Trinkgeld?

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

*emiF

  • Junior Member
  • Registriert: 01.02.2013
    Alter: 48
    Ort: München
  • 49
Trinkgeld?
« am: 29.08.2013, 14:53 Uhr »
Um mal die Trinkgeld frage aufzugreifen, wie viel Trinkgeld gibt man? Ist es ein muss? und/oder ist es bereits eingerechnet?
lg emmiiii  :) :oops:
Respektiere nur die, die Dich auch respektieren.

*Inspired als Gast

  • Gast
Re: Trinkgeld?
« Antwort #1 am: 29.08.2013, 15:05 Uhr »
Emi, wenn ich dich richtig verstanden habe, dann kennst du die USA doch schon. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du dann noch so gar nicht weißt, wie das mit dem Trinkgeld funktioniert.

Leider kann ich mich vom Büro aus nicht einloggen, kann dir also keine Threads verlinken. Aber suche mal, zu dem Thema gibt es hier schon etliche Beiträge, zumal du ja ganz allgemein fragst und nicht genau benennst, was für möglicherweise trinkgeldträchtige Situationen du meinst, sodass man deine Frage auch nicht mal eben so beantworten kann.

*Tinerfeño

  • Diamond Member
  • Registriert: 10.04.2005
    Alter: 35
    Ort: Main-Taunus-Kreis
  • 5.680
Re: Trinkgeld?
« Antwort #2 am: 29.08.2013, 15:10 Uhr »
Um mal die Trinkgeld frage aufzugreifen, wie viel Trinkgeld gibt man? Ist es ein muss? und/oder ist es bereits eingerechnet?
lg emmiiii  :) :oops:

Das sind absolute Grundlagen, die in jedem Standardreiseführer stehen - und das schon seit Jahrzehnten.
USA: '06, '08, '09, '10, '13, '14, '15, '17, '18 , '19, '20
Kanada: '08, '10, '14, '16/'17
Australien: '16, '17
Reisebericht 9/10: 27 Tage Florida und Nordwesten

*Knalltüte

  • Es gibt ein Leben außerhalb der Technologie-Abhängigkeit
  • Silver Member
  • Registriert: 16.05.2011
    Ort: KA
  • 449
  • Knalltüte
Re: Trinkgeld?
« Antwort #3 am: 29.08.2013, 15:16 Uhr »
Um mal die Trinkgeld frage aufzugreifen, wie viel Trinkgeld gibt man? Ist es ein muss? und/oder ist es bereits eingerechnet?
lg emmiiii  :) :oops:

Schreib noch einige Beiträge, dann haste Zugang zur Member Lounge, dann kannste viel Zeit mit lesen zu diesem Thema verbringen (nicht nur USA speziell).
Grüße Knalltüte*

*Knalltüte:
............dient der Erzeugung eines Knalls, wird aus Papier gefertigt und ist wiederverwendbar.

*Angie

  • Forever Hawai'i !!
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.05.2003
    Ort: Gran Canaria, Spanien
  • 20.816
Re: Trinkgeld?
« Antwort #4 am: 29.08.2013, 15:38 Uhr »
Schreib noch einige Beiträge, dann haste Zugang zur Member Lounge, dann kannste viel Zeit mit lesen zu diesem Thema verbringen (nicht nur USA speziell).

Das ist schon längst veraltet. Um das Board Talk Talk Talk sehen und dort lesen zu können, muss man nur angemeldet sein, braucht aber keinen einzigen Beitrag geschrieben zu haben.

@Emi
Gib in die Forensuche "Trinkgeld" ein, da bekommst du jede Menge Treffer, über 20 Seiten!
Viele Grüße,
Angie

Angie's Dreams  Reiseberichte, Trails auf Hawai'i, Infos über Hawai'i, Video, Auswandern nach Gran Canaria u.v.m.

*Knalltüte

  • Es gibt ein Leben außerhalb der Technologie-Abhängigkeit
  • Silver Member
  • Registriert: 16.05.2011
    Ort: KA
  • 449
  • Knalltüte
Re: Trinkgeld?
« Antwort #5 am: 29.08.2013, 16:14 Uhr »
Schreib noch einige Beiträge, dann haste Zugang zur Member Lounge, dann kannste viel Zeit mit lesen zu diesem Thema verbringen (nicht nur USA speziell).

Das ist schon längst veraltet. Um das Board Talk Talk Talk sehen und dort lesen zu können, muss man nur angemeldet sein, braucht aber keinen einzigen Beitrag geschrieben zu haben.


Tja, daran merke ich, man wird älter........................ :platsch:
Grüße Knalltüte*

*Knalltüte:
............dient der Erzeugung eines Knalls, wird aus Papier gefertigt und ist wiederverwendbar.

*Floridiana

  • Gold Member
  • Registriert: 03.03.2013
  • 1.104
Re: Trinkgeld?
« Antwort #6 am: 29.08.2013, 16:45 Uhr »
Das Trinkgeld ist nicht eingerechnet. Du musst 10 - 15 % auf die Rechnung schlagen. In Manhattan und auch in Miami kann es schonmal passieren, dass der Kellner das Trinkgeld schon draufschlaegt. Das steht dann aber als Trinkgeld ausgewiesen auf der Rechnung. Also in Lokalen mit vielen deutschen Touristen hingucken, was genau auf der Rechnung steht.  :D

*dschlei

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.01.2007
    Ort: Lehigh Acres, eastern burbs of Fort Meyers
  • 4.335
Re: Trinkgeld?
« Antwort #7 am: 29.08.2013, 23:16 Uhr »
Das Trinkgeld ist nicht eingerechnet. Du musst 10 - 15 % auf die Rechnung schlagen.
Hier bei uns im "reichen" Norden ist es mittlerweile ueblich 20 - 25% Trinkgeld zu geben.
With kind regards from the south bank of the Caloosahatchee River

*ratlady als gast

  • Gast
Re: Trinkgeld?
« Antwort #8 am: 30.08.2013, 04:37 Uhr »
Das Trinkgeld ist nicht eingerechnet. Du musst 10 - 15 % auf die Rechnung schlagen.

OMG...  :roll: Wo lebst Du - im letzten Jahrhundert?

*Floridiana

  • Gold Member
  • Registriert: 03.03.2013
  • 1.104
Re: Trinkgeld?
« Antwort #9 am: 30.08.2013, 13:11 Uhr »
Offensichtlich in einem armen Teil der USA.

*Antje

  • Platin Member
  • Registriert: 08.05.2002
  • 2.627
Re: Trinkgeld?
« Antwort #10 am: 30.08.2013, 17:26 Uhr »
In Californien hat es sich als üblich durchgesetzt "double the tax" als Faustformel zu nehmen.

In San Francisco sind das 8,75 % - Trinkgeld ist also 17,5 % - und weil die Tax ja schön auf jeder Rechnung steht, kann man das einfach rechnen - denn mit 2 multiplizieren schafft eigentlich jeder....

*nordlicht

  • Platin Member
  • Registriert: 08.03.2008
  • 1.915
Re: Trinkgeld?
« Antwort #11 am: 30.08.2013, 19:58 Uhr »
In Californien hat es sich als üblich durchgesetzt "double the tax" als Faustformel zu nehmen.
Double the tax sollten sie in Oregon auch mal einführen. Von mir aus sogar triple oder quadruple the tax.  :D

*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Trinkgeld?
« Antwort #12 am: 30.08.2013, 20:13 Uhr »

Double the tax sollten sie in Oregon auch mal einführen. Von mir aus sogar triple oder quadruple the tax.  :D


Gute Idee! Nur, wer soll dir dein Bier servieren wenn keiner mehr als Servierer/in arbeiten will? :D




Gruß

Palo

*thorsti

  • Gold Member
  • Registriert: 27.04.2003
  • 1.476
Re: Trinkgeld?
« Antwort #13 am: 31.08.2013, 13:00 Uhr »
Gute Idee! Nur, wer soll dir dein Bier servieren wenn keiner mehr als Servierer/in arbeiten will? :D

Simple Lösung: Arbeit wird anständig bezahlt.

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.263
Re: Trinkgeld?
« Antwort #14 am: 31.08.2013, 13:05 Uhr »
Gute Idee! Nur, wer soll dir dein Bier servieren wenn keiner mehr als Servierer/in arbeiten will? :D

Simple Lösung: Arbeit wird anständig bezahlt.

Nur wirst Du oder auch alle Touristen zusammen die Gepflogenheiten in USA nicht ändern können.

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 42 Abfragen.