Autoverleih

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*GreyWolf

  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Schwerin
  • 3.531
Re: Autoverleih
« Antwort #15 am: 08.08.2001, 17:55 Uhr »
Die Drop-Off-Gebühr erheben alle großen Anbieter(und die Kleinen sowieso).
Da kann man nur sparen, wenn einige Staaten in Zonen zusammengefasst sind und man den Wagen unterwegs wechselt.
Wer schon immer mal wissen wollte, wie man früher gereist ist: Alte Reiseberichte

*sven

  • Gast
Re: Autoverleih
« Antwort #16 am: 10.08.2001, 12:40 Uhr »
Der Beitrag von Hannes ist interessant,das gilt aber hauptsächlich für Direktbuchungen beim vermieter... Mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen Ihr gemacht habt, wenn man einen Reisebuero-Voucher vorlegt und dann dazu eine CDP-nummer (Vielfliegerkarte oder ähnlich) vorweist.
lassen sich dann die Verleiher zu nem Upgrade hinreißen ?

*FABIAN

  • Gast
Drop off
« Antwort #17 am: 10.08.2001, 12:45 Uhr »
Ich hab jetzt ein Auto fuer den Weg NY - Miami gemietet.www.holidayautos.de ist da wirklich ganz gut.
Um die Drop off Gebuehr auf ein minimum zu reduzieren, hab ich die Reise in 2 Etappen (NY - Jacksonville + Jacksonville - Miami) gesplittet.

Da es in Florida keine Drop off Gebuehr gibt, sind es statt $$ 500 "nur" $$ 300. Immerhin...

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 43 Abfragen.