Wandertipps rund um Page, AZ

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #15 am: 13.06.2007, 08:50 Uhr »
Danke für die Ergänzungen, Isa!  :herz:
Viele Grüße
Heinz

*Sedona

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #16 am: 14.06.2007, 10:46 Uhr »
Volker wird Dir auch danken!  :D
Er hat inzwischen meinen Text von hier mal übernommen und seinen Bericht damit wieder auf aktuellsten Stand gebracht.  8) :lol:

*digithali

  • Thali & Kathi
  • Bronze Member
  • Registriert: 15.03.2006
    Alter: 52
    Ort: Saxony-Anhalt
  • 306
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #17 am: 14.06.2007, 11:01 Uhr »
Das klingt nach einer 2.Auflage?  :D

Campfire hadert noch etwas mit dem Band 2 und denkt eher an eine erweiterte 2.Auflage :think:

Animiert ihn mal bitte mit, viele neue Touren zu sammeln und in einem ganz neuen Fortsetzungsband zu veröffentlichen  :dafuer:

Wir warten auch ein Jahr länger, ist ja schließlich nicht sein Hauptjob  :verneig:
Alle erforderlichen Topomaps für "Wandern im Südwesten der USA" von P.F.Schäfer, dann folge dem Link:
USGS-Topomaps zu "Wandern im Südwesten der USA"

*wernerw

  • Gold Member
  • Registriert: 28.06.2004
    Alter: 61
    Ort: Bürs, Vorarlberg
  • 1.346
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #18 am: 14.06.2007, 11:06 Uhr »
Ja, er soll sammeln.

Aber ich will nicht ein Jahr warten. Ich will den Band am 1. September bei mir zu Hause haben. Basta.
 :x

Aber was red ich. Nützt ja eh nix, wenn ich seinen ersten Band wieder so wie letztes Jahr zu Hause vergesse.
Bald geht's wieder los. Leider nur kurz: 26.8. bis 27.9.

*AZcowboy

  • Platin Member
  • Registriert: 14.08.2003
    Ort: Österrreich
  • 2.068
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #19 am: 14.06.2007, 13:37 Uhr »
...
Außerdem wollte Volker da zum Colorado. Meiner Meinung nach ist die andere Seite, also nach Osten hin, durchaus einen Besuch wert und diese Seite ist nicht technisch und für jedermann machbar, sofern weiter hinten dann nicht Pools und Gatsch einem den Weg versperren.   :wink:

Stimmt genau. Die beiden Seiten (Ost und West) waren für mich so unterschiedlich, dass man kaum glauben kann, dass es sich um den selben Canyon handelt. Den Ostteil kann man auch ohne Probleme mit Kindern machen.

Winke
Besuche uns auf gmintheworld.

"Dreams are teachers - they tell us a story to follow."


*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.485
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #20 am: 16.06.2007, 15:21 Uhr »
Zitat
Campfire hadert noch etwas mit dem Band 2 und denkt eher an eine erweiterte 2.Auflage Think

Animiert ihn mal bitte mit, viele neue Touren zu sammeln und in einem ganz neuen Fortsetzungsband zu veröffentlichen  Dafür!

Wir warten auch ein Jahr länger, ist ja schließlich nicht sein Hauptjob 

Ich bin für eine erweiterte 2. Auflage und für ein Band 2 und evtl. Band 3  :lol:

Band 2: San Rafael Swell & San Rafael Reef
Band 3: Rund um Moab mit Arches & Canyonlands

Bitte Peter, gib uns mehr!
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Gutenberg

  • Platin Member
  • Registriert: 20.07.2004
    Alter: 55
    Ort: Langenzenn (bei Nürnberg)
  • 1.619
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #21 am: 17.06.2007, 17:40 Uhr »
Zitat
Campfire hadert noch etwas mit dem Band 2 und denkt eher an eine erweiterte 2.Auflage Think

Animiert ihn mal bitte mit, viele neue Touren zu sammeln und in einem ganz neuen Fortsetzungsband zu veröffentlichen  Dafür!

Wir warten auch ein Jahr länger, ist ja schließlich nicht sein Hauptjob 

Ich bin für eine erweiterte 2. Auflage und für ein Band 2 und evtl. Band 3  :lol:

Band 2: San Rafael Swell & San Rafael Reef
Band 3: Rund um Moab mit Arches & Canyonlands

Bitte Peter, gib uns mehr!

Nein tu es nicht, bitte!
Ich will ja die nächsten Jahre nicht mehr in den SW!
 :wink:


Joe
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.485
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #22 am: 19.06.2007, 22:05 Uhr »
Zitat
Nein tu es nicht, bitte!
Ich will ja die nächsten Jahre nicht mehr in den SW!

*Grins*
Jetzt wissen wir ja, was Dich umstimmen könnte.  :P
Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*Netti25

  • Gast
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #23 am: 06.02.2011, 11:27 Uhr »
Hallo zusammen,

ich befinde mich nun mittlerweile in der Detailplanung unseres Trips im April :)
Momentan hänge ich an unserem Aufenthalt in Page fest...
Wir haben dort 2 Übernachtungen und möchten natürlich Antelope und Horseshoe Bend anschauen und eben auch noch wandern. Dabei erscheinen mir folgende Ziele als besonders lohnenswert:

Toadstool Hoodoos
Great Wall
White Ghosts
White Pocket


Doch da tauschen schon die ersten (von 1000 gefühlten) Fragen auf...
Für welche dieser Gegenden braucht man ein Permit?
Bekommt man dass dann vor Ort? Wenn ja wo?


Und wichtiger findet man die Orte ohne GPS?
SUV werden wir haben, hoffentlich mit 4WD und mein Freund ist RalleyFahrer... von daher sollte der reine Fahrteil kein Problem werden

Gibts vielleicht irgendwo ne Karte wo man sehen kann, wo die alle in etwa sind?
Vereinzelte Wegbeschreibungen habe ich auch schon gefunden... aber gibts da viell ne Website, die alle abdeckt?

Was wäre sonst noch empfehlenswert?
Bzw. welches der oben genannten Ziele wäre am unkompliziertesten zu erreichen?

Ach ja, eine ganz andere Frage hätte ich noch :-)
Wir werden von SFO aus starten. Gibt es dort einen empfehlenswerten Laden für Outdoorbekleidung (viell. ein Outlet)?
Wir würden uns dort gerne neue Wanderschuhe kaufen und es wäre schön, wenn wir das gleich zu Beginn unsere Tour machen könnten?
Ansonsten wenn jemand empfehlungen für solche Läden in Las Vegas, San Diego oder Los Angeles hat, dann nur her damit?

Würde mich wirklich, wirklich freuen wenn uns jemand weiterhelfen könnte!
Danke schonmal :)

*Flying-N

  • Silver Member
  • Registriert: 16.02.2009
    Ort: Schwabenland
  • 779
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #24 am: 06.02.2011, 17:23 Uhr »
Hi, wegen Outdoor-Sachen schau doch mal hier:

http://www.rei.com
http://www.thenorthface.com

und such dir die passende Filiale raus!

Nic
USA       1981 - 1990 - 1993 - 1994 - 2009 - 2010 - 2011 - 2014 - 2017
Canada  1982 - 1988 - 1993 - 2017

*EDVM96

  • Forever West!
  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 15.09.2006
    Ort: Hildesheim
  • 9.487
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #25 am: 06.02.2011, 18:47 Uhr »
Doch da tauschen schon die ersten (von 1000 gefühlten) Fragen auf...
Für welche dieser Gegenden braucht man ein Permit?
Lediglich für die Great Wall braucht man ein Permit der Navajo Nation, erhältlich in Page.
Deine restlichen Ziele liegen auf permit-freiem BLM-Land vom GSENM bzw. vom Vermillion Cliffs NM.

Zitat
Bzw. welches der oben genannten Ziele wäre am unkompliziertesten zu erreichen?
Die Toadstool Hoodoos. Parkplatz und Trailhead liegen direkt an der U.S. 89.

*Ballonfahrer

  • Newbie
  • Registriert: 05.07.2008
  • 23
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #26 am: 12.02.2011, 23:05 Uhr »
Ich kann Bass Pro nur empfehlen: http://www.basspro.com

Solltet Ihr von San Francisco zum Yosemite NP fahren, kommt Ihr bei Manteca an einem riesigen Shop vorbei.

Hier die Anschrift: 1356 Bass Pro Drive, Manteca, CA 95337

Wesentlich preiswerter als Rei.

Gibt es übrigens auch in Las Vegas:


*Canyoncrawler

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.04.2006
    Ort: Westerwald
  • 3.485
  • Hiking the Nationalparks in USA, Kanada & Europe
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #27 am: 13.02.2011, 09:02 Uhr »
Hallo,

für Wanderschuhe würde ich zu REI gehen.

REI hat ein gutes Angebot für Wanderer, Trekker, Bergsportler.
In California haben die mehrere Filialen:
http://www.rei.com/stores/storeloc.html#california

BassPro ist mehr der Outdoorladen für Angeln, Jagd, Wassersport.
Die haben zwar auch Kleidung, aber ganz viel Baumwollsachen und Jagdbekleidung in Tarn- und Signalfarben. Nicht so die Funktionsbekleidung die man beim Wandern gebrauchen kann.

Ich würde zum Staunen trotzdem mal einen BassPro Store aufsuchen. Von der Aufmachung her sind die gigantisch und ein Erlebnis. Man sollte aber keine Abneigung gegen Jagdtrophäen und Waffen haben.  :wink:

Ansonsten findet man in den grossen Outletcentern Geschäfte von Columbia, Timberland, TNF.
Und Schuhgeschäfte die auch Wander- und Outdoorschuhe führen.
Wegen Outletstores schau mal hier:
http://www.outletbound.com/usa50.html

Gruss Kate
- - - - - - -
On Tour:
2000-09: 7xUSA West & Kanada
2000-13: D,F,I,GR,MC,E,AND,L,A,GB,MNR,BiH,HR
2018:  Wandern & Paddeln Schluchten-ABC: Ardeche, Baume, Chassezac sowie Cote Vermeille

Unsere Website: http://www.outdoordreams.de

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.127
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #28 am: 13.02.2011, 09:12 Uhr »
Wegen den 2 Tagen Page schaut mal bei Synnatschkes vorbei

          http://www.synnatschke.de/
          www.isaczermak.com  (sedona)

oder bei Fritz Zehrer

         www.zehrer-online.de

Da findest du viele Anregungen für Page .

Andreas

*Soulfinger

  • Diamond Member
  • Registriert: 20.10.2003
    Ort: North Hollywood on Radford, near the In-N-Out Burger
  • 11.415
  • I don't roll on shabbos!
Re: Wandertipps rund um Page, AZ
« Antwort #29 am: 13.02.2011, 10:37 Uhr »
Wanderschuhe immer zu Hause kaufen und ordentlich einlaufen!!!!!!

Wanderschuhkauf benötigt Zeit und einen erfahrenen Verkäufer. Deswegen - schon alleine wegen der Sprachbarriere - würde ich in den USA keine Wanderschuhe kaufen, die ich den Rest des Urlaubs und darüber hinaus verwenden möchte. Gehe bei dir in die Nähe in ein Fachgeschäft und teste mehrere Modelle. Die können dir auch eine Spezialeinlage reinmachen, wenn du z.B. Problemfüße hast.

Zudem gehören in ein Paar ordentliche Wanderschuhe auch die richtigen Strümpfe!

Glaub mir, ich bin ÖAV-Bergführer und hab so meine Erfahrungen gemacht . . . Das kann richtig ins Auge gehen.
"Ich trinke jeden Tag ein Glas Wein für meine Gesundheit. Den Rest der Flasche trinke ich, weil ich sehr gerne betrunken bin." Gerard Depardieu