usa-reise.de Forum


Antworten

Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.
Name:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Gib die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:
Doppelt so langsam ist halb so...:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Jack Black
« am: 21.10.2021, 10:48 Uhr »

Die beiden Jungens aus dem Video betreiben so eine Seite mit BusinessClass Flügen, sind ja ganz lieb die beiden, aber mit Death Valley haben sie sich vertan. Wie Wurzelsepp schon sagte, gab es 2021 für ein paar Parks ein sog. Entry Ticket, welches man zusätzlich zum Eintritt besitzen musste. Es gibt hier Forum schon irgendwo einen ausführlichen Beitrag darüber, auch mit einer Auflistung der betroffenen Parks. Das Death Valley ist jedenfalls nicht dabei.

Im Moment ist es noch nicht sicher, ob es dieses System auch 2022 geben wird und wenn ja, welche Parks ggf. betroffen sein werden. In jedem Fall findest Du dann einen klaren Hinweis auf der entsprechenden Parkseite bei www.nps.gov

P.S.: Ich habe nochmal nachgeschaut, dieses Entry Ticket System ist gerade eben ausgelaufen, es war für eine Handvoll Parks aktiv vom 26. Mai bis 19. Oktober. Im November wirst Du also nichts zu befürchten haben.  Siehe https://rvmiles.com/national-parks-that-need-entry-tickets-or-reservations-for-2021/
Autor: matthias93
« am: 20.10.2021, 20:06 Uhr »

Vielen Dank.

Ich habe die Info mit dem Death Valley aus diesem Video

(Minute 6:40)

Aber vielleicht stimmt es ja auch gar nicht. Ich finde nämlich nichts dazu.
Autor: Wurzelsepp
« am: 20.10.2021, 18:47 Uhr »

Das war während dem Sommer aktiv: https://www.cntraveler.com/story/these-national-parks-will-require-reservations-this-summer
Ich habe nirgends etwas gelesen, dass dies für das Death Valley notwendig ist/war. Ich gehe mal davon aus, dass nicht Übernachtungen meinst, sondern dass Ihr überhaupt rein kommt.

Im November solltest Du - Wochenende ausgenommen - nicht mit hohem Besucherandrang rechnen müssen.
November im Bryce Canyon wäre mir zu kalt, ich bin aber auch ein bekennender Warmduscher  :wink:
Autor: matthias93
« am: 20.10.2021, 18:08 Uhr »

Hallo zusammen,

wir wollen im November ein paar Nationalparks im Westen der USA abklappern.
(Death Valley, Bryce Canyon, Antelope Canyon und Grand Canyon)
Nun haben wir in einigen Youtube-Videos gehört, dass man zur Zeit in einige Nationalparks nur rein kommt, wenn man einige Tage im Voraus reserviert.
Allerdings finden wir nichts dazu wo man sowas überhaupt reservieren kann.
Wir wollen ja keine hunderte Meilen fahren um dann nicht in den NP rein zu dürfen.
Weiß hier jemand wo man herausfindet, für welchen NP man reservieren muss.
Und wo und wie man diese Reservierung tätigen kann?

Ganz speziell haben wir gehört, dass dies im Death Valley nötig ist. Aber wir finden keine Webseite auf der das geht.