Tour durch das Death Valley

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*CarolinaGirl

  • Newbie
  • Registriert: 25.03.2007
  • 24
Tour durch das Death Valley
« am: 16.05.2007, 13:33 Uhr »
hallo alle zusammen,
ich würde euch gern mal um eure mithilfe bitten.
morgen gehts endlich los richtung LAX!!!
nun habe ich aber noch eine Frage bezüglich des death valley.
also wir fahren in las vegas los und haben eine nacht in der furnace creek ranch gebucht, anschliessend fahren wir in richtung barstow über mojave....
nun würd ich gern wissen wie wir am besten fahren sollen. könnt ihr mir vielleicht ein paar tipps geben wie ich meine route am geschicktesten plane um möglichst viel im d.v. zu sehen?
wir würden gern den red rock canyon park mitnehmen und dann über beatty weiter gen norden bzw dort schon ins d.v. fahren.
lohnt es sich noch weiter gen norden zu fahren um dann an scottys castle zu halten?
der umweg wäre ja schon ziemlich weit.
wann besucht man am besten die plätze dantes view, zabriskie point und badwater?
fragen über fragen.....
vielen dank für eure hilfe!

*AndyOne

  • How are you doing?
  • Diamond Member
  • Registriert: 25.08.2004
    Ort: Augsburg
  • 3.239
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #1 am: 16.05.2007, 14:15 Uhr »
Hallo, ich würde über Amargosa Valley (190) ins Deeath Valley fahren. Dann kommst Du gleich am Dantes View vorbei, danach Zabriskie Point wobei das eher eine Morning Location ist. Badwater und Artists Palette, sowie Devils Golf Course kannst Du dann auch gleich machen. Zum Sunset würde ich zu den Dünen fahren.

Wenn Du von Beatty aus rein fährst dann könntest Du noch Rhyolite mitnehmen. Zu Scottys Castle würde ich beim Ersten Besuch nicht hinter fahren, es gibt "vorne" schöneres zu sehen.
bye
Andy

Meine USA Reiseberichte und Bilder auf Trailhead Adventures

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #2 am: 16.05.2007, 14:49 Uhr »
Tut mir leid, aber es ist mir zu anstrengend, Beiträge ohne Groß- und Kleinschreibung zu lesen.
Heinz
Moderator
Viele Grüße
Heinz

*CarolinaGirl

  • Newbie
  • Registriert: 25.03.2007
  • 24
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #3 am: 16.05.2007, 16:02 Uhr »
Dann mach es doch nicht  :wink: :wink:

P.S. Im Englischen wird auch alles klein geschrieben  :D

*In-Tim

  • Platin Member
  • Registriert: 03.10.2006
    Alter: 33
    Ort: Flensburg/Reno, NV
  • 1.987
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #4 am: 16.05.2007, 17:47 Uhr »
Stimmt leider nicht Carolina. Auch im Englischen werden unter anderem Namen, das Wort am Satzanfang und I groß geschrieben. Ohne dies einzuhalten ist auch ein englischer Text schwer (schnell) zu lesen (besonders Satzanfang).

Wäre daher schon nett die wichtigste Regel der Rechtschreibung einzuhalten um Allen ein angenehmes Lesen zu ermöglichen. Besonders da es ja kein Mehraufwand ist, sofern man die Benutzung des Denkapparates auf dem Hals nicht als Belastung ansieht.
07-10 | 30 US-States; EU,NO,SE,MK
11-13 | SE,NO,DK,FR,SP | AU,TH,SGP,SA,IN,IDN,VAE | USA:CA,AZ
2014 | UK,SP,MK,AT,CH | VAE,MA,IDN,RU | USA:WA,OR,CA,NV,AZ;
2015 | EU,BY | USA:NY,DC,CA,NV,UT,ME,NH,VT,RI,CT,NJ | CAN:QC,NB

*EasyAmerica

  • Coast to Coastler
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Duisburg
  • 12.569
  • Der Weg ist mein Ziel
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #5 am: 16.05.2007, 18:11 Uhr »
Dann mach es doch nicht  :wink: :wink:
Ja, ich habe mich blöd ausgedrückt.  :) Aber du weißt durch den Link sicher was ich meine.   :wink:
Viele Grüße
Heinz

*Grimmiger Wolf

  • Silver Member
  • Registriert: 30.11.2006
    Ort: bei Hamburg
  • 472
  • EA WA NW PA TW PW AQ
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #6 am: 16.05.2007, 18:21 Uhr »

...
Heinz
Moderator


Heinz ist hier als Vertreter des Forums "Gastgeber" - und ich finde es nur angemessen, wenn man sich auf einen Gastgeber einstellt. Machen wir doch im übrigen sonst auch.

Ach zum Death Valley könnten die aktiven Teilnehmer hier wohl ein Buch schreiben. Meine Besuche dort - ich glaube schon zweistellig.

Wenn ich Tipps geben sollte - nein, ich müßte ja ohne die gute alte Hochstelltaste schreiben und gerade das gelingt mir nicht.

Einen freundlichen Gruß an alle sendet der Grimmige Wolf

Gruß vom Grimmigen Wolf

*CarolinaGirl

  • Newbie
  • Registriert: 25.03.2007
  • 24
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #7 am: 16.05.2007, 18:53 Uhr »
entschuldigung das ich mich auf das niveau herablassen muss....
aber wenn es euch zu anstrengend ist das kleingeschriebene zu lesen, mir ist es zu anstrengend gross-und kleinschreibung zu beachten....
ich denke nicht das man seinen denkapparat zu sehr anstrengen muss dabei....
aber ist ja auch eigentlich egal jetzt!
wenn ihr keine tipps geben wollte behaltet ihr sie eben für euch!
schönen abend noch! :wink: :wink: :wink:

*OWL

  • Diamond Member
  • Registriert: 08.10.2005
  • 6.011
Re: Tour durch das Death Valley
« Antwort #8 am: 16.05.2007, 18:53 Uhr »
Hier gibt's viele Infos zum Death Valley:

Death Valley N.P.

Quid licet Iovi, non licet bovi

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 30 Abfragen.