Preisunterschiede Anbieter

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Zeev

  • Full Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 91
Preisunterschiede Anbieter
« am: 21.02.2020, 19:41 Uhr »
Huhu,

ich hätte mal wieder gern eine Frage - diesmal bzgl. Mietwagenpreise.
Schaue ich bei Alamo direkt bekomme ich für einen Fullsize SUV zum meinem geplanten Termin als Gold-Preis 1344,85€ angezeigt.
Schaue ich bei Billiger & Co bekomme ich den gleichen Fullsize SUV von Alamo zum gleichen Termin als Gold-Preis für 1044,47€ angezeigt.

Ist das an dem, dass Billiger & Co da irgendwelche Rabatte bekommt, die sie weitergeben?
Letztendlich werde ich wahrscheinlich eh über unsere Firma buchen - mich interessiert es halt nur, da der Unterschied ja bei knapp 25% liegt.

Danke für Eure Mühe
Ze'ev
"This is not soccer, is that clear?“

*aef

  • Moderator
  • Bronze Member
  • Registriert: 15.10.2006
    Alter: 45
    Ort: Allgäu
  • 394
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #1 am: 21.02.2020, 20:58 Uhr »
Schau einfach mal bei https://www.sunshineflights.de vorbei.
Dort gibt es gerade sehr gute Preise. Nennt sich dort "Paket C".

Die Preise sind vielleicht auch deshalb günstiger, weil "Billiger Mietwagen" günstigere Konditionen erhält und diese dann teilweise weitergibt.
Solche Preise bekommst Du direkt bei Alamo, wenn Du z.B. in den Genuss von Corporate Benefits kommst.
Viele Grüße
Andi
Lesepflicht für jeden USA-Reisenden: http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=39568.0

*Zeev

  • Full Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 91
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #2 am: 21.02.2020, 21:54 Uhr »
Hallo

und danke für die Antwort - mir war nur nicht klar, ob Billiger & Co. eine Suchmaschine ist oder ob sie auch direkt anbieten. Scheint ja aber letzteres der Fall zu sein.
Ansonsten nutze ich Corporate Benefits über unsere Firma; meine Frage war nur interessehalber.

Danke dir noch mal für die Antwort und Infos
gruss
zeev
"This is not soccer, is that clear?“

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 944
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #3 am: 21.02.2020, 22:33 Uhr »
Scheint ja aber letzteres der Fall zu sein.

Ne, glaube ich eher nicht. Ich habe noch NIE bei billiger-mietwagen.de direkt einen Vermittlungs-Vertrag abgeschlossen, da ist (bisher) immer ein weiterer Vermittler dazwischen gewesen (sehr oft Cardelmar, manchmal auch auto europe usw.). Laut deren Impressum vermitteln sie wohl auch selbst, aber ich selbst habe bisher ausschließlich einen weiteren Vermittler dazwischen gehabt. Nicht nur für die USA, sondern auch innerhalb von Deutschland, vorletztes Jahr auch für Dänemark.

Auf https://www.billiger-mietwagen.de/faq/ueber-uns.html schreibt billiger-mietwagen:

Zitat
Was ist billiger-mietwagen.de?

billiger-mietwagen.de ist ein Vergleichsportal für Mietwagen. Es ermöglicht den Vergleich von knapp 500 Anbietern aus über 170 Ländern. billiger-mietwagen.de stellt ausschließlich Angebote dieser Anbieter dar. Das Portal verfügt weder über eigene Mietwagen noch unterhält es lokale Mietwagenstationen. billiger-mietwagen.de vermittelt dementsprechend Verträge zwischen seinen Kunden und den Mietwagenanbietern. Vertragsbeziehungen entstehen folglich nur zwischen dem Kunden und den Mietwagenanbietern.
Die allgemeinen Vertragsbedingungen der Anbieter können Sie online nachlesen.

Und eigentlich ist noch eine Ebene mehr dazwischen, ich kenne selbst nur Verträge, wo sie zu Vermittlern vermitteln (s.o.). Von daher ist es schon verwunderlich, wie sie die günstigen Preise schaffen, wenn man bedenkt, wieviele Hände dazwischen offengehalten werden.

*Zeev

  • Full Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 91
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #4 am: 22.02.2020, 09:36 Uhr »

Guten Morgen,
und sorry - ich hab mich hier ziemlich unglücklich ausgedrückt. Natürlich meinte ich nicht, dass billiger-mietwagen direkt vermietet. Ich wollte nur ausdrücken, dass billiger-mietwagen keine reine Mietwagen-Suchmaschine ist und irgendwie in dem ganzen Vertragsgedöhns mit drin hängt.

Sorry für die Irritation.
"This is not soccer, is that clear?“

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 944
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #5 am: 22.02.2020, 13:10 Uhr »
Ich wollte nur ausdrücken, dass billiger-mietwagen keine reine Mietwagen-Suchmaschine ist und irgendwie in dem ganzen Vertragsgedöhns mit drin hängt.

In allererste Ebene auf jeden Fall. Du bist erst einmal Kunde von billiger-mietwagen.de und bekommst einen Vertrag von billiger-mietwagen.de. Dann bekommst Du einen Vertrag mit einem Vermittler und als letztes einen Vertrag mit dem Vermieter. Habe ich übrigens gerade auch so auf billiger-mietwagen.de gefunden: https://www.billiger-mietwagen.de/allgemeine_geschaeftsbedingungen.htm

Zitat
Bei Buchungen über billiger-mietwagen.de gehen Sie drei Verträge ein

den Vertrag mit billiger-mietwagen.de

den Vertrag mit dem Veranstalter / Mietwagenbroker

den Vertrag mit dem Vermieter des Mietwagens

Ihr Vertrag mit billiger-mietwagen.de umfasst die Vermittlung zwischen Ihnen und dem Veranstalter.

Ihr Vertrag mit dem Veranstalter definiert die Bedingungen, zu denen Sie den Mietwagen buchen.

Ihr Vertrag mit dem Vermieter vor Ort beinhaltet die Mietwagenleistung.

Genauso ist es auch. D.h. also billiger-mietwagen selbst ist nicht einmal ein Mietwagenvermittler, sondern genau genommen ein Vermittlervermittler. Und drei Verträge sind zu erfüllen, d.h. natürlich auch entsprechende Provisionen fallen an. Trotzdem sind die Preise meistens sehr gut.

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.915
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #6 am: 22.02.2020, 13:36 Uhr »
nur mal ganz nebenbei:
wir bchen seit vielen jahren und weltweit unsere mietwagen immer über billiger-mietwagen. und es gab noch nie irgendwelche probleme.

*partybombe

  • Platin Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 65
    Ort: Südhessen
  • 3.069
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #7 am: 23.02.2020, 12:48 Uhr »
Kann ich bestätigen

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 944
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #8 am: 23.02.2020, 13:18 Uhr »
Kann ich zwar auch bestätigen, aber zugegebenermaßen buchen wir bei weitem nicht NUR bei billiger-mietwagen.de, sondern auf vielen Portalen, (u.a. sunshineflights.de, tuicars.com, advanzia.com, ADAC, usa-reisen.de usw. sowie auch direkt beim Vermieter a la alamo.de, nationalcars.com, buchbinder.de usw.) und es hat auch da noch nie ein Problem gegeben.

Das einzige Mal, dass überhaupt irgendetwas schief gegangen ist, das war (ausgerechnet!) unser allererster USA Urlaub, den haben wir auch nicht im Internet gebucht (das war damals noch in den Kinderschuhen, nämlich im Jahr 1996), sondern beim Explorer Reisebüro in Düsseldorf, damals eigentlich DIE Adresse für USA Urlaub und die haben unsere Überweisung für den Mietwagenvoucher an ein veraltetes Konto von ALAMO weitergeleitet, weswegen wir in San Francisco eine ganze Stunde gebraucht haben, bis endlich geklärt war, dass wir wirklich bezahlt hatten. Aber danach ist nie wieder auch nur die kleinste Kleinigkeit schiefgelaufen. Auch vor Ort sind wir immer sehr freundlich und hilfsbereit beraten worden, in den vielen Jahren hatten wir dann auch schon mal diesen oder jenen "Ausfall" (Schaltprobleme am meisten), es wurde immer anstandslos der Wagen bei der nächsten Mietstation gewechselt.

*Zeev

  • Full Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 91
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #9 am: 23.02.2020, 19:44 Uhr »
Huhu

ich hab das WE nochmal gesessen und die Preise für dieses Jahr verglichen - wir fahren ja ein Jahr später (September 2021) Einmal Alamo Internetseite, einmal billigermietwagen.de und einmal Alamo Corporate Benefits. Normal Alamo war an teuersten, dann kam billigermietwagen / alamo (es gab weitere preiswertere wie Budget etc) und am preiswertesten ist Alamo Corporate Benefits. Natürlich kann ich jetzt nur von mir schreiben, Von daher passt das schon so,

Allerdings ist mir beim Lesen diverser Beiträge noch was aufgefallen, was ich nicht weiss bzw verstanden hab. Es ist oft von "OnlineCheck" und "Skip the Counter"  zu lesen. Mir ist zwar klar was "Skip the Counter" bedeutet oder beinhaltet - aber was ist dieser "OnlineCheck"? Ich dachte man bucht das Fzg und dann meldet man sich für "Skip the Counter" an oder nicht.

Danke im Voraus
Zeev
"This is not soccer, is that clear?“

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 944
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #10 am: 23.02.2020, 20:52 Uhr »
aber was ist dieser "OnlineCheck"?

Gute Frage - ich kann auch nur raten, weil wir das ohne das weiterführendes "Skip The Counter" nie gemacht haben. Ich denke, dass man beim Online Checkin einfach schon mal Online alle relevanten Daten angibt - Führerscheindaten, Personendaten, Kreditkarte usw. - aber man muss immer noch an den Schalter, um dort den Mietvertrag an sich zu unterschreiben. Im günstigen Fall ist dieser Vertrag (hoffentlich) schon vorbereitet, aber wahrscheinlich sind bestimmte Optionen noch offen gelassen, u.a. das Auto selbst (man kann sich ja gerne kurzfristig umentscheiden), Versicherungsoptionen (darauf hoffen die Agents am meisten) usw. - beim "Skip the Counter" ist auch das alles schon vorausgefüllt. Wobei man auch dort noch in der letzten Sekunde immer noch umentscheiden kann.

Beim Skip the Counter braucht man dann nicht einmal mehr zum Schalter zu gehen, man geht direkt zu den Mietwagen und unterschreibt den Mietvertrag an der Ausfahrt. Das ist wirklich ein richtiger Zeitgewinn, mindestens dann, wenn im Terminal eine Schlange ansteht. Beim Online Checkin kann ich es nicht beurteilen, aber gefühlt würde ich sagen, auch das spart ein gewisses Pensum Zeit. Aber man muss sich eben an die Schlange anstellen, die es geben kann. In Los Angeles haben wir schon mal 1 Stunde angestanden. Nervig! Da ist man mit "Skip the Counter" der König.

*tom.pammer

  • Newbie
  • Registriert: 09.03.2019
  • 8
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #11 am: 25.02.2020, 16:15 Uhr »
aber was ist dieser "OnlineCheck"?
In Los Angeles haben wir schon mal 1 Stunde angestanden. Nervig! Da ist man mit "Skip the Counter" der König.
In LA gibt es bei Alamo jetzt auch Automaten - in 5 Minuten war alles erledigt und ich bin vom Hof

*Zeev

  • Full Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 91
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #12 am: 25.02.2020, 19:13 Uhr »
Interessant - erzähl doch mal mehr darüber.
danke
"This is not soccer, is that clear?“

*tom.pammer

  • Newbie
  • Registriert: 09.03.2019
  • 8
Antw: Preisunterschiede Anbieter
« Antwort #13 am: 25.02.2020, 19:56 Uhr »
Interessant - erzähl doch mal mehr darüber.
danke
Naja - habs auch das erste mal erlebt. Sprachauswahl auch auf deutsch. Man gibt nochmals Buchungsnummer und Führerscheinnummer (auch vom Zusatzfahrer) ein.
Dann wird der Vertrag ausgedruckt und du gehst zum Wagen bzw zu der Line deiner Kategorie.
Bei der Ausfahrt zeigst den Vertrag und das war’s. Was mich total verwundert hat - er hat bei der Ausfahrt den Führerschein nicht mehr sehen wollen....

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 30 Abfragen.