usa-reise.de Forum

Autor Thema: Kanada im November  (Gelesen 1375 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

SteveHH

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 660
Kanada im November
« am: 21.08.2021, 14:35 Uhr »
Moin Leute

ich habe noch Flüge Ende Oktober nach Florida, eine Umbuchung aus 2020.
TUI/LH stellt sich mega dämlich an und verlangt das man fliegen soll, auch wenn man gar nicht in das Land hineinkommt.
Jetzt habe ich gerade gelesen das Kanada Anfang September öffnen soll. Die gewünschten Parameter erfüllen wir.
Jedoch wie ist das dort im November ? Schweine kalt oder nach Aushaltbar.
Angedacht hatte ich wenn die Ostküste.

Danke

Stephan
Amerikaner - Sie sind nicht besser, nur zahlenmässig überlegen :-)

mrh400

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 14.711
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Kanada im November
« Antwort #1 am: 21.08.2021, 16:33 Uhr »
Wir waren in der ersten Oktoberhälfte 2010 dort und hatten es zeitweise extrem nass und ziemlich kühl.

https://forum.usa-reise.de/reiseberichte-usa-kanada/quebec-und-ontario-indian-summer-2010/
Gruß
mrh400

Schneewie

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 7.765
    • http://www.stenders-reisen.de/index.html
Antw: Kanada im November
« Antwort #2 am: 21.08.2021, 16:57 Uhr »
Wenn Ihr Skifahrer seit, wartet doch bis Dezember oder Januar und macht einen Skiurlaub in Banff.
Gruß Gabriele