sinnvolle Reise Apps

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mfrech

  • Silver Member
  • Registriert: 28.03.2008
  • 403
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #15 am: 03.09.2015, 09:15 Uhr »
Gasbuddy ist eine gute Idee, hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Guter Tipp!  :D

Ich habe für USA bzw. den Urlaub u.a.:

- Here (Navi, kostenlos, offline Karten)
- Maps Me (Navi, kostenlos, offline Karten) will ich einfach mal ausprobieren im Vergleich zu here
- weather underground
- Booking
- snapseed
- ConvertAll (rechnet eben alles mögliche um)
- Currency (Währung)

Tripadvisor finde ich auch als App nicht mehr so dolle, aber nutze es dann doch immer wieder für Restaurantsuche.


Ein Haubentaucher, der nicht taucht, taucht nix....

*Manwi72

  • Platin Member
  • Registriert: 30.04.2007
    Alter: 48
    Ort: Nordschwarzwald
  • 1.915
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #16 am: 03.09.2015, 09:27 Uhr »
Navmii GPS USA kann bei mir aus dem App Store nicht geladen werden... Woran könnte das liegen? Ich bekomme es angezeigt, aber das wars dann...

*mfrech

  • Silver Member
  • Registriert: 28.03.2008
  • 403
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #17 am: 03.09.2015, 09:38 Uhr »
Yep, hatte ich auch! Da läuft einiges nicht gut, stand auch in den Bewertungen...

Daher nehme ich here (setze ich schon länger ein) und zum testen MapsMe.
Ein Haubentaucher, der nicht taucht, taucht nix....

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #18 am: 03.09.2015, 09:56 Uhr »
Zitat
- Here (Navi, kostenlos, offline Karten)

Ich hab "Here" auf dem Windows Tablet.
Nicht zur Navigation, da habe ich CoPilot auf dem Android Handy, aber als Ersatz für Kartenmaterial.

Allerdings finde ich keine Option bestimmte Staaten offline verfügbar zu machen.
Bisher habe ich es nur geschaft die Kartenausschnitte offline verfügbar zu machen in dem ich in die Karte reingezoomt habe.
Ich kann aber doch nicht vorab mit Netzwerbindung die gesamte Route in allen Zoomstufen "abfahren".

Übersehe ich was?
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*mfrech

  • Silver Member
  • Registriert: 28.03.2008
  • 403
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #19 am: 03.09.2015, 10:20 Uhr »
Nee, die gesamte Route geht - glaube ich - nicht... Man kann offline quasi nur von A nach B eingeben. Unnötigerweise hat sich here von den Routen verabschiedet, siehe auch hier ( :wink: ):
http://answers.microsoft.com/de-de/mobiledevices/forum/mdlumia-mdapps/navi-app-mit-routen-import/943c7273-8e43-4f26-b4d1-28eacf1e2e8a

Doof, ich weiß.... Ist CoPilot denn offline und kostenlos und gut für USA? Ich konnte mich nicht zwischen CoPilot und MapsMe entscheiden...

Ein Haubentaucher, der nicht taucht, taucht nix....

*McC

  • Gast
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #20 am: 03.09.2015, 10:36 Uhr »
Apps, die ich in den USA benutze.

Booking.com
CityMaps2Go
Gas Buddy
iCurrency
Localeur
Maplets
Navigon North America
Park Guides by NG
Parking.com
Weather Pro
Wi-Fi Finder

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #21 am: 03.09.2015, 11:11 Uhr »
Doof, ich weiß.... Ist CoPilot denn offline und kostenlos und gut für USA? Ich konnte mich nicht zwischen CoPilot und MapsMe entscheiden...

Offline Ja
Man lädt vorher die Karten übers heimische WLAN herunter und kann dabei Pakete von einzelnen Staaten auswählen.

Kostenlos Nein
 
Die USA-Version der App ist aber mit etwa 5€ meiner Meinung nach sehr günstig.
Deutsche und europäische Karten sind aber deutlich teurer (20-50€).

Ich hatte vorher eine ältere Version (8.x) die ich "gratis" durch den Kauf eines gebrauchten Handys übernommen habe. Da ich damit sehr zufrieden war habe ich dann auch die 5€ nicht gescheut.

Mir gefällt vor allem das einfache Integrieren von Wegpunkten aus Google Earth (kml -> umwandeln in TomTom-Format -> Kopieren aufs Handy)
Ich markier mir nämlich vorab immer schon Hotels, Walmarts, Restaurants, Trailheads und Aussichtspunkte.

Das hab ich mit Here, Sygic, Mapfactor usw nicht hinbekommen.
Entweder nicht möglich oder zu hoch für mich :-)

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.alk.copilot.namarket.premiumusa
https://itunes.apple.com/de/app/copilot-premium-usa-offline/id441125930?mt=8

2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*mfrech

  • Silver Member
  • Registriert: 28.03.2008
  • 403
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #22 am: 03.09.2015, 15:34 Uhr »
Bööööhhh.....  :shock: Gasbuddy ist nicht mit meinen Geräten kompatibel!!!

Habe ein Samsung S5, Android 5.0 (Lollipop)

GasGuru ist auch nicht kompatibel. Irgendwelche weiteren Vorschläge?

Kennt jemand Fuel Buddy? Oder FillUp?
Ein Haubentaucher, der nicht taucht, taucht nix....

*joerg

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.06.2002
    Ort: Berlin
  • 253
Re: sinnvolle Reise Apps - Wetter
« Antwort #23 am: 19.10.2015, 10:35 Uhr »
gibt es eine unkomplizierte Wetter-App mit Niederschlagsradar für die Gegend, in der man sich gerade aufhält ?
So etwas wie wetteronline in D ?
I LOVE CALIFORNIA !!!

*mfrech

  • Silver Member
  • Registriert: 28.03.2008
  • 403
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #24 am: 19.10.2015, 10:53 Uhr »
Ich hatte wunderground als Wetter App und falls es das hätte, kann ich es nicht empfehlen, da es total unzuverlässig war und außerdem mit WiFi dauernd Probleme hatte, sich zu aktualisieren  :( Ist jetzt keine positive Antwort, aber bevor man sich vor Ort über die App ärgert..... 
Ein Haubentaucher, der nicht taucht, taucht nix....

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #25 am: 19.10.2015, 11:10 Uhr »
Ich war in den letzten Urlauben in den USA/Kanada mit weather.com und der dazugehörigen "The Weather Channel" App zufrieden.
Ob sie einen Niederschlagsradar hat weiss ich nicht, installier sie doch einfach mal probeweise. Ich hab sie mittlerweile wieder deinstalliert weil wir wieder zurück sind.

Man muss allerdings sagen (aber das ist sicher bei vielen Anbietern so) dass eine langfristige Vorhersage > 3 Tage nur ein Anhaltspunkt über die Großwetterlage sein kann.
Erst < 3 Tage konnte man sich dann sicher sein dass es dann auch mit hoher Wahrscheinlichkeit so eintritt.

Und aufgrund der großen Entfernungen auf der Reise ist es manchmal natürlich etwas ungenau wenn man nur "nahe" Orte prüft bzw. die App eine Wanderung in der Einöde nicht in ihrer Datenbank findet und der nächste offizielle Ort einfach mal 30 Meilen davon entfernt ist.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*147VNN

  • Platin Member
  • Registriert: 28.10.2009
  • 2.249
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #26 am: 19.10.2015, 11:30 Uhr »
Bööööhhh.....  :shock: Gasbuddy ist nicht mit meinen Geräten kompatibel!!!

Sicher? Ich glaube, ich konnte das auch erst in den USA draufladen. Es gibt aber auch eine ganz normale HP, wenn die App nicht geht.

Wetter: ich hab Accu Weather, Regenradar gibts da auch, bin zufrieden, hab aber keinen Vergleich wie gut das ist.

*McC

  • Gast
Re: sinnvolle Reise Apps
« Antwort #27 am: 19.05.2016, 14:41 Uhr »
u.a. auf meinem Smartphone...

App in the Air - Flight Tracking etc

Around Me - ATM, Banken, Hotels, Parkplätze, Restaurants etc

Banca - Währungsrechner

Citymapper - Öffentl. Verkehrsmittel in Großstädten

CityMaps2Go - Offline-Navi

Converter+ - Maßeinheiten, Temperatur, Tips richtig ausrechnen etc

Hopper - Flüge

Maps 3D - Offline-Navi für Wanderungen

MotionX GPS - Offline-Navi für Wanderungen

Navigon North America - Offline-Navi für Auto u. zu Fuß.

PackPoint - Packliste je nach Aktivität

Park Guides - USA-Nationalparks

ProCamera - beste Kamera-App

Scanbot - Scanner für Quittungen, EAN etc

Tripit - All your travel plans, in one place

Uber - Transport

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.105 Sekunden mit 30 Abfragen.