gute Stück auf der Hundekackwiese ganz in der Nähe von Meikes Wohnung. Wie ich später erfahren habe, hat sie aus dem aufgeregten Kauderwelsch, das ich ihr in aller Kürze erzählt hatte, geschlossen, dass Meike gerade mit der Polizei einige Meter weiter an meinem kaputten Auto steht. Kurzentschlossen hatte sie meine Habe eingesammelt und schon mal dorthin gebracht.

Danke, Frau K. für das schnelle Reagieren, danke an den Hund von Frau K. für sein morgendliches Bedürfnis, danke, Meike, dass du dich sofort in´s Taxi geworfen hast und mir den Koffer noch gebracht hast, danke, Air Malaysia, dass ich das gute Stück nachträglich noch einchecken konnte!

Wieder ein wenig entspannt konnte es losgehen. Der Flug war unspektakulär, kein Schnickschnack wie Zahnbürste von der Airline oder heiße Tücher vor dem Essen, der Sitzabstand recht großzügig, die Bestuhlung recht komfortabel, das Essen gut, Getränke unbegrenzt zur Verfügung, im Inseat-Entertainment konnte man sogar einige Worte Bahasa Indonesia mit Hilfe des vorhandenen Sprachkurses lernen. Zahlen bis 10 und die Wochentage habe ich somit für wenige Miinuten beherrscht.

Tagestop: Den schweren, vollen, grasgrünen Trolley doch noch auf dem Laufband hinter dem Schalter von Air Malaysia verschwinden zu sehen.
Tagesflop: Der Anblick meines kleinen blauen Autos mit der eingeschlagenen Seitenscheibe.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816

Hallo Inspired,


das ist ja toll! Ein Reisebericht aus einer "anderen Welt" :D

Allerdings ist mir für kurze Zeit das Herz stehen geblieben, ungefähr so, wie dir an dem gewissen Samstag Morgen. Das muss man sich mal vorstellen... Oder lieber nicht. Aber du hattest auch viel Glück im Unglück, sodass letztendlich alles gut verlief.

Gibt es noch mehrere solche Schockerlebnisse? Nur damit ich mich schon darauf einstellen kann :wink: :lol:


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Keine Sorge, Angie. Nach DEM Start konnte es ja nur besser werden.

Für den langen Flug hast du jetzt erst einmal nicht viel anderes zu tun als dir zu überlegen, ob du später "chicken curry" oder "beef with potatoes" essen willst und ob du Lust hast "Avatar" zu sehen oder lieber erst ein bisschen schlafen willst.


*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.599
Birgit, toll dass du einen RB einstellst - und noch dazu von einer Ecke, die ich nur vom Hörensagen kenne...

Dein Bericht fängt ja schon ganz spektakulär an, ich freu mich also schon auf die Fortsetzung, hoffentlich ohne noch mehr  geklaute Koffer und eingeschlagene Scheiben. Aber Dein Erzählstil gefällt mir :daumen: - also ich machs mir schon mal gemütlich

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Keine Sorge, Angie. Nach DEM Start konnte es ja nur besser werden.

Das beruhigt mich doch sehr :wink:

Für den langen Flug hast du jetzt erst einmal nicht viel anderes zu tun als dir zu überlegen, ob du später "chicken curry" oder "beef with potatoes" essen willst und ob du Lust hast "Avatar" zu sehen oder lieber erst ein bisschen schlafen willst.

Ich würde gerne deine "oder" gegen "und" ersetzen :wink:
Daher wähle ich das beef with potatoes UND dann möchte ich Avatar sehen UND anschließend möchte ich ein klein wenig schlafen  :schlafen:


LG, Angie

Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Och, Caro, wart´s nur ab, dich erwarten noch minutiöse Schilderungen mehrstündiger Tempelzeremonien, seitenlange theoretische Abhandlungen, die ich in stundenlanger Kleinarbeit aus dem Baedeker abschreiben werde, episch breite Landschaftsbeschreibungen und dazu einige winzig kleine verwackelte und überbelichtete Fotos  :P :P :P

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.599

*americanhero

  • Gast
toll, ein RB aus einer Ecke der Welt, die ich doch so gerne mal sehen moechte. Wenn es bloss nicht so weit waere...
Ich bin jedenfalls dabei  :wink:

*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Hallo Birgit,

ich bin natürlich auch dabei, haben wir doch fast zeitgleich Asien unsicher gemacht :wink:
Bin gespannt auf die Fotos und wie es Dir ergangen ist.

Wenn es bloss nicht so weit waere...

Oh ja, es scheint wirklich eine Weltreise zu sein aus Nordamerika nach Asien zu fliegen, denn wir haben in Phuket ein paar Kanadier kennengelernt. Deren Flugroute war: Phuket-Bangkok-Hongkong-Chicago-Manitoba :shock: :lol:


*Anymahany

  • Newbie
  • Registriert: 07.04.2010
  • 9
Das klingt ja alles schon mal sehr spannend. Da bin ich echt gespannt auf die tatsächliche Reise. Bali und Kuala Lumpur würden mich auch mal interessieren. Was kostet denn so ein Spaß? Klingt schon traumhaft...und weckt mein Fernweh!!! Ich will auch raus aus diesem kalten Schmuddelwetter in Deutschland. Was wäre da besser, als die wärmende Sonne in Asien!? Also erzähl schnell weiter, damit ich mich wenigstens dorthin träumen kann. :wink:

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.536
Schön, dass Du einen Reisebericht über diese wunderschöne Insel schreibst. Bin schon gespannt, ob sich Deine Erfahrungen mit unseren decken. Ich würde sofort wieder hinfahren  :hand:
Viele Grüße
Katrin

*Anne05

  • Gold Member
  • Registriert: 04.03.2008
    Alter: 2021
    Ort: Somewhere over the rainbow ...
  • 1.057
Na - da bin ich doch auch dabei ...
Auch wenn Asien bislang in keinster Weise meine Neugier geweckt und mich kein (Urlaubs)Gedanke dorthin getrieben hat, komme ich mit - man muss ja offen für alles sein :lol: ...
Vll. habe ich dann ja bald ein neues Wunschziel  :D

LG
Anne
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)

*motorradsilke

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.08.2008
  • 3.466
Na, da bin ich auch sofort dabei, wenn`s nach Asien geht.
Mal sehn, wie dir Kuala Lumpur gefallen hat, Malaysia steht im nächsten Februar für uns auf dem Plan.

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 53
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Was der Spaß kostet?

Ich denke, ich habe den Flug recht günstig bekommen. Letztes Jahr habe ich mal so ein bisschen allgemein geguckt, was es denn noch für Ziele geben könnte. Ähnlich wie Anne hatte ich bis dahin kaum einen Gedanken daran verschwendet, dass Asien Urlaubsregionen für mich bietet.

Sherry wird bestimmt auch noch einen Reisebericht Thailand schreiben, gell?   :P :P :P

Irgendwie war ich dann aber mit einer Kollegin auf einer Gartenausstellung in Berlin. "Gärten der Welt" oder so hieß das mit eben vielen asiatischen Gärten. Ich habe ihr sozusagen den Gefallen getan. Hinterher war es dann mehr oder weniger Zufall, dass ich in eine Buchhandlung gegangen bin und dann auch vor den Asienreiseführern stand. Um herauszufinden, wo Malaysia und Bali sind, musste ich dann glatt noch nach nebenan in die Abteilung mit den Atlanten gehen :oops:

Na ja, und dann bin ich irgendwann bei weiteren Internet-Recherchen über das Flugangebot von Malaysia Airlines gestolpert. Die Zwischenstation Kuala Lumpur hat keinen Aufpreis gekostet. Gezahlt habe ich für den Flug insgesamt 670 Euro.

Für Hotels kann man sich dumm und dämlich zahlen, man kann aber auch gute Hotels sehr günstig bekommen. Für ein Hotel habe ich beispielsweise nur etwas mehr als 40 Euro pro Nacht gezahlt und das war wirklich keine "Absteige".

Und um mal vorzugreifen: Silke, von Kuala Lumpur habe ich überhaupt gar nichts erwartet. Ich wusste ja kaum, wo das liegt. Von daher konnte die Stadt mich gar nicht enttäuschen. Mittlerweile überlege ich aber auch, ob Malaysia für mich ein gutes Winterziel 2011 sein kann ;)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 38 Abfragen.