Esim simtex

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*elcabanyal

  • Junior Member
  • Registriert: 23.04.2020
  • 30
Esim simtex
« am: 10.03.2021, 06:33 Uhr »
Guten Morgen 

Wer eine günstige Lösung für US Roaming sucht kann sich ja mal symtex ansehen

https://simtex.io/?rfsn=4737879.335766

Ich nutze die esim in sehr vielen Ländern ohne Probleme.

At&t wird als Netz genutzt

*Zeev

  • Lounge-Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 162
Antw: Esim simtex
« Antwort #1 am: 12.03.2021, 14:24 Uhr »
Eine Firma ohne Impressum, Anbieter und bei der man Details erst nach Anmeldung mit eigener Telefonnummer bekommt?
Sorry aber seriös sieht für mich anders aus...
Für Dich sicher kein Problem - da Du ja lt Deinen Posts bereits eine spanische Vodafonesimkarte, eine Vodafone X aus Irland, eine Google fi esim, eine Yalloswipe als esim und jetzt noch die simtex nutzt. :D

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.095
Antw: Esim simtex
« Antwort #2 am: 12.03.2021, 20:37 Uhr »
Für Dich sicher kein Problem - da Du ja lt Deinen Posts bereits eine spanische Vodafonesimkarte, eine Vodafone X aus Irland, eine Google fi esim, eine Yalloswipe als esim und jetzt noch die simtex nutzt. :D

Wirklich schwierig zu erkennen, was der Sinn der ganzen SIMs und Konstrukte sein soll. In der Summe sind wir jetzt sicherlich bei 100-200€ pro Monat, wenn man die ganzen Provider bedient, ist das für Schweizer so attraktiv oder welche Motivation steckt dahinter? insbesondere kann man seit über einem Jahr als Europäer nicht in die USA einreisen (unser aller leidiges Problem), was zum jetzigen Zeitpunkt den Erwerb dieser ganzen Angebote umso mehr in Frage stellt.

Deswegen dürfte ja auch der Glocalme momentan so günstig sein, am Ende bleibt natürlich die Hoffnung, dass das alles mal wieder besser wird. Aber "elcabanyal" hat schon vor Jahren hier das Forum zugespamt mit seinen Visionen, ich verstehe wirklich nicht, was er eigentlich beweisen will?!

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.517
Antw: Esim simtex
« Antwort #3 am: 13.03.2021, 09:51 Uhr »
Na ja, warum es dies tut, ist doch offensichtlich 🙄

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.095
Antw: Esim simtex
« Antwort #4 am: 13.03.2021, 11:23 Uhr »
Meinst Du Provision oder so? Ich weiss es wirklich nicht, was ist da so offensichtlich?

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.517
Antw: Esim simtex
« Antwort #5 am: 14.03.2021, 10:05 Uhr »
Aus welchen Gründen man zum Werbeträger wird, weiß ich natürlich nicht.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.095
Antw: Esim simtex
« Antwort #6 am: 14.03.2021, 10:54 Uhr »
Ich glaube ehrlich nicht, dass er irgendetwas bekommt. Es gibt keine Links mit Verweisen auf den Vermittler, wer soll denn auf welcher Basis an wen eine Prlvision bezahlen?

Ich habe jetzt mal die ganzen Dinge nochmal abgeklappert, begonnen bei Google Fi, meistens ist gar kein Link oder nur ein allgemeiner (nicht personifizierter) Link dabei. Das ist für Provisionen ungeeignet. Ne, der muss irgendein Bedürfnis haben, anders kann ich es nicht erklären.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 29 Abfragen.