Route Whitehorse nach Calgary inkl der 8

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.022
Antw:Route Whitehorse nach Calgary inkl der 8
« Antwort #45 am: 14.01.2019, 20:44 Uhr »

Opfer der Autokorrektur: Premiumflüge!
Ist zwischen Economy und Business.


 :lol: :lol: :lol:
OK, ist klar.
Ich finde, das ist Ansichtssache. Wenn man nicht allzu gross ist, bringt diese Beinfreiheit nach meiner Meinung nicht viel (zumindest mir nicht). Aber ich weiss, es gibt da auch andere Meinungen. Und die anderen "Spielereien" brauch ich auch nicht.
Abgesehen davon habe ich mal irgendwo gelesen, dass diese Sitze sehr kalt sind, da sie bei den Türen sind, wo es immer durchzieht.

Wir haben letztes Jahr (2017) im Mai für einen Gabelflug nach Vancouver, zurück von Whitehorse, pro Person 800 Euro bezahlt. Das war also derselbe Preis den Du jetzt für Condor ermittelt hast.
Wir hatten damals die "Frühlings-Überführung" gebucht, also die Verteilung der Wohnmobile von der Zentrale in Vancouver in die Aussenstellung, für die es auch so günstige Angebote gibt.





*Ypsi

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.01.2014
  • 147
Antw:Route Whitehorse nach Calgary inkl der 8
« Antwort #46 am: 14.01.2019, 21:06 Uhr »

Opfer der Autokorrektur: Premiumflüge!
Ist zwischen Economy und Business.


 :lol: :lol: :lol:
OK, ist klar.
Ich finde, das ist Ansichtssache. Wenn man nicht allzu gross ist, bringt diese Beinfreiheit nach meiner Meinung nicht viel (zumindest mir nicht). Aber ich weiss, es gibt da auch andere Meinungen. Und die anderen "Spielereien" brauch ich auch nicht.
Abgesehen davon habe ich mal irgendwo gelesen, dass diese Sitze sehr kalt sind, da sie bei den Türen sind, wo es immer durchzieht.

Wir haben letztes Jahr (2017) im Mai für einen Gabelflug nach Vancouver, zurück von Whitehorse, pro Person 800 Euro bezahlt. Das war also derselbe Preis den Du jetzt für Condor ermittelt hast.
Wir hatten damals die "Frühlings-Überführung" gebucht, also die Verteilung der Wohnmobile von der Zentrale in Vancouver in die Aussenstellung, für die es auch so günstige Angebote gibt.


Welche Überführungszeit hat euch denn besser gefallen? Frühling oder Herbst?

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.022
Antw:Route Whitehorse nach Calgary inkl der 8
« Antwort #47 am: 14.01.2019, 22:07 Uhr »
Herbst!
Wobei alles seine Vor- und Nachteile hat. Im Frühling sind die Tage länger, aber fast noch alle Campingplätze geschlossen. Und wild campen geht auch nicht, weil bis Ende Mai in den Wäldern noch tiefer Schnee liegt und die Waldwege tief matschig sind. Da kommt man nicht rein. Also ist da sehr genaue Planung angesagt.
Aber da noch keine Blätter an den Bäumen sind sieht man viel mehr Tiere. Und die Bären kommen gerade aus dem Winterquartier an die Strassen.

Im Herbst sind die Tage wesentlich kürzer, aber die Farben sind einfach nur atemberaubend. Diese Laubfärbung gibts nicht nur, wie bekannt, im Osten von Kanada, sondern auch im Westen. Und man hat gute Chancen, Bären beim Lachsefischen zu sehen. Ausserdem steigt auch die Wahrscheinlichkeit, Nordlichter zu sehen (dafür ist es ja im Mai zu hell).
Aber zu beiden Zeiten muss man nachts noch mit Minustemperaturen rechnen und evtl. auch mit Schneefall.






*Ypsi

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.01.2014
  • 147
Antw:Route Whitehorse nach Calgary inkl der 8
« Antwort #48 am: 14.01.2019, 22:21 Uhr »
Das bestätigt meine bevorzugte Reisezeit!

Danke :-)

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 29 Abfragen.