Typisch Amerika! - Anregungen gesucht

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #30 am: 26.06.2021, 10:17 Uhr »
Mir fällt auch noch ein Schild ein, typisch amerikanisch und mich hat es direkt im ersten Urlaub verunsichert, weil ich es nicht übersetzen konnte. Steht an viele Kreuzungen und sagt:

"Turn left yield on green".

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 51
    Ort: Taunus
  • 9.449
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #31 am: 28.06.2021, 13:24 Uhr »
Ja, das stimmt, das wäre auch so etwas Typisches. Aber auch dazu gibt es in den öffentlichen lizenfreien (und kostenlosen) Datenbanken nichts zu finden.

Könnte man irgendwann ein Geschäftsmodell daraus machen ("Alltagsbilder").
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*wilma61

  • Gast
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #32 am: 28.06.2021, 13:37 Uhr »
Ja, das stimmt, das wäre auch so etwas Typisches. Aber auch dazu gibt es in den öffentlichen lizenfreien (und kostenlosen) Datenbanken nichts zu finden.

Doch, hier:

https://pixabay.com/vectors/green-drive-left-car-turn-road-44265/

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 51
    Ort: Taunus
  • 9.449
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #33 am: 28.06.2021, 14:12 Uhr »
Vielen Dank. Vektor Images hatte ich ausgeklammert, daher ist es mir wohl entgangen.

Wie ich mittlerweile gemerkt habe, ist das mit den typischen Schildern, etc. sowieso im Fall von Instagram so eine Sache: einfach ein Verkehrsschild posten funktioniert da nicht.

Selbst für die berühmte gelbe Pylone "Caution wet floor" habe ich lange gesucht, bis ich eine Restaurantszene gefunden habe, wo so ein Ding rumstand. Aber ich bin gerade dabei, den Content-Bereich zu überarbeiten, da könnten wir hier alle gemeinsam so eine Sammlung der unscheinbaren, aber wichtigen Dingen zusammenstellen. Da passt das perfekt und da suchen auch USA-Einsteiger danach.

Der Text hier ist z.B. von 2015, ohne Fotos und gehört dringend überarbeitet:

https://www.usa-reise.de/index.php/basisinformationen/324-autofahren-in-den-usa


Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #34 am: 28.06.2021, 14:24 Uhr »
Auch typisch amerikanisch (anscheinend vorwiegend in New York, vielleicht auch ausschließlich) ist das witzige Schild:

"Don't even think of parking here".

Findet man als Foto aber häufig, aber die meisten sind kostenpflichtig. Aber das Thema an sich ist bekannt, obwohl ich zugeben muss, das Schild selbst noch nie gesehen zu haben (ich war auch noch nie in New York).

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.969
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #35 am: 28.06.2021, 14:33 Uhr »
"Don't even think of parking here".
Findet man als Foto aber häufig, aber die meisten sind kostenpflichtig. Aber das Thema an sich ist bekannt, obwohl ich zugeben muss, das Schild selbst noch nie gesehen zu haben (ich war auch noch nie in New York).
Ich war zuletzt vor xunddreißig Jahren in NYC und kann mich an das Schild dort nicht erinnern - aber hierzulande habe ich das schon gelegentlich gesehen. Ist offenbar ein beliebtes Souvenir. Wenn ich mal eines sehe, lade ich es hier hoch.
Gruß
mrh400

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #36 am: 28.06.2021, 15:22 Uhr »
https://curiouscat.com/travels/usa/new-york/new-york-city/2006/rockefeller-center/23
https://www.alamy.com/stock-photo-dont-even-think-of-parking-here-warning-sign-on-the-fifth-avenue-in-170579818.html
https://www.dreamstime.com/stock-photo-don-t-even-think-parking-here-no-sign-new-york-attitude-image41221840
"A No Parking sign with New York attitude: Don t Even Think of Parking Here"

https://www.worthpoint.com/worthopedia/authentic-1970s-york-city-parking-469709947
"AUTHENTIC 1970S NEW YORK CITY PARKING SIGN DON'T EVEN THINK OF PARKING HERE"

usw.etc.pp.

P.S.: Ich persönlich habe eigentlich auch gedacht, dass es das "Original" nur einmal gibt (das Schild aus den ersten beiden Links, das erscheint mir dasselbe Schild zu sein). Ich denke auch, dass sich das als "Running Gag" mehr verbreitet hat als wirklich durch Schilder. EIn wenig irritierend finde ich nur die Anmerkung "Authentic 1970S...", das würde heißen, das Schild ist mindestens 50 Jahre bekannt. Und wird entweder kopiert und als Touri-Mitbringsel verkauft, oder hängt wirklich in Variationen in New York herum. Ich war eben noch nie in New York, aber ganz unzweifelhaft wird dieses Schild mit New York assoziiert und ist auch einigermaßen bekannt. WIe auch immer die Historie dahinter ist.

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 51
    Ort: Taunus
  • 9.449
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #37 am: 28.06.2021, 17:00 Uhr »
JB, ich danke Dir, das Problem ist das die von Dir verlinkten Bilder entweder

- kostenpflichtige Stockfotos sind (Alamy, Dreamstime)
- oder auf anderen Webseiten liegen und daher nicht einfach kopiert werden können

Daher nutze ich nur Bilddatenbanken, wo der Download kostenlos und die Verwendung frei (ggf. mit Namensnennung) ist.

Gut, bei Alamy, Dreamstime könnte ich mir ein Testkonto einrichten, dann wären einige Bilder umsonst. Werde ich mir auf jeden Fall für die Überarbeitung des Artikels im Hinterkopf behalten.

Sollte ich irgendeine gut versteckte kostenlose Download Option übersehen haben, dann Asche auf mein Haupt.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #38 am: 28.06.2021, 18:35 Uhr »
JB, ich danke Dir, das Problem ist das die von Dir verlinkten Bilder entweder

- kostenpflichtige Stockfotos sind (Alamy, Dreamstime)
- oder auf anderen Webseiten liegen und daher nicht einfach kopiert werden können

Das weiß ich, habe ich oben schon geschrieben. Deswegen habe ich auch keine Bilder verlinkt, sondern nur die Beiträge, die auf die Bilder verweisen. Vielleicht findet man irgendwo ein kostenloses Bild, das erste Schild ist sicherlich zigtausendfach fotografiert worden.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #39 am: 28.06.2021, 18:42 Uhr »
Sollte ich irgendeine gut versteckte kostenlose Download Option übersehen haben, dann Asche auf mein Haupt.

Hier kommt die Asche auf Dein Haupt. Im Wikipedia dürfen nur Public Domain Medien gezeigt werden, da habe ich dieses Foto gefunden: (aus dem entsprechenden Artikel https://en.wikipedia.org/wiki/Don%27t_even_think_about_it!)


*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.969
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #40 am: 28.06.2021, 20:04 Uhr »
P.S.: Ich persönlich habe eigentlich auch gedacht, dass es das "Original" nur einmal gibt (das Schild aus den ersten beiden Links, das erscheint mir dasselbe Schild zu sein). Ich denke auch, dass sich das als "Running Gag" mehr verbreitet hat als wirklich durch Schilder. EIn wenig irritierend finde ich nur die Anmerkung "Authentic 1970S...", das würde heißen, das Schild ist mindestens 50 Jahre bekannt. Und wird entweder kopiert und als Touri-Mitbringsel verkauft, oder hängt wirklich in Variationen in New York herum. Ich war eben noch nie in New York, aber ganz unzweifelhaft wird dieses Schild mit New York assoziiert und ist auch einigermaßen bekannt. WIe auch immer die Historie dahinter ist.
Ich habe nirgends bestritten, dass das eine New Yorker (und nach Deinem Link auf Wikipedia auch Chicagoer) Eigenart ist.

Ich habe nur geschrieben, dass mir das bei meinen NY-Besuchen nicht aufgefallen ist - wenn Wikipedia recht hat, gab es das bei meinem ersten und etwas ausführlicheren Besuch 1979 noch gar nicht (lt. Wikipedia ab 1982; die Anzeige als Schild aus den 70s ist offenbar die Vermutung des Fotografen/Anbieters). Die beiden Besuche in den 80ern waren kurze Stops auf Dienstreisen - da hat man ohnehin wenig Zeit zum Umherschauen.

Was mir völlig neu ist, ist die Variante als offizielles Verkehrsschild wie im letzten Post ("Dept. of Transportation"). Ich kannte es bislang nur mit roter oder schwarzer Schrift auf weißem Grund wie bei dem Bild von Worth Point und deutlich kleiner als die dort genannten 45*30 cm. So haben es hier ab und zu USA-Fans am Gartentor. Kann man sich aus den USA schicken lassen, z.B. hier: https://tinyurl.com/f6csra7s
Gruß
mrh400

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.509
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #41 am: 28.06.2021, 21:36 Uhr »
Ich habe nur geschrieben, dass mir das bei meinen NY-Besuchen nicht aufgefallen ist

was ja insgesamt ja auch nicht sehr verwunderlich ist, ich vermute nach wie vor, dass es (mindestens "damals" - wann auch immer das war) nur das EINE Schild gab. Aber es ist anscheinend recht berühmt geworden, weswegen ich es durchaus als "typisch amerikanisch" einordnen würde.

Muss ja nicht, wenn es nicht gefällt. Und dass einzelne Besucher (wie Du) es nicht in New York gesehen haben, heißt ja auch nichts (was ich wiederum ausdrücken wollte). Das ist dann eben so, ändert aber nichts daran, dass das Schild es zu einiger Berühmtheit gebracht hat.

Und mit dem Foto aus dem Wikipedia haben wir jetzt nicht nur ein Foto davon im Forum, sondern auch Thomas mit Asche auf dem Haupt (würde mich ehrlich fototechnisch durchaus auch interessieren....).

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 51
    Ort: Taunus
  • 9.449
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #42 am: 28.06.2021, 23:12 Uhr »
Hallo zusammen,

erstmal ein kleines Dankeschön an JB - ich grabe dann auch noch einmal weiter in der Public Domain Bildersuchmaschine, was ich sonst noch so finde. Anscheinend habe ich einfach nur die falschen Suchbegriffe benutzt.

Was mir immer noch fehlt ist ein frei verfügbares Bild was zumindest eine oder zwei Farben der Randsteine zeigt. Den roten kennen wir ja alle, aber bei grün wird es dann schon spannend.

Zu dem Parking Schild: das "Don't even think of..." Schild meine ich auch schon woanders gesehen und fotografiert zu haben. Das Bild dazu steckt aber dann in meinen alten analogen Fotoalben. Muss mal sehen, wann ich die nochmal rauskrame.

Danke für euer Feedback!
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.224
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #43 am: 29.06.2021, 20:09 Uhr »
Hi zusammen,

sind Hot Rods, Ghost Towns und Route 66 (Schilder) schon erwähnt worden?

Lg atecki

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.870
Antw: Typisch Amerika! - Anregungen gesucht
« Antwort #44 am: 30.06.2021, 09:28 Uhr »
Hi zusammen,

sind Hot Rods, Ghost Towns und Route 66 (Schilder) schon erwähnt worden?

Lg atecki
Also 66 Schilder haben wir bei uns hier auch.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.098 Sekunden mit 42 Abfragen.