Wohin mit dem WOMO im April 2019?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*Alfred

  • Gold Member
  • Registriert: 27.11.2005
    Ort: Herne
  • 1.017
Wohin mit dem WOMO im April 2019?
« am: 14.11.2018, 16:16 Uhr »
Hallo miteinander,
vorweg eine Entschuldigung für mein auf den ersten Blick dämliches Anliegen!
Aber ich plane eine letztmalige WOMO-Reise mit meiner Frau in die USA. Den Nord- und vor allem Südwesten der USA kennen wir durch 5 Reisen ziemlich gut. Daher sollen Arizona, Utah, New Mexico und Kalifornien nicht unser Ziel sein. Auch Florida kennen wir südlich von Orlando gut.
Unser vorrangiges Interesse gilt den Landschaften, weniger den Städten.
Da ich bezüglich des Reiseziels noch nicht den glänzenden Einfall hatte kann man mir hier vielleicht helfen?
Also, es sollte ein Ziel sein für rund 3 Wochen, das
- von der Jahreszeit her passt
- eine Wohnmobilvermietstation in der Region hat und
- landschaftlich reizvoll ist.
Ich werde mit Dankbarkeit und Interesse die Antworten mit meinr Frau besprechen.
Danke an euch im Voraus,
Alfred

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.262
Antw:Wohin mit dem WOMO im April 2019?
« Antwort #1 am: 14.11.2018, 17:35 Uhr »

Aber ich plane eine letztmalige WOMO-Reise mit meiner Frau in die USA.

(Ich muss zitieren, da ich anders nicht antworten kann. Kein Button vorhanden)

Hallo Alfred,
das ist nun etwas schwierig. Denn Eure Reisezeit wäre genau die richtige Zeit für die Wüsten-Parks, also Death Valley, Joshua Tree, Mojave Nat.Pr., Anza Borrego. Hast Du diese denn alle schon richtig gesehen? Wir waren inzwischen bestimmt schon 7 oder 8 mal dort und finden immer wieder Neues.
Ansonsten kann ich Dir noch den Südosten vorschlagen, also etwa von Washington DC südlich über Shenandoah NP, Great Smokey Mtns, vielleicht bis zum Congaree NP. Alles sehr schöne Landschaften, aber es fehlt der Wow-Effekt, den Du um Südwesten hast.

Wenn Du vielleicht 4 Wochen später fahren könntest, dann käme noch der Nordwesten ab Seattle oder auch Kanada (B.C.) bis rauf nach Alaska infrage.

 

*Alfred

  • Gold Member
  • Registriert: 27.11.2005
    Ort: Herne
  • 1.017
Antw:Wohin mit dem WOMO im April 2019?
« Antwort #2 am: 14.11.2018, 22:42 Uhr »
Danke für die erste Antwort, aber die Ziele im Südwesten habe ich alle, teils mehrfach besucht und war immer begeistert. Letztmals im April / Mai 2017. Den Nordwesten von SF hoch nach Seattle und weiter nach Kanada kennen wir ebenfalls, incl. Yellowstone und SLC. Alaska ist im April zu früh.  Die Phase ab Mitte April ist deshalb schwer zu vermeiden, weil wir in diesen drei Wochen unseren Hund hier betreut bekommen. Hört sich doof an, ist aber der Grund, warum wir nicht später reisen können. Und hier in Europa nehmen wir ihn in  unserem WOMO mit.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 30 Abfragen.