Umfrage

Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?

bis 0,5 h
77 (77%)
0,5 bis 1 h
20 (20%)
1 bis 1,5 h
1 (1%)
1,5 bis 2 h
1 (1%)
2 bis 2,5 h
0 (0%)
2,5 bis 3 h
0 (0%)
3 bis 3,5 h
0 (0%)
3,5 bis 4 h
1 (1%)
über 4 h
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 96

Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*OWL

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2005
  • 6.011
Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« am: 19.07.2007, 10:14 Uhr »
Und parallel zur Umfrage der längsten Einreiseprozedur (hier) natürlich auch noch die Frage nach der kürzesten.

Auch hier gilt:
Von dem Moment, an dem Ihr Euch an der Schlange zur immigration eigereiht habt bis zu dem Moment, wo Euch der Zoll ins Land gelassen hat. Natürlich auch inklusive aller eventuellen Sonderbehandlungen in Nebenzimmern.

Nicht dazu zählen anschließende Sicherheits-Checks, wenn sich noch einen Inlandsflug anschließt - das hat ja nichts mit der Einreise zu tun.

Quid licet Iovi, non licet bovi

*die_franken

  • Gast
das Warten auf die Koffer mitrechnen oder nicht???

*Scooby Doo

  • Train Operator
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 03.02.2003
    Alter: 41
    Ort: Düsseldorf
  • 12.909
  • Start with nothing you've got nothing to lose!
Erfreulich die Einreise 2005 in Boston. Angekommen mit American Airlines, das Flugzeug also mit vielen Amerikanern und weniger Touristen belegt, so dass sich auch nur sehr wenige Visitors an den für sie zuständigen Schaltern anzustellen hatte.

Ihc hatte drei Leute vor mir, als sofort ein Sicherheitsbeamter kam und uns zu freien Schaltern mit gelangweilten Officers führte. Es war also praktisch ein Walk-Through. Weniger als 5 Minuten hat die ganze Sache gedauert.

*OWL

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2005
  • 6.011
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #3 am: 19.07.2007, 10:23 Uhr »
Ich sehe das Problem: Du meinst, flott durch die immigration, dann Wartezeit für den Koffer, bevor man überhaupt zum Zoll gehen kann.
 :kratz:  :kratz:  :kratz:
Ich würde sagen, daß diese Wartezeit abgezogen werden muß, es geht ja nur um die stattlichen Formalitäteten Paßkontrolle und Zoll.

Quid licet Iovi, non licet bovi

*die_franken

  • Gast
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #4 am: 19.07.2007, 10:29 Uhr »
alles klar Thomas
dann waren nicht mal 5 Minuten also auch ein "Walk-Through" das war in Philadelphia zwar waren fiele Leute da aber es waren alle Schalter offen und ich konnte direkt zu einem Officer gehen. :wink:

PS warten musste ich auf die Koffer 45 Minuten  :( :(

*freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 01.09.2003
    Ort: Über den Wolken
  • 11.224
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #5 am: 19.07.2007, 10:36 Uhr »
Bei mir waren das keine 5 Minuten Newark. Raus aus dem Flieger, ran an den Schalter, fertig.
Viele Grüße,
Danilo


*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.855
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #6 am: 19.07.2007, 10:37 Uhr »
Hallo,
Auch hier gilt:
Von dem Moment, an dem Ihr Euch an der Schlange zur immigration eigereiht habt bis zu dem Moment, wo Euch der Zoll ins Land gelassen hat. Natürlich auch inklusive aller eventuellen Sonderbehandlungen in Nebenzimmern.

Auch hier die Frage:
was ist mit den Sicherheitschecks, die sich für den Verbleib im Lande (nicht Weiterflug sondern Verlassen des Flughafens) anschließen (wie z.B. in Atlanta?) - wobei die kürzeste Einreise wohl einen Airport voraussetzt, wo dies nicht stattfindet.
Gruß
mrh400

*Turlion

  • Silver Member
  • Registriert: 19.04.2007
    Ort: Zürich, Schweiz
  • 404
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #7 am: 19.07.2007, 10:42 Uhr »
2006 in Denver. Das waren vielleicht maximal 10 Minuten die wir für das Einreiseverfahren benötigt haben.

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 59
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #8 am: 19.07.2007, 11:14 Uhr »
vor 2 Jahren von MUC nach SFO:
Abends angekommen, ich stand an der Immigrationsschlange ganz vorne, nach 5 Minuten war ich durch, Koffer war einer der ersten und die Zollbeamtin hat quasi auf das Gespräch mit mir gewartet, dieses hat dann auch nur 2 Minuten gedauert.
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*stephan65

  • Platin Member
  • Registriert: 19.02.2007
    Ort: Stuttgart
  • 1.780
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #9 am: 19.07.2007, 11:45 Uhr »
Aufschlussreich, die Umfrage. Sieht so aus, als hätten wir damals ziemlich ins Klo gegriffen mit unserem "über-eine-Stunde-in-der-Schlange-stehen". Da kamen vermutlich zeitgleich 3 ungeplante Jumbos zusätzlich an.
Extrem nervig war, dass alle 2 Minuten vor einem Schalter nach Dolmetschern gefragt wurde. Waren vermutlich alles Asyslanten-Jets. :mrgreen:

*PK

  • Silver Member
  • Registriert: 16.02.2007
  • 503
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #10 am: 19.07.2007, 11:50 Uhr »
Oktober 2006 ca. 17.30 Uhr in Miami keine 5 Minuten.
Nur 1 Person wäre vor uns am Schalter gewesen aber wir wurden sofort zu einem freien Schalter der normalerweise für US Citizen ist weitergeleitet da die nix zu tun hatten.
Foto wurde übrigens keines gemacht da die Camera an dem Schalter defekt war :wink:

Gruss Patric

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #11 am: 19.07.2007, 13:24 Uhr »
Miami 2006: dank Business Class ging es ohne Wartezeit direkt zur immigration, Stempel abholen, dann weiter zu Gepäckband wo der Koffer auch schon dastand. Beim Zoll konnte ich auch ohne Wartezeit durch. Zeitdauer ab Flugzeug bis vor den Flughafen war maximal 10 Minuten.

Eisi
Life is an experience, you won't get out of alive!

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #12 am: 19.07.2007, 13:59 Uhr »
Los Angeles 2004 und 2005, beide Male LH, freier Durchmarsch, mehrere besetzte Schalter ohne Publikum, also unter 5 Minuten
Viele Grüße Leia


*Muffin

  • Bronze Member
  • Registriert: 13.02.2007
  • 207
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #13 am: 19.07.2007, 14:01 Uhr »
Eigentlich immer zwischen 5 und 20 Minuten. Bis auf dieses Jahr in LAX.
Der gute Officer hatte wohl seinen schlechten Tag und wollte Flugtickets sehen (online-ticket, was er gar nicht verstand), dann hat er nicht kapiert, daß wir als Familie einreisen wollten. (ich, mein Mann, mein Schwager, meine Schwiegermutter) Letzlich noch die Frage, was wir alle beruflich machen.

Der hatte wohl Angst, daß wir dableiben wollten... (wäre auch nicht das ´übelste)
Jedenfalls hatte die Ausfragerei den Vorteil, daß unsere Koffer schon auf uns warteten.
Hat alles in allem ca. 30 Min. gedauert, liegt also noch im Rahmen.
Letztes Jahr in Atlanta kam die Frage: oh, sie fliegen weiter nach FL, haben sie ein Haus da??? Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Immigration ist immer wieder eine lustige sache...
Muffin

*woodstock

  • Lounge-Member
  • Registriert: 14.03.2007
    Ort: Karlsruhe
  • 113
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #14 am: 19.07.2007, 16:09 Uhr »
Im April diesen Jahres am Flughafen Cincinnati: 30 Sekunden in der "Schlange" stehen für die Immigration (war eine Person vor mir) und Walk-Trough beim Zoll. Das war jedoch auch absehbar. Erstens waren wir quasi die einzigen Deutschen im Flieger sonst nur Amis. Zweitens ist der Flughafen Cincinnati sehr klein, weshalb eine längere Wartezeit sowieso kaum vorkommen kann.

*salial

  • Silver Member
  • Registriert: 01.04.2007
  • 569
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #15 am: 19.07.2007, 22:18 Uhr »
2003 am JFK, in nicht ganz 25 Minuten vom Flieger ins Taxi  :P. So schnell ging es seitdem aber nie mehr. Aber deutlich laenger hat es zum Glueck bisher auch noch nie gedauert (immer unter 1 Stunde).
LG
Salial

*Willi

  • Gast
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #16 am: 20.07.2007, 07:36 Uhr »
War so etwa 1994 / 1995 in Cincinnati. Nach Verspätung unserer Maschine aus Frankfurt hatten wir schon mit dem Schlimmsten gerechnet, konnten dann aber im "Durchmarsch" die Immigration passieren und haben ohne Probleme unseren Anschluß nach Las Vegas erreicht.

*americanhero

  • Gast
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #17 am: 21.07.2007, 23:16 Uhr »
einmal 5 Minuten in Newark und einmal 3 Minuten in Philadelphia. Dafür musste ich dan dann immer noch eien ganze Weile auf meine Koffer warten. Aber prinzipiell ging es bisher bei mir immer ganz fix.



Greetz,

Yvonne

*americanway

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.05.2007
    Alter: 36
  • 233
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #18 am: 22.07.2007, 13:08 Uhr »
Das war wohl in Atlanta 2001. Da waren es ca. 30 Minuten. Wir waren wohl in einem der ersten Flugzeuge. Hinter uns wurde dann die Schlange immer länger.

Die Koffer waren dann auch gleich da.


*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 60
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #19 am: 22.07.2007, 13:16 Uhr »
Na, dann bin ich für Cincinnati ja recht zuversichtlich, daß es klappt.

Ich habe gerade auch gesehen, daß ca. 30 Minuten nach unserer Maschine nochmal eine Delta nach SFO geht. Wenns mit der ersten nicht klappt, nehmen wir halt die zweite....

*Primo7899

  • Lounge-Member
  • Registriert: 01.10.2006
    Ort: Unterschleißheim
  • 142
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #20 am: 22.07.2007, 16:36 Uhr »
HI,
bei unserer Hochzeitsreise im November 1999 in Miami, als wir in die Halle kamen haben die Officer gewunken komm zu mir :o und der Zoll hat auch nur die weißen Karten eingesammelt. Kein 5 Minuten.

Gruß Martin

*pierremw

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 12.08.2005
    Alter: 73
    Ort: Wien, Österreich
  • 5.388
  • Honi soit qui mal y pense!
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #21 am: 24.07.2007, 07:16 Uhr »
Hi,

unseren Rekord für die kürzeste Einreise gab es heuer im Mai, Airport SFO. 50 Minuten vom Verlassen des Fliegers, über Immigration (waren als Erste da, kein Tokio-Bomber gleichzeitig angekommen :wink:), Baggage Claim, AirTrain und Rental Car Center bis zum Verlassen des Airports mit dem Leihwagen. :D
Go Sharks!


*Canyonmurmel

  • Silver Member
  • Registriert: 14.10.2006
  • 457
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #22 am: 24.07.2007, 15:40 Uhr »
Keine 10 Minuten. 2005 mit LH nach Los Angeles.

Gruß

Sandra

*Cincinnati

  • Platin Member
  • Registriert: 20.12.2004
    Ort: wohnt in : Cincinnati / Ohio / USA
  • 1.677
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #23 am: 24.07.2007, 16:17 Uhr »
die Fragestellung ist ziemlich ungenau ..
wann zu welchem Zeit ?
vor oder nach dem  9 / 11
und welcher Ankunftsairpot
" ... eure  lustige, listige, schleimige und  schwänzelnde Schlange "

*Volker G.

  • Diamond Member
  • Registriert: 14.04.2004
    Ort: Stuttgart
  • 4.092
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #24 am: 24.07.2007, 16:22 Uhr »
Ich finde die Frage eindeutig, irgendwann gab es mal die kürzeste Einreise und die zählt dann für hier.
Ob das vor oder nach 9/11 war ist für die Frage doch eigentlich irrelevant.
Bei mir war die Einreise 1998 und 2001 auch nicht schneller als nach 9/11 und ja sie hängt sicher mit dem Ankuftsairport zusammen.
Aber das ist doch hier ne allgemeine Umfrage zu ner absoluten Fragestellung "kürzeste" Ankunftszeit, weitere Schlüsse lassen sich aus so ner Umfrage doch eh nicht ziehen!
CU

Volker G.

*magnum

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.12.2006
    Alter: 60
    Ort: wo grade Platz ist
  • 8.020
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #25 am: 25.07.2007, 08:22 Uhr »
die Fragestellung ist ziemlich ungenau ..
wann zu welchem Zeit ?
vor oder nach dem  9 / 11
und welcher Ankunftsairpot

Den Ankunftsairport schreibt doch jeder mit rein ?  :shock:

*americanway

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.05.2007
    Alter: 36
  • 233
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #26 am: 25.08.2007, 12:35 Uhr »
So jetzt kann ich nochmal aktuell was über die kürzeste Einreise schreiben:

Am 4. August in Cincinnati. Ich würde sagen, ohne zu lügen, es waren 30 Sekunden.

Es war niemand vor uns an der Schlange, die Schalter waren besetzt und es war kein Mensch dort. Einmal kurz nach dem Grund der Einreise gefragt und das wars...

Das hatte ich bisher noch nie erlebt :shock:


*AZcowboy

  • Platin Member
  • Registriert: 14.08.2003
    Ort: Österrreich
  • 2.068
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #27 am: 25.08.2007, 19:00 Uhr »
In NYC ging es mal ruckzuck, keine 10 Minuten.

Winke
Besuche uns auf gmintheworld.

"Dreams are teachers - they tell us a story to follow."


*SanFrancisco

  • Gold Member
  • Registriert: 05.07.2005
    Alter: 41
    Ort: Stuttgart
  • 927
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #28 am: 26.08.2007, 10:26 Uhr »
Ging eigentlich immer total schnell, ich würde sagen die schnellste war 2002 in SFO - freier Schalter, ran, 2 Fragen gestellt, nett gelächelt und durch... Der Flieger landete um 13.40 Uhr, um 14.05 Uhr standen wir schon an der Haltestelle für den Bus zur Alamo-Station.
Lg,
Yvonne

1998 - Florida (2 weeks)
1999 - 2001 - Spanien / Mallorca
2002 - Southwest (4,5 weeks)
2003 - San Francisco (2 weeks)
2004 - London
2007 - 2008 - Griechenland
2011 - New York City (9 days)

*djohannw

  • Platin Member
  • Registriert: 29.06.2006
    Ort: Wesseling bei Köln
  • 2.676
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #29 am: 26.08.2007, 20:58 Uhr »
Am 4. August in Cincinnati. Ich würde sagen, ohne zu lügen, es waren 30 Sekunden.

Es war niemand vor uns an der Schlange, die Schalter waren besetzt und es war kein Mensch dort. Einmal kurz nach dem Grund der Einreise gefragt und das wars...

Das hatte ich bisher noch nie erlebt :shock:

So kenne ich das aus den letzten Jahren eigentlich nur noch...lediglich die Länge der Schlange bestimmt die Wartezeit, das eigentliche Prozedere dauert pro Person bei uns kaum eine Minute. Oft werden wir sogar mit "Welcome back" begrüßt...

Das kürzeste, was ich in diesem Zusammenhang hatte, war in 2006 mal DFW. Da war ich in 20 Minuten nach der Landung bereits am Gate eines Fluges, der 90 Minuten vor meinem gebuchten zum gewünschten Ziel ging - war aber schon geschlossen, hat also nix genutzt...;-). Inkl. Skytrain-Fahrt und Terminalwechsel...

Viele Grüße - Dirk

*Dagi

  • Gold Member
  • Registriert: 25.03.2002
    Ort: Bayern
  • 1.164
Re: Wie lange hat Eure kürzeste Einreise gedauert?
« Antwort #30 am: 26.08.2007, 21:13 Uhr »
Es war 2005 oder 2006 in Philadelphia. Vor mir war niemand am Schalter und in 2 Minuten war ich durch.

Dagi  :winke:

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 49 Abfragen.