Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.178
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« am: 15.02.2015, 15:52 Uhr »
Hallo,
seit ein paar Tagen spinnt Google Maps im Internet Explorer (Win 7/64; IE 11):
Das "neue" Google Maps baut die Karte auf und in dem Moment, wo die letzte Kachel abgebildet wird, verschwindet sie und ich habe nur noch ein leeres Feld. Die Funtionssymbole sind da und lassen sich betätigen. Routenplanung läßt sich durchführen, wird als Liste angezeigt, aber nicht auf der Karte.
Satellitenbild ("Earth") wird angezeigt, aber ohne Straßen und Routen.

Das "klassische" Google Maps funktioniert einwandfrei.

Früher hatte ich diese Probleme nicht. Irgendetwas muß ich an den IE-Einstellungen gedreht haben, das die Darstellung verhindert - aber was? Ich habe auch schon über Internetoptionen/erweitert komplett zurückgesetzt - ohne Erfolg.

DirektX ist aktuell (11), Flash ebenso. An Grafik o.ä. kann es imho nicht liegen, weil ich unter Chrome diese Probleme nicht habe. Ich kann auch z.B. die im IE "unsichtbar" erstellte Route über copy&paste der Adresszeile in Chrome darstellen.

Gibt es eine Lösung (außer mit Chrome zu arbeiten :wink:)?
Gruß
mrh400

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 34
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #1 am: 15.02.2015, 16:29 Uhr »
Gibt es eine Lösung (außer mit Chrome zu arbeiten :wink:)?

Firefox ;)
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*exit

  • Silver Member
  • Registriert: 30.11.2013
    Alter: 43
    Ort: Nürnberg
  • 573
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #2 am: 15.02.2015, 20:22 Uhr »
Gibt es eine Lösung (außer mit Chrome zu arbeiten :wink:)?
Firefox ;)

Auch wenn ich den FF für die Arbeit viel benutze, der braucht einfach zu viel Speicher. :)

@mrh400
Hast du mal versucht ein Stück raus oder rein zu zoomen?
Evtl. hilft's auch mal die Kartenansicht zu wechseln - also mal auf Landkarte umschalten.
Jedenfalls braucht Google Maps recht viel Arbeitsspeicher für eine Browseranwendung.
Ich hatte gerade auf Win8.1 im IE11 eine Route mit 10 Wegpunkten erstellt und da wurde die Anwendung schon recht langsam.
Evtl. kommst du da an irgendein Speicherlimit oder wenn du noch recht viele andere Tabs im IE offen hast, frisst er ganz schön RAM & CPU.
Ich glaube eher weniger, dass du an den Browsereinstellung was verdreht hast - oder kann man im IE den max. Speicher festlegen?
Viele Grüße,
Christian

*Juergen703

  • Silver Member
  • Registriert: 23.04.2006
    Ort: Dortmund
  • 598
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #3 am: 15.02.2015, 20:28 Uhr »
mit dem IE habe ich auch ab und zu Probleme.

Z.B konnte ich in einem anderen Forum nicht antworten weil sich dort ein Fenster öffnete.

Andere Seiten konnten aber durchaus ein Fenster öffnen.

Manchmal klappt die Darstellung einer Seite nicht oder rödelt stundenlang rum.

Einfach einen anderen Browser nehmen und gut ist es.

PS. Aus einem anderen Grund habe ich dann einen Neuinstallation vorgenommen.
In dem anderen Forum kann ich jetzt auch wieder mit dem IE antworten.
Jürgen

USA 88 90 92 95 96 01 03 08 15 Kanada 98 05 13 17

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.178
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #4 am: 15.02.2015, 20:29 Uhr »
Hast du mal versucht ein Stück raus oder rein zu zoomen?
ja - Bildfläche bleibt leer

Evtl. hilft's auch mal die Kartenansicht zu wechseln - also mal auf Landkarte umschalten.
Das Problem ist ja die Kartenansicht. Satellitenbild ist da, die Karte nicht.

HastJedenfalls braucht Google Maps recht viel Arbeitsspeicher für eine Browseranwendung.
Ich hatte gerade auf Win8.1 im IE11 eine Route mit 10 Wegpunkten erstellt und da wurde die Anwendung schon recht langsam.
Evtl. kommst du da an irgendein Speicherlimit oder wenn du noch recht viele andere Tabs im IE offen hast, frisst er ganz schön RAM & CPU.
Früher ging das ja, ohne daß ich mein Surfverhalten geändert hätte. Außerdem funktioniert es in Chrome ja auch - ich kann mir nicht vorstellen, daß Google Maps da weniger Speicher benötigt.
Gruß
mrh400

*exit

  • Silver Member
  • Registriert: 30.11.2013
    Alter: 43
    Ort: Nürnberg
  • 573
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #5 am: 15.02.2015, 20:38 Uhr »
HastJedenfalls braucht Google Maps recht viel Arbeitsspeicher für eine Browseranwendung.
Ich hatte gerade auf Win8.1 im IE11 eine Route mit 10 Wegpunkten erstellt und da wurde die Anwendung schon recht langsam.
Evtl. kommst du da an irgendein Speicherlimit oder wenn du noch recht viele andere Tabs im IE offen hast, frisst er ganz schön RAM & CPU.
Früher ging das ja, ohne daß ich mein Surfverhalten geändert hätte. Außerdem funktioniert es in Chrome ja auch - ich kann mir nicht vorstellen, daß Google Maps da weniger Speicher benötigt.

Chrome hat allerdings die bessere Speicherverwaltung da jeder Tab als eigener Prozess läuft wird der dadurch belegte Speicher beim Schließen des Tabs wieder sauber frei gegeben.
Keine Ahnung wieder der IE das macht, FF hat damit zumindest so seine Schwierigkeiten.
Ist auch nur so eine Idee gewesen.
Viele Grüße,
Christian

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #6 am: 15.02.2015, 20:43 Uhr »
Gibt es eine Lösung (außer mit Chrome zu arbeiten :wink:)?

- Firefox
- klassisches Google Maps. Für die aktuelle Version spricht eh überhaupt nichts!

Lurvig

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 34
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #7 am: 15.02.2015, 21:30 Uhr »
Auch wenn ich den FF für die Arbeit viel benutze, der braucht einfach zu viel Speicher. :)

In der Hinsicht habe ich selbst mit meinem 5,5 Jahre alten Desktop-PC keine Probleme.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*McC

  • Gast
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #8 am: 15.02.2015, 21:39 Uhr »
Gibt es eine Lösung (außer mit Chrome zu arbeiten :wink:)?

Opera Coast o. Safari  :wink:

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.178
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #9 am: 15.02.2015, 22:19 Uhr »
Firefox ;)
Opera Coast o. Safari  :wink:
- Firefox
dann kann ich auch Chrome nehmen :lol: - es geht mir ja nicht zuletzt darum, dem vermutlich von mir selbst verursachten Problem im IE auf die Spur zu kommen.

- klassisches Google Maps. Für die aktuelle Version spricht eh überhaupt nichts!
Die Fotoleiste finde ich nicht schlecht und manchmal ganz nützlich, ansonsten stimme ich zu (schon alleine wegen der möglichen Zahl der Wegpunkte)

HastJedenfalls braucht Google Maps recht viel Arbeitsspeicher für eine Browseranwendung.
Ich hatte gerade auf Win8.1 im IE11 eine Route mit 10 Wegpunkten erstellt und da wurde die Anwendung schon recht langsam.
Evtl. kommst du da an irgendein Speicherlimit oder wenn du noch recht viele andere Tabs im IE offen hast, frisst er ganz schön RAM & CPU.
Früher ging das ja, ohne daß ich mein Surfverhalten geändert hätte. Außerdem funktioniert es in Chrome ja auch - ich kann mir nicht vorstellen, daß Google Maps da weniger Speicher benötigt.

Chrome hat allerdings die bessere Speicherverwaltung da jeder Tab als eigener Prozess läuft wird der dadurch belegte Speicher beim Schließen des Tabs wieder sauber frei gegeben.
Keine Ahnung wieder der IE das macht, FF hat damit zumindest so seine Schwierigkeiten.
Ist auch nur so eine Idee gewesen.
Noch ein Punkt, der gegen Speicherprobleme spricht: wenn ich IE und Chrome gleichzeitig offen habe, geht es in Chrome und nicht im IE (da müßte die Speicherbelegung des IE ja fortbestehen).

Gruß
mrh400

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.178
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #10 am: 12.03.2015, 10:30 Uhr »
Hallo,
nur so als aktuelle Nachricht: nach dem neuesten Update des IE klappt es wieder - warum auch immer:

Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer 11 für Windows 7 für x64-Systeme (KB3032359)
Gruß
mrh400

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 56
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.085
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Google Maps (neu) läuft nicht im Internet Explorer
« Antwort #11 am: 12.03.2015, 14:30 Uhr »
Habe ich gar nicht gemerkt. Benutze meinen ie eigentlich nie... höchsten nur mal zu schauen, ob eine Seite wirklich down ist, oder ob der Browser spinnt.

Mic

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.101 Sekunden mit 29 Abfragen.