Aktuelle Straßenzustände im GSENM

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Utah

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2002
  • 6.477
  • All Good Things Come To An End.
Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« am: 16.01.2007, 17:46 Uhr »
Hallo!

Gab es nicht irgendwo einen Link über die aktuellen Straßenzustände im GSENM ?
Viele Grüße
Utah



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

*Eisi

  • Gold Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Bei Zürich Schweiz
  • 1.041
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #1 am: 16.01.2007, 18:00 Uhr »
Life is an experience, you won't get out of alive!

*americanhero

  • Gast
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #2 am: 16.01.2007, 18:11 Uhr »
Zitat von: Eisi
Ist es ev. dieser: http://www.ut.blm.gov/monument/road-conditions.php




den kenne ich auch nur, aber leider ist da seit dem 21. Dezember nichts mehr aktualisiert worden.  :roll:  
Wer weiß, wie es derzeit in der Ecke aussieht. Schade eigentlich, daß nicht alles auf dem aktuellsten Stand gehalten wird.




Greetz,

Yvonne

*Utah

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2002
  • 6.477
  • All Good Things Come To An End.
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #3 am: 16.01.2007, 20:42 Uhr »
Zitat von: Eisi
Ist es ev. dieser: http://www.ut.blm.gov/monument/road-conditions.php

Eisi


Danke Eisi !!!
Viele Grüße
Utah



Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben.

*hanne

  • Junior Member
  • Registriert: 10.02.2007
  • 36
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #4 am: 04.11.2007, 18:30 Uhr »
Wir waren im Oktober im White Valley - über Cottonwood Canyon Road, 431 und  White Sands Jeep Trail. Eine Gruppe zeltete hier und berichtete, sie seien von Big Water über den White Sands Jeep Trail gefahren. Hat jemand eine Ahnung über die Bedingungen dieser Strecke nach Big Water?

Hanne

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #5 am: 04.11.2007, 20:12 Uhr »
Die aktuellen Bedingungen weiß ich leider nicht, aber vor 4 Jahren war das letzte Stück, wo es bei der White Sands Rd runter in den Wahweap Canyon geht, eigentlich unbefahrbar: sehr steil und voller riesiger Felsbrocken.
Die restlichen 98% der Straße waren damals ok für SUVs.

*hanne

  • Junior Member
  • Registriert: 10.02.2007
  • 36
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #6 am: 04.11.2007, 20:49 Uhr »
Danke für die schnelle Antwort. Die Strecke bis zum White Valley war auch in diesem Jahr mit einem SUV gut befahrbar.

Hanne

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #7 am: 06.03.2008, 04:15 Uhr »
Hallo zusammen,

da wir gerade im Suedwesten unterwegs sind, hier einige aktuelle Strassenzustandsangaben:

SmokeyMountainRoad: Nach Aussage des BLM-Rangers von Bigwater, nicht vor Ende April durchgaengig befahrbar

CottonwoodCanyonRoad: Nach Aussage des selbigen Rangers, derzeit nicht durchgaengig befahrbar, da durch starken Truckverkehr Teile der Road weggebrochen sind>

JohnsonCanyonRoad/Skuhmpah: Johnson Canyon frei, Skuhmpah nicht befahrbar, da sehr viele Dropoffs (BLM-Aussage)

WhitmoreCanyon (BLM 1045): problemlos befahrbar, das als 4WD markierte Teilstueck mit einigem Geroell, aber befahrbar, BLM 1032 (kurze Variante ab BarTenRanch) sehr schlechter Zustand (sind nach ca. 2 Meilen wieder umgekehrt, da zu viele grosse Steine/Bloecke auf dem Trail lagen). Zufahrt bis Mt. Trumbull problemlos

Coyote Buttes South/White Pocket: Wir sind dort alles gefahren, was als offizielle Strecke ausgewiesen ist (PawHole hoch/runter, Corral Valley, Big Sink). Alles war mit dem Jeep Commander problemlos befahrbar, allerdings war der Sand streckenweise ziemlich tief. Bei den CBS sind wir dann von Cottonwood Cove Richtung Cottonwood Spring. Dort wird der Sand extrem tief und es war nicht ganz einfach, die Strecke wieder zurueckzufahren.
Bis direkt zur WhitePocket kann man ja nicht mehr fahren, sondern kurz davor wurde vom BLM eine Art Parkplatz eingerichtet.
Die leichteste Route zur WhitePocket scheint mir die Route ueber das CorrelValley zu sein. Zurueck waere evtl. auch die Route ueber BigSink zu ueberlegen.
Insgesamt wurde im Corralvalley ziemlich viel in Stand gesetzt (z.B. die direkt am Trailrand stehenden Baeume, welche dem Trail ihren Reiz gaben, wurden stark reduziert).

FiveMileMountainRoad: problem zu befahren

HouseRockValleyRoad: In katastrophalem Zustand (stark ausgefahren, aufgrund von Naesse tiefe Einfraesungen). Mit dem SUV kein Problem, aber moeglicherweise mit einem PKW.

Dies soweit der aktuelle Status, wie wir in erlebt bzw. mitgeteilt bekommen haben.

Gruss,

Truman

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #8 am: 06.03.2008, 13:30 Uhr »
Danke Christian für das Straßenupdate!
Wünsche Dir einen weiterhin schönen Urlaub!
Solltest Du gerade in Page sein und ein aktuelles Foto vom Horseshoe Bend haben (GC flooding), dann wäre ich sehr neugierig darauf! :D
LG aus Dresden,
Isa

*Kryzzle

  • Full Member
  • Registriert: 14.11.2007
  • 67
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #9 am: 06.03.2008, 14:48 Uhr »
Auf Spiegel gibt's ein paar schöne Fotos. Darf ich den Link posten?

Gruß
Christoph

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #10 am: 06.03.2008, 15:06 Uhr »
Na klar darfst Du Links posten! :D
Nur ganze Artikel aus online-Magazinen dürfen in das Forum kopiert werden, Links jederzeit! :D
Am besten aber dann unter Aktuelles, da gibt es schon einen Thread, glaube ich (und vielleicht sogar schon einen Link... :kratz: :wink:).

sorry für mein offtopic, Andy! :wink:

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #11 am: 07.03.2008, 00:53 Uhr »
Hallo zusammen,

hier noch ein kleines Update.

Die CCR wird derzeit in Stand gesetzt. Trucks fahren tonnenweise Steine zur Befestigung der Strasse die CCR hinauf. Die ersten sieben Meilen sind derzeit (von Page aus) befahrbar, so dass auch die Zufahrt Richtung Hoodoos kein Problem ist.
Die Strecke sind wir heute gefahren bis zum WhiteSandsJeepTrail gefahren und es gibt keinerlei Probleme.
Auf dem WhiteSandsJeepTrail Richtung SidestepCanyon/RainbowValley gibt es ein tiefes Loch, kann aber problemlos umschifft werden.
Die BrighamPlainsRoad ist auch nicht wirklich in gutem Zustand.

Gruss,

Christian

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #12 am: 10.03.2008, 05:57 Uhr »
Hallo,

hier wieder ein kleines Update:

Hole-In-The-Rock-Road: Super in Schuss gewesen. Der Grader schien bis zum Ende durchgefahren zu sein.
Weiterhin habe ich beim Tanken noch drei Franzosen getroffen, welche sich von Big Water aus über die SMR + ColletCanyon zur HitRR durchgeschlagen haben (mit einem Ford Explorer). Haben aber mehrfach Gott gedankt und gemeint, sie würden es nie mehr wieder bei solchen Bedingungen versuchen.


Die Old Sheffield Road ist derzeit in einem sehr guten Zustand und weisst keine Sperrung auf. Wir sind bis zum Startpunkt der Wanderung zum Volcano problemlos gefahren. Auch eine weitere Road, welche hinter dem MokiHill vorbeiführt, war problemlos (stellenweise tiefer Sand) befahrbar.

Gruss,

Truman

*Waterholecanyon

  • Bronze Member
  • Registriert: 01.12.2002
  • 361
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #13 am: 10.03.2008, 07:25 Uhr »
Zitat
....Weiterhin habe ich beim Tanken noch drei Franzosen getroffen, welche sich von Big Water aus über die SMR + ColletCanyon zur HitRR durchgeschlagen haben (mit einem Ford Explorer). Haben aber mehrfach Gott gedankt und gemeint, sie würden es nie mehr wieder bei solchen Bedingungen versuchen.

 

Das wollte ich letzten April auch machen, doch da stand ein ganz grosses Schild ( das man nicht übersehen kann ), dass die Road geschossen ist. In Escalante im Visitor Center wurde mir gesagt, dass die Road schon min 1 Jahr geschlossen ist und wahrscheinlich auch nicht mehr geöffnet wird. Hätte mich sehr interessiert, diese zu fahren.

Danke

Thomas :)

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #14 am: 10.03.2008, 08:47 Uhr »
Die Old Sheffield Road ist derzeit in einem sehr guten Zustand und weisst keine Sperrung auf. Wir sind bis zum Startpunkt der Wanderung zum Volcano problemlos gefahren. Auch eine weitere Road, welche hinter dem MokiHill vorbeiführt, war problemlos (stellenweise tiefer Sand) befahrbar.

Dieser Affentanz rund um die Old Sheffield Road ist ja echt herrlich! Mal offen, mal gesperrt, mal Schild da, mal wieder nicht und dann heißt es von Seiten des BLMs sogar noch, dass die Straße auch früher schon nicht mit dem Auto zu befahren war...  :doh:
Die absurde Mail, die Peter im Januar vom BLM erhalten hat, kennst Du, oder Christian?
http://blog.synnatschke.de/usa/utah/old-sheffield-road-im-gsenm-teilweise-gesperrt/#comment-175
Das ist schon mehr als nur ohne Worte... :lol:

Aber danke fürs Update! :D