Welcher Auto-Vermieter am SFO?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« am: 03.03.2020, 11:35 Uhr »
Moin allerseits,

es wird nun doch kein Pickup-Truck sondern ein SUV - wie immer - da das einfach besser fürs car camping taugt.
Nun frage ich mich allerdings, bei welchem Vermieter am SFO ich zuschlagen soll. Die Preise variieren, aber nichts sehr stark.
Ein SFAR bekomme ich bei Dollar, Thrifty, Budget, Hertz ab ca. 580,-€  bis ca. 660,-€ (was ich ziemlich günstig finde für 16 Tage.
Alamo tanzt etwas aus der Reihe mit 716,-€ für ein IFAR(!), sind aber wohl die einzigen mit Choice Line.
Bei allen anderen werden - soweit ich weiss - Autos zugeteilt, allenfalls bei Herzt hat man als Gold-Kunde eine geringe Chance auf Auswahl.
Wie sind eure Erfahrungen mit den genannten Vermietern am SFO (wo anders ist hier mal nicht interessant ;) ).
Gibts was, was man klar empfehlen kann oder auch klare "Finger weg" Kandidaten?

Ich war zuletzt 2013 am SFO, da hatten wir einen Ford Escape von Alamo (Choice Line praktisch leer) und 2003 hatte ich einen Mitsubishi Montero von Alamo (Choice Line hatte damals schon nur 2 Autos).

Gruß,
Lurvig

*Zeev

  • Bronze Member
  • Registriert: 12.01.2020
  • 218
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #1 am: 03.03.2020, 14:06 Uhr »
Hast dich mal bei "GermanWho" angemeldet und darüber nochmal bei Alamo gecheckt - die geben ganz guten Rabatt.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #2 am: 03.03.2020, 14:57 Uhr »
Hast dich mal bei "GermanWho" angemeldet und darüber nochmal bei Alamo gecheckt - die geben ganz guten Rabatt.

habe ich bisher immer vermieden.
Mir gehts ja auch mehr darum, welche empfehlesnwert sind oder ehr nicht, nicht vordergründig bei Alamo für günstiger zu mieten.
Was nützt eine Choice Line, wenn sie leer ist oder nur Equinoxe und/oder Nissan Rogue herumstehen?

Lurvig

*carovette

  • Gold Member
  • Registriert: 13.12.2007
  • 1.599
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #3 am: 03.03.2020, 15:58 Uhr »
Wir sind nur einmal in SF gelandet und haben den Mietwagen geholt - und das war eine negative Erfahrung. Im Nachhinein habe ich das auch noch von anderen gehört und auch im einen oder anderen USA-Forum gelesen, das die Leute speziell in SF oftmals genervt von den Mietwagenfirmen waren.

Im Intro meines Reiseberichtes hab ich es in Kurzform beschrieben (die letzten paar Absätze, eigentlich lief da noch viel mehr schief bei Hertz, aber das hab ich mir fürs Intro geschenkt....) https://www.carovette.de/usa-reisen/with-flowers-in-our-hair-we-are-goin-to-san-francisco/

Gibt sicher auch viele, bei denen in SF alles geklappt hat, aber man hört und liest halt mehr über die negativen Dinge als über die positiven.... 8)

*miwunk

  • Diamond Member
  • Registriert: 13.07.2013
  • 4.263
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #4 am: 03.03.2020, 16:04 Uhr »
also wir mieten immer bei alamo und hatten noch nie, auch nicht in sf, probleme.

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #5 am: 03.03.2020, 16:31 Uhr »
also wir mieten immer bei alamo und hatten noch nie, auch nicht in sf, probleme.

Probleme hatte ich mit Alamo selbe auch noch nicht, aber schon öfter gähnend leere Choice Lines (LAX, SFO, SEA). Eigentlich waren die nur in DEN und LAS meist gut gefüllt... und 2010 in LAX.

Lurvig

*Detritus

  • Platin Member
  • Registriert: 13.09.2008
  • 2.672
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #6 am: 03.03.2020, 16:36 Uhr »
SFO ist immer ein Glückspiel - je nachdem wie man zeitlich reinkommt und wie viele andere Flieger gerade aus Asien und Co. gelandet sind.
Gut vielleicht hält sich das mit Asien dieses Jahr dann ja in Grenzen... :shock:

Hatte schon Alamo, Hertz, Avis - im Grunde keine verlässliche Aussage was jetzt besser oder schlechter ist. Bei Hertz einen relativ "alten" SUV erwischt, bei Alamo dagegen quasi frisch aus der Fabrik.

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.854
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #7 am: 03.03.2020, 16:50 Uhr »
Es ist ähnlich, wie Würfeln, befürchte ich - die Erfahrungen insgesamt sind immer wieder abweichend.
Speziell für SFO kann ich für SUV nur berichten, dass wir bei Alamo gute Erfahrungen und mit Hertz schlechte; es handelt sich allerdings um die Jahre 2017 und 2015.

*andi7435

  • Platin Member
  • Registriert: 21.12.2004
  • 2.153
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #8 am: 03.03.2020, 18:14 Uhr »
Würde bei Hertz mieten.  Ich hatte letztes Jahr im September 17:00 Uhr eine Riesenauswahl auf den Parkplatz. Nachdem mir der zugeteilte SUV nicht gefallen hat, rein an den Schalter und nach einen neuen gefragt. Nächstes Auto zugeteilt bekommen, auch nicht zufrieden gewesen bzw. meine Mutter. Dann selber ein Auto gesucht, wieder zum Goldschalter und der Tausch war perfekt.
Eine Gruppe Deutsche hatten mich dann was gefragt, wegen tauschen. Die waren definitiv keine Goldmember. Auch da klappte der Tausch problemlos.
Und Hertz über diverse Länderseiten gibt immer gute Preise,

*RedZed

  • Gold Member
  • Registriert: 26.07.2005
    Alter: 52
    Ort: Frankfurt
  • 939
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #9 am: 04.03.2020, 07:47 Uhr »
Letztes Jahr bei Alamo war nix mit Choice Line! Wir hatten SFAR gebucht und man wollte uns den Wagen bringen. Nach 5 MInuten wurden wir gefragt, ob wir ein kostenfreies Upgrade akzeptieren, dem haben wir natürlich zugestimmt. Das war dann die Vollfettlösung Chevrolet Suburban.
97 Never as good as the first time
99 California Love
01 Big Apple, South & Sunshine
04 Memorials & Legends
05 Best of SouthWest
06 Into the great wide open
07 Forces of nature & Winter Sunshine
10 Rough Road Rookies on the move
12 & 13 FL
14 CCC

*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.572
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #10 am: 04.03.2020, 08:27 Uhr »
Ich buche in den letzten Jahren Hertz über ADAC, dort waren sie für uns immer günstigster als andere (auch als Alamo über GermanWho).
Die Abwicklung als Goldmitglied hat auch immer geklappt...nur einmal gefiel uns kein der angebotenen Autos und mussten 15 Minuten warten, bis ein anderes gebracht wurde.
Das ist, wie sonstige Berichte, nicht garantiert, es kann auch mal schief laufen, an jedem Flughafen, mit jedem Vermieter... 

*lurvig

  • ダニエル・ケンペ
  • Diamond Member
  • Registriert: 19.03.2002
    Ort: Valley of the clueless
  • 8.843
  • https://500px.com/dkaempf
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #11 am: 04.03.2020, 09:38 Uhr »
ich tendiere mittlerweile auch stark zu Hertz über ADAC.
Die Preise für ein SFAR sind wirklich sehr akzeptabel.
Letztes Jahr am LAX war das Prozedere zwar etwas umständlich, aber das war auch meine erste Hertz-Anmietung als Gold Member, da war natürlich noch etwas Papierkram nötig.

Lurvig

*partybombe

  • Diamond Member
  • Registriert: 27.03.2008
    Alter: 66
    Ort: Rhein-Main
  • 3.854
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #12 am: 04.03.2020, 10:35 Uhr »
Beim zweiten Mal geht’s natürlich schneller - und wenn der Preis stimmt........

*AdiW

  • Gold Member
  • Registriert: 21.08.2008
    Ort: München
  • 1.572
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #13 am: 04.03.2020, 10:47 Uhr »

Letztes Jahr am LAX war das Prozedere zwar etwas umständlich, aber das war auch meine erste Hertz-Anmietung als Gold Member, da war natürlich noch etwas Papierkram nötig.


In der Regel muss man als Gold Member gar nicht zum Schalter, im Parkhaus sieht man an einer Anzeigetafel neben dem dortigen Schalter den Namen und den Stellplatz...

*mrh400

  • Diamond Member
  • Registriert: 12.01.2005
    Ort: München
  • 13.942
  • work is the curse of the drinking classes -O.Wilde
Antw: Welcher Auto-Vermieter am SFO?
« Antwort #14 am: 04.03.2020, 10:52 Uhr »
ich tendiere mittlerweile auch stark zu Hertz über ADAC.
Ich würde dennoch alternativ Hertz direkt mit ADAC-Code zum Vergleich anschauen. Ich habe da bei meinen Buchungen in letzten Jahren keine signifikanten Preisunterschiede feststellen können. Aber die Fahrzeugauswahl war immer größer als bei der ADAC - Seite (z. B. gezielte Auswahl von 7-Sitzer)
Gruß
mrh400

 

usa-reise.de Startseite - Wir über uns | Impressum & Datenschutzerklärung | E-Mail
Social Media: Twitter | Facebook | Instagram
© 1999 - 2020 usa-reise.de - Amerika von Fans für Fans - alle Rechte vorbehalten | SMF 2.0.15 | SMF © 2017, Simple Machines

Seite erstellt in 0.075 Sekunden mit 43 Abfragen.