Mietwagenpreise - abwarten?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #15 am: 27.05.2021, 13:14 Uhr »
Bei GermanWho habe ich auch einen Account, aber da geht im Moment auch nichts. Die Preise sind genauso abgefahren. In der Tat ist momentan nur noch billiger-mietwagen.de halbwegs brauchbar (resp. die von dort vermittelten Angebote, da ist ja noch ein Vermittler mehr dazwischen).

*wilma61

  • Gast
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #16 am: 27.05.2021, 13:52 Uhr »
Check24, 3 Wochen Anfang April.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #17 am: 27.05.2021, 18:20 Uhr »
Ford Escape ist kein SFAR. Der ist viel zu klein.

Wenn es Ford sein soll, musst Du nach Ford Explorer schauen, das ist der Standard SUV von Ford. Den würde ich für 950,-€ sicherlich sofort nehmen. Alternativ ein Ford Edge.
Danach kommt mit Ford Expedition die FFAR (FullSize SUV) Klasse. Aber das ist zu groß, das brauchen wir nicht.

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 57
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.171
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #18 am: 28.05.2021, 09:20 Uhr »

CB = Corporate Benefits / Mitarbeiterangebote
Bei ALAMO so im Bereich wie GermanWho - oft paar Prozente besser.
CB-Rate bei Alamo hätte ich auch, mit angbl. -35%, aber das brachte eigentlich gar nichts. Sonst war das immer sehr attraktiv. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal über einen Vermittler gebucht habe.

Jetzt habe ich STAR gebucht - wir werden nur zu zweit sein.

Mic

*Bandito1011

  • Gold Member
  • Registriert: 17.11.2013
    Ort: NRW
  • 831
  • Der gescheite Mensch findet Bildung auf Reisen
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #19 am: 28.05.2021, 09:23 Uhr »

CB = Corporate Benefits / Mitarbeiterangebote
Bei ALAMO so im Bereich wie GermanWho - oft paar Prozente besser.
CB-Rate bei Alamo hätte ich auch, mit angbl. -35%, aber das brachte eigentlich gar nichts. Sonst war das immer sehr attraktiv. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal über einen Vermittler gebucht habe.

Jetzt habe ich STAR gebucht - wir werden nur zu zweit sein.

Mic

Yes STAR! So gehört sich das auch für Florida! Da kommt sofort Sehnsucht auf  :palme:

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #20 am: 28.05.2021, 14:25 Uhr »
Ist STAR ein Cabrio (also T = Cabrio)?

WIr waren erst einmal in Florida, das hat uns beiden aber nicht sonderlich gefallen, war sicher auch die falsche Jahreszeit (Mai). Es war schwül, nass, klebrig - anstrengend. Bei so einem Klima würde ich NIEMALS ein Cabrio nehmen. In Las Vegas in der trockenen Hitze oder wenn wir im Frühjahr durch den Süden Arizonas fahren, da könnte ich mir das vorstellen. Aber bei der Luftfeuchtigkeit im Mai (und sicher auch den ganzen Sommer über) wäre das nichts für mich.

In Anbetracht dessen, dass hier manche nicht einmal mit dem Stauraum eines IFAR auskommen, frage ich mich auch ernsthaft, wie man mit einem "Gebäckraum" (wie ein deutsches Autoblatt mal gehässig formulierte) klar kommt?! Da passt doch gar nichts rein?!

*Zeev

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 218
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #21 am: 28.05.2021, 15:37 Uhr »
CB-Rate bei Alamo hätte ich auch, mit angbl. -35%, aber das brachte eigentlich gar nichts. Sonst war das immer sehr attraktiv. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal über einen Vermittler gebucht habe.

Ich hab gerade nochmal gecheckt - September / 19 Tage / LAX / SFAR:

Alamo direkt: 3307.-€
CB Alamo:     : 2204.-€

Sicher kein Schnäppchen - aber >30% preiswerter als die direkten Preise.
Von daher kann ich "...brachte garnichts..." nicht wirklich nachvollziehen

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #22 am: 28.05.2021, 17:10 Uhr »
Und ich habe gerade mal bei billiger-mietwagen.de geschaut. Ich falle gerade vom Stuhl:

06.09.21 - 25.09.2021 LAX / Ford Edge o.ä. (SFAR)


für ....


... Trommelwirbel....


978,54 €


Hä????


*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 57
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.171
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #23 am: 28.05.2021, 18:49 Uhr »
CB-Rate bei Alamo hätte ich auch, mit angbl. -35%, aber das brachte eigentlich gar nichts. Sonst war das immer sehr attraktiv. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal über einen Vermittler gebucht habe.

Ich hab gerade nochmal gecheckt - September / 19 Tage / LAX / SFAR:

Alamo direkt: 3307.-€
CB Alamo:     : 2204.-€

Sicher kein Schnäppchen - aber >30% preiswerter als die direkten Preise.
Von daher kann ich "...brachte garnichts..." nicht wirklich nachvollziehen

Ich habe mich vielleicht falsch ausgedrückt. Ja, es ist ein Unterschied zum normalen Preis, aber dennoch sehr hoch, verglichen mit den Preisen die wir gewohnt sind. Brachte gar nichts = nicht so, wie gewohnt.

Mic

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.942
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #24 am: 28.05.2021, 18:52 Uhr »
Und ich habe gerade mal bei billiger-mietwagen.de geschaut. Ich falle gerade vom Stuhl:

06.09.21 - 25.09.2021 LAX / Ford Edge o.ä. (SFAR)


für ....


... Trommelwirbel....
978,54 €
Hä????
spannend wäre, ob auf die Anfrage (Dein Screenshot zeigt keine Zusage)  auch wirklich eine Bestätigung folgt
Gruß
mrh400

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 57
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.171
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #25 am: 28.05.2021, 19:03 Uhr »
Ist STAR ein Cabrio (also T = Cabrio)?

WIr waren erst einmal in Florida, das hat uns beiden aber nicht sonderlich gefallen, war sicher auch die falsche Jahreszeit (Mai). Es war schwül, nass, klebrig - anstrengend. Bei so einem Klima würde ich NIEMALS ein Cabrio nehmen. In Las Vegas in der trockenen Hitze oder wenn wir im Frühjahr durch den Süden Arizonas fahren, da könnte ich mir das vorstellen. Aber bei der Luftfeuchtigkeit im Mai (und sicher auch den ganzen Sommer über) wäre das nichts für mich.

In Anbetracht dessen, dass hier manche nicht einmal mit dem Stauraum eines IFAR auskommen, frage ich mich auch ernsthaft, wie man mit einem "Gebäckraum" (wie ein deutsches Autoblatt mal gehässig formulierte) klar kommt?! Da passt doch gar nichts rein?!

Ja, hast Du völlig recht. Zumindest in den wirklich warmen Monaten. Wir haben auch mal im August für einige Tage, für einen Ausflug, ein Cabrio gemietet und das war nicht sooo das Wahre. Aber wir haben auch eben im November mal ein Cabrio gehabt und das war gut. Es ist nicht mehr ganz so schwül und es regnet kaum. Wir versuchen es nochmal.
Notfals machen wir das Verdeck zu. :-)
Kofferraumprobleme werden wir nicht haben - das haben wir mit einem Mustang schon ausgetestet und dieses Modell ist eh das wahrscheinlichste. Ein Camaro ginge aber auch.
Mit einem Mitsubishi Eclipse haben wir auch mal Pech gehabt. Da passte nicht mal ein Koffer in den Kofferraum. Ich glaube, ich habe es irgendwann mal hier gepostet. Zum Glück droht diese Gefahr nicht mehr.
Und notfalls zahle ich für ein Upgrade. Wäre blöd, aber bevor ich den Koffer auf dem Schoss haben muss, geht es auch.
Ich meine, wenn sie zufällig einen Challenger auf dem Parkdeck haben würden...  :liebe:
Ich sehe es alles nicht so eng. Irgendetwas wird schon da sein.

Mic

*Bandito1011

  • Gold Member
  • Registriert: 17.11.2013
    Ort: NRW
  • 831
  • Der gescheite Mensch findet Bildung auf Reisen
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #26 am: 28.05.2021, 19:11 Uhr »
In den Mustang gehen locker 2 Koffer rein das ist das optimale Cabrio. Aber doch nicht in den Camaro, da ist das Verdeck drin und dann passt höchstens noch ein Rucksack rein. Leider, ist nämlich sonst ein schönes Auto.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #27 am: 28.05.2021, 19:34 Uhr »
Aber doch nicht in den Camaro, da ist das Verdeck drin und dann passt höchstens noch ein Rucksack rein. Leider, ist nämlich sonst ein schönes Auto.

Deswegen wahrscheinlich auch der "Gebäckraum", ich finde das total witzig. Wohl dem, der mit zwei Koffern auskommt, aber bei manchen Urlaubern hat man sowieso eher das Gefühl, dass sie umziehen, als dass sie Urlaub machen...

spannend wäre, ob auf die Anfrage (Dein Screenshot zeigt keine Zusage)  auch wirklich eine Bestätigung folgt


Klar, das probiere ich jetzt aber nicht aus, ich brauche (mindestens im Moment) kein Auto für September in LAX. Was sich vielleicht ja ändern kann. Aber vielleicht probiert "Zeev" es mal aus, wäre doch der Hammer, wenn es geht. Ehrlicherweise glaube ich eigentlich daran, denn das ist nur "die Spitze des Eisbergs". Speziell für diesen Zeitraum und diesen Ort spuckt billiger-mietwagen.de komischerweise eine ganze Latte sehr moderater Angebote aus, ich kann eigentlich nicht glauben, dass die alle Fake sind oder zumindest nicht bestätigt werden. Letzteres habe ich selbst auch noch nie erlebt, ich hatte zwar schon öfter den Zustand, dass der Wagen auch nach Buchung noch bestätigt werden musste, aber das hat ausnahmslos immer geklappt. Aus irgendeinem Grund scheint es für diese Periode und Ort (für Las Vegas bekomme ich die gleichen Angebote NICHT!) definitiv noch gute Optionen zu geben. Ist doch Klasse, soll Zeev mal zuschlagen!

*Microbi

  • Platin Member
  • Registriert: 25.07.2008
    Alter: 57
    Ort: Monaco di Baviera
  • 3.171
  • "il vino si puo fare anche con l'uva"
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #28 am: 31.05.2021, 10:39 Uhr »
In den Mustang gehen locker 2 Koffer rein das ist das optimale Cabrio. Aber doch nicht in den Camaro, da ist das Verdeck drin und dann passt höchstens noch ein Rucksack rein. Leider, ist nämlich sonst ein schönes Auto.
7,3 cu ft sind nicht viel, ich weiß. Mit geschlossenem Verdeck könnte es gehen. Wir benutzen keine Hartschalenkoffer, sondern so 'ne Art Reisetasche mit Rollen. Die gibt eher nach, wenn der Platz knapp ist. Ich stelle hier ein Bild rein, wenn es ein Camaro werden sollte und wie die Taschen ggf. im Kofferraum aussehen.
Aber keine Frage, lieber wäre uns ein Mustang. Wir machen ja keine Rundreise - wenn alle Stricke reißen, kommt eine Tasche auf den Rücksitz, bis wir im Hotel bzw. in der Ferienwohnung ankommen.

Mic

*kronsohn

  • Newbie
  • Registriert: 27.07.2009
    Alter: 49
    Ort: Rosenheim
  • 24
Antw: Mietwagenpreise - abwarten?
« Antwort #29 am: 27.06.2021, 12:40 Uhr »
Die Preise sind eine Frechheit . Wir haben im Februar gebucht für nächstes Jahr "zum Glück" .
Zeitraum: 10.03.2022-31.03.2022
Mietstation: Las Vegas
Sunnycars Nissan Pathfinder 1205.-
Heute nachgeschaut auf der Seite , 2600.- :shock:
Wir haben sonst immer Midsize gebucht und so um die 800.- gezahlt , jetzt zahlt man 1800.-
Auch die Hotelpreise haben sich verdoppelt , wenn die preise so bleiben war es das mit Amerika.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 43 Abfragen.