Aktuelle Straßenzustände im GSENM

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #15 am: 10.03.2008, 16:08 Uhr »
Dieser Affentanz rund um die Old Sheffield Road ist ja echt herrlich! Mal offen, mal gesperrt, mal Schild da, mal wieder nicht und dann heißt es von Seiten des BLMs sogar noch, dass die Straße auch früher schon nicht mit dem Auto zu befahren war...  :doh:
Die absurde Mail, die Peter im Januar vom BLM erhalten hat, kennst Du, oder Christian?
http://blog.synnatschke.de/usa/utah/old-sheffield-road-im-gsenm-teilweise-gesperrt/#comment-175
Das ist schon mehr als nur ohne Worte... :lol:

Aber danke fürs Update! :D

Hallo Isa,

die Email kannte ich. Wir haben einfach probiert, wie weit wir fahren können.

*Truman

  • Bronze Member
  • Registriert: 11.09.2005
  • 252
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #16 am: 11.03.2008, 03:15 Uhr »
Heutiges Update: Burr-Trail + Nottomroad + 4WD-Trail zum StrikeValley-Overlook problemlos fahrbar. Trail zum StrikeValley-Overlook teilweise mit ziemlich grossen Steinen, aber gute Fahrrinne vorhanden.

Gruss,

Christian

*lurvig

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.601
  • #noTrump
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #17 am: 18.03.2009, 05:51 Uhr »
sollte es jemanden interessieren:
die Skutumpah Road ist derzeit von Norden nur bis Willis Creek befahrbar, von Süden nur bis Lick Wash. Dazwischen herrschen Schlamm und Schnee und es ist nicht durch zu kommen.

Lurvig

next 2017:
- March: Japan
- May: England
- May/June: Norway

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #18 am: 05.09.2009, 03:39 Uhr »
Update zur HIRR:
Vor drei Tagen war sie sehr gut zu fahren, weniger Waschbrett als vor einem Jahr. Wir sind bis zur Forty Mile Ridge Road runter. Es gab nur eine kurze Stelle mit Straßenschäden und tiefen Spurrillen.
 
Update zur Nottom Bullfrog Road: Auch hier besser zu fahren als letztes Jahr, wo wir übles Waschbrett hatten.

Katja
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*amisir

  • Junior Member
  • Registriert: 07.08.2006
    Alter: 39
    Ort: Dachau
  • 47
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #19 am: 09.09.2009, 16:08 Uhr »
Hallo zusammen:
hier mal die Strassenzustände wie ich sie jetzt 3 Wochen erlebt habe:
- Smokey Mountain: gut, Anfangs Washboard, einige Lehm-Längsrillen ca. 10 Meilen nach Big Water
- CCR: very bumpy, Zustand zu früher teilweise katastrophal, definitiv HC
- BLM431: gut, teilweise hoher Mittelrücken, 2. Wash musste ich mit Steinen begradigen 
  (wg.Frontschürze)
- HITRR: gut, teilweise Washboard, schlechter und HC-4WD ab Devils Garden

Stand 5.9.2009

VLG Mike
5x Southwest; 3x NYC, 2x Neuenglandstaaten, 1x Alaska

*lurvig

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.601
  • #noTrump
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #20 am: 09.09.2009, 16:38 Uhr »
- HITRR: gut, teilweise Washboard, schlechter und HC-4WD ab Devils Garden

danke für die Infos!
wirklich 4WD??? Oder reicht auch HC?

Lurvig

next 2017:
- March: Japan
- May: England
- May/June: Norway

*amisir

  • Junior Member
  • Registriert: 07.08.2006
    Alter: 39
    Ort: Dachau
  • 47
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #21 am: 09.09.2009, 16:45 Uhr »
bitte, gern geschehen  :)

Anfangs ab Devils Garden noch i.O. und HC nach ca. weiteren 9 Meilen habe ich dann 4WD gebraucht, war allerdings noch etwas feucht! Könnte wenn es ganz trocken ist auch mit 2WD gehen...

LG Mike
5x Southwest; 3x NYC, 2x Neuenglandstaaten, 1x Alaska

*Katja

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2005
    Ort: Düsseldorf
  • 1.303
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #22 am: 19.09.2009, 19:27 Uhr »
- HITRR: gut, teilweise Washboard, schlechter und HC-4WD ab Devils Garden

danke für die Infos!
wirklich 4WD??? Oder reicht auch HC?

Lurvig
Wir sind die HIRR ja Anfang September gefahren. HC reicht bei Trockenheit sicherlich aus!

Gruß
Katja
Viele Grüße
Katja

Katja's Travel Site

*lurvig

  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.601
  • #noTrump
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #23 am: 02.10.2009, 15:07 Uhr »
war selber nicht auf der HITRR, habe aber vor 3 Tagen in Escalante jemanden getroffen, der dort war. Zustand soll extrem waschbrettig sein "rattle and shake the whole time" und es gibt wohl auch eine ziemliche sandige Passage. Grundsätzlich sollte es aber mit 2WD und normaler Bodenfreiheit gehen, denn der Berichterstatter war mit seinem Ford-Van dort, der nicht gerade offroad-tauglich aussah.

Lurvig

next 2017:
- March: Japan
- May: England
- May/June: Norway

*amisir

  • Junior Member
  • Registriert: 07.08.2006
    Alter: 39
    Ort: Dachau
  • 47
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #24 am: 02.10.2009, 23:21 Uhr »
na, umso besser wenn es seit 5.9. und meinen Erfahrungen wieder besser geworden ist !   :groove:


LG Mike
5x Southwest; 3x NYC, 2x Neuenglandstaaten, 1x Alaska

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #25 am: 08.10.2009, 07:13 Uhr »
Für alle, die bald in Bisti, Chaco und Umgebung unterwegs sind ein kurzes Update:
Es hat übelst geschüttet in der Nacht und heute tagsüber in der Gegend südlich von Farmington. Bin mir nicht sicher, wie schnell die Pisten trocknen und ob sie morgen schon wieder befahrbar sein werden.

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #26 am: 08.10.2009, 07:25 Uhr »
Hi Isa,

na dann ist heute entspannen und Blog schreiben angesagt und später in Fiesta oder zum Golden C.?
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.484
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #27 am: 08.10.2009, 22:37 Uhr »
Für alle, die bald in Bisti, Chaco und Umgebung unterwegs sind ein kurzes Update:
Es hat übelst geschüttet in der Nacht und heute tagsüber in der Gegend südlich von Farmington. Bin mir nicht sicher, wie schnell die Pisten trocknen und ob sie morgen schon wieder befahrbar sein werden.
Hallo,
dann gibt es bestimmt wieder ein breites Matschloch auf der letzten Meile der Zufahrtstrasse zum Ahshislepah Parkplatz. Kurz vor dem Strassenende konnten wir Mitte Sept. nicht mehr weiterfahren - 50 m breites, mind. 30 cm tiefes Schlammloch und unser Pathfinder hatte keinen Allrad. Vorher mussten wir schon mal eine neue Fahrspur anlegen ein wenig neben der Strasse, im weiterne Verlauf der Strasse ging das nicht mehr, da schon zu viele Matschwassergefüllte Nebenspuren für das gewaltige Schlammloch sorgten.  :?
Die Strasse 57 war da übrigens auch in einem eher schlechten Zustand (viel washboard). Die Strasse CR7800 (Abzweig in Nageezi) war da deutlich besser in Schuss und die Anfahrt darüber ab Bloomfield ist kaum länger als über die 57.

Die Strasse zu den Bistis Nord und Süd über Farmington war trotz Regenschauer am Vortag gut zu befahren.

Die Pisten zu den Lybrook Badlands (dem Overlook) erforderten u.E. in manchen Abschnitten High Clearance. Wagemutige schaffen es aber wahrscheinlich auch mit PKW bis dahin.

Die Strasse nach Plaza Blanca bei Aibiqui war gut in Schuss, wäre sicher auch mit PKW machbar gewesen, einzig im Wash direkt zu Beginn der CR155 evtl. etwas kritisch für PKW.
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #28 am: 09.10.2009, 05:37 Uhr »
Hi Isa,
na dann ist heute entspannen und Blog schreiben angesagt und später in Fiesta oder zum Golden C.?

Knapp danaben, Andy. :D
Tomasitas in Santa Fe und das gleich 2x! Mit diesem genialen Mexikaner kann nicht mal eine Fiesta mithalten.  :essen:

Bzgl. Ahshikleba-Zufahrt habe ich leider keine Updates, wir waren diesmal nicht dort.

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: Aktuelle Straßenzustände im GSENM
« Antwort #29 am: 09.10.2009, 07:30 Uhr »
Hi Isa,
na dann ist heute entspannen und Blog schreiben angesagt und später in Fiesta oder zum Golden C.?

Knapp danaben, Andy. :D
Tomasitas in Santa Fe und das gleich 2x! Mit diesem genialen Mexikaner kann nicht mal eine Fiesta mithalten.  :essen:


Kenn ich, ja dort ist es wirklich vom Feinsten, aber auch sehr scharf. Die Margeritas gibt es im Pitcher und schmecken super, gell?
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures