usa-reise.de Forum

Autor Thema: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com  (Gelesen 34582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aaronp

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.578
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #30 am: 02.04.2008, 19:18 Uhr »
Die werden natürlich über die URL mit den Code versorgt. Aber dabei
wird dann anscheinend nicht das komplette Programm (hier Zahlungsmodalitäten)
mit überarbeitet... warum auch? Wenn der User halt die Karte nicht hat und in den
Bedingungen steht, dass damit bezahlt werden muss, ist er halt derjenige, der
das Pech hat. Steht ja auch so auf der Homepage:

Zitat
Sie erhalten 20% Rabatt auf Ihre Alamo "All Inclusive Rate", wenn Sie mit der Gebuehrenfrei MasterCard Gold zahlen

Wenn dann Visa zur Zahlung genommen wird, fällt halt der Rabatt wieder weg.

Gruß
Aaronp

toka

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 28
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #31 am: 04.04.2008, 12:16 Uhr »

Wenn dann Visa zur Zahlung genommen wird, fällt halt der Rabatt wieder weg.

Genau so wurde mir das bestätigt.Ich habe mich sowohl bei gebührenfrei.com (Advanzia-Bank) wie auch bei Alamo erkundigt. Nach meiner Buchung bekam ich auch den heißdiskutierten TIND-Code. Bei beiden Stellen bekam ich die Antwort, dass es spezielle Sonderabkommen gibt, die auch über diesen Code abgewickelt werden.
Ich für meinen Teil bin halt Kunde der Advanzia-Bank, habe über deren Link gebucht, und mit deren gebührenfrei.com Kreditkarte bezahlt. Also bekomme ich auch die günstigen Konditionen und brauche nicht mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu rechnen.
Wenn man allerdings am Alamoschalter die gebührenfrei.com Kreditkarte nicht vorzeigen kann  , dann fallen die Sonderkonditionen weg.

LG,Angelika

smirre

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 31
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #32 am: 07.04.2008, 15:26 Uhr »
Hallo,

Also jetzt werde ich auch neugierig.



1.)buche ich dort auf der Gebührenfrei-Seite unter den Alamo Link einen Wagen in den Usa  ,erhalte ich einen erheblich niedrigeres Angebot.Egal ob ich nun die KK von gebührenfrei oder anderer KK Institute benutze.
Habe ich soeben geprüft und kann ich bis zum Abschluss der Buchungsdaten und bis zum Absenden bestätigen.

2.)Wenn ich nun in den USA beim Alamo Schalter aufschlage ,sollte ich eventuell damit rechnen,das der Alamo Mitarbeiter die KK von Gebührenfrei.com sehen möchte,um meinen Tarif zu bestätigen.Es kann aber auch sein,das ich gar nichts zeigen muss.

Im Falle einer Alamo Kontrolle:
Wenn ich aber nur eine normale Kreditkarte vorweisen kann,muss ich damit rechnen,das der Mitarbeiter mir den günstigen Tarif nicht gibt und mir satt dessen den normalen Tarif abknüpft,den ich ja sowieso bezahlt hätte,wenn ich nicht den Link gefolgt wär.
Die Buchung/Mietwagen Reservierung bleibt aber auf alle Fälle bestehen.

Sehe ich das alles richtig?
Smirre


Ps:Ich weiß gar nicht,ob man dieses lieber doch nicht Public machen sollte ,sonst gibt es wieder
Neidgenossen aus der Touristikbranche und dann geschieht nochmal genau das,was mit dem Alamo Link hier in diesem Forum passiert ist. :fluester:
Da habe ich in einem anderen Florida-Forum gelesen,das man sich darüber bei Alamo erkundigt hat und beschwert hat,was dann wohl wahrscheinlich zum einstellen des Angebotes führte.

freddykr

  • Bastard Operator from Hell
  • Moderator
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 11.342
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #33 am: 07.04.2008, 15:31 Uhr »
Wenn ich aber nur eine normale Kreditkarte vorweisen kann,muss ich damit rechnen,das der Mitarbeiter mir den günstigen Tarif nicht gibt und mir satt dessen den normalen Tarif abknüpft,den ich ja sowieso bezahlt hätte,wenn ich nicht den Link gefolgt wär.
Die Buchung/Mietwagen Reservierung bleibt aber auf alle Fälle bestehen.

Sehe ich das alles richtig?
Nein, der knöpft Dir im Normalfall den Standard-US-Preis ab. Der liegt weit über dem, was Du hier als Standard (alamo.de, oder alamo.com mit Wohnsitz Deutschland) zu berappen hättest.
Viele Grüße,
Danilo


Jack Black

  • Gast
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #34 am: 07.04.2008, 17:17 Uhr »
Nein, der knöpft Dir im Normalfall den Standard-US-Preis ab. Der liegt weit über dem, was Du hier als Standard (alamo.de, oder alamo.com mit Wohnsitz Deutschland) zu berappen hättest.

Nicht ganz - er knöpft es nicht ab, sondern bietet es an abzuknöpfen. Ich würde dann dankend ablehnen, per Taxi oder Shuttle ins Motel fahren und dort eine Buchung bei Alamo.de abschließen. Die bringe ich dann am nächsten Morgen mit und bezahle immer noch nicht mehr, als ich ohne Ermäßigung sowieso hätte zahlen müssen.

Grüße
Rainer

DJCeejay.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #35 am: 11.04.2008, 16:27 Uhr »
Habe auch ueber den geburenfrei link gebucht, mit meiner Sparkasse visa bezahlt und genau den Preis bekommen, den die reservierung vorher angezeigt hat. Das interessiert die hier bei Alamo 0,0 mit welcher karte das bezahlt wird. Hauptsache die bekommen ihr Geld.

cJ

Aaronp

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.578
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #36 am: 11.04.2008, 16:32 Uhr »
Du wirst nur bei der Übernahme den Differenzpreis zahlen... und das merkst du
erst am Alamo Schalter...

Zitat
Wenn dann Visa zur Zahlung genommen wird, fällt halt der Rabatt wieder weg.

Genau so wurde mir das bestätigt.Ich habe mich sowohl bei gebührenfrei.com (Advanzia-Bank) wie auch bei Alamo erkundigt. Nach meiner Buchung bekam ich auch den heißdiskutierten TIND-Code. Bei beiden Stellen bekam ich die Antwort, dass es spezielle Sonderabkommen gibt, die auch über diesen Code abgewickelt werden.
Ich für meinen Teil bin halt Kunde der Advanzia-Bank, habe über deren Link gebucht, und mit deren gebührenfrei.com Kreditkarte bezahlt. Also bekomme ich auch die günstigen Konditionen und brauche nicht mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu rechnen.
Wenn man allerdings am Alamoschalter die gebührenfrei.com Kreditkarte nicht vorzeigen kann  , dann fallen die Sonderkonditionen weg.

LG,Angelika

Gruß
Aaronp

DJCeejay.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #37 am: 11.04.2008, 16:42 Uhr »
Ich habe aber schon bezahlt! Es ist schon von meiner Visa Karte abgebucht worden! Kein Cent mehr als auf der Reseriverung stand! Na klar sagt Alamo, dass es nur mit Gebuehrenfrei Karte geht. Die wollen ja nicht, dass man denkt jeder bekommt den Tarif. Aber defakto geht es

Aaronp

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.578
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #38 am: 11.04.2008, 16:47 Uhr »
Das ist nur die Bezahlung, da wird nicht geprüft, ob du berechtigt bist.
Aber mach es wie du meinst. Mehr als den Hinweis geben, ist hier nicht
möglich. Der Tarif, der dir dann vor Ort nachberechnet werden wird, ist
auf jeden Fall nicht preiswert. Und da du deine Kreditkarte wg. der Kaution
vorzeigen musst, wird es dir belastet werden. Anders als bei anderen diskutierten
Möglichkeiten, wird das System von Alamo durch die KK in der Lage sein, zu
überprüfen, ob du berechtigt bist. Das passiert definitv nicht bei der Buchung
über die Homepage.

Gruß
Aaronp

DJCeejay.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #39 am: 11.04.2008, 16:51 Uhr »
Also nochmal: Ich war im Januar eine Woche in Orlando. Haben ueber den Link von gebuerenfrei mein Auto reserviert und Zahlung vor Ort angeben. Bin in Orlando angekommen, haben denen meine Visacard geben und keiner hat auch nur den anschein gemacht, dass was nicht stimmt. Ich habe mein auto bekommen, bin eine Woche rumgefahren, habe es dann wieder abgeben. 3 tage spaeter wurde dann von meiner Kreditkarte HAARGENAU der betrag abgebucht, der auch schon bei der reservierugn durch den gebuerenfrei link angegeben wurde.

Aaronp

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.578
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #40 am: 11.04.2008, 16:53 Uhr »
Dann hast du Glück gehabt (siehe Aussage hier im Thread von Alamo).
Kannst dich halt darauf verlassen...

Gruß
Aaronp

smirre

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 31
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #41 am: 11.04.2008, 16:54 Uhr »
djceejay:

Natürlich geht es...Abbuchen von der KK immer!
Ich kann aber auch nach Cash & Carry gehen und erstmal alles in den Einkaufswagen packen,was ich so alles verbilligt bekomme.

Aber an der Kasse wirst du dann sehen ob du die Sachen mit raus und auch ins Auto packen darfst.
wenn du verstehst was ich meine....

Verstehe doch meine Skepsis
Aber da du ja schon vor Ort warst und alles gut ablief,will ich dir mal vertrauen und jetzt auch darüber buchen

Momentan ist ja hier alles Hypothese gewesen,was die Alamo vor Ort Mecker angeht!
Was Alamo.de sagt ist egal...die erzählen viel MÜll!


Übrigens wird die KK Karte bei Alamo vorgezeigt weil man damit die Kaution bezahlt..

Da kann man auch die KK von der Ehefrau vorlegen.Jedenfalls ist es mir beim letzen Urlaub so passiert,weil ich meine Karte nicht auf Anhieb gefunden habe.

DJCeejay.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #42 am: 11.04.2008, 16:58 Uhr »
Naja, den Link gibt es ja auch leider so nicht mehr. Ich buch jetzt immer als student uber die seite von international studenten ausweiss. Da gibt es auch wieder das Gold Paket. (Das konnte ich damals bei meiner Buchung uebrigens noch auswaehlen, was jetzt ja bei gebuehrenfrei nicht mehr geht). Ich will auch mal bezeifeln, dass jeweils jemand an der Alamo station meinen Internatonal studenten ausweis checken wird. Aber ich hab ihn jedenfalls.

CJ

smirre

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 31
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #43 am: 11.04.2008, 17:07 Uhr »
Ist das nicht dieser hier?


http://www.alamogames.de/travelindustry/gebuehrenfrei_de.htm


Bei mir ging er momentan noch....
statt 436 Euro/639$ soll ich über den Link nur 298 Euro zahlen


DJCeejay.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: ALAMO-Link auf Gebuehrenfrei.com
« Antwort #44 am: 11.04.2008, 17:14 Uhr »
ja, er geht noch. aber er war frueher noch billiger und man konnte das Gold Paket auswaehlen. das geht nun nicht mehr.