Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.541
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #15 am: 01.07.2020, 16:50 Uhr »
Mal ein Zwischenbericht:
Werbung in den Beiträgen habe ich jetzt keine mehr gesehen. Werbung zwischen den Posts schon noch - und zwar nicht exakt reproduzierbar: Mal ist auf einer Seite Werbung zwischen den Beiträgen, manchmal auf derselben Seite bei einem späteren Aufruf nicht (und umgekehrt); taucht überwiegend bei recht umfangreichen Threads auf.

Zum Browser: ich nutze Chrome, keinen Werbeblocker, weil manche Foren Werbung zum Überleben benötigen - wenn sie nur oben oder unten außerhalb der Posts auftaucht, ist sie mir auch egal.

Auf dem Handy (Android) ist mir das bislang gar nicht aufgefallen, dazu nutze ich es zu selten. Ich habe es jetzt mal versucht: da habe ich in der Tat nahezu seitenfüllende Werbung oberhalb und zwischen den Posts.
Gruß
mrh400

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.121
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #16 am: 01.07.2020, 16:57 Uhr »
keinen Werbeblocker, weil manche Foren Werbung zum Überleben benötigen

Hallo,
wahrscheinlich Off-Topic, aber da ich mich damit überhaupt nicht auskenne eine Frage:
wieso soll denn ein Forum mehr an einer Werbung verdienen, wenn Du sie siehst, oder weniger verdienen, wenn Du den Werbeblocker eingeschaltet hast? Ich dachte immer, dass diese Werbung entweder mit einem festen Betrag vergütet wird oder dass "pro klick" bezahlt wird? Liege ich da falsch?
Danke

*Dayhiker

  • Platin Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 2.413
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #17 am: 01.07.2020, 17:13 Uhr »
keinen Werbeblocker, weil manche Foren Werbung zum Überleben benötigen

Hallo,
wahrscheinlich Off-Topic, aber da ich mich damit überhaupt nicht auskenne eine Frage:
wieso soll denn ein Forum mehr an einer Werbung verdienen, wenn Du sie siehst, oder weniger verdienen, wenn Du den Werbeblocker eingeschaltet hast? Ich dachte immer, dass diese Werbung entweder mit einem festen Betrag vergütet wird oder dass "pro klick" bezahlt wird? Liege ich da falsch?
Danke

Naja, wenn pro Klick bezahlt wird und alle einen Adblocker haben, gibt es keinen Klick. Ebenso, wenn Werbung nur an Gäste ausgespielt wird, es aber nahezu nur registrierte Nutzer gibt.

*aef

  • Moderator
  • Silver Member
  • Registriert: 15.10.2006
    Alter: 45
    Ort: Allgäu
  • 410
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #18 am: 01.07.2020, 17:19 Uhr »
Was mich persönlich seit einiger Zeit ärgert, ist, dass wenn uch das Forum als normaler User besuche, d.H. nicht eingellogt, fehlen die ganzen Icons. Das hängt wahrscheinlich mit dem Template zusammen.
Aufgefallen ist es mir auf nem Android-Gerät und am PC (Firefox).
Viele Grüße
Andi
Lesepflicht für jeden USA-Reisenden: http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=39568.0

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.121
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #19 am: 01.07.2020, 17:52 Uhr »
keinen Werbeblocker, weil manche Foren Werbung zum Überleben benötigen

Hallo,
wahrscheinlich Off-Topic, aber da ich mich damit überhaupt nicht auskenne eine Frage:
wieso soll denn ein Forum mehr an einer Werbung verdienen, wenn Du sie siehst, oder weniger verdienen, wenn Du den Werbeblocker eingeschaltet hast? Ich dachte immer, dass diese Werbung entweder mit einem festen Betrag vergütet wird oder dass "pro klick" bezahlt wird? Liege ich da falsch?
Danke

Naja, wenn pro Klick bezahlt wird und alle einen Adblocker haben, gibt es keinen Klick. Ebenso, wenn Werbung nur an Gäste ausgespielt wird, es aber nahezu nur registrierte Nutzer gibt.

Naja, DAS ist schon klar. Aber ich fragte mich, weshalb mrh400 den Werbeblocker nicht ausschaltet mit der Begründung, dass manche Foren Werbung als Geldeinnahme benötigen. Das hat doch nichts damit zu tun, ob ich oder ein anderer User den Werbeblocker ausschaltet, denn auch eingeschaltet würde ich die Werbung nie anklicken.


*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.541
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #20 am: 01.07.2020, 18:30 Uhr »
Aber ich fragte mich, weshalb mrh400 den Werbeblocker nicht ausschaltet mit der Begründung, dass manche Foren Werbung als Geldeinnahme benötigen. Das hat doch nichts damit zu tun, ob ich oder ein anderer User den Werbeblocker ausschaltet, denn auch eingeschaltet würde ich die Werbung nie anklicken.
Ich muß zugeben, daß ich da wohl irgendwo einen geistigen Kurzschluß habe. Aber mein PC ist ohnehin mit so vielen Hilfsprogrämmchen überfrachtet, daß ich keinen Überblick mehr habe, was sich wo gegenseitig stört. Außerdem benötige ich normalerweise keinen Werbeblocker. Werbung über oder unter den Posts stört mich nicht. Wo ich üblicherweise unterwegs bin, kommt keine störende Werbung - bisher auch hier nicht, und ich hoffe daß das so bleibt (bzw. wieder wird).
Gruß
mrh400

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 50
    Ort: Taunus
  • 9.325
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #21 am: 01.07.2020, 23:05 Uhr »
Hallo zusammen,

danke nochmals für die zahlreichen Mitteilungen. Eben habe ich in diesem Thread auch wieder Werbung zwischen den Posts, obwohl das eigentlich deaktiviert ist. Mal sehen was passiert, wenn ich den Wert für die Anzahl der Posts auf 25 oder höher definiere ob es dann besser wird.

Zur Bezahlung der Werbung:
Die Zeiten, wo Werbung mit einem Fixbetrag durch Sponsoren getragen wurde sind leider (zumindest für mich) schon lange vorbei. Die Vereinbarungen mit Delta, später American Airlines und auch Alamo sahen das vor. Da habe ich oben deren Banner manuell eingeblendet und fertig.

Aktuell laufen hier einfach Google-Ads, diese werden i.d.R. "per-click" und seltener auch "per-View" bezahlt. Es treten zwar immer wieder Vermarkter an mich heran, die mir einen annehmbaren Betrag für "per View" Anzeigen versprechen, aber das ist bislang immer heiße Luft gewesen. Damit zumindest eine einigermaßene Anzahl von Einblendungen zusammenkommt, habe ich eigentlich nur oben und nur unten einmal aktiviert. Wie erwähnt mag' ich Layover, Popover und Konsorten gar nicht, obwohl sich zumindest damit noch ein paar echte Euros verdienen ließen (zumindest solange, bis dann auch das letzte Mitglied das Weite gesucht hat).

Eben fällt mir ein, dass ich Android doch testen kann - das Firmenhandy läuft damit. Und es hat einen separaten Bereich, wo ich auch Tapatalk und andere Apps und Browser installieren kann. Vielleicht kann ich dann den Effekt auch selbst nachvolliziehen.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.541
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #22 am: 02.07.2020, 12:10 Uhr »
... und seltener auch "per-View" bezahlt.
Gibts also doch - dann lag ich doch nicht ganz so falsch.
Gruß
mrh400

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.121
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #23 am: 02.07.2020, 12:19 Uhr »
... und seltener auch "per-View" bezahlt.
Gibts also doch - dann lag ich doch nicht ganz so falsch.

Siehste, das wusste ich noch nicht. Also wieder was gelernt.
Ich frage mich nur, wie das dann überprüft, bzw. gewertet werden soll. Denn wenn es nur aufpoppt heisst das ja noch lange nicht, dass ich es wirklich angeschaut habe. (bzw. bei mir heisst das, dass es sofort wieder weggedrückt ist, also gar nicht angeschaut wird.

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.541
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #24 am: 02.07.2020, 12:43 Uhr »
Ich frage mich nur, wie das dann überprüft, bzw. gewertet werden soll. Denn wenn es nur aufpoppt heisst das ja noch lange nicht, dass ich es wirklich angeschaut habe. (bzw. bei mir heisst das, dass es sofort wieder weggedrückt ist, also gar nicht angeschaut wird.
Hier geht es ja nicht (nur) um aufpoppende Werbung (die habe ich auch geblockt, das geht ja aus dem Browser heraus), sondern um Werbung, die "einfach da" ist. Die kann man zwar "überblättern", nimmt sie aber doch "im Augenwinkel" wahr. Die Werbetreibenden setzen darauf, Dich damit unterschwellig zu beeinflussen.
Gruß
mrh400

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.121
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #25 am: 02.07.2020, 13:51 Uhr »
Die Werbetreibenden setzen darauf, Dich damit unterschwellig zu beeinflussen.

OK, das machen sie auch, wie beeinflussen mich. Aber bei meiner Aversion gegen jede Werbung ist diese Beeinflussung sehr negativ!!! :P

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.541
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #26 am: 02.07.2020, 14:54 Uhr »
In den 50ern hat sich Vance Packard in mehreren Büchern mit dem Thema beschäftigt. Allerdings ist er dabei auch Fälschungen (heute würde man sagen "alternative Fakten" aufgesessen.
Gruß
mrh400

*nypete

  • Insider
  • Diamond Member
  • Registriert: 23.08.2002
    Ort: Nordhessen
  • 10.042
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #27 am: 03.07.2020, 07:13 Uhr »
Hi,

bei mir ist in und zwischen den Beiträgen keine Werbung zu sehen, ich habe die nur ganz oben.

Gruß nypete



Der neue Tauchspot: https://boavistawatersports.com

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.078
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #28 am: 03.07.2020, 12:50 Uhr »
Eigenartigerweise habe ich HIER in diesem Forum / Thread gar keine Werbung.

Gehe ich aber in den Memberbereich (der ja nicht einmal für Gäste einsehbar bin) in das Talk Talk Talk Board und schaue mir dann den Trump Thread an - der ist total zerfratzelt.

..... Oups ....!!!! Jetzt wollte ich einen Screenshot hier anhängen und trete prompt auf die nächste Mine, ein neuer Bug! Wenn ich unten auf "+ Erweiterte Optionen..." klicke, um dort den Upload für den Screenshot zu veranlassen, dann öffnet sich ganz schnell dort ein kleiner Bereich, klappt aber sofort wieder zu und zum Lohn ist mein Text HIER in der Eingabebox "flöten gegangen", weg, futsch. Das ist aber eine Überraschung! Probiert das mal aus, ich kann das hier jederzeit reproduzieren.

Deswegen kommt der Screenshot jetzt hier via Thumbnail von abload.de, für die Vollansicht auf das Bildchen klicken. Und Thomas, schau Dir bitte das Problem mit den Erweiterten Optionen an. Anscheinend hat länger niemand mehr etwas an ein Posting angehängt, oder es tritt nicht immer auf.


*Schneewie

  • Diamond Member
  • Registriert: 25.11.2002
    Alter: 56
    Ort: Dortmund
  • 7.579
Antw: Lästige Werbebanner mitten in Beiträgen
« Antwort #29 am: 03.07.2020, 13:03 Uhr »
Hi,

bei mir ist in und zwischen den Beiträgen keine Werbung zu sehen, ich habe die nur ganz oben.

Bei mir ist die Werbung nur zwischen den Beiträgen, nicht direkt im Post.
Gruß Gabriele

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 30 Abfragen.