Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Anti

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 6.501
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #150 am: 06.02.2013, 22:20 Uhr »
Wenn ich mal traurig bin oder wütend, sollte ich diesen Reisebericht erneut lesen. Das von dir Geschriebene strahlt so viel Liebe und Glück aus, dass es mir sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und das, obwohl mich der Südosten gar nicht so sehr reizt.

Ich danke dir für diese vielen schönen Zeilen und Bilder voller Herzlichkeit. Das tut im stressigen Alltag sehr gut!

Danke dir und Uschi, dass ihr uns mitgenommen habt!  :verneig: :verneig: :verneig:


Liebe Grüße in die Schweiz

Andrea

*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #151 am: 06.02.2013, 22:51 Uhr »
Danke Steffi, danke Andrea!  :dankeschoen:

Andrea...so lieb, jetzt muss ich auch grad lächeln, weil du sowas Schnuckliges schreibst. Dankeschön.  :D
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

*Bandera Lady

  • Newbie
  • Registriert: 07.05.2012
    Alter: 68
  • 8
  • *Medina River* - don't mess with Texas ;-)
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #152 am: 06.02.2013, 23:00 Uhr »
Ich möchte mich auch noch kurz abschliessend melden und vor allem Natascha herzlich danken für den schönen Reisebericht, hat sie doch auch für mich diese tolle Reise als Erinnerung in Wort und Bild hier festgeschrieben  :dankeschoen:   :verneig:

Ihrem Fazit kann ich mich nur anschliessen   :abklatsch:

Und auch ich werde bestimmt nicht mehr wieder 11 Jahre warten (werde schliesslich auch nicht jünger) :lolsign: -hat mich wieder voll gepackt diese USA-Reiserei  :engel2:

Vorerst aber muss ich es noch hinkriegen, mein Filmmaterial zu verarbeiten um eine zusätzliche Erinnerung auf einer Disc für die Ewigkeit zu haben (Fotos sind zwar schön, aber leider auch stumm)  :schau:

In meinem Kopf formt sich schon die nächste Reise - wann auch immer das sein wird - und ihr wisst ja: Vorfreude ist die schönste Freude  :rollen:

Auf der RR-Ranch in Bandera gibt's ein Schild, darauf steht: Y'ALL COME BACK -und genau das werde ich tun!  :applaus:  :mrgreen:

Schön, dass ihr alle dabei wart! In diesem Sinne:  :winke:  -bis zur nächsten Reise....


*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #153 am: 06.02.2013, 23:17 Uhr »


 :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D :usa: :D 
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

*Anti

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2010
  • 6.501

*Bandera Lady

  • Newbie
  • Registriert: 07.05.2012
    Alter: 68
  • 8
  • *Medina River* - don't mess with Texas ;-)
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #155 am: 07.02.2013, 01:08 Uhr »
Hey Nati- genau dieses Bild spllte rein, wusste aber nicht wie - deshalb die sms an dich, ob du schon schläfst  :wink:  -danke für's Reinstellen.

*sil1969

  • Platin Member
  • Registriert: 12.03.2010
    Alter: 52
    Ort: Südhessen
  • 2.108
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #156 am: 07.02.2013, 13:10 Uhr »
Hallo Ihr Zwei,

Anti nimmt mir oft die Worte aus dem Mund! Schöner hätte ich es nicht sagen können.

Herzlichen Dank für diesen außergewöhnlichen Reisebericht und dass wir an euren Erlebnissen teilhaben durften.

Und ich komme das nächste Mal auch wieder mit!

Viele Grüße
Silvia
LG Silvia

*unterwegsontour

  • Silver Member
  • Registriert: 14.01.2012
    Alter: 48
    Ort: Altmühltal
  • 739
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #157 am: 07.02.2013, 18:20 Uhr »


Auch ich sage ein ganz herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren Bericht.    :applaus:


Das von dir Geschriebene strahlt so viel Liebe und Glück aus, dass es mir sofort ein Lächeln ins Gesicht zaubert.


... da stimme ich mit Anti absolut überein!!  Bitte bleib so!!



"The sky above, the earth below and dreams dance in your head."

*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #158 am: 07.02.2013, 22:06 Uhr »
Dankeschön  :oops: und bitteschön!  :D

Die Welt braucht mehr Liebe!  :hippie: :grins:
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #159 am: 11.05.2014, 20:23 Uhr »
Hallöle mal wieder.  :D

Erstens, Frage: WOOOOOOOHIN ist denn ein grosser Teil all der Fotos in meinem Reisebericht verschwunden??  :( Gaaaaaanz viele sind einfach weg! Warum? Wohin? Und wieso dann nicht alle? Kann man das "reparieren"? :|

Dann eine kleine nachträgliche Anmerkung: Inzwischen sind sowohl Horst (unser Freund, der uns die Rettungsdienst-Besichtigungstour organisiert hat), als auch Doug (mein Lieblingsbassist, der damals schwerst krank mit Krebs in einem Hospiz lag und den meine Mutter noch besuchen konnte, als wir in Bandera waren) gestorben. Umso berührender und wundervoller ist es und umso dankbarer, dass wir es auf dieser nach soooo langen Jahren endlich wieder stattfindenden USA-Reise genau noch schafften, beide zu treffen und wir uns so (unwissentlich, vorallem bei Horst) verabschieden konnten.

Und: Wir planen wieder  :rollen:...die Sehnsucht ist kaum auszuhalten...aber das gehört in einen eigenen Thread.  :wink:
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 52
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #160 am: 11.05.2014, 21:50 Uhr »
Hallo Natascha,

erst einmal welcome back. Aus irgendeinem Grund habe ich letztens mal an dich gedacht und schon bist du hier. Vielleicht hätte ich diesen Gedanken mal früher haben sollen, dann wärst du vielleicht schon viel länger wieder hier zurück und bei der Planung? ;) :D :D :D

Wo soll es denn das nächste Mal hingehen?

Und zu deinen Fotos: Der Link führt eben jeweils nicht mehr zu deinen Bildern. Ich kenne Fotos- hochladen.net nicht und weiß nicht, ob die deine Fotos umgeparkt haben oder ob du deine Fotos irgendwann mal umorganisiert hast ohne daran zu denken, dass sie hier dann nicht mehr verlinkt sind.

Und ja, reparieren kann man das schon, allerdings nur als Moderator oder Admin. Du müsstest dafür einem der Reisebericht-Moderatoren (beispielsweise mir) neue Links schicken mit einer möglichst genauen Anweisung, was in welchen Beitrag eingefügt werden soll. Du könntest beispielsweise Datum und ggf. Uhrzeit des ursprünglichen Beitrags mitteilen und die Links dann in der richtigen Reihenfolge drunterschreiben.

*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #161 am: 11.05.2014, 22:35 Uhr »
Winke!  :D

Danke für deine Antwort. Uääääääh! Klingt ja voll aufwendig.  :?

Ich guck mal, was da gegebenenfalls bei mir passiert sein könnte. Mein Laptop war eine Weile kaputt. Konnte ihn nicht mehr richtig aufstarten. Eine Kollegin hat ihn mir auf Werkzustand gestellt, also quasi "neu" gemacht. Zuvor hat sie aber alle meine Dateien, inklusive jegliche Fotos, extern gespeichert und mir danach wieder auf den Laptop zurückgebeamt. Und da sind sie nun wieder...in den gleichen Alben wie zuvor.
Und da ich ja ALLE Fotos mit dem selben Programm hochgeladen habe...müssten dann ja auch ALLE Links nicht mehr funktionieren und nicht nur ein paar?

Oh mann...kackt mich grad voll an. Muss mal schauen, was passiert sein könnte.

Aaaaaaber ja. Nicht aufregen.  :P 8)

Nächste Reise...puh! Ich habe mal eine grobe Routenmöglichkeit zusammengestellt. So ein paar Nationalparks. Weil geplant ist, dass meine eine Schwester, die nun bereits zwei Mal aus saublöden Gründen kurzfristig nicht mit in die USA kommen konnte, obwohl es eigentlich MIT ihr gedacht war, nun endlich mal mitreisen wird. Und sie ist absoluter Ersttäter. Kennt noch gar nix live. Und ich persönlich muss jetzt nicht grad wieder die Südstaaten haben, bisher kenne ich ja "nur" diese Gegend.

Also wollen wir möglichst auch wirklich beeindruckende Gegenden sehen. Plus sind wir besessen von den Rocky Mountains. In unseren sehnsüchtigsten Träumen haben wir da unsere einsame Ranch stehen.  :D Und wir wandern gern.

Also sieht unsere Tour momentan ungefähr so aus: Start in Phoenix (meine Mum möchte gerne zwei Freunde wiedersehen), dann Petrified Forest NP in AZ, dann rauf-rüber stechen zum Grand Canyon, weiter nach UT und Zion, Bryce, Capitol Reef und Canyonlands mitnehmen. In CO dann Mesa Verde NP und dann hoch in den Rocky Mountain NP. Dort einige Tage verbringen, vorallem mit Wandern. Denver einen Besuch abstatten. Dann runter nach NM und dort so drei Tage in Santa Fe bleiben, dann runter in den Süden von NM, nach Carlsbad, dort die Carlsbad Caverns angucken, White Sands National Monument einpacken und back to Phoenix.

So hätten wir ein bisschen was von allem.

Geplant sind mindestens vier Wochen. Eventuell auch fünf. Reisemonat voraussichtlich Juni. Ich bin mir noch unschlüssig, wie viel Zeit wir am Grand Canyon und in UT einplanen sollten, damit es sich lohnt. Aktuell habe ich am Grand Canyon und pro NP in UT einen ganzen Tag bzw. zwei Nächte eingeplant. Bin mir aber nicht sicher, ob das reicht, um was gesehen zu haben...alles können wir uns eh nicht anschauen.

Chicago und Neuengland, die Westküste, sowie Montana, Wyoming plus Colorado als Dreierpaket würden mich eben auch SEHR reizen...!

Aber ich denke, mit der Route, die ich nun mal grob zusammengestellt habe, bekommen wir ordentlich was von der Vielfalt und dem "Wow-Faktor" zu sehen. Von daher...sicher sehr lohnenswert für uns alle, vorallem aber für meine Schwester, für die das alles komplett neu sein wird.

Und: Es ist nun das erste Mal, dass ich die gesamte Planung übernehme und nicht mehr Mami.  :lol: Sie hat da immer einen perfekten Job geleistet. Nun möchte ich das gerne mal selbst versuchen. Und ich merke: Huch...gar nicht so einfach. An welchen Orten wollen wir übernachten, von wo aus gelingen Besichtigungen strategisch am günstigsten, was darf keinesfalls fehlen, denn es gäbe theoretisch sooooo viel zu sehen...wo muss ich vorreservieren, welche Wanderungen liegen drin, wo kann ich mich informieren, welche Verbindungen, wie viele km, wo brauchen wir wie viel Zeit...und so weiter...ziemlich anspruchsvoll.

Aber macht natürlich auch Spass.  :)

Und ja, ich habe vor, wieder einen Live-Reisebericht zu liefern.  :D
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 52
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #162 am: 11.05.2014, 23:02 Uhr »
Zitat
Uääääääh! Klingt ja voll aufwendig.

Ja, das stimmt wohl. Vor allem musst du alles sichten und dich erinnern, welches Foto wohin gehörte  :kloppen:

Mach doch einen Routenplanungsthread auf. Komisch, als ich zu lesen angefangen habe, war ich irgendwie sicher, du willst zum Yellowstone NP, der ist rückblickend das Beeindruckendste, was ich in den USA zu Gesicht bekommen habe!

*Bluenote

  • Lounge-Member
  • Registriert: 15.05.2006
    Alter: 40
    Ort: Zürich
  • 191
Re: Südstaaten - Revival - Tour 4.9. - 4.10.12 (live)
« Antwort #163 am: 11.05.2014, 23:08 Uhr »
Ich schrieb ja, die Planung der neuen Reise gehört in einen eigenen Thread, aber dann kommst du und fragst nach... :grins: :zwinker:

Ja, ich werde einen neuen Planungsthread eröffnen...hab da nämlich noch die eine oder andere Frage.   :)

Gut, dann fehlen halt die Fotos in meinem Reisebericht. Hab irgendwie null Bock auf "wiederherstellen". Schade, aber tja. :knockout:
 
Und jaaaaaaa...Yellowstone wäre dann bei Wyoming drin...aber eben...ich muss mich - leider - für irgendwas entscheiden...bitter, aber wahr. :roll:

Wenn meine Mum mitkommt, dann eignen sich diese drei "Wanderstaaten" eben nicht so...das ist jetzt so gar nicht "ihres", stundenlang herumzuspazieren und in dieser grossartigen Natur bietet es sich halt schon an, zu wandern, bzw. würden meine Schwester und ich das bestimmt sehr ausgiebig tun und was macht dann meine Mutter die ganze Zeit so alleine...von daher ist die von mir erwähnte Tour vielleicht eher was für uns alle.

Aber eben. Neuer Thread.  8)
1997: Drei Monate Englisch lernen in Georgia
1997: Von Georgia nach Texas
1998: Texas
1999: Texas
2012: Südstaaten-Tour
2017: In Planung...Appalachen (oder so...)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 30 Abfragen.