Fällt eine USA L...

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.550
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Fällt eine USA L...
« am: 30.03.2020, 14:23 Uhr »
...i.d.R. kleiner oder größer als eine europäische Kleidungsgroesse L aus?
Was meint die Bezeichnung amerikanische Größe L?
Eure Erfahrungen, bitte.
Reducing Truck Traffic since 2007!

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.672
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #1 am: 30.03.2020, 16:00 Uhr »
Was kostet ein rotes Auto? ;)

Grds. würde ich sagen die US Größen fallen im Vergleich zu den EU Größen etwas weiter aus.

Bei uns ist das zwar auch Hersteller / Schnitt abhängig, aber wenn ich hier zwischen M und L angesiedelt bin brauche ich in den USA eher was zwischen S und M. Ein mir mitgebrachtes Shirt in L könnte ich hier gut und gerne als Nachthemd verwenden.

Verlassen kann man sich allerdings auf nichts, nicht mal auf die Angaben der Jeans-Größe. Eine nach exakten Vorgaben mitgebrachte 501 passte dem potentiellen Träger überhaupt nicht - anprobieren ist daher immer besser, oder alternativ ein Modell mit vergleichbaren Maßen dabei haben.

Insofern bin ich eine europäische "M", eine asiatische "L" oder "XL" und eine US "S".

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.550
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #2 am: 30.03.2020, 16:28 Uhr »
Die Tendenz könnte hinkommen!
Grundsätzlich meine ich auch ,  dass die Größenangaben in der USA etwas #schmeicheln#, so unter dem Motto #so schlimm steht es noch nicht mit dir#.
PS: Du trägst Nachthemden?
Reducing Truck Traffic since 2007!

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.851
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #3 am: 30.03.2020, 17:11 Uhr »
Wie Detritus schon schreibt, fallen die Größen in den USA tendenziell üppiger aus. Hier bin ich zwischen M und L je nach Hersteller, in amerikanischem L kann ich spazierengehen (kennst Du als Berliner noch Ulrich Roski - "eine Nummer zu groß"? - https://www.golyr.de/ulrich-roski/songtext-eine-nummer-zu-gross-1969617.html ).

Meine Jeans-Erfahrungen sind ähnlich - sogar ein und derselbe Hosentyp von einem und demselben Label (Polo Ralph Lauren Andrew Pant - gibt es heute nicht mehr) in ein und derselben Größe fällt völlig unterschiedlich aus - bzw. umgekehrt paßten mir durchaus unterschiedliche Größen.

Was wir vergangenes Jahr fast überhaupt nicht gefunden haben, ist was für lange schmale Kerle. Die XL-Teile waren in der Regel eher quadratisch geschnitten, die L-Teile viel zu kurz (und auch quadratisch).
Gruß
mrh400

*NatureLover

  • Bronze Member
  • Registriert: 13.02.2017
    Alter: 29
  • 318
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #4 am: 30.03.2020, 17:16 Uhr »
Kann als Frau ebenso zustimmen: ich hab mindestens eine Kleidergröße weniger in den USA.
“I am not the same having seen the moon shine on the other side of the world.”

- 4 continents, 18 countries
- USA: 4x (FL, IL, IN, MA, MI, NY, NC, TN, VT)
- Canada: 2x (AB, BC, ON, QC)

*wolfmark

  • Gold Member
  • Registriert: 27.05.2002
    Ort: Unterfranken
  • 832
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #5 am: 30.03.2020, 17:44 Uhr »
Das Problem mit der 501 hatte ich auch, Ich habe 2 Stück für 82 $ + Tax gekauft und nicht anprobiert  :(. Leider 2x Fehlkauf, sitzen überhaupt nicht gut

*usa2008

  • Gold Member
  • Registriert: 01.05.2008
  • 1.471
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #6 am: 30.03.2020, 17:49 Uhr »
Zitat
Kann als Frau ebenso zustimmen: ich hab mindestens eine Kleidergröße weniger in den USA.

Ich auch   :D :D :D

*NatureLover

  • Bronze Member
  • Registriert: 13.02.2017
    Alter: 29
  • 318
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #7 am: 30.03.2020, 17:57 Uhr »
Zitat
Kann als Frau ebenso zustimmen: ich hab mindestens eine Kleidergröße weniger in den USA.

Ich auch   :D :D :D

Da kann man sich dann auch ohne schlechtes Gewissen noch nen Milchshake gönnen.  :applaus:
“I am not the same having seen the moon shine on the other side of the world.”

- 4 continents, 18 countries
- USA: 4x (FL, IL, IN, MA, MI, NY, NC, TN, VT)
- Canada: 2x (AB, BC, ON, QC)

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.421
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #8 am: 30.03.2020, 22:31 Uhr »
Unabhängig davon, dass sowieso die Schwankungsbreite bei Klamottengrössen locker eine ganze Größe beträgt, ist ansonsten meiner Erfahrung nach L gleich L (resp. XL gleich XL für meine Größe), egal ob USA oder EU. Ich bestelle deswegen oft gleich XL und XXL, eins von beiden passt und das andere geht zurück.

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.421
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #9 am: 30.03.2020, 22:43 Uhr »
Was wir vergangenes Jahr fast überhaupt nicht gefunden haben, ist was für lange schmale Kerle.

Hm, davon habe ich den Schrank vollhängen. Alles von Hilfiger. Kann ich quasi blind kaufen, bis vor 3 Jahren XXL, jetzt XL. Ich bin 1,90m und wiege 80kg. Vor ein paar Jahren eher 95kg. Deswegen ist mir XXL zu gross geworden. Die Poloshirts sind superlang, ich hasse zu kurze Shirts, die aus der Hose rutschen.

P.S.: Da wir zuletzt kaum in den USA eingekauft haben, bin ich bei Amazon bei JP 1880 (Ulla Pöpken und Johannes(?) Pöpken) gelandet. Gute und günstige Ware, in sehr grossen Grössen, fällt insgesamt sehr ähnlich wie Tommy Hilfiger aus den USA aus.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.672
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #10 am: 31.03.2020, 00:00 Uhr »
Die Poloshirts sind superlang, ich hasse zu kurze Shirts, die aus der Hose rutschen.

Die in XL sitzen dann aber eher luftig?

Ich bin ähnlich groß und zwischen Supermittel- und Halbschwergewicht. Und XL sitzt an mir eher so Marke „Zelt“.
Oder die Proportionen sind da einfach komplett anders.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.851
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #11 am: 31.03.2020, 08:53 Uhr »
Und XL sitzt an mir eher so Marke „Zelt“.
Oder die Proportionen sind da einfach komplett anders.
In meinem Beitrag weiter oben ist das Wörtchen "fast" nicht ganz unwichtig. Wir suchen immer ein paar Sachen für die Neffen, die irgendwo über 2 m lang und sehr schlank sind. Wir können natürlich nicht selbst probieren, aber zumindest der Eindruck "Zelt" drängt sich meist schon beim Hinschauen auf. Mit viel Sucherei haben wir aber bei einem oder zwei Anbietern was gefunden, das dann hier auch gepaßt hat. Weiß nicht mehr genau wo, war wohl Hilfiger und/oder Calvin Klein.
Gruß
mrh400

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.421
Antw: Fällt eine USA L...
« Antwort #12 am: 31.03.2020, 11:06 Uhr »
Die in XL sitzen dann aber eher luftig?

Hängt vom Hersteller ab. Hilfiger passt  gut, ebenso JP 1880. Sind vor allem lang genug. Die XXL sind bei Hilfiger jetzt ziemlich luftig. Ich habe auch andere Marken probiert, die sind im Zweifel in XL eher zu klein, ich habe sehr breite Schultern und ich mag auch keine eng sitzenden Polos. Und L brauche ich nicht zu probieren, das ist ein Witz.

Sicherlich bin ich auch eher unproportional aufgeteilt, die Beine sind wegen der Plegien sehr dünn, teilweise atrophiert, der Oberkörper umso kräftiger. Ich habe v. 1998 bis 2002 auch im Rollstuhl gesessen, da hatte ich Schultern wie ein Türsteher auf dem Kiez.... Jetzt komme ich mit einem Rollator aus, die Schultern sind lange nicht mehr so feist, aber immer noch sicherlich überm Schnitt.

Letztendlich spielt das aber keine Rolle, es war ja nach Unterschieden zwischen USA und D gefragt und nach meiner Erfahrung fällt Hilfiger ziemlich genauso aus wie JP 1880.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 44 Abfragen.