Condor soll verkauft werden

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.536
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #30 am: 02.10.2019, 13:22 Uhr »
Wie zu erwarten war bestätigt auch jetzt die Versicherung von TC, dass die Deckungssumme nicht für alle reichen wird:


Weniger Geld zurück. Thomas-Cook-Kunden: Keine volle Erstattung. 

https://www.n-tv.de/ratgeber/Thomas-Cook-Kunden-Keine-volle-Erstattung-article21305846.html

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.536
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #31 am: 09.10.2019, 14:33 Uhr »
Alle TC Kunden die bis Ende des Jahres gebucht (und schon was gezahlt) haben schauen jetzt auch in die finanzielle Röhre:


Thomas Cook sagt 2019 alle Reisen ab. 

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Thomas-Cook-sagt-2019-alle-Reisen-ab-article21320709.html

Condor sollte schleunigst zusehen da aus der Nummer raus zu kommen, dass sieht für TC auf längere Sicht nicht gut aus.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.536
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #32 am: 27.10.2019, 14:50 Uhr »
„Schlappe“ 400 Millionen fehlen um alle Kunden zu entschädigen:


Thomas Cook kann nicht voll entschädigen. 

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Thomas-Cook-kann-nicht-voll-entschaedigen-article21355754.html

*TR74

  • Platin Member
  • Registriert: 21.01.2012
  • 1.918
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #33 am: 24.01.2020, 13:01 Uhr »
Die LOT soll angeblich Condor übernehmen/kaufen

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/condor-kaeufer-lot-1.4769979

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.145
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #34 am: 24.01.2020, 13:48 Uhr »
Die LOT soll angeblich Condor übernehmen/kaufen

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/condor-kaeufer-lot-1.4769979
Angeblich kannst du streichen. LOT übernimmt Condor. Die Pressekonferenz war 11:00 Uhr dazu.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 943
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #35 am: 24.01.2020, 14:28 Uhr »
Es wird immer abwechselnd "PGL" genannt, angeblich die Muttergesellschaft von LOT, oder LOT selbst. Wie die Verknüpfungen sind, weiß ich nicht, aber angeblich ist PGL der Käufer. Ist letztendlich auch egal, es gab mehrere Bewerber und mehrere gute Angebote, PGL hatte das beste Angebot. Gut für Condor, LOT schreibt angeblich schwarze Zahlen. Ist auch gut, dass das kein Amerikaner oder Chinese ist.

Das wird auch bedeuten, dass Condor sicherlich in absehbarer Zeit neue Langstreckenmaschinen bekommt, die 767 fliegen zwar immer noch rentabel, aber sind schon an die 25 Jahre alt.

Mich freut das natürlich, sehr ungerne hätte ich unsere Tickets für den März "in die Tonne gekloppt"...

*lonewolf81

  • Gold Member
  • Registriert: 11.08.2009
    Ort: Bodensee
  • 1.009
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #36 am: 24.01.2020, 18:19 Uhr »
Da hat Lufthansa über die Star Alliance schönen Einfluss darauf, dass da kein echter Konkurrent entsteht, umgeht gleichzeitig aber mögliche Probleme mit dem Kartellamt. Clever gelöst.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 943
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #37 am: 24.01.2020, 18:30 Uhr »
Da hat Lufthansa über die Star Alliance schönen Einfluss darauf, dass da kein echter Konkurrent entsteht, umgeht gleichzeitig aber mögliche Probleme mit dem Kartellamt. Clever gelöst.

Das bezweifle ich zutiefst. Was heißt denn schon Star Alliance?! LOT hat trotz Star Alliance in 2019 10 Millionen Passagiere befördert und damit um 1,3 Millionen zugelegt. Die hätte Lufthansa sicherlich auch gerne selbst geflogen. Da entsteht eine heftige Konkurrenz, insbesondere zu Eurowings, die ja jetzt schon versuchen, Condor auf der Langstrecke anzugreifen. Wenn Lufthansa das hätte verhindern wollen, hätten sie kaufen müssen.

Dieses Scenario ist erheblich wahrscheinlicher: https://www.aerotelegraph.com/das-plant-lot-mit-condor-wie-reagiert-lufthansa

Da wird übrigens spekuliert, dass PGL für Condor möglicherweise Dreamliner kaufen will - wenn das wirklich so kommt, bin ich gespannt, wie die Business aussehen wird. Die Perspektive gefällt mir jedenfalls.

*playmaker11

  • Diamond Member
  • Registriert: 16.03.2006
    Ort: Niedersachsen
  • 9.933
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #38 am: 24.01.2020, 21:22 Uhr »
Glaub ich auch nicht, da LOT zu 100% dem polnischen Staat gehört. Da hat die LH wohl eher gar keinen Einfluss draus, zumal die Regierung ja eher die Trump-Politik "Poland first" betreibt.
No retreat, no surrender !

*tom22

  • Platin Member
  • Registriert: 30.10.2004
    Ort: NRW
  • 2.948
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #39 am: 12.03.2020, 08:41 Uhr »
Der Verkauf von Condor an LOT könnte aufgrund der weltweiten Corona-Krise noch scheitern. Ggf. wird die Übernahme verschoben oder sie wird komplett abgesagt.

https://www.aerotelegraph.com/hat-corona-folgen-fuer-die-condor-uebernahme

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 70
    Ort: Hamburg
  • 14.487
  • Don't Mess with Texas
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #40 am: 26.03.2020, 16:12 Uhr »
Hi!

Condor-Rettung vor dem Aus
Zitat
Die polnische Fluggesellschaft LOT sollte eigentlich die schwer angeschlagene Airline Condor übernehmen. Doch nun stellen die Polen offenbar neue Bedingungen, die kaum einzuhalten sind. Der Deal scheint damit gescheitert.

spiegel.de

Gruß Heiner

*Heiner

  • Hamburg meine Perle
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 02.06.2003
    Alter: 70
    Ort: Hamburg
  • 14.487
  • Don't Mess with Texas
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #41 am: 13.04.2020, 19:03 Uhr »
Hi!

Zitat
Polen machen Rückzieher Corona-Krise lässt Condor-Übernahme platzen
Der Verkauf des Ferienfliegers Condor an den Eigentümer der polnischen Fluggesellschaft LOT ist geplatzt. Nun kann wohl nur noch der Staat das Ende der Airline verhindern.
n-tv.de

Gruß Heiner

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Ort: Südhessen
  • 2.944
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #42 am: 14.04.2020, 09:13 Uhr »
Ich bin jetzt mal gespannt, inwieweit das Geld der Kunden sicher ist, die im Januar o.ä. Für den (Spät)Herbst gebucht haben.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 943
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #43 am: 14.04.2020, 13:37 Uhr »
Ich bin jetzt mal gespannt, inwieweit das Geld der Kunden sicher ist, die im Januar o.ä. Für den (Spät)Herbst gebucht haben.

Da ist gar nichts sicher. Wenn Condor pleite geht, ist das Geld weg. Ganz einfach. Morgen muss der KfW Kredit über 380 Mio. zurückbezahlt werden, das ist natürlich Illusion. Dann wird wohl bald auch eine Entscheidung kommen - insolvenz, neuer Kredit oder Verstaatlichung. Wir werden es sicher bald wissen.

*SteveHH

  • Silver Member
  • Registriert: 06.01.2005
    Ort: Hamburg
  • 648
Antw: Condor soll verkauft werden
« Antwort #44 am: 14.04.2020, 13:55 Uhr »
Ich bin jetzt mal gespannt, inwieweit das Geld der Kunden sicher ist, die im Januar o.ä. Für den (Spät)Herbst gebucht haben.

Wenn Du gebucht und bezahlt hast, wird die Summe im Fall der Insolvenz Teil der Insolvenzmasse.
Das hatten wir mit einem Condorflug im Januar. Wir mussten stornieren wegen Krankheit der Schwiegermutter.
bei Condor die Steuer und Flughafengebühr abgefordert rund 65 euro.
Die denke ich kann ich in die Tonne treten weil sie jetzt Bestandteil der Insolvenzmasse sind.
Den rest habe ich über die reiserücktrittsversicherung wieder bekommen.

Wir haben auch noch einen Condorflug auf die Kanaren im August. Jetzt mal schauen ob die dann überhaupt fliegen können.
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.157 Sekunden mit 29 Abfragen.