Coyote Buttes Permits (Wave)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.348
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #180 am: 26.02.2014, 10:12 Uhr »
Tja, die süssesten Trauben hängen halt immer oben.

Das macht die Wave wahrscheinlich zu etwas Besonderem.
Klar gibt schönere Ziele, aber missen möchte ich sie nicht.
War ein Erlebnis.

Also nicht aufgeben!

Cheers,
Manni

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #181 am: 26.02.2014, 10:23 Uhr »
 @ Manni:

Aufgeben kommt selbstverständlich nicht in Frage, ich werde mich darum an der Lotterie für Juni beteiligen, obwohl die Chancen nicht viel größer sind als auf einen Elfer im Lotto  :wink:
Immerhin bin ich meinem Schicksal dankbar, daß ich die Wave bereits zweimal besuchen durfte (beim 2. x inclusive flash flood   :P)

Schönere Ziele: was meinst du damit, zB. die White Pocket? das Valley of Fire? die Wahweap Hoodoos  - solche Sachen?

LG
Savannah

*McC

  • Gast
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #182 am: 26.02.2014, 10:41 Uhr »
White Pocket ist erste Sahne... finde ich schöner als die Wave.

Das Valley of Fire ist allenfalls Durchschnitt IMO

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #183 am: 26.02.2014, 10:58 Uhr »
Die White Pocket steht auf unserer Planung für diesen Frühsommer, allerdings habe ich zu meinem Entsetzen gesehen, daß die permits für die Coyote Buttes South offenbar neuerdings ebenfalls heiß begehrt sind, zumindest ist der calendar voll, soweit einsehbar (bis einschließlich Mai). Hoffentlich sind die permits für Juni nicht auch gleich am 1. des Monats weg...

*captsamson

  • Platin Member
  • Registriert: 18.11.2009
  • 3.147
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #184 am: 26.02.2014, 11:07 Uhr »
Nach meinem Wissenstand zählt White Pocket nicht zu CBS und somit benötigt man kein Permit.
2010 NY,NV,AZ,CA
2011 NY,WY,UT,AZ,NV
2011 NY,DC
2012 NV,AZ,CO,UT
2014 WY,MT,AB,BC,WA
2015 WA,OR,CA,NV

*mannimanta

  • Diamond Member
  • Registriert: 28.08.2005
  • 3.348
  • USA Reisevirus - nicht heilbar....
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #185 am: 26.02.2014, 11:42 Uhr »
@ Manni: Schönere Ziele: was meinst du damit, zB. die White Pocket? das Valley of Fire? die Wahweap Hoodoos  - solche Sachen?

Ja White Pocket gehört wohl dazu, obwohl ich dort noch nicht war.
Die Wave ist halt eine Schönheit, aber mehr als eine Stunde halten sich die meisten dort nicht auf.
Aber für mich ist die Nr. 1 immer noch das Monument Valley

Cheers,
Manni

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #186 am: 26.02.2014, 12:22 Uhr »
Nach meinem Wissenstand zählt White Pocket nicht zu CBS und somit benötigt man kein Permit.


Du hast natürlich recht. Ich hätte mich etwas genauer ausdrücken sollen, was ich meinte, war folgendes: Wenn wir schon zur White Pocket fahren, dann wollen wir uns auch die CBS anschauen. Die beiden Ziele liegen ja nahe beieinander. Und für die CBS braucht es halt ein permit...

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #187 am: 27.02.2014, 11:11 Uhr »
Ich habe übrigens noch ein wenig in deinem blog weitergelesen und bin da auf sehr interessante Berichte gestoßen. In deinem Resume zu eurer Winterreise 2008 steht zB., daß ihr Wave-permits noch für denselben Tag bekommen konntet - das soll euch mal einer heutzutage nachmachen  :wink:

Vielleicht passiert das sogar heutzutage noch, aber nur nach ein paar Tagen mit sintflutartigem Regen und unpassierbarer HRVR. Dann will die Permits wahrscheinlich keiner, aber sicher ist auch das nicht......  :wink:
Allerdings wer den Winter nicht scheut, der hat bei der Walk-in-Lotterie noch durchaus große Chancen auf ein Permit. Und wenn das Paria Plateau so schneelos wie heuer Anfang Januar ist, dann gibt es kaum einen Unterschied zum Frühling oder Herbst, außer dass die Tage kürzer sind und man weniger Zeit vor Ort hat.

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.965
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #188 am: 27.02.2014, 12:29 Uhr »
Die White Pocket steht auf unserer Planung für diesen Frühsommer, allerdings habe ich zu meinem Entsetzen gesehen, daß die permits für die Coyote Buttes South offenbar neuerdings ebenfalls heiß begehrt sind, zumindest ist der calendar voll, soweit einsehbar (bis einschließlich Mai). Hoffentlich sind die permits für Juni nicht auch gleich am 1. des Monats weg...
Hi,

ich habe am 1.2. für Mai geschaut und da waren dann Nachmittags nur noch einzelne zu bekommen.
Ich hatte Glück, weil es Samstag war und ich vor dem Rechner sitzen konnte.

Frank

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #189 am: 27.02.2014, 12:32 Uhr »

Allerdings wer den Winter nicht scheut, der hat bei der Walk-in-Lotterie noch durchaus große Chancen auf ein Permit. Und wenn das Paria Plateau so schneelos wie heuer Anfang Januar ist, dann gibt es kaum einen Unterschied zum Frühling oder Herbst, außer dass die Tage kürzer sind und man weniger Zeit vor Ort hat.


Eine Winterreise könnte mich schon reizen. Gibt es dazu noch mehr von dir zu lesen als das, was ich in deinem blog gefunden habe?

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #190 am: 27.02.2014, 12:34 Uhr »

ich habe am 1.2. für Mai geschaut und da waren dann Nachmittags nur noch einzelne zu bekommen.
Ich hatte Glück, weil es Samstag war und ich vor dem Rechner sitzen konnte.

Frank

Na, das ist ja unglaublich, aber danke für die Info. Ich bin offenbar nicht mehr auf dem laufenden - vor Jahren war das noch ganz anders, ich erinnere mich, daß es bei den CBS immer noch ein paar freie Plätze gab, ganz egal wann ich schaute.

*Sedona

  • Diamond Member
  • Registriert: 04.02.2005
    Ort: Dresden, Wien
  • 3.830
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #191 am: 27.02.2014, 18:10 Uhr »
Eine Winterreise könnte mich schon reizen. Gibt es dazu noch mehr von dir zu lesen als das, was ich in deinem blog gefunden habe?

Wir waren dieses Jahr über Neujahr wieder im Südwesten, da wollte ich eigentlich noch etwas darüber schreiben und bissi schwärmen von den angenehmen Temperaturen in San Diego, Sedona usw. und von den schneebedeckten Red Rocks in Moab. Und dazu ein kleines, neues "Winterfazit", das ziemlich anders als jenes von 2008 ausfallen wird.
Muss aber noch einige Absätze fertig schreiben und ein paar Fotos raussuchen. Hoffe, ich komme nächste Woche mal dazu.

*McC

  • Gast
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #192 am: 27.02.2014, 19:25 Uhr »
Aber für mich ist die Nr. 1 immer noch das Monument Valley

Meine Numero Uno ist es nicht... finde das MV aber weitaus interessanter als nur die Wave.

*Savannah

  • Lounge-Member
  • Registriert: 08.05.2007
  • 178
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #193 am: 01.03.2014, 20:23 Uhr »
Die Juni-permits für die CBS: nach einer Viertelstunde waren bereits 10 Tage komplett vergriffen, während bei 5 weiteren Tagen nur noch je 1 permit übrig war. Stimmt also tatsächlich, daß der hype inzwischen auch die CBS erreicht hat... Aber wenigstens konnte ich mir hier ein permit sichern, während es mit der Wave-Lotterie mal wieder nichts wurde. 

*gecko1a

  • Platin Member
  • Registriert: 03.02.2014
  • 1.965
Re: Coyote Buttes Permits (Wave)
« Antwort #194 am: 02.03.2014, 17:45 Uhr »
Die Juni-permits für die CBS: nach einer Viertelstunde waren bereits 10 Tage komplett vergriffen, während bei 5 weiteren Tagen nur noch je 1 permit übrig war. Stimmt also tatsächlich, daß der hype inzwischen auch die CBS erreicht hat... Aber wenigstens konnte ich mir hier ein permit sichern, während es mit der Wave-Lotterie mal wieder nichts wurde. 

Dann herzlichen Glückwunsch und viel Spaß
Da ich es mir mit einem 4WD zutraue dadurch zu fahren, werden wir eine geführte Tour mit Piara Outpost machen :-)

Gruß Frank

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 42 Abfragen.