Umfrage

Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?

Bis zur endgültigen Kreditkartenabrechnung, wenn alles stimmt werfe ich die Belege weg.
26 (44.8%)
Eigentlich bewahre ich die Belege recht lange auf, kann so Routenverlauf, Preisentwicklung über Jahre nachvollziehen.
13 (22.4%)
Ballast: hat bei mir bisher immer alles gestimmt, manche Belege nehme ich mit, Kleinkram fliegt noch in den USA in die Tonne.
9 (15.5%)
Besondere Kreditkartenbelege kommen ins Fotoalbum (schau mal, Hilton Las Vegas), Anderes nach Kontrolle in den Müll.
10 (17.2%)
Ich bereise die USA ohne Kreditkarte!
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 47

Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.548
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« am: 31.05.2008, 08:27 Uhr »
Während einer Reise kommen ja doch eine ganze Menge Kreditkartenbelege zusammen, Hotel und Motel, Lebensmittel, Autovermietung und Tankstelle, Eintrittsgelder und Souvenirs...
Reducing Truck Traffic since 2007!

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 58
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #1 am: 31.05.2008, 08:32 Uhr »
Die kommen bei mir alle in die Reise-Planungs-Mappe (Flugplan, Hotel-Reservierungen, Auto-Reservierung, ,geplante Route, Adressen für unterwegs etc.), zusammen mit einer Excel-Reise-Endabrechnung, Heftchen aus den NP und ähnlichem.
Und die ganzen Mappen werden in einem Karton aufgehoben - bin Jäger und Sammler.  :D
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*BigDADDY

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 09.03.2002
    Ort: Berlin & Thyrow.
  • 10.548
  • Togetherness - Achievement - Responsibility.
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #2 am: 31.05.2008, 08:34 Uhr »
Schauste denn auch manchmal noch in diese Mappen?
Reducing Truck Traffic since 2007!

*boehm22

  • Optimist
  • Silver Member
  • Registriert: 04.08.2004
    Alter: 58
    Ort: In der Mitte Bayerns
  • 732
  • <Follow your dreams.>
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #3 am: 31.05.2008, 08:37 Uhr »
Selten,
höchstens mal um zu vergleichen, was die einzelnen Reisen so gekostet haben.

Ich wie gesagt, ich bin nun mal Jäger und Sammler.  :wink:
Viele Grüße
Rosi
_
Das wird Nr. 22 in Nordamerika:



*dashy

  • Platin Member
  • Registriert: 12.09.2007
    Ort: München
  • 1.708
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #4 am: 31.05.2008, 08:41 Uhr »
Ich bewahre die Kreditkarten Belege meiner Einkäufe oder Motels etc. eigentlich nur bis zur nächsten Abrechnung auf um zu kontrollieren ob auch alle Zahlen stimmen.
Danach werden Sie weggeschmissen :oops:
NP Pass (jenachdem wie lange noch gültig)  oder Heftchen aus den NP's hebe ich manchmal auf, kommt aber auch immer darauf an ob ich dort z.B nochmals hin will / es mir dort gefallen hat / ich irgendwelche besonderen Erlebnisse dort hatte :lol:

Gruß
dashy


*ludowigo74

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.10.2005
    Alter: 46
    Ort: Osterode am Harz
  • 297
  • NYC 06; SW 07; Florida 08; Vegas&Co 11, Canada15
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #5 am: 31.05.2008, 11:25 Uhr »
Bis lang habe ich fast alle Belege aufgehoben. Die kommen bei mir in einen großen Ordner. Das ist sicherlich crazy, aber ab und zu auch ganz nett, wenn man sich alte Sachen mal anschaut und die Preise mit heute vergleicht, z.B. Tankabrechnungen in deutschen Landen .... :koch: :koch: :koch:
Grüsse, Lutz

*leia

  • Platin Member
  • Registriert: 24.04.2006
  • 2.536
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #6 am: 31.05.2008, 12:14 Uhr »
Grundsätzlich versuche ich die Belege bis zur Abrechnung aufzubewahren. Leider bin ich in solchen Dingen aber ein wenig chaotisch, so dass "Kleinkram" schon öfters mal vor der Abrechnung verschwindet. Spätestens nach der Abrechnung verschwindet alles bis auf gute Hotels und andere besondere Ausgaben, die auch einen besonderen Erinnerungswert haben wie z.B. Eintritte, in die Tonne.
Viele Grüße Leia


*Palo

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.03.2006
  • 15.087
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #7 am: 31.05.2008, 12:45 Uhr »
Ich kann mir die Abrechnungen ja taeglich on-line anschauen, wenn alles stimmt, weg damit  :wink:
Gruß

Palo

*McC

  • Gast
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #8 am: 31.05.2008, 13:13 Uhr »
Ich vermisse die Option: "gar nicht".

Ich hebe keinen auf... warum auch? Die Ausgabe habe ich notiert und sollte sie bei der Kreditkartenabrechnung nicht stimmen.... lehne ich ab diesen zu zahlen.

*aa_muc

  • Silver Member
  • Registriert: 17.03.2008
    Ort: München
  • 712
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #9 am: 31.05.2008, 17:09 Uhr »
Der Vorsatz ist, die Dinger spätestens nach der Abrechnung zu entsorgen (falls es nicht irgend einen Erinnerungswert hat). Meist stecken sie aber deutlich länger zusammen mit Reiseunterlagen, Zeitungsauschnitten, Broschüren (z.B. NPs), Landkarten in einer Mappe, bis mal wieder der Platz in der Kiste mit Reiseerinnerungen knapp wird...

*Inspired

  • Moderator
  • Diamond Member
  • Registriert: 07.02.2008
    Alter: 52
    Ort: Erfurt
  • 8.150
  • Life is unpredictable - eat dessert first!
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #10 am: 01.06.2008, 13:41 Uhr »
Ich habe leider für "fliegt in die Tonne" stimmen müssen. Abe vernünftiger wäre es sicherlich, die Blege noch länger aufzubewahren...

*suzemir

  • www.galenbeck.de
  • Silver Member
  • Registriert: 22.05.2008
    Alter: 56
  • 413
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #11 am: 01.06.2008, 16:02 Uhr »
USA ohne Kreditkarte...und das geht?  :lol:

Ich heb nix auf, wenns nicht stimmt, lehne ich die Zahlung ab. Halt Stop ich klebe immer einen von einer Tankstelle ins Fotobuch  :wink: und wenn mal was ganz besonders zu bezahlen war, dann landen die auch im Fotobuch

*McC

  • Gast
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #12 am: 01.06.2008, 16:07 Uhr »
Ich heb nix auf, wenns nicht stimmt, lehne ich die Zahlung ab.

So mache ich das seit über 15 Jahren... null Problemo! Da hätte ich was zu  tun, wenn ich jeden Beleg aufheben würde  :roll:

*atecki

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.06.2002
    Ort: Nähe Salzburg
  • 8.214
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #13 am: 01.06.2008, 16:12 Uhr »
Hi,

ich bewahre die Belege bis zur nächsten Abrechnung auf, um bei evtl. Betrugsversuchen (z.B. Tip geändert, Rng Betrag geändert...) was in der Hand zu haben. Ist alles OK ab in den Müll damit - außer ganz besondere Belege (z.B. als ich von Jesus bedient wurde), die kommen ins Fotoalbum...).

Grüße

Axel

*groovy

  • Gold Member
  • Registriert: 28.04.2002
    Ort: Varel
  • 1.176
Re: Wie lange bewahrt Ihr Kreditkartenbelege auf?
« Antwort #14 am: 01.06.2008, 16:15 Uhr »
Ich heb nix auf, wenns nicht stimmt, lehne ich die Zahlung ab.

So mache ich das seit über 15 Jahren... null Problemo! Da hätte ich was zu  tun, wenn ich jeden Beleg aufheben würde  :roll:

Hallo
und wie überprüft ihr Eure Kreditkartenabrechnung?
Kann ja bis zu 4 wochen dauern,bis sie kommt.

MfG Volker

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 31 Abfragen.