Fotografie-Thread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #75 am: 29.01.2014, 09:56 Uhr »
Ich finde 16mm zu wenig, auch wenn der HB komplett auf dem Bild zu sehen ist. Zu knapp "beschnitten" schaut es m.E. nicht optimal aus und man hat zudem mit der Randunschärfe zu kämpfen, siehe 16-85 und da hilft auch kein abblenden. Lieber ein UWW nehmen und bei Bedarf nachträglich croppen.

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.331
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #76 am: 29.01.2014, 10:06 Uhr »
Auch wenn das nicht unbedingt die Frage war, aber man kann auch ein paar Hochkantfotos machen und diese anschließend stitchen. So spart man sich ein UWW. Vorausgesetzt man will so ein Objektiv nicht öfter einsetzen. Ist ja auch keine billige Investition.
Gruß

Wolfgang

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #77 am: 29.01.2014, 10:45 Uhr »
Danke für die Infos! Suche irgendwas im Brennweitenbereich von 10/12 - 20/24 mm
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 55
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.068
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #78 am: 29.01.2014, 10:58 Uhr »
... und ich mache notfalls ein Schwenkpanorama - aber ich spiele nicht mal in der Amateurliga mit meiner DSC-HX200V  :wink:

Mic

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #79 am: 29.01.2014, 11:07 Uhr »
Danke für die Infos! Suche irgendwas im Brennweitenbereich von 10/12 - 20/24 mm

für welche Kamera?

Lurvig

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #80 am: 29.01.2014, 11:15 Uhr »
Nikon D7000
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #81 am: 29.01.2014, 11:22 Uhr »
Nikkor 10-24

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.331
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #82 am: 29.01.2014, 11:24 Uhr »
Hi,

hier ein Testbericht vom Oktober 2013: http://www.chip.de/artikel/Nikon-Weitwinkel-Zoom-Ultra-Weitwinkel-Objektive-fuer-Nikon-DSLR-im-Test_56337871.html

Testsieger: Nikon AF-S Nikkor 2.8/14-24 mm G ED für ca. 1500 Euro

Preistipp: Sigma EX 4-5.6/10-20 mm DC HSM für ca. 400 Euro

Wobei Chip nicht gerade die Foto Profis sind.
Gruß

Wolfgang

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #83 am: 29.01.2014, 11:26 Uhr »
Was will er mit dem UWW-Testsieger für eine Vollformatkamera?

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #84 am: 29.01.2014, 11:26 Uhr »
Nikon D7000

Ich würde empfehlen, mal ein Auge auf das Tokina 12-24 mm 4 AT-X Pro DX II zu werfen.
Das hatte ich mal und war sehr zufrieden. Hab es allerdings so extrem selten benutzt, dass ich es wieder verkauft habe.

Wenn es Original Nikon sein soll, doppelt so teuer und natürkich viel besser (wie wir sicher bald erklärt bekommen ;) )
wäre das Nikon AF-S DX Zoom-Nikkor 12-24mm 1:4G IF-ED sicher keine schlechte Wahl.

Ich weiss nicht, was du aktuell schon für Optiken an der D7000 verwendest. Mir ging es - wie gesagt - damals so, dass ich das 12-24 nur sehr selten eingesetzt habe und letzlich mit den 16mm Anfangsbrennweite meines 16-85 (das überhaupt nicht übel war) gut leben konnte.

Aber womöglich sind die 12mm Anfangsbrennweite ja schon zu "lang" ;)


Lurvig

*Wolfgang

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
  • 7.331
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #85 am: 29.01.2014, 11:28 Uhr »
Was will er mit dem UWW-Testsieger für eine Vollformatkamera?

stimmt
Gruß

Wolfgang

*McC

  • Gast
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #86 am: 29.01.2014, 11:30 Uhr »
Das beste bezahlbare UWW für eine Nikon ist das Nikkor 10-24 und Sigma würde ich wegen der hohen Serienstreuung nie empfehlen.

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #87 am: 29.01.2014, 11:30 Uhr »
Das Sigma hab ich auch im Blick - allerdings das mit der durchgeneden 3.5er Lichtstärke. Auch das Tokina hab ich im Auge. Die Nikkore sind mir definitiv zu teuer. Soll ja auch nur eine Erweiterung nach unten darstellen und kein Immerdrauf sein.

@lurvig
noch hab ich das Kit (18.-105) als Immerdrauf an der Cam. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Teil - evtl. werde ich das mal durch das von dir angesprochene 16-85 ersetzen. Nach oben hab ich das Tamron 70-300 (das mit dem schnellen Motor).

Evtl. überlege ich auch einen Gebrauchtkauf - dann könnte es das Nikkor 10-24 werden
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu

*lurvig

  • ダニエル・ケンプ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.755
  • https://500px.com/dkaempf
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #88 am: 29.01.2014, 11:40 Uhr »
und Sigma würde ich wegen der hohen Serienstreuung nie empfehlen.

leider wahr. Und bei Tamron oft nicht besser.
Es gibt Leute, die zehn identische Objektive bestellt haben, das beste "rausprobiert" haben und die neun schlechten wieder zurückgegeben haben. Das muss man sich aber nicht unbedingt antun.
Wenn man ein gutes Sigma oder Tamron erwischt, hat man dann aber auch ein ordentliches Objektiv. Die Dinger sind nicht grundsätzlich schlecht.

Lurvig

*exit

  • Silver Member
  • Registriert: 30.11.2013
    Alter: 42
    Ort: Nürnberg
  • 573
Re: Fotografie-Thread
« Antwort #89 am: 29.01.2014, 13:37 Uhr »
Wenn man ein gutes Sigma oder Tamron erwischt, hat man dann aber auch ein ordentliches Objektiv. Die Dinger sind nicht grundsätzlich schlecht.

Sehe ich auch so. Ich habe Objektive von beiden Herstellern und bisher Glück gehabt.
Viele Grüße,
Christian

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 29 Abfragen.