Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.580
Hallo,

bei unserem nächsten Trip über den Teich haben wir (sofern alles pünktlich läuft) auf dem Rückflug leider rund 6 Stunden Aufenthalt in AMS bevor es dann weiter Richtung DE geht (Flüge mit weniger Aufenthalt wären mal schlanke 200,- € pro Kopf teurer gewesen).

Da es zurück ein Nachtflug ist und ich hoffe wenigstens etwas schlafen zu können sollte sich die Erschöpfung dann nach der Ankunft auch in Grenzen halten.
Insofern stellt sich die Frage ob es ggf. lohnt die Wartezeit nicht am Flughafen totzuschlagen sondern einen Abstecher nach Amsterdam rein zu machen. Mit der Bahn fährt man wohl so ca. 30 Min. bis zum HBF. Würde bedeuten, dass man ca. 1,5 Stunden inkl. Puffer für den Hin- und Rücktransport kalkulieren müsste, 1 Std. vorher wieder am Flughafen, blieben effektiv also 3-3,5 Stunden die man "abbummeln" könnte.

Das da jetzt keine großen Besichtigungen etc. pp. drin sind ist klar, aber wenn es nur ein Kaffee oder Eis und ein wenig Bewegung ist wäre das schon ok, immerhin hätte man etwas zu tun und müsste nicht nur rumhängen. (Wenn es Verspätungen gibt und "nur" noch 4 Stunden zu überbrücken wären würde ich mir das dann sicherlich nicht antun, gleiches wenn bei der Rückkehr es in Strömen regnet.)

Insofern:
Hat da jemand Erfahrungswerte bzw. vergleichbares schon mal gemacht? Und "lohnt" es sich überhaupt (war noch nie in AMS City) oder ist die Innenstadt eher 08/15 bzw. total öde?

Und Gepäckaufbewahrung für das Handgepäck sollte zumindest lt. HP in Schiphol ja kein Problem sein oder?

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 34
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.675
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #1 am: 13.10.2014, 12:59 Uhr »
Also ich habe zwar noch nie so etwas bei einem Umsteigeflug gemacht, allerdings einmal ein wenig in umgekehrter Form: Während einer Stadtbesichtigung mal eben zum Flughafen, um selbigen zu besichtigen (Aussichtsplattform).

Amsterdam Centraal ist wunderbar vom Flughafen aus zu erreichen und liegt direkt in der Innenstadt. Von hier aus kann man vieles zu Fuß erkunden. In 3-4 Stunden kann man sicher einiges sehen und bekommt schon einiges vom Flair der Stadt mit. Zum Nieuwmarkt ist es gerade mal einen Kilometer. Öde ist die Stadt auf keinen Fall! Zumindest tausendmal spannender und architektonisch reizvoller als die meisten amerikanischen Innenstädte. Wenn die Müdigkeit nicht siegen sollte, würde ich es machen. Von mir weiß ich allerdings nur, dass ich immer total ausgelaugt bin, wenn ich zurückkomme. Da bin ich froh, wenn ich nur irgendwie nach Hause komme ;)
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten
Fall 2019: New England

*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.471
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #2 am: 13.10.2014, 14:38 Uhr »
Wir hatten vor Jahren mal 5 Stunden Aufenthalt in Amsterdam, da ich schon
öfter in Amsterdam war, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, Amsterdam
zu besichtigen.
Allerdings waren die 5 Stunden der Horror, ich war einfach nur todmüde und
nicht in der Lage irgendetwas zu tun - war meine erste Reise in den Südwesten.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.580
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #3 am: 13.10.2014, 14:46 Uhr »
Wir hatten vor Jahren mal 5 Stunden Aufenthalt in Amsterdam, da ich schon
öfter in Amsterdam war, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, Amsterdam
zu besichtigen.

Normalerweise bin ich auch kein Freund von solchen Geschichten (insbesondere nicht auf dem Hinflug ala "Mal eben New York anschauen...") - nur konnte ich die Wartezeit leider nicht (oder nur für viel Geld) geringer halten und finde lange Aufenthalte am Flughafen (ja auch mit WLAN) einfach nur öde.

Aber wenn man vom HBF auch in fußläufiger Distanz schon ein bisschen was zu sehen bekommt ist das ja schon mal gar nicht schlecht und ich behalte das mal als Option im Hinterkopf und entscheide dann spontan je nach Ermüdungszustand und Wetter. (Vielleicht erledigt sich das Thema auch von selbst da die Transferzeit beim Umsteigen in den USA dagegen sehr "sportlich" bemessen ist, aber beim Rückflug ist mir das relativ egal - wenn es nicht passt soll die Airline sich halt um Alternativen bemühen, schließlich haben die das Ticket so verkauft).

*Wilder Löwe

  • Diamond Member
  • Registriert: 22.05.2006
    Ort: Hannover
  • 4.535
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #4 am: 13.10.2014, 16:35 Uhr »
Ich würde sagen, wenn Ihr Euch körperlich in der Lage dazu fühlt, solltet Ihr es machen. Wir hatten schonmal 5 Stunden in Heathrow und die Zeit zog sich wie Kaugummi. Da ist es besser etwas zu unternehmen, als auf irgendwelchen unbequemen Stühlen rumzuhängen und auf die Uhr zu starren.
Viele Grüße
Katrin

*DocHoliday

  • Diamond Member
  • Registriert: 31.07.2003
    Alter: 57
    Ort: Duisburg
  • 7.246
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #5 am: 13.10.2014, 17:34 Uhr »
Fahrt in die Stadt und lasst Euch 2 Stunden durch die Grachten schippern oder lauft einfach ein bisschen durch die Altstadt. Vom Bahnhof aus ist man gleich mitten im Geschehen.

Alternativ entspannt Euch vom langen Flug im nächsten Coffee-Shop ;)
Gruß
Dirk

*Al-Bundy

  • Lounge-Member
  • Registriert: 19.02.2012
  • 188
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #6 am: 15.10.2014, 18:49 Uhr »
vielleicht ist das auch etwas für euch

http://amsterdamcitytours.rezgo.com/details/457/Airport-Transit-City-tour

Selber gemacht hab ich es nicht, nur im Terminal den Infostand gesehen ;)
2000 Südwesten
2011 New York,Washington,Niagara Fälle
2012 Chicago + die Großen Seen
2013 Quadrattour ab Denver
2014 Las Vegas - Colorado

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.580
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #7 am: 16.10.2014, 08:32 Uhr »
Cool, aber auch nicht gerade billig

*tom22

  • Platin Member
  • Registriert: 30.10.2004
    Ort: NRW
  • 2.949
Re: Amsterdam: 6 Stunden Aufenthalt - Abstecher in die Stadt?
« Antwort #8 am: 11.03.2016, 14:59 Uhr »
Ich hole das Thema mal wieder nach oben.

Wer mit KLM fliegt und mindestens 6 Stunden Zeit hat, kann am Programm "layover with a local" teilnehmen.

Zitat
Layover with a Local offers KLM travellers* with a layover of 6 hours or more at Amsterdam Airport Schiphol the opportunity to turn this transfer into a trip.

As a local you can be part of this experience. Meet up with a traveller at Amsterdam Central Station, give him/her a glimpse of the city centre and enjoy a free drink together. What’s more, you will also have a chance of winning two KLM tickets to the traveller’s home country!


https://layoverwithalocal.klm.com/

Gruss Tom

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 29 Abfragen.