usa-reise.de Forum

Autor Thema: Alamo-Fahrzeug via germanwho.com für Mai 2012  (Gelesen 58113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MauriceOL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Alamo-Fahrzeug via germanwho.com für Mai 2012
« Antwort #300 am: 03.02.2015, 21:44 Uhr »
was ist eigentlich davon zuhalten, den Mietwagen nicht am Flughafen zu buchen, sondern bei einer anderen Station des Vermieters?
Der Preis ist i.d.R. ein gutes Stück günstiger, da der Airport-Zuschlag entfällt.
Gut, dann kostet es Taxi-Gebühren, aber bei zB 120 Euro Ersparnis tun ja 50 USD Taxi im schlimmsten Fall auch nicht weh  :lol:

ist sogar dann der günstige Preis, wenn man die Rückgabe dann beim Airport macht.

lonewolf81

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.271
Re: Alamo-Fahrzeug via germanwho.com für Mai 2012
« Antwort #301 am: 04.02.2015, 00:13 Uhr »
In der Regel ist die Auswahl am Flughafen deutlich größer.

Smokey-the-Bear

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.135
  • *** DO MORE OF WHAT YOU LOVE! ***
Re: Alamo-Fahrzeug via germanwho.com für Mai 2012
« Antwort #302 am: 04.02.2015, 11:45 Uhr »
was ist eigentlich davon zuhalten, den Mietwagen nicht am Flughafen zu buchen, sondern bei einer anderen Station des Vermieters?
Der Preis ist i.d.R. ein gutes Stück günstiger, da der Airport-Zuschlag entfällt.
Gut, dann kostet es Taxi-Gebühren, aber bei zB 120 Euro Ersparnis tun ja 50 USD Taxi im schlimmsten Fall auch nicht weh  :lol:

ist sogar dann der günstige Preis, wenn man die Rückgabe dann beim Airport macht.

Ich habe das "preisliche" in der Form noch nicht nachvollzogen.

Wenn es so ist:
Es ist Dein Geld.

Wie lonewolf81 zuvor bereits geschrieben hat, ist die Fahrzeugauswahl bei City-Station i.d.R. deutlich geringer. Auch das muß Dich nicht schocken, wenn Dir an einer Auswahl nicht gelegen ist.

Es ist sicher umständlicher und mit Zeit und Kosten verbunden, vom Airport zur jeweiligen City-Station zu kommen. Je nach City-Station gibt´s dort beim Vermieter i.d.R. weniger Personal, als am Flughafen. Bedeutet u.U. erhebliche Wartezeiten. So habe ich in SFO bei ALAMO in der Bush Street schon mehr wie 1x 60 Minuten (und länger!) gewartet. Das kann die weiteren Reiseplanungen - wenn man weiter will oder muß - schon mal beeinträchtigen. Abgesehen davon: wenn man gerade mit dem Flieger aus Deutschland gelandet ist und dann Weg und Mühe bis zur City-Station auf sich genommen hat, nervt es dann nur noch, in einer Riesen-Schlange zu stehen.

Wenn auch das kein Kriterium ist: DO IT!
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

Hier stelle ich mich vor. Visit:  http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=22671.0

Eine erste (USA-)Reise. Wie? Visit:  http://forum.usa-reise.de/mietwagen/eine-erste-(usa-)reise-wie/msg281525/#msg281525

Learn more about Smokeybear. Visit:  http://www.smokeybear.com

MauriceOL

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Alamo-Fahrzeug via germanwho.com für Mai 2012
« Antwort #303 am: 04.02.2015, 20:37 Uhr »
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

ist der Umtausch eines Mietwagens zu einem späteren Zeitpunkt eigentlich in irgendeiner Form (zB gleicher Vermieter aber anderer Ort) problematisch? Angabe von Gründen?

Wählerisch bin ich nicht, aber wenn ich mich abgespeist fühle, weiß ich gerne um meine Optionen.