Welcher Auto-Vermieter am SFO?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #15 am: 04.03.2020, 11:00 Uhr »
Aber die Fahrzeugauswahl war immer größer als bei der ADAC - Seite (z. B. gezielte Auswahl von 7-Sitzer)

die Auswahl bei ADAC reicht mir völlig aus, ich finde dort ein SFAR SUV. Mehr will ich ja gar nicht ;)

Lurvig

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #16 am: 04.03.2020, 11:34 Uhr »
496,-€ für 16 Tage SFAR, Hertz über ADAC. Da hab ich jetzt einfach mal zugeschlagen. Der Preis ist sehr attraktiv.
Keine Ahnung, warum das vor wenigen Tagen noch merklich teurer war. Und im Zweifelsfall ist es ja stornierbar.

Lurvig

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.854
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #17 am: 04.03.2020, 13:14 Uhr »
Dies erscheint mir ein echt guter Preis zu sein!

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.468
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #18 am: 04.03.2020, 22:26 Uhr »
Gucke zum Vergleich nochmal am Wochenende beim ADAC. Ist schon gut bisher. Aber nachzusehen, wie der Wochenendpreis aussieht schadet ja nicht.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #19 am: 05.03.2020, 10:18 Uhr »
Gucke zum Vergleich nochmal am Wochenende beim ADAC. Ist schon gut bisher. Aber nachzusehen, wie der Wochenendpreis aussieht schadet ja nicht.

stimmt auch wieder. Danke für den Tip!

Lurvig

*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.572
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #20 am: 05.03.2020, 13:30 Uhr »
Gucke zum Vergleich nochmal am Wochenende beim ADAC. Ist schon gut bisher. Aber nachzusehen, wie der Wochenendpreis aussieht schadet ja nicht.

Die Preise beim ADAC schwanken ganz schön. Für September/Oktober habe ich bei 1155€ angefangen, am letzten WE waren es nur 980€, jetzt sind es wieder 1133€...
Es lohnt sich, öfters nachzuschauen, Storno ist bei ADAC kostenlos...

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #21 am: 05.03.2020, 15:11 Uhr »
Die Preise für die verschiedenen Mietstationen sind auch ziemlich unterschiedlich. SFO ist total billig beim ADAC, auch in unserer Mietzeit. Aber leider nicht Las Vegas, ich schaue regelmäßig nach, da tut sich nichts, ist kein Deut billiger als bei anderen Anbietern. Und einiges teurer als SFO.

Hertz führt allerdings bei SFAR als Beispiel einen Equinox an, der ist mir entscheidend zu mickrig. Ich habe gestern eine Email zu Alamo nach Las Vegas geschickt, was denn dort in der Choice Line für SFAR resp. FFAR steht. In SFAR steht u.a. der Ford Explorer, den hatten wir auch letztes Jahr, das ist ein richtiger SUV, das reicht uns dann. In FFAR stehen aktuell Ford Expedition (ist natürlich eine Hammerkarre) und der GMC Yukon (auch ein Riesenteil). Sind meiner Frau zu groß, da sie fährt, wird es wohl der Explorer, der ist aber auch groß genug. Einen Equinox würde ich nicht akzeptieren als SFAR.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #22 am: 05.03.2020, 15:15 Uhr »
Einen Equinox würde ich nicht akzeptieren als SFAR.

ich hatte einmal einen solchen und fand ihn ziemlich gruselig. Nicht wegen der Grösse, die hat gepasst, obwohl wir sogar zu dritt unterwegs waren. Das Ding fährt sich einfach scheusslich. Schwammige Schüssel mit einem unfassbar trägen Motor.

Lurvig

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.468
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #23 am: 06.03.2020, 22:10 Uhr »
Hi Lurvig,
17.4.-2.5. Hertz SFAR ab SFO 440 Euro bei ADAC für Mitglieder
Wochenendpreis statt 496 bei Dir unter der Woche.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #24 am: 07.03.2020, 09:51 Uhr »
17.4.-2.5. Hertz SFAR ab SFO 440 Euro bei ADAC für Mitglieder
Wochenendpreis statt 496 bei Dir unter der Woche.

brauch das Auto aber bis zum 3.5. ;)
Und dafür würde es aktuell (vor wenigen Minuten nachgesehen) 488,-€ kosten.
Wegen 10,-€ weniger spart sich selbst der alte, geizige Sparfuchs den Aufwand von Stornierung und Neubuchung.
Trotzdem Danke für die Info!

Lurvig

*Anne

  • Diamond Member
  • Registriert: 24.04.2002
    Ort: NRW
  • 3.468
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #25 am: 08.03.2020, 08:45 Uhr »
Ich habe bei der Gelegenheit meine Truck Buchung ab und bis LAX im Mai direkt bei Hertz überprüft und konnte die Buchung " modifizieren". 21 Dollar weniger. Man sollte wirklich ab und zu gucken.

*Thraciel

  • Junior Member
  • Registriert: 20.08.2014
  • 45
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #26 am: 08.03.2020, 11:50 Uhr »
Wobei das Umbuchen über die gelben Engel gar kein Problem ist. Die melden dir sogar die Doppelbuchung und du kannst mit einem Klick eine stornieren. Preisschwankungen auch beim Nicht-Mitglieder vs Mitgliederpreis sehe ich auch, tendentiell ist es am Wochenende immer günstiger.

Liegen aktuell bei 1.050€ plus Einwegmiete vom 28.5.-19.6 als FFAR (wehe sie wollen mir irgend eine Mistkarre andrehen  :lol: ). Anmietstation sowie Richtung haben bei uns keinen Unterschied gemacht. Da finde ich die 400€ echt günstig.

Allerdings war zumindest bei uns Alamo am SFO eine Katastrophe. Choiceline war aber (bis auf Fullsize SUV) gut gefüllt. Nur haben die ihren Laden so gar nicht im Griff und man könnte meinen, dass drei große Maschinen völlig überraschend gelandet sind...

*Jack Black

  • Gold Member
  • Registriert: 31.03.2019
  • 1.498
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #27 am: 08.03.2020, 22:36 Uhr »
Liegen aktuell bei 1.050€ plus Einwegmiete vom 28.5.-19.6 als FFAR (wehe sie wollen mir irgend eine Mistkarre andrehen  :lol: )

Da ich auch Angst vor "Mistkarre" hatte, habe ich vor ein paar Tagen einfach eine Email nach Las Vegas zu Alamo geschickt. Eine "Leslie" hat mir wirklich freundlich und ausführlich geantwortet und aufgezählt, was bei SFAR und FFAR in der Choiceline steht (wie gesagt, Las Vegas). Versuche doch entsprechend Dein Glück mal in SFO oder LAX (ich habe nicht ganz verstanden, wo Du anmietest), vielleicht bekommst Du auch eine kompetente Antwort.

Einwegmieten haben wir selbst noch keine gehabt, aber vor einigen Jahren hat ein befreundetes Paar mit uns zusammen ein paar Tage im Südwesten verbracht und hatten bei ALAMO eine Einwegmiete von Las Vegas bis Phoenix gebucht. Auf Grund der Einwegmiete durften die NICHT aus der Choiceline wählen, sondern mussten nehmen, was ihnen zugeteilt wurde. Die waren zwar dennoch zufrieden, aber ich habe mir das gemerkt, dass man ggf. bei Einwegmiete nicht wählen kann. Das würde ich an Deiner Stelle deswegen auch mal vorher abklopfen. Das kann heute durchaus anders sein, ist einige Jahre her.

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.672
Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #28 am: 08.03.2020, 22:41 Uhr »
Die melden dir sogar die Doppelbuchung und du kannst mit einem Klick eine stornieren.

Klappt leider nicht immer. Ich hatte eine Doppelbuchung (1x SUV, 1x Pick-Up) und da es hier mit den verschiedenen Stornos etwas Konfusion gab extra noch mal nachgefragt, ob nur noch eine Buchung aktiv ist. Das wurde bejaht. Trotzdem wurden dann mit beiden Buchungen die KK belastet und die Voucher ausgestellt.

Ließ sich zwar immer noch kostenfrei stornieren, aber ich bin mal gespannt wie lange die Gutschrift auf der KK dann dauert.

*diro

  • Bronze Member
  • Registriert: 03.03.2004
    Ort: Krefeld
  • 359
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #29 am: 10.03.2020, 15:22 Uhr »
Habe auch eben bei ADAC meine Buchung in SFO geändert. Die Preise purzeln dort ja recht munter. Die erste Buchung für einen Midsize-SUV für 24 Tage ab 24. April (gebucht im August 2019) sollte noch 820 € kosten. Jetzt habe ich inzwischen die 4. Buchung und bezahle für die 24 Tage für einen Sandard-SUV nur noch 675 €. Alle Buchungen waren bei Hertz.

Jetzt dürfen die nur nicht alle wg. Corona verrückt spielen und alle Grenzen dicht machen  :roll:
Und es geht bald wieder los.....

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 43 Abfragen.