usa-reise.de Forum

Autor Thema: Westküste Ende September 2024  (Gelesen 2102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 667
Westküste Ende September 2024
« am: 16.09.2023, 13:19 Uhr »
Moin Leute

wir planen gerade USA für Ende September 2024 2 bis 3 Wochen
Im Moment denken wir an Hinreise San Francisco und Rückreise von LA.
Lohnt sich das Napa Valley ? Was ist mit dem Yosemite Park im dem Zeitraum. Death Valley ?
Wir haben schon am 2011 ne Canyon Tour von Vegas gemacht mit Valley of fire, Zion, Bryce, Antelope etc. War toll inkl. Schnee im Bryce

Was habt ihr für Tips für mich ? Oder doch ehr Flug von Vegas und von dort die Tour planen ?

Danke

Stephan
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.460
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #1 am: 16.09.2023, 13:33 Uhr »
Soll es "nur" die Westküste, also Kalifornien sein? Dann könnte man sich auch überlegen, SFO/SFO zu fliegen und eine Runde zu fahren. Die Reise in Los Angeles enden zu lassen, bietet hier keinen Mehrwert und Gabelflüge sind manchmal auch teurer.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 667
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #2 am: 16.09.2023, 15:54 Uhr »
Wir sind für fast alles offen.
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

Tinerfeño

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 6.460
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #3 am: 16.09.2023, 17:43 Uhr »
Ich plane für Dezember/Januar eine 2,5-wöchige Tour, die etwa so aussieht:

SFO
SFO
SFO
SFO
SFO-Santa Barbara per Amtrak, ab da Auto
Eventuell Channel Islands, alternativ Catalina Island
LAX/Strände
LAX/Strände
Joshua Tree
Las Vegas
Las Vegas
Sequoia NP
Yosemite NP (muss noch schauen, was da im Winter geht)
SFO

überlege aber, ob ich nicht auch Bryce und/oder Zion einbaue.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20, '21, '22
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17, '19, '22
Australien: '16, '17

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.069
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #4 am: 17.09.2023, 22:40 Uhr »
Lohnt sich das Napa Valley ? Was ist mit dem Yosemite Park im dem Zeitraum. Death Valley ?

Napa Valley hat uns nicht vom Hocker gerissen. Vielleicht, wenn man eine Weinprobe macht? Aber nur Durchfahren ist nichts besonderes. Yosemite wird mit Sicherheit knackevoll sein, Death Valley im September ist gut besucht, aber nicht so grausam wie Yosemite.

Wenn Ihr das alles schon mal gesehen habt, was hältst Du denn davon, ggf. weiter in den Norden zu fahren? Oregon, Idaho, Montana, Wyoming etc. inkl. Yellowstone NP und Grand Teton ist ein wunderbares Ziel im September. Wäre das nicht mal eine attraktive Alternative?
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 667
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #5 am: 18.09.2023, 13:00 Uhr »
Hmm meine Frau stellt sich vor, National Parks und auch etwas Kalifornien Feeling inkl. San Diego
Ich denke dann werden wir nicht drum herum kommen den Süden von Kalifornien einzuplanen.
Tjy jetzt muss ich überlegen was mehr reizt der Süden inkl. Arizona oder ehr der Norden.
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.069
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #6 am: 18.09.2023, 14:00 Uhr »
Wenn Ihr noch nie im Norden wart, dann wäre das jetzt die Chance. Das ist die ideale Jahreszeit für diese Gegend und ein paar Nationalparks gibt es da ja auch (Lassen Volcano, Yellowstone, Grand Teton, Olympic National Park, Glacier National Park, Crater Lake National Park), oder auch National Monuments a la Craters of the Moon, John Day Fossil Beds, selbst ganz tolle Stateparks wie beispielsweise den Smith Rock State Park (ein wunderschöner Park, u.a. auch für Kletterer, da ist eine tolle Steilwand, die von vielen Kletterern besucht wird).

An der wunderschönen Oregon Coast (die mir persönlich noch besser gefällt als die Küste von Kalifornien) gibt es u.a. einige attraktive Leuchttürme zu sehen.

Je nachdem, wie fahrfreudig Ihr seid, könntet Ihr sogar bis Rapid City und den dahinter liegenden Badlands NP besuchen (da wurden viele Teile von "Der mit dem Wolf tanzt" gedreht), auf dem Weg dahin kann man den Devils Tower besuchen (bekannt aus "Unheimilche Begegnung der dritten Art") und wenn Ihr von dort Richtung Süden fahrt, kommt Ihr bei den "Präsidentenköppen" im Mt. Rushmore vorbei. Usw.etc.pp. - das ist eine ganz tolle Gegend, die Jahreszeit ist ideal und ich bin mir 100% sicher, dass Euch das gefallen würde.

Falls Ihr Euch doch dazu durchringen könnten, können wir hier eine beliebig schöne Tour zusammenbauen, natürlich sehr davon abhängig, wieviel Ihr fahren wollt und könnt, aber selbst Moab resp. Utah ließe sich einbauen, ggf.  auch Orte wie Twin Falls, wo ich im September auch schon mal einen tosenden Shoshone Falls gefilmt habe. Möglichkeiten und Attraktionen gibt es jedenfalls in Hülle und Fülle.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 667
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #7 am: 18.09.2023, 18:00 Uhr »
Da wir erst so Ende September rüberfliegen, habe ich Sorge, dass das Wetter nicht so doll ist.
Klar man kann Glück haben, aber ich erhoffe mir im Oktober in Arizona etc. besseres Wetter.

Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

Jack Black

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 3.069
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #8 am: 19.09.2023, 00:28 Uhr »
Das Wetter kann ich natürlich nicht voraussagen und mit einiger Sicherheit wird es im Süden Arizonas deutlich wärmer sein. Wir selbst fahren auch gerne in den Süden, aber speziell im September ff.  haben wir auch im Norden schönes Wetter gehabt, das ist im Frühjahr ganz erheblich unsicherer. Und der Norden ist wirklich auch richtig schön.

Was willst Du denn jetzt eigentlich von uns wissen, wenn der Süden von Kalifornien und Arizona alleine schon wegen der Sorge vor schlechtem Wetter gesetzt ist? Da wart Ihr ja schon, das kennt Ihr schon, das sieht sicherlich auch heute noch so aus und wahrscheinlich wird es warm sein. Allenfalls voller als damals.
Bornholm: '88, '91, '94, '96, '03, '10, '20
Korsika: '83, '84, '85, '87, '89, '90, '91, '92, '93, '95, '97
USA: '96, '97, '99, '02, '05, '06, '07, '08, '09, '10, '11 (2x), '12, '13, '14, '15, '17, '18 , '19
Kanada: '08

carmel

  • Lounge-Member
  • ****
  • Beiträge: 175
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #9 am: 20.09.2023, 10:31 Uhr »
Wir reisen immer Mitte/Ende September in Kalifornien und dem Südwesten. Das Wetter ist stets perfekt. Napa Valley finde ich persönlich nicht so lohnend, es mutet ein wenig europäisch und vertraut an. Eine schöne Tour ist San Francisco - Lake Tahoe - Yosemite NP - Carmel - Santa Barbara - LA (oder weiter nach San Diego). Für Yosemite NP auf jeden Fall frühzeitig vorbuchen!

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 667
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #10 am: 24.09.2023, 14:37 Uhr »
So meine Frau hat sich hingesetzt und was zusammen geklöppelt

San Francisco.                27.09.
                                         28.09
Yosemite.                        29.09
                                         30.09
Sequoia.                            01.10
                                          02.10
Joshua Tree.                     03.10
                                          04.10
Scottsdale.                        05.10
                                           06.10
                                            07.10
Monument Valley.              08.10
                                            09.10
Grand Canyon S Rim.        10.10
                                             11.10
Grand Canyon N Rim.         12.10
Las Vegas.                           13.10
                                             14.10
                                             15.10
                                             16.10
Anaheim.                              17.10
                                             18.10
Deutschland.                       19.10
Ankunft.                               20.10

Was meint Ihr ? Zuviel oder was ?

San Diego wurde gekippt

LG

Stephan
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

OldCadillac

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Antw: Westküste Ende September 2024
« Antwort #11 am: 13.10.2023, 20:31 Uhr »
Hallo Stephan,

mal eben zur Verständnis für mich:

San Francisco 27.09. 28.09. Yosemite 29.09.  An welchem Datum fahrt ihr zum Yosemite? Am 29.?

Grüße

Tom
USA Reisen: 1989, 91 und 92 = Pauschale Busrundreisen. 1995 Vorgebuchte Mietwagenrundreise aus dem DER Katalog. 1997, 98, 99 ( 2x), 00 und 02 komplett selbst organisierte Reisen mit dem Mietwagen.