CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*IkeaRegal

  • Gast
CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« am: 19.12.2005, 07:35 Uhr »
Guten Tag,

ich hab mir letzte Woche mal ein Prospekt von denen  zukommen lassen. Sie haben mir für eine 14 Tägige Reise durch Florida (inkl. Mietwagen "economy" +Vesicherungen; alle Hotels vorgebucht und inkl. Flug) für 2 Personen ca. 2500 € berechnet.

Ist das für Florida (reisezeit: August) ein guter Preis?

Alleine den Flug hab ich in allen Suchmaschinen nicht für den Preis gefunden, den die Firma mir im Angebot genannt hat. Das war schon enorm. Nur 2500 € sind schon eine Menge.

Was meint ihr?

Gruß,
IkeaRegälchen

*cleetz

  • Platin Member
  • Registriert: 09.02.2003
    Ort: Berlin
  • 1.722
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #1 am: 19.12.2005, 08:12 Uhr »
Hört sich durchaus ok an, wobei Du mit economy eher schlecht als recht fährst, min Fullsize solltest Du schon nehmen was Komfort, Kofferraumgröße usw betrifft.

Mein Ding wäre es allerdings nicht eine komplett vorgefertigte Tour zu fahren. Da leidet die Flexibilität und es bleibt evtl einiges auf der Strecke.

Normalerweise solltest Du mit seperater Einzelbuchung aber auch an diesen Preis kommen, evtl. sogar billiger. Die kochen ja auch nur mit Wasser und wollen noch bei dem Angebot verdienen  :wink:
Gruß
Carsten

*Justinian

  • Silver Member
  • Registriert: 17.12.2005
    Ort: FRA
  • 592
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #2 am: 19.12.2005, 11:18 Uhr »
Angebote sind in der Regel "relativ". Es kommt darauf an, was Du machen willst, auf was Du wert legst.

Ich schaue in der Regel, was Reiseveranstalter für Vorschläge machen und kalkuliere dann selbst.

Was mein Vorredner bezüglich des Autos gesagt hat, stimmt. Für 2 Personen sollte man Midsize mindestens nehmen, hatte da bisher immer gute Erfahrungen gemacht, auch für 3 Leute war es schon ausreichend.

Flüge kann man ja recht einfach nachprüfen. Man kann ein wenig mit Flugdaten spielen, vielleicht mal einen Alternativflughafen testen.

Das "schwierigste" Kapitel finde ich das der Übernachtung. Mit Motels kann man böse enttäuscht werden. In der Regel besorge ich mir einen aktuellen Katalog von http://www.motel6.com. Dort sind Lage, Preise und Kontaktdaten jedes Motel6 hinterlegt. Sie sind nicht die Besten, im Schnitt hatte ich bisher aber immer gute Zimmer. Wenn Du etwas mehr "Risiko" magst, in McDonald's und Burger King-Filialen gibt es eine Art "Rabattheftchen" für Hotels und Motels. Damit kann man eine Menge sparen. Ob man im August jedoch viele freie Zimmer findet entzieht sich meiner Kenntnis, war bisher immer im September in Florida.
Was manchmal auch lohnen kann ist, wenn man wichtige Punkte/Orte vorbucht, vielleicht die erste Nacht, die Nacht vor dem Abflug und Orte in die man an einem bestimmten Tag sicher kommt. Da man ein Auto hat, muss das Hotel ja nicht zwingend zentral sein (so spart man evtl. Parkgebühren). Da habe ich auch schon mal aus Katalogen oder Internet (Expedia) Zimmer gebucht, die extrem günstig waren (wobei man stellenweise lange suchen muss).

Ich mag einfach flexible Urlaubsreisen. Wo es gefällt bleibt man länger, wo es nicht so spannend ist, fährt man schneller weiter.

*IkeaRegal

  • Gast
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #3 am: 19.12.2005, 11:30 Uhr »
Das einzigste was bei dem "individuell" von mir zusammengestellten Reise dazukäme wäre der Sprit.

Der Rest wurde individuell von mir zusammengestellt. Ich hab eine Route ausgewählt - die Reinfolge der einzelnen Orte - und dann hab ich ein Angebot bekommen.

Mal schauen, was ich daraus mache. 2500 € sind schon kein Pappenstil...

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.207
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #4 am: 19.12.2005, 11:58 Uhr »
Hi Ikearegal,

beim Mietwagen schließe ich mich den Vorrednern an: mind. Midsize....

Was für Hotels (Standard der Hotels) sind denn in dem Angebot inkludiert? Ohne dieser Info ist der Preis schwer zu beurteilen.. Sind Hilton Hotels oder Motel6 inkludiert?

 Mir ist im letzten Jahr aufgefallen, daß in Florida z.B. DaysInn selbst mit 4 Sunbursts nicht gerade prickelnd sind, Super8 ist in FL auch nicht unbedingt der Hit (in CA waren die Hotels von Super8 alle einwandfrei), Motel6 habe ich dann in FL nicht mehr ausprobiert... Gut gefallen hat mir La Quinta, war aber auch etwas teurer...

Gtuscheinhefte sind in FL sicher praktich, aber ob die auch in der Ferienzeit überall akzeptiert werden, wieß ich nicht...

Grüße

Axel

*Volker G.

  • Diamond Member
  • Registriert: 14.04.2004
    Ort: Stuttgart
  • 4.092
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #5 am: 19.12.2005, 12:01 Uhr »
Ich hab dir hier mal ne Beispielrechnung mit aktuellen Kosten:

Flug: ltu.de: Dus-Mia (9.8.-23.8.): €545

Mietwagen Fullsize über ticketfox.de (inkl. 10% zusätzlichem Rabatt): € 350

Macht für Flug und Mietwagen: 1440€

Bleiben noch 1060€ -> 1272$ -> bei 14 Übernachtungen ergibt das $90 inkl. tax Übernachtungspreis. Diese Übernachtungskosten sollte man bei Alleinorganisation im August eigentlich deutlich unterbieten können.

Edit: Ein Motel 6 in Ft. Lauderdale kostet am 9.8. z.B. 56$ + tax!
CU

Volker G.

*IkeaRegal

  • Gast
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #6 am: 19.12.2005, 13:17 Uhr »
Danke Volker für die Beispielrechnung.

Sind bei Ticketfox denn auch alle Versicherungen inkludiert?

*Volker G.

  • Diamond Member
  • Registriert: 14.04.2004
    Ort: Stuttgart
  • 4.092
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #7 am: 19.12.2005, 13:27 Uhr »
Welche meinst du?

Der Mietwagenvermittler ist Holiday Autos, inklusive ist:

- ldw (vollkasko- und kfz-diebstahlversicherung ohne selbstbeteiligung)
- zusatzhaftpflicht von pauschal 1,5 mio. €
- alle lokale steuern
- flughafenbereitstellung und -gebühren

Solte eigentlich bei allen Vermittlern im Basispaket inklusive sein.
Welches Pakt hat dir denn CANUSA angeboten - das Standardpaket oder All Inclusive?
CU

Volker G.

*reini

  • Full Member
  • Registriert: 16.04.2004
    Ort: Ruhland
  • 83
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #8 am: 19.12.2005, 16:25 Uhr »
Hallo IkeaRegal!

Wir hatten in den letzten beiden Jahren unsere USA Reise über CANUSA gebucht. Ich muß sagen , daß wir sehr zufrieden waren. Wie schon vorher angesprochen sind die Übernachtungen ein wichtiger Punkt. Was dieses Problem anbelangt ist CANUSA einfach Klasse. Unsere Zimmer (Hotels) waren gut bis sehr gut. So z.B. das Bilmar Beach in St. Petersburg; das  Trianon in Old Naples oder das Doubletree Grand Key Resort in Key West.Auf Grund unserer guten Erfahrung mit CANUSA werden wir im kommenden Jahr wieder mit dieser Firma reisen.


Gruß reini

*IkeaRegal

  • Gast
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #9 am: 19.12.2005, 16:34 Uhr »
@reini
welche Pakete bzw. welchen Standard habt ihr gewählt? X A oder B ?

*Anonymous

  • Gast
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #10 am: 19.12.2005, 18:10 Uhr »
@IkeaRegal

Es war eine individuell geplante Reise, und beim Mietwagen war es das B - Paket.

Gruß reini

*reini

  • Full Member
  • Registriert: 16.04.2004
    Ort: Ruhland
  • 83
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #11 am: 19.12.2005, 18:12 Uhr »
Der Gast war ich. Wurde kurzerhand rausgeschmissen.

Gruß reini

*Stephan

  • Platin Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 2.163
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #12 am: 20.12.2005, 08:34 Uhr »
Hallo,

wie schon zuvor gesagt kommt es auf die Kategorie der Hotels an.
August ist für Florida hotelpreistechnisch ideal, da die Amerikaner
Florida in der Zeit meiden wegen der Hitze. Darum bekommt man
für vergleichsweise wenig Geld gute Hotels. Wir sind auf einen Durchschnittspreis von $75 gekommen und es waren keine Ketten
wie Motel 6, Super8 oder Days Inn dabei.
Grüsse aus Bonn
Stephan

*Volker G.

  • Diamond Member
  • Registriert: 14.04.2004
    Ort: Stuttgart
  • 4.092
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #13 am: 20.12.2005, 08:55 Uhr »
Komfortabler ist es natürlich wenn alles von jemand anders gebucht wird.
Man braucht einfach nur von Hotel zu Hotel fahren und sich um nichts zu kümmern.
CANUSA wäre auch ein Anbieter bei dem ich solch eine Reise buchen würde. Die Hotels werden sicher gut sein, wie reini schon gesagt hat.
Beim selber buchen kannn man durchaus, das ein oder andere mal reinfallen. Von den Preisen her würde ich sagen sind die bei CANUSA sehr fair. Wenn du selber buchst kannst du vielleicht 100-200€ sparen, das ist halt der Betrag den die als Dienstleister bei CANUSA nehmen.
Meine Beispielrechnung sollte nur dazu dienen zu zeigen das es billiger geht wenn man selber bucht, allerdings hat man das Risiko der evtl. "schlechteren" Hotels.
P.S.: Solltest du das Angebot von CANUSA annehmen, lass dir doch nen neues Angebot mit nem Fullsize Mietwagen geben, das ist sicher bequemer. Die Mehrkosten sollten sich eigentlich unter bis an die 100€ betragen. Eco ist definitiv zu klein, ausser man reisst vielleicht alleine oder bleibt nur in einem Hotel.
CU

Volker G.

*IkeaRegal

  • Gast
Re: CANUSA Touristik - Angebot bekommen, was meint ihr?
« Antwort #14 am: 20.12.2005, 09:35 Uhr »
Kann man nicht bei einer vorgebuchten Reise ebenfalls beim Vermieter vor Ort ein Upgrade nehmen?

Ich bin hin und hergerissen. Einerseits ist es nicht so teuer, dass man es sich leisten kann und andererseits würde ich lieber sparen :-/ Kann mich nicht entscheiden.

Ich muss da wohl nochmal drüber nachdenken....