Sacramento

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*elcabanyal

  • Junior Member
  • Registriert: 23.04.2020
  • 30
Sacramento
« am: 21.03.2021, 13:44 Uhr »
Hi,

Wer von euch war mal in Sakramento was gibt es da zu sehen?

https://www.visitcalifornia.com/de/destination/spotlight-sacramento

*Tashville

  • Lounge-Member
  • Registriert: 04.05.2007
  • 118
Antw: Sacramento
« Antwort #1 am: 21.03.2021, 15:42 Uhr »
Die Seite die du verlinkt hast scheint schon ziemlich vollständig zu sein. Ich kann das Eisenbahnmuseum empfehlen, das hat viele Exponate aus allen Epochen der amerikanischen Eisenbahngeschichte, Loks, Waggons, Werkzeug. Dazu etliche ehrenamtliche Helfer, die für Erklärungen und die geschichtliche Einordnung zur Verfügung stehen. Da wird der Übergang vom alten zum modernen Westen anschaulich. Für Eisenbahnfreunde ein Muss.

Und wenn man schon mal da ist: das Sacramento History Museum hat eine kompakte Übersicht über die Stadtgeschichte und den Gold Rush, dazu eine Menge Alltagsgegenstände des 19. Jh. Für das Old Sacramento Schoolhouse war ich jeweils zu spät dran, zuviel Zeit im Eisenbahnmuseum verbracht.

Old Sacramento ist ansonsten primär ein Ensemble historischer Gebäude, z.T. an Souvenierläden verpachtet, die vor ein paar Jahren als ich das letzte mal da war leider nur noch den Tinnef hatten, den man überall bekommt. (Hat sich das inzwischen wieder gebessert?)

Was sich bei schönem Wetter lohnt, wenn man eh schon da ist, ist der Park vom State Capitol Building.

Mein sehr subjektives Fazit: wenn man in der Gegend ist oder Eisenbahn-Fan, lohnt sich der Besuch auf jeden Fall. Extra einen längeren Abstecher würde ich allerdings nicht nochmal einplanen.
Is it that things really change? Or does the outside rearrange?
Is perception genuine? Or does truth lie deep beneath the skin?
— Alexander James Adams, Blood and Passion

*Juergen703

  • Silver Member
  • Registriert: 23.04.2006
    Ort: Dortmund
  • 611
Antw: Sacramento
« Antwort #2 am: 21.03.2021, 18:15 Uhr »
Das Eisenbahnmuseum kann ich auch empfehlen.
Jürgen

USA 88 90 92 95 96 01 03 08 15 Kanada 98 05 13 17

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.794
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Sacramento
« Antwort #3 am: 21.03.2021, 20:34 Uhr »
nostalgische Erinnerung: erste USA-Reise, letzte Fahrtetappe Lake Tahoe - San Francisco, in Sacramento rausgefahren für eine Mittagspause; kurzer Rundgang, kein einziges Foto (Diafilme waren teuer und ich hatte ohnehin schon einen ganzen Sack voll) und auch kein bleibender Eindruck mit einer Ausnahme: die Kneipe, in die wir geraten sind, wurde von einem gebürtigen Berliner geführt, der uns einen vorzüglichen Strammen Max zubereitet hat und zu eingespielter Hintergrundmusik eine Opernarie nach der anderen geschmettert hat (und zwar richtig gut)

ach ja - wir schreiben 1979 :geist:
Gruß
mrh400

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.343
Antw: Sacramento
« Antwort #4 am: 21.03.2021, 23:13 Uhr »
nostalgische Erinnerung: erste USA-Reise, letzte Fahrtetappe Lake Tahoe - San Francisco, in Sacramento rausgefahren

Lustig, Sacramento war auch unsere erste USA Reise (und seit dem bis heute nicht mehr). Allerdings nicht 1979, sondern 1996. Aber auch schlappe 25 Jahre her. Und es war die allererste Etappe, nicht die letzte.

Ich erinnere mich an das Kapitol (ich wusste nicht, dass wahrscheinlich jede Bundeshauptstadt ein Kapitol hat, fand das irgendwie komisch, wieso wir NICHT in Washington sind...), an den alten Bahnhof (da stand eine Santa Fe Lokomotive, das war für mich als Eisenbahnfan gigantisch!) und ich erinnere mich, dass wir mangels Navi wie die Blöden ständig falsch gefahren sind und ich ständig geschimpft habe. Außerdem haben wir am Bahnhof ein Paket Karamelpopcorn gekauft, war saulecker. Mehr weiß ich nicht mehr.

*pierremw

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 12.08.2005
    Alter: 73
    Ort: Wien, Österreich
  • 5.366
  • Honi soit qui mal y pense!
Antw: Sacramento
« Antwort #5 am: 22.03.2021, 08:13 Uhr »
Hi,

ebenfalls nostalgische Erinnerungen. Erste USA-Reise Weihnachten/Jahreswechsel 1990/91 SF - LA - SD. Dann Letzter Anlaufpunkt nach Ersttäterwahnsinnsfahrt San Diego - Sacramento (~500 Meilen?) in einem durch.  :shock:
Wo wir waren: Old Sacramento, als Fan natürlich längere Zeit im Eisenbahnmuseum, Sutter's Fort, State Capitol.
Go Sharks!


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.052 Sekunden mit 43 Abfragen.