Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10 weiter - Letzte
1
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw: Morgengruß
« Letzter Beitrag von pierremw am Heute um 07:44 »
Guten Morgen,

Wien meldet bedeckten Himmel bei 18 Grad.

Schönen Tag Euch allen.
2
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw: Morgengruß
« Letzter Beitrag von nypete am Heute um 07:38 »
Guten Morgen,

der Morgennebel löst sich auf,
darüber ist es bewölkt  bei 14 Grad.

Schönen Tag.

3
Chat, Grüße und Unterhaltung / Antw: Morgengruß
« Letzter Beitrag von Heiner am Heute um 06:27 »
Moin,

wir haben zur Zeit in Hamburg 12 Grad,
Nordwind 5 km/h und es ist stark bewölkt.
Wünsche Euch einen schönen Mittwoch.

Gruß Heiner
4
Rätselecke / Antw: Bilderrätsel 686
« Letzter Beitrag von TR74 am 03.08.2021, 23:24 Uhr »
In Carzavelos?

Dort nicht, Carzavelos ist aber auch nicht südlich von Lissabon.

Doch, so ganz marginal. Aber wenn es in der Nähe von Lissabon ist und südlich davon, muss es ja dann eigentlich doch in der Region Setubal sein.  Oder ist Alentejo für dich auch noch Nähe zu Lissabon?

Ich dachte du meinst die Stadt Setubal, dort ist es nicht, wir sind aber im Distrikt Setubal und auch nicht so weit von der Stadt entfernt.
5
Ich wage schon lange keine Prognosen mehr, ob das noch Monate oder Jahre so geht... Auch wegen sowas hier, nervt doch nur:

https://www-spiegel-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-mutation-ist-die-lambda-variante-gegen-corona-impfstoffe-resistent-a-adc2fe93-b25b-4b17-a836-b57227911933-amp?amp_js_v=a6&amp_gsa=1&usqp=mq331AQKKAFQArABIIACAw%3D%3D#aoh=16280206284367&csi=1&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s&ampshare=https%3A%2F%2Fwww.spiegel.de%2Fwissenschaft%2Fmedizin%2Fcoronavirus-mutation-ist-die-lambda-variante-gegen-corona-impfstoffe-resistent-a-adc2fe93-b25b-4b17-a836-b57227911933


Einfach akzeptieren und das Beste draus machen. Urlaub ist heute eben so wie er ist, ohne wirkliche Planungssicherheit etc. Glaube nur das es keinen Sinn macht darauf zu hoffen das im Jahr 2022 oder 20xx alles vorbei ist. Dann lieber wie der Kollege 14 Tage Mexiko und anschließend in die USA, hätte ich die Zeit würde ich das auch machen. Auch ein Langstreckenflug mit Maskenpflicht ist für mich mittlerweile vorstellbar. Man kann mit der Situation leben und man muss es ja auch, schön ist es natürlich trotzdem nicht. Durch Corona musste ich das erste mal eine Reise kurzfristig unverschuldet stornieren, mittlerweile sind es 3 Flüge. Das Gefühl ist echt fürchterlich eklig. Wenn man fliegen will gehört ein hohes Risiko jetzt immer dazu. Immerhin geht das mittlerweile auch ohne finanziellen Verlust, wenigstens ein kleiner Lichtblick. Geht alles irgendwie, mann muss sich nur daran gewöhnen das morgen alles wieder anders als heute sein kann. Im Urlaub selbst kann ich aber genauso entspannen wie vorher auch, liegt vielleicht auch daran das man weniger Nachrichten mitbekommt.
6
New York: Ab Monatsende Impfnachweis in Innenräumen.
Las Vegas ist seit dem 30.07 wieder in Innenräumen Maskenpflicht.
7
Rätselecke / Antw: Bilderrätsel 686
« Letzter Beitrag von atecki am 03.08.2021, 21:20 Uhr »

Iberische Halbinsel? Schaut irgendwie nach einer Sherry oder Portwein Manufaktur aus...

Iberische Halbinsel stimmt schon mal, willkommen zurück in der Rätselrunde  :)

Danke  :rollen:

Nur leider ist mein Pulver damit schon verschossen  :hilfe:  :verwirrt:  :zuck:
8
In Summe: Abgesehen vom Maskentragen im Flieger war es für uns ein Urlaub wie vor der Pandemie und die Kombi Mexiko/USA war für uns die perfekte Wahl unter den gegebenen Umständen.

Ich denke auch, dass ich das insgesamt als normalen Urlaub empfinden würde.

Da klar ist das eine Frage. Die kann sogar als höchstindividuell gelten.... Das wird auch noch ein Weilchen anhalten.

SIcher individuell. Aber selbst in Deutschland empfinde ich individuell für mich keine nennenswerten Einschränkungen. Wir gehen sowieso NIE aus essen (da merkt(e) es man sicherlich ganz besonders), am meisten stört mich eigentlich die panische Berichterstattung vieler Medien. Aber in den USA kann ich auch vollkommen abschalten und keinerlei Nachrichten lesen. Da bin ich im Urlaubsmodus - egal ob mit oder ohne Corona.

Und wenn ich lese, dass selbst in Las Vegas im Casino die Croupiers keine Masken tragen (was mich ehrlich überrascht), dann weiß ich, dass ICH persönlich einen vollkommen normalen Urlaub verbringen würde. Ich habe sowieso von Anfang an gesagt und stehe ich weiterhin dazu: die Pandemie ist für den einzelnen beendet, wenn er Corona als Alltag akzeptiert und Corona aus dem Kopf verschwindet. Das hat grundsätzlich fast nichts damit zu tun, wo wir medizinisch stehen. Mit anderen Worten: da ist jeder seines Glückes Schmied. Entweder schaffst Du es abzuschalten, oder Du schaffst es nicht. Für mich ist das die leichteste Übung, ich muss sowieso seit 24 Jahren vieles, sehr vieles verdrängen.
9
Rätselecke / Antw: Bilderrätsel 686
« Letzter Beitrag von Dayhiker am 03.08.2021, 19:16 Uhr »
In Carzavelos?

Dort nicht, Carzavelos ist aber auch nicht südlich von Lissabon.

Doch, so ganz marginal. Aber wenn es in der Nähe von Lissabon ist und südlich davon, muss es ja dann eigentlich doch in der Region Setubal sein.  Oder ist Alentejo für dich auch noch Nähe zu Lissabon?
10
Rätselecke / Antw: Bilderrätsel 686
« Letzter Beitrag von TR74 am 03.08.2021, 18:32 Uhr »
In Carzavelos?

Dort nicht, Carzavelos ist aber auch nicht südlich von Lissabon.
Seiten: [1] 2 3 ... 10 weiter - Letzte
usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.123 Sekunden mit 20 Abfragen.