usa-reise.de Forum

Autor Thema: no more back roads ???  (Gelesen 20797 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dayhiker

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.916
Antw:no more back roads ???
« Antwort #60 am: 01.04.2020, 16:06 Uhr »
Dann weiß man, wo man unbedingt hin muss.  :D
Es geht doch nicht darum, wo man hin muss, sondern wo man gewesen sein muss :-( 3 Stunden Autofahrt für 2 Selfies, auf denen man sich dann daheim einen kleinen Ausschnitt der Landschaft anschauen kann, durch die man durchgeheizt ist....

mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.614
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw:no more back roads ???
« Antwort #61 am: 02.04.2020, 08:31 Uhr »
Dann weiß man, wo man unbedingt hin muss.  :D
Es geht doch nicht darum, wo man hin muss, sondern wo man gewesen sein muss :-(
Ich fürchte, Du  hast die Ironie bei Raigro übersehen: ":D"
Gruß
mrh400

Dayhiker

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.916
Antw:no more back roads ???
« Antwort #62 am: 02.04.2020, 18:00 Uhr »
Dann weiß man, wo man unbedingt hin muss.  :D
Es geht doch nicht darum, wo man hin muss, sondern wo man gewesen sein muss :-(
Ich fürchte, Du  hast die Ironie bei Raigro übersehen: ":D"
Nein, das war einfach nur Zustimmung :-)

Raigro

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1.034
    • Grosskopf-Photography
Antw:no more back roads ???
« Antwort #63 am: 02.04.2020, 18:05 Uhr »
Dann weiß man, wo man unbedingt hin muss.  :D
Es geht doch nicht darum, wo man hin muss, sondern wo man gewesen sein muss :-(
Ich fürchte, Du  hast die Ironie bei Raigro übersehen: ":D"
Nein, das war einfach nur Zustimmung :-)
So habe ich es auch (beim zweiten Lesen) verstanden. :D
Gruß aus München

Rainer

Meine Homepage