Souq in Nizwa (Oman)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.855
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Souq in Nizwa (Oman)
« am: 03.11.2013, 00:17 Uhr »
Hallo,
nachdem Wilder Löwe vom Souq in Nizwa so enttäuscht war, hier ein kurzer Bildbericht von einem Freitagsbesuch, wo auch der Viehmarkt stattfindet, der offensichtlich auch insgesamt mehr Publikum als sonst anlockt:

Im Hintergrund unter freiem Himmel findet der Viehmarkt statt (oft auch Kamelmarkt genannt; Kamele werden aber wohl eher selten angebiten; Ziegen, Schafe und auch Rinder sind das "übliche" Angebot) statt. Einen Parkplatz zu finden, ist nicht ganz einfach; unsere Fahrer mußten ganz ans Ende des Wadi fahren, um die Autos abzustellen:


Blick über den Parkplatz zum Viehmarkt

Anlieferung und Abtransport der Tiere mit LKW und Pickups:


Die Enge am Parkplatz erfordert Rangierhilfe von außen durch die Frau im bunten Gewand mit Burka (Gesichtsmaske)


Aber auch die Frau am Steuer trägt eine Burka - die Sichtbeeinträchtigung ist geringer als bei einer Sonnenbrille (selbst ausprobiert)

Die "Lagerhaltung" übernehmen die Frauen - die handelnden Männer müssen sich häufig auch die Preisabsprachen erst genehmigen lassen:


Tiere vor dem Verkauf

Die angebotenen Tiere werden von den Männern durch eine schmale Gasse im Kreis geführt, so daß sie von den Interessenten begutachtet werden können. Das ganze ist so eng, daß es nicht ganz einfach zu fotografieren war:


Warenangebot

Die Frau im Vordergrund hat jedes vorbeigeführte Ziegenkitz an der Hüfte abgegriffen, um so wohl die Qualität der Tiere zu testen. Sie hat auch immer irgendwelche Kommentare abgegeben, so daß es einmal zu einem sehr heftigen und erregten Disput mit dem Anbieter gekommen ist:


Qualitätstest

In der Mitte der kreisförmigen Gasse (wie auch außenherum) sitzen die Kaufinteressenten:


potentielle Käufer

In einer anderen Region des Souq findet der Kleintiermarkt statt - auch hier herrschte drangvolle Enge um die vielen winzigen Käfige mit Federvieh, Kaninchen etc:


edles Federvieh


nicht ganz so edles Federvieh

Dazwischen war der Gemüsesouq, der nicht mehr ganz so stark besucht war. Allerdings war es dafür wohl auch schon ein wenig zu spät:


Grünzeug mit Verkäufern

Noch zwei Aufnahmen von den weiteren "Abteilungen":

Waffenhandel ist hier mindestens so wichtig wie in den USA. Vor dem abgebildeten Laden fanden intensive Begutachtungen einzelner Gewehre statt:


vielfältiges Angebot

In der Gewürzgasse haben wir offensichtlich denselben Verkäufer abgelichtet wie Wilder Löwe. Wir fanden den Verkäufer, der tatsächlich einige Worte deutsch sprach, übrigens gar nicht aufdringlich, sondern sehr unterhaltsam. Ganz stolz hat er uns ein Foto gezeigt, das einen Besuch von Christian und Bettina Wulff an seinem Stand dokumentierte - aus Höflichkeit haben wir ihn nicht über damals gerade aktuelle Diskussionen bei uns zuhause aufgeklärt. Wir haben uns sehr geärgert, in Muskat Weihrauch gekauft zu haben - hier wäre er deutlich günstiger gewesen. Dafür haben wir eine aromatische Sandelholzmischung, Safran und getrocknete Rosenblüten mitgenommen (nicht ohne vorher - nach unserer Meinung  :wink: - erfolgreich zu handeln)


wie sich die Bilder gleichen ...

In den (gefliesten und spiegelblank geputzten) Markthallen für Fisch und Fleisch war übrigens gähnende Leere - wahrscheinlich hätte man da sehr viel früher dran sein müssen (wir waren gegen 08:00 morgens am Parkplatz, der Viehmarkt war schon in vollem Gange und wir haben sicher zwei Stunden dort und am Kleintiermarkt verbracht).
Gruß
mrh400

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #1 am: 03.11.2013, 02:49 Uhr »
Wenigstens duerfen die Frauen miit ihren Burkas Auto fahren, kann ja nicht schlimmer sein als texting hinterm Steuer.


Gruß

Palo

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.855
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #2 am: 03.11.2013, 11:21 Uhr »
Wenigstens duerfen die Frauen miit ihren Burkas Auto fahren, kann ja nicht schlimmer sein als texting hinterm Steuer.
=>
die Sichtbeeinträchtigung ist geringer als bei einer Sonnenbrille (selbst ausprobiert)
Gruß
mrh400

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #3 am: 03.11.2013, 14:56 Uhr »
Hallo!

Da ich nicht möchte, dass dein sehr interessanter Souq-Bericht in den Tiefen der Reiseberichte verschwindet, habe ich ihn in die Rubrik Asien mit dem Zusatz "Tagesbericht" eingetragen.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.536
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #4 am: 03.11.2013, 17:32 Uhr »
Das ist ja witzig, dass Du denselben Verkäufer fotografiert hast. Die Gewürze stehen auch in mehr oder weniger gleicher Reihenfolge.

Bei dem Viehmarkt haben wir wirklich etwas verpasst, schade dass wir nicht an einem Freitag da waren. Wahrscheinlich ist auch für Obst und Gemüse dann der Haupttag, denn bei uns war wirklich nichts los. Den Waffenladen gab es auch noch, aber da war kein Mensch drin und es sah auch mehr nach Touristennepp aus. Hätte nicht gedacht, das da Einheimische kaufen.

Angie, würde es nicht Sinn machen - Zustimmung des Autors vorausgesetzt -, den Tagesbericht in meinen Reisebericht einzugliedern, so dass sich das im Zusammenhang liest? Der Kontrast der beiden Erlebnisse ist doch recht interessant.
Viele Grüße
Katrin

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #5 am: 03.11.2013, 17:35 Uhr »
Angie, würde es nicht Sinn machen - Zustimmung des Autors vorausgesetzt -, den Tagesbericht in meinen Reisebericht einzugliedern, so dass sich das im Zusammenhang liest? Der Kontrast der beiden Erlebnisse ist doch recht interessant.

Das würde auf jeden Fall Sinn machen.

@mrh400
Wärst du mit Katrins Vorschlag einverstanden? Falls ja, gliedere ich deinen Bericht in voller Länge (mit Angabe deines Namens natürlich) in ihren Reisebericht ein. Ich denke, nur als Link würde sich das nicht so gut machen, aber da es dein Tagesbericht ist, richtige mich selbstverständlich nach dir.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.855
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #6 am: 03.11.2013, 18:29 Uhr »
Hallo,
ich habe nichts dagegen, das bei Katrin einzubauen. Ich wollte meine Erlebnisse nur nicht eigenmächtig dort hineinquetschen, um den Duktus von Katrins Bericht nicht zu beeinträchtigen. Wenn sie es aber selbst möchte, habe ich natürlich keine Einwände.

Gruß
mrh400

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Souq in Nizwa (Oman)
« Antwort #7 am: 03.11.2013, 18:43 Uhr »
Hallo!

Danke für deine Erlaubnis, ich habe deinen Text mit den Fotos in Katrins Reisebericht eingefügt.
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.029 Sekunden mit 37 Abfragen.