usa-reise.de Forum

Autor Thema: SUV - Modelle  (Gelesen 89529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jeremy

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 30
SUV - Modelle
« am: 08.01.2007, 18:01 Uhr »
Hallo,

die Diskussionen rund um die SUV-Klassen haben micht dazu veranlasst,
mal die Ergebnisse aus den einzelnen Threads zusammen zu tragen bzw. die wichtigsten Diskussionen zu verlinken.

Natürlich nicht ganz uneigennützig  :D  denn für den nächsten Sommer wollen wir zum ersten Mal einen Standard SUV mit 4WD mieten - nur man muss ihn ja auch als solchen bei der Zuteilung/in der Choiceline erkennen! Deshalb habe ich unten stehende Liste zusammengestellt, um einen kleinen Überblick zu erhalten, diese ist ohne Gewähr und soll nach euren Erfahrungen/Meinungen verbessert & erweitert werden.

Zum Thema 4WD: Es gibt fast von jedem Modell auch eine 2WD-Version, vielleicht kann ja jemand erklären woran ich ein 4WD (von außen/innen) unterscheiden kann. Selbst vom oft genannten Chevrolet Trailblazer gibt es eine 2WD-Version.


SUV - Modelle 2007


EQ / Midsize-SUV
Chevrolet Equinox  -  http://www.chevrolet.com/equinox/
Pontiac Torrent  -  http://www.pontiac.com/torrent/index.jsp
Buick Rendezvous  -  http://www.buick.com/rendezvous/
Jeep Liberty  -  http://www.jeep.com/en/liberty/index.html
Ford Escape  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/escape/
Saturn Vue  -  http://www.saturn.com/saturn/vehicles/vue/overview.jsp
Toyota RAV4  -  http://www.toyota.com/rav4/

---------------------------------

Standard / Fullsize SUV
Chevrolet Trailblazer  -  http://www.chevrolet.com/trailblazer/
GMC Envoy  -  http://www.gmc.com/envoy/
Jeep Grand Cherokee  -  http://www.jeep.com/en/grand_cherokee/index.html
Ford Explorer  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/explorer
Nissan Pathfinder  -  http://www.nissanusa.com/pathfinder/
Toyota 4Runner  -  http://www.toyota.com/4runner/

---------------------------------

Luxury SUV
Dodge Durango  -  http://www.dodge.com/en/durango/index.html
Chevrolet Suburban  -  http://www.chevrolet.com/suburban/
Chevrolet Tahoe  -  http://www.chevrolet.com/tahoe/
GMC Yukon  -  http://www.gmc.com/yukon/
Buick Rainier  -  http://www.buick.com/rainier/
Ford Expedition  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/expedition/

---------------------------------

Übersicht aller SUVs von General Motors (Buick, Cadillac, Chevrolet, GMC, Hummer, Saab, Saturn)
http://www.gmbuypower.com/pages/shopBy/Sport_Utility_Vehicles_byBrand.jsp

Übersicht aller SUVs von Jeep
http://www.jeep.com/vehicles.html

Übersicht allers SUVs von Ford
http://www.fordvehicles.com/suvs/

Übersicht aller SUVs von Toyota
http://www.toyota.com/vehicles/modelselector/index.html?s_van=GM_TN_SUVS

Übersicht aller SUVs von Nissan
http://www.nissanusa.com/see_all_nissan_vehicles.html

Übersicht aller SUVs von Honda
http://automobiles.honda.com/models/

---------------------------------

In welche Kategorien würdet ihr folgende SUVs stecken?
Jeep Patriot  -  http://www.jeep.com/en/patriot/index.html
Jeep Compass  -  http://www.jeep.com/en/compass
Dodge Nitro  -  http://www.dodge.com/en/nitro/index.html
Saturn Outlook  -  http://www.saturn.com/saturn/vehicles/outlook/overview.jsp
GMC Acadia  -  http://www.gmc.com/acadia/
Nissan Murano  -  http://www.nissanusa.com/murano/
Nissan Xterra - http://www.nissanusa.com/xterra/
Nissan Armada - http://www.nissanusa.com/armada/
Toyota Sequoia - http://www.toyota.com/sequoia/
Honda Pilot - http://automobiles.honda.com/models/model_overview.asp?ModelName=Pilot
Honda CR-V - http://automobiles.honda.com/models/model_overview.asp?ModelName=CR%2DV


Häufige Diskussionen rund ums Thema SUV im Forum:

Sparen mit dem Equinox vorbei???
Unterschiede der SUV-Klassen ?
Unterschied SUV und 4WD
Vergleich Trailblazer zu Jeep Liberty IFAR

Gravelroads mit dem SUV fahren
Benzinverbrauch der SUv Klassen ?

IkeaRegal

  • Gast
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #1 am: 08.01.2007, 18:28 Uhr »
Lt. einigen Berichten wird der Murano desöfteren zur Equinox-Gruppe gepackt. Kann das jemand bestätigen?

search_182

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 790
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #2 am: 08.01.2007, 20:05 Uhr »
Nissan Armada würde ich in Luxury SUV stecken [PFAR]
Saturn Outlook in Fullsize SUV [FFAR], jedoch nicht in Standard [SFAR]
Bei Luxury SUV fehlt auf jeden Fall der Cadillac Escalade von Alamo und National behaupte ich mal.

Jeremy

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 30
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #3 am: 08.01.2007, 21:35 Uhr »
Hi search_182,

wofür stehen die Abkürzungen PFAR, SFAR, FFAR...?

Gruß,
Jeremy

Da ich bereits beantwortete Beiträge nicht mehr editieren kann, warte ich erst mal noch ab, ob noch mehr zusammen kommt  :lol:

lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #4 am: 09.01.2007, 12:23 Uhr »
Zitat von: IkeaRegal
Lt. einigen Berichten wird der Murano desöfteren zur Equinox-Gruppe gepackt. Kann das jemand bestätigen?


wir hatten im September ein Standard-SUV gebucht und in PHX in der ChoiceLine (die war einfach nur mit "SUV" gekennzeichnet) standen neben 2 Nissan X-Terra aus 3 Nissan Murano. Mehr stand da auch nicht. Beide Modelle würde ich ehr als EQ-Kategorie einstufen.
Nach einigen Diskussionen hat uns dann der sehr freundliche Parkdeck-Mensch von Alamo einen Nissan Pathfinder besorgt... und der war deutlich grösser und passte gut in die Klasse "Standard SUV".

Lurvig

yvi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
    • us-america.net
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #5 am: 09.01.2007, 12:41 Uhr »
@ Jeremy

Danke für das Zusammentragen der Links !!!  :D

Liebe Grüße

Yvi

jedirritter

  • USA 1992-1994-1995-1996a-1996b-1997-1998-1999-2001-2002-2004-2006-2007-2008-2010-2012-2013-2014
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 873
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #6 am: 09.01.2007, 13:37 Uhr »
Klasse EQ ist der Equinox! Mir wurde das auf Nachfrage von verschiedenen Seiten bestätigt. EQ ist demnach kein Murano oder RAV4 oder VUE. Wenn EQ gebucht ist, ist das der Equinox. Ich persönlich würde und werde keinen Murano oder Kollegen akzeptieren. EQ buche ich unter der preislichen Maßgabe, klar! Aber natürlich auch unter dem entsprechenden Platzangebot/Komfort/etc..den dieses Auto gegenüber den anderen wie VUE etc hat. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass man bei EQ gebucht und nicht vorhanden, immer einen größeren SUV bekommen wird. Bei meinen ganzen Bekannten und auch bei mir war das in 2006 jedenfalls so.

Jedi

search_182

  • Silver Member
  • *****
  • Beiträge: 790
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #7 am: 09.01.2007, 17:40 Uhr »
Die Codes sind Standard Interline Passenger Procedures. Die Codes wurden von einer Organisation Namens ACRISS festgelegt.
Zitat von deren Homepage: "ACRISS ist seit über 12 Jahren die führende Vereinigung für Standardisierung und Kodierung des automatisierten Vertriebes der Mietwagenindustrie in Europa."
Mitglied der ACRISS sind u.a. Alamo, National, AVIS, Europcar, Enterprise und Hertz. In vielen Katalogen von Reiseanbietern, z.B. dertour oder Meier's Weltreisen, findet man diese Codes für die einzelnen Mietwagenkategorien. Sie gelten übrigens nicht nur in Europa sondern auch in der USA, ich denke sogar weltweit.
http://www.acriss.org/de

Die erste Ziffer steht für die Klasse des Wagen, z.B. L für Luxus oder P für Premium.
Die zweite Ziffer für den Wagentyp, z.B. F für Four-Wheel Drive oder D für 4-Door oder V für Van.
Die dritte Ziffer gibt an ob es sich um ein Fahrzeug mit Automatik (A) oder um einen Schaltwagen handelt (M).
Die vierte Ziffer gibt an ob der Wagen eine Klimaanlage hat, R heißt ja, N heißt er hat keine.

Eine Auflistung mit Beispielen ist hier zu finden.

Gutenberg

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 1.619
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #8 am: 09.01.2007, 21:07 Uhr »
Zitat von: jedirritter
Klasse EQ ist der Equinox! Mir wurde das auf Nachfrage von verschiedenen Seiten bestätigt. EQ ist demnach kein Murano oder RAV4 oder VUE. Wenn EQ gebucht ist, ist das der Equinox. Ich persönlich würde und werde keinen Murano oder Kollegen akzeptieren. EQ buche ich unter der preislichen Maßgabe, klar! Aber natürlich auch unter dem entsprechenden Platzangebot/Komfort/etc..den dieses Auto gegenüber den anderen wie VUE etc hat. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass man bei EQ gebucht und nicht vorhanden, immer einen größeren SUV bekommen wird. Bei meinen ganzen Bekannten und auch bei mir war das in 2006 jedenfalls so.

Jedi


wie kommst Du darauf?

Du buchst eine Klasse und niemals ein Auto!
In der EQ tummeln sich etliche verschiedene Fahrzeuge.
Abgesehen davon ist der EQ kein besonders gutes Auto.

Gruß!   Jörg
Gruß!        Jörg
=================================
Watch for Animals Tour 2008
Aloha Tour 2008

lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #9 am: 10.01.2007, 08:36 Uhr »
Zitat von: Gutenberg

...
Abgesehen davon ist der EQ kein besonders gutes Auto.

Gruß!   Jörg


Warum das? Es kommt drauf an, was man mit dem Auto machen möchte!
Sicher ist der EQ kein echter offroader, aber für normale Strassen, "normale" gravel roads und sowas reicht er völlig aus. Platz hat er auch ganz gut (viele PKW sind kleiner) und das Ding fährt sich so überl nicht.
So richtig schlechte Autos gibts nicht, es gibt nur Autos, die für manchen Einsatzzweck nicht passen ;)

Lurvig

lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #10 am: 10.01.2007, 08:40 Uhr »
Zitat von: Jeremy
Hallo,
...
Zum Thema 4WD: Es gibt fast von jedem Modell auch eine 2WD-Version, vielleicht kann ja jemand erklären woran ich ein 4WD (von außen/innen) unterscheiden kann. Selbst vom oft genannten Chevrolet Trailblazer gibt es eine 2WD-Version.
...


Ein Blick unter das Auto beantwortet die Frage meist. Beim Allrad müssten sich an den Vorderrädern Antriebswellen erkennen lassen (so wie man sie von einem normalen frontgetriebenen PKW hierzulande kennt) und zusätzlich in der Mitte der Hinterachse eine dicke "Kugel", die ein Verteilergetriebe für den Hinterradantrieb enthält (sieht so ähnlich wie bei hierzulande üblichen LKWs an der Hinterachse aus).
Ansonsten kann ein Blick ins Cockpit helfen. Viele 4WD-Fahrzeuge haben einen Schalter, mit dem man das 4WD abschalten kann oder eine Unetersetzung zuschalten kann. Ist dieser Schalter auszumachen (meist irgendwo in der Mittekonsole), handelt es sich ganz eindeutig um ein 4WD.

Lurvig

Jeremy

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 30
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #11 am: 15.01.2007, 22:24 Uhr »
So, hier noch mal eine aktuellere Aufstellung:

SUV - Modelle 2007


EQ / Midsize-SUV [IFAR]*
Chevrolet Equinox  -  http://www.chevrolet.com/equinox/
Pontiac Torrent  -  http://www.pontiac.com/torrent/index.jsp
Buick Rendezvous  -  http://www.buick.com/rendezvous/
Jeep Liberty  -  http://www.jeep.com/en/liberty/index.html
Ford Escape  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/escape/
Saturn Vue  -  http://www.saturn.com/saturn/vehicles/vue/overview.jsp
Toyota RAV4  -  http://www.toyota.com/rav4/
Nissan Murano  -  http://www.nissanusa.com/murano/
Nissan Xterra - http://www.nissanusa.com/xterra/

---------------------------------

Standard SUV [SFAR]*
Chevrolet Trailblazer  -  http://www.chevrolet.com/trailblazer/
GMC Envoy  -  http://www.gmc.com/envoy/
Jeep Grand Cherokee  -  http://www.jeep.com/en/grand_cherokee/index.html
Ford Explorer  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/explorer
Nissan Pathfinder  -  http://www.nissanusa.com/pathfinder/
Toyota 4Runner  -  http://www.toyota.com/4runner/

---------------------------------

Fullsize SUV [FFAR]*
Saturn Outlook  -  http://www.saturn.com/saturn/vehicles/outlook/overview.jsp
Ford Expedition  -  http://www.fordvehicles.com/suvs/expedition/

---------------------------------

Luxury SUV [PFAR]*
Dodge Durango  -  http://www.dodge.com/en/durango/index.html
Chevrolet Suburban  -  http://www.chevrolet.com/suburban/
Chevrolet Tahoe  -  http://www.chevrolet.com/tahoe/
GMC Yukon  -  http://www.gmc.com/yukon/
Buick Rainier  -  http://www.buick.com/rainier/
Nissan Armada - http://www.nissanusa.com/armada/
Cadillac Escalade - http://www.cadillac.com/cadillacjsp/model/gallery.jsp?model=escalade&year=2007

---------------------------------
* Autovermieter Codes - Erklärung hier: http://mietwagenanbieter.de/html/sipp.html
---------------------------------

In welche Kategorien würdet ihr folgende SUVs stecken?
Jeep Patriot  -  http://www.jeep.com/en/patriot/index.html
Jeep Compass  -  http://www.jeep.com/en/compass
Dodge Nitro  -  http://www.dodge.com/en/nitro/index.html
GMC Acadia  -  http://www.gmc.com/acadia/
Toyota Sequoia - http://www.toyota.com/sequoia/
Honda Pilot - http://automobiles.honda.com/models/model_overview.asp?ModelName=Pilot
Honda CR-V - http://automobiles.honda.com/models/model_overview.asp?ModelName=CR%2DV

djohannw

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.681
    • http://www.johannwerner.de
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #12 am: 16.01.2007, 06:01 Uhr »
Ich hatte in der Vergangenheit bereits zweimal einen Kia Sportage als Midsize SUV, einmal bei Dollar und einmal vei Hertz.

Viele Grüße - Dirk

Volker G.

  • Diamond Member
  • *****
  • Beiträge: 4.092
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #13 am: 16.01.2007, 11:06 Uhr »
Ich hatte vor 2 Wochen den Dodge Nitro, er wird bei Alamo als SFAR eingestuft, stand in Las Vegas aber nicht in der Choice Line sondern in der Sonderfahrzeugreihe (da es ein nagelneues Modell ist und selbst bei Alamo nur vereinzelt verfügbar ist). Auf Nachfrage habe ich ihn per Aufpreis von 12$+tax pro Tag bekommen - gebucht hatte ich nen Midsize.
In Sacramento wollten die noch 35$ pro Tag einen Tag vorher und das war nicht verhandelbar  :evil: (gebucht war da sogar Fullsize).

Einschätzung Nitro:

* gutes 4WD-Fahrzeug (schalter 2WD - 4WD - Auto vorhanden), aber keine Geländeuntersetzung - zum Racetrack bin ich mit dem problemlos gekommen
* konsumiert sehr gerne Sprit >12,5-13l/100 km - auf jeden Fall mehr als der Trailblazer - der allerdings im neuen Modelljahr auch mit dem Verbrauch deutlich zugelegt hat (die 20 Mehr-PS zieht er wohl eindeutig aus dem Spritverbrauch - wirkt spritziger aber sparsam fahren ist irgendwie nicht mehr so einfach)!
* Innenausstattung schlicht und einfach, aber Zweckmässig, die Sitze fand ich gut. Im Fond gibts ne zuschaltbare 110V-Steckdose, daran kann man Ladegeräte und sonstiges gut dran anschliessen.
* Kofferraumvolumen ist deutlich kleiner als beim Trailblazer ich würde sagen in etwa die Grösse des Jeep Grand Cherokee.

P.S.: Vom Verkaufspreis und der Platzierung am Markt her müsste man den Nitro aber eigentlich in das Segment Midsize-SUV/Equinox einordnen, Alamo schiebt ihn aber zu den Standard SUVs
CU

Volker G.

Smokey-the-Bear

  • Platin Member
  • *****
  • Beiträge: 2.150
  • *** DO MORE OF WHAT YOU LOVE! ***
Re: SUV - Modelle 2007
« Antwort #14 am: 16.01.2007, 18:02 Uhr »
Ich finde die Diskussion über die einzelnen SUV´s und deren Klassenzuordnung sicherlich sehr interessant, jedoch ist sie doch letzlich nicht sehr zielführend.

Wie schon in diesem Thread bemerkt, sind i.d.R. nur Klassen, nicht aber Modelle buchbar. Ausnahmen bestätigen diese Regel.

Die Beispiel-Modelle, die sich in vielen Katalogen, wie auch auf Websiten wiederfinden, sind nicht selten veraltet. So werden sich beispielsweise Chevy Blazer kaum noch im operativen Vermietgeschäft irgendeines überreional operieren Vermieters wiederfinden.

Wenn man konkret wissen möchte, welche Modelle sich innerhalb einer Klasse des Vermieters finden lassen, muß man sich direkt mit dem Vermieter in Verbindung setzen. Allerdings würde mich mir davon auch nicht den ganz großen Erfolg versprechen, weil sich sicherlich viele Mitarbeiters des Vermieters eben an dem orientieren werden, was der Prospekt hergibt. Der ist - wie schon erwähnt - nicht immer up-to-date.

Vielleicht ein paar wirklich grobe Hinweise zu der Größe den einzelnen Klassen:

Chevy Equinox ist in etwa mit einem hiesigen, 4-türigen Toyota RAV 4 vergleichbar

Chevy TrailBlazer wurde auch hierzulande mal verkauft. Er ist etwas größer als ein auch hierzulande erhältlicher Jeep Grand Cherokee.

Nissan Murano, den es auch hierzulande gibt, ist von der Größe her zwischen Equinox und TrailBlazer vergleichbar. Dort würde ich auch einen Hummer H3 ansiedeln.

Chevy Tahoe, Ford Expedition, Hummer H2 und Nissan Armada finden keine hierzulande (regulär) zu bekommende Entsprechung.

Chevy Suburban/GMC Yukon Denali sind abermals größer (und finden keine Entsprechung

Wenn man sich einen Eindruck darüber verschaffen will, was für ein Fahrzeug einen beim Vermieter erwartet, würde ich mal zu einem Händler gehen (so das Fzg. hier erhältlich) oder mich auf der Hersteller-Website erkundigen.
Viele Grüße
  Frank

  aka: Smokeybear

USA: AZ,CA,CO,FL,HI,ID,IL,LA,MA,MT,MS,NH,NM,NV,NY,OR,RI,TX,UT,VT,WA,WY
CDN:  BC

Hier stelle ich mich vor. Visit:  http://forum.usa-reise.de/index.php?topic=22671.0

Eine erste (USA-)Reise. Wie? Visit:  http://forum.usa-reise.de/mietwagen/eine-erste-(usa-)reise-wie/msg281525/#msg281525

Learn more about Smokeybear. Visit:  http://www.smokeybear.com