Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*kroeti

  • Bronze Member
  • Registriert: 17.05.2008
  • 255
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #15 am: 27.04.2019, 18:05 Uhr »
Hallo,

ich finde die Tour etwas sehr stadtlastig. An NP´s fehlt z.B. Yoshua, Death Valley, Zion, Yosemite, je nach Geschmack. aber auch Antilope Canyon und Horseshoe Bend. Zeit für Hawaii sehe ich nicht, denn die 3 Wochen sind ja schon voll und es gäbe zwischen den Städten noch viel zu sehen. Gerade Yoshua und Death Valley würden meiner Meinung nach gut in den Oktober passen, Kings und Sequia eher nicht, sind aber auch noch NP´s "in der Nähe".


*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #16 am: 27.04.2019, 18:13 Uhr »
Danke für deine Antwort. Ich möchte noch ergänzen, dass wir wahrscheinlich eher zu den Touristen zählen die nicht stundenlang wandern, sondern eher ein paar Schritte laufen und nach den Bilder machen weiterfahren werden . Ist nicht ideal, aber jeder ist halt anders.


Gesendet von iPad mit Tapatalk

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.177
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #17 am: 27.04.2019, 18:18 Uhr »
Was ich jetzt absolut nicht ganz verstehe:
Du hast doch über diese Route schon einen thread hier laufen und hast dort jede Menge gute Tips bekommen. In diesem thread war aber absolut keine Rede von Hawaii.
Jetzt frage ich mich, was willst Du wirklich? Uns hier beschäftigen??


*Simone_JJ

  • Silver Member
  • Registriert: 19.07.2015
  • 594
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #18 am: 27.04.2019, 18:38 Uhr »


Zum Abschluss oder auch mittendrin wäre ein Abstecher nach Hawaii (3-4 Tage) ein Traum. Mir ist bewusst, dass mein Wunsch wahrscheinlich nicht realistisch ist, aber Fragen kostet nix.


Hawaii IST ein Traum!  Und realistisch wird's wenn Du's machst.
Wenn Euch in den Städtchen je ein paar wenige Touri-Haupt-Highlights reichen, sind das bei 4 Städten 8 Nächte. Zwischen SF und LA müsst Ihr 1 Nacht einplanen (besser sind 2). Zwischen SD und LV auch 1 Nacht. Für die kleine Runde ums große Loch ab/an LV würde ich 4 Nächte einplanen. Plus 4 Nächte Hawaii macht 18. Bleiben 2-3 Nächte, die Ihr entweder dort verbringt, wo Ihr gerne doch etwas mehr erleben würdet oder Ihr plant zwischendurch gezielt Erholungstage (ist nämlich schon knackig).

Könnte so aussehen

Sa Landung SFO
So Raum SF - Point Lobos - Monterey Halbinsel
Mo Monterey Halbinsel - Big Sur - San Simeon o.ä.
Di - LA
Mi LA
Do LA - SD
Fr SD
Sa SD - Joshua Tree NP - 29Palms
So 29Palms - Rings Trail Mojave Desert - LV
Mo LV Strip
Di LV - evtl. Valley Of Fire - Springdale
Mi Springdale - Zion NP - Bryce
Do Bryce Canyon NP - Page
Fr Antelope Canyon und Horse Shoe - Grand Canyon Village
Sa Shuttle fahren - Route 66 - LV Downtown übernachten (ist nochmal ganz anders als Strip)
So LAS - Oahu
Mo in den Norden
Di Ost-Runde
Mi Innenleben
Do Oahu - SFO
Fr SF
Sa SFO - heim

Okay, muss mich wohl verzählt haben, da sind keine Puffertage mehr. Also entweder zu Hause erholen oder kürzen.

Ach, und tu doch bitte den fleißigen Hilfestellern hier den Gefallen und bitte einen Mod Deine mittlerweile 3 Routenplanungen zusammenzuführen.
Uuuund vielleicht befolgst Du auch noch Geckos Rat mal aufzulisten, was Ihr wo sehen wollt?

LG

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #19 am: 27.04.2019, 18:52 Uhr »
Hallo, ich möchte natürlich hier niemanden ärgern!! Wie kann ich meine drei Anfragen zusammen führen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Dayhiker

  • Bronze Member
  • Registriert: 13.04.2012
  • 227
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #20 am: 27.04.2019, 23:10 Uhr »

Zum Grand Canyon fliegen? Naja. Wenn, dann fliege auf keinen Fall von LV zum sog. "West Rim". Das ist nicht der Grand Canyon, sondern Indianerland.

Das ist durchaus auch der Grand Canyon, nur eben nicht der National Park. Und es ist nicht mehr und nicht weniger Touristenabzocke als die Antelope Canyons oder irgendwelche Shows in Las Vegas. Jeder nimmt halt, was er kriegen kann.

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.820
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #21 am: 01.05.2019, 19:46 Uhr »
Kurzer Hinweis:

Der Originalposter hat mich gebeten, diesen Thread mit dem ebenfalls von ihm veröffentlichten zweiten zum Thema zusammenzuführen. Für die entstandene Verwirrung im Thread keine Garantie meinerseits... :whistle:
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*Thomas

  • Master of Disaster
  • Administrator
  • Diamond Member
  • Registriert: 11.09.1999
    Alter: 49
    Ort: Hochtaunus
  • 8.820
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #22 am: 02.05.2019, 07:19 Uhr »
Und einen Thread gab es noch.... Ab jetzt sollte der Mischmasch ein Ende haben.
Viele Grüße,

Thomas (webmaster@usa-reise.de)
Amerika von Fans für Fans

Mehr usa-reise.de: Übersicht | Fotogalerie - Social Media: Facebook | Instagram | Twitter

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #23 am: 07.05.2019, 10:01 Uhr »
Hallo,

Ich würde gerne zwischen San Francisco und  Los Angeles ein Stück über den Highway No. 1 fahren.

Bisher wollte ich einen Stop in Monterey und Prismo Beach machen. Habt ihr eine bessere
Idee?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 226
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #24 am: 07.05.2019, 10:59 Uhr »
Habt ihr eine bessere
Idee?

Besser als die beiden Stopps oder besser als die grundsätzliche Idee, Highway 1 zu fahren? Übrigens ist das "r" zu viel beim "Prismo", das heißt "Pismo Beach". Generell sind Monterey und Pismo Beach gute Stopps, ich persönlich mag allerdings auch Santa Barbara sehr.

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #25 am: 07.05.2019, 11:12 Uhr »
Ich würde gerne den Highway No. 1 ein Stück entlang fahren und zumindest Pismo Beach würde nicht auf dieser Route liegen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*Jack Black

  • Bronze Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 226
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #26 am: 07.05.2019, 13:59 Uhr »
Ich würde gerne den Highway No. 1 ein Stück entlang fahren und zumindest Pismo Beach würde nicht auf dieser Route liegen.

??

Natürlich liegt Pismo Beach am Highway 1. Verstehe ich nicht so ganz?!

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #27 am: 07.05.2019, 14:02 Uhr »
Sorry, dann habe ich dass übersehen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*hbaumann6177

  • Lounge-Member
  • Registriert: 25.04.2019
  • 140
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #28 am: 08.05.2019, 19:18 Uhr »
Hallo,

habt ihr Erfahrungen mit dem Wetter im Oktober
im Südwesten? Besonders beim Bryce Canyon könnte es in der Nacht kalt werden. Wir planen unsere Tour entweder im September oder Oktober.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

*miwunk

  • Platin Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 3.177
Antw:Rundreise Südwestküste und Hawaii in 3 Wochen möglich?
« Antwort #29 am: 08.05.2019, 20:18 Uhr »
Wir waren bisher immer im Oktober/November dort und hatten immer herrlichstes Wetter. Klar, nachts kann es schon mal kalt werden. Aber wen stört das???


 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2019 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.116 Sekunden mit 28 Abfragen.